X
Einklappen

Champions League 17.-18.9.2019

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Champions League 17.-18.9.2019

    Wetttipps Champions League 1. Spieltag 2019/2020

    SkyBet Test & Erfahrungen

    SkyBet: 200 Euro Gratiswetten für alle Neukunden - Jetzt anmelden

    #2
    Mi 18.09. UEFA Champions League, Gruppe D: Atlético Madrid - Juventus Turin ab 21:00 in Madrid

    Tipps
    Torschütze Cristiano Ronaldo 3.15 UNIBET3/10
    Cristiano Ronaldo Doppelpack 15.00 UNIBET 1/10

    CR7 klappte zuletzt für mich gut in Litauen, auch wenns etwas dauerte, aber wer meint, dass Ronaldo nicht motiviert sei, irrt sich gewaltig. Ich habe das Spiel in Auszügen gesehen und Ronaldo immer volle Pulle, was zu 4 Toren reichte, auch wenn es ihm die Litauer sehr einfach machten: https://youtu.be/vuS89g8lUyY

    Seit dem Wochenende wissen wir ein hochaufgerüstetes Madrid ist dennoch schlagbar und Ronaldo vs. Atlético ist eine ganz eigene Geschichte, denn er spielte in seiner Vergangenheit zwei bis viermal pro Saison gegen die "Colchoneros".

    Jedes Jahr ließ CR7 es mal krachen in jüngster Vergangenheit:

    12.03.2019 Juventus - Atlético 3:0 Hattrick Ronaldo

    08.04.2018 Real - Atlético 1:1 Torschütze Ronaldo

    18.04.2017 Real - Atlético 3:0 Hattrick Ronaldo

    19.11.2016 Atlético- Real 0:3 Hattrick Ronaldo

    Der Vollständigkeit halber - es gab auch torlose Ronaldo Spiele vs. Atlético, aber bei ihm ist eine erneute Show am Mittwoch nicht auszuschließen, denn wir dürfen die internationale Bühne und den Spielort beim früheren Erzrivalen in Madrid nicht vergessen, denn seine 9 Jahre bei Real haben Identität geschaffen.

    Wir alle wissen Ronaldo spaltet die Fussballwelt, aber kein geringerer als Paul Breitner redete mal Klartext über CR7 und mitteilte, wenn alle Kollegen längst in der Kabine sind, steht Ronaldo noch auf dem Trainingsplatz und schiebt eine Extraschicht.
    https://scandtips.jimdo.com

    Kommentar


    • scandtips
      scandtips kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Aber nur klein bitte! :) Weißte ja selbst, Torschützen risky..

    • wernilein
      wernilein kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      scandtips immer wenn ich Ibrahimovic höre fällst du mir ein und ich höre Geld rascheln. Dreierpack am Sonntag,dass ist der Weltbeste 37 jährige Fußballer aller Zeiten.

    • scandtips
      scandtips kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      wernilein ich habe den Zlattrick heute morgen leider verpasst :(
      Aber ja er ist eine Maschine genau wie CR7.

    #3
    Di 17.09. UEFA Champions League, Gruppe E: Red Bull Salzburg - KRC Genk ab 21:00 in Salzburg

    Tipps
    Torschütze Erling Braut Håland 2.50 tipico 4/10
    Erling Braut Håland Doppelpack 10.00 tipico 1/10

    Mit seinem Länderspiel-Debüt für Norwegen gegen Underdog Malta scheiterte ich leider mit dem 19-Jährigen, aber sein Debüt in der Champions League möchte ich in aktueller Form auch nicht ignorieren und die tipico-Quoten sind aktuell wesentlich lukrativer. Im Vergleich bietet bwin für den Doppelpack nur niedliche 3.00 an.

    Am Wochenende hat Håland beim 7:2 gegen Hartberg wieder dreifach zugeschlagen, wie schon einen Monat zuvor gegen WAC. Salzburg ähnlich wie die Belgier jung und talentiert aufgestellt, dennoch Red Bull daheim und in der Momentaufnahme favorisiert, denn Genk bis dato doch sehr schwankend in den Leistungen. Respekt sie haben sich den Schweden Benjamin Nygren geangelt - darüber war ich sehr verwundert.

    Erling Håland beim 7:2 vs. Hartberg: https://youtu.be/4YDkOSfELd0

    Sein Interview danach macht mir Vorfreude - oh ihr Österreicher was habt ihr fröhliche Reporter:
    https://youtu.be/xcLYozeOweo
    https://scandtips.jimdo.com

    Kommentar


    • Johnnyboy
      Johnnyboy kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      das ging schnell, danke !

    #4
    Ajax - Lille
    Der Vorjahreshalbfinalist musste zwei krasse Abänge verkraften und iwie haben die es sogar geschafft. Derzeit Platz eins, punktgleich mit dauerkonkurrent PSV. System das selbe, trotzdem leicht umgestellt.. mit de Jong ging mehr über die Mitte. Ajax jetzt im 4-3-3 sehr viel über die Flügel. Promes Neuzugang, guter Spieler. Offensive auch absolut krass, Neres, Tadic, Promes, Ziyech, Spieler die durch ihre Schnelligkeit u Agilität schwer zu verteidigen sind.

    Dafür das Ajax in der Erendivsie bis jetzt kein Spiel unter 7 Ecken hatte die Quoten zu hoch.
    Ersten 5 Games folgendermaßen, 9-0 vs vitesse, 7-2 vs Emmen,13-3 vs venlo, 8-4 vs Rotterdam, 11-2 vs Heerenven.

    Lille weiß von den Ergebnissen sowie Ajax’s Offensivstärke. Der wichtigste Punkt hier ist eine gute defensive Leistung für OSC. Sehe es hier noch etwas eindeutiger als in der Liga zumindest was die Ecken angeht. Ajax wird wie immer mit Vollgasfussball anfangen wie wir es von ihren Heimspielen kennen.

    Eckenwetten gut spielbar, Ajax wird morgen wieder viel über außen müssen gegen tiefstehende Franzosen die sicherlich mit nem Punkt in Amsterdam
    mehr als zufrieden wären, folglich

    Ajax over 6,5 Ecken @ 2.23 unibet 8/10
    Ajax over 7,5 Ecken @ 3.25 unibet 2/10

    Viel Erfolg
    Zuletzt geändert von Alban88; 17.09.2019, 00:28.

    Kommentar


      #5
      Di 17.09. UEFA Champions League, Gruppe E: SSC Neapel - Liverpool FC ab 21:00 in Neapel

      Tipps
      Sadio Mané Doppelpack 13.00 UNIBET 1/10
      Liverpool über 1.5 Tore 2.00 UNIBET 4/10

      Ich spekuliere auf die vielleicht mächtigste Offensive der Welt! Auch weil ich kürzlich mal in die Serie A schnupperte und die Defensive um Kalidou Koulibaly mehr als unglücklich wirkte und keinesfalls sattelfest gegen die Fiorentina und Juventus Turin. Mir sind die starken Statitisken der vergangenen Saison in so einer Momentaufnahme total schnuppe, denn Kloppos Offensive bestätigt aktuell wieder nur seine Weltklasse: Fünf Spiele sind in der Premier League absolviert und fünfzehn Tore inklusive der Tabellenführung stehen schon wieder zu Buche.

      Pharao Mo Salah, Senegalese Sadio Mané schalteten am Wochenende Newcastle aus und waren dabei noch gnädig - Roberto Firmino oder Durchstarter Divock Origi komplettieren den Angriff der Reds. Ich würde auch niemals die Qualitäten von Innenverteidiger Virgil van Dijk nach Standardsituationen unterschätzen - eine Waffe.

      Ein Testspiel im Sommer, was Neapel deutlich 3:0 gegen die Engländer gewann, will ich an dieser Stelle aber nicht verschweigen, allerdings fehlte die Superoffensive komplett und es war ein wildes Wechseltheater ohne Aussagekraft für mich. Sadio Mané überzeugt mich bis dato, konnte schon dem wichtigen UEFA Super Cup im August mit dem Doppelpack seinen Stempel aufdrücken und er kennt zudem die Schwächen von Kalidou Koulibaly aus dem Nationalteam.

      Sadio Mané mit dem Doppelpack gegen die Magpies: https://youtu.be/vyC6HQnD7ME
      https://scandtips.jimdo.com

      Kommentar


      • scandtips
        scandtips kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Barcas Ansu Fati 16 Jahre alt, reizt mich in Dortmund auch total. Wird aber wohl nur auf der Bank Platz nehmen müssen. 3.70 tipico

      #6
      Borussia Dortmund- FC Barcelona

      FC Barcelona: Der Start in die Liga: zugegeben mäßig. Unentschieden gegen Osasuna, Niederlage zum Auftakt gegen Bilbao, 7 Punkte nach 4 Spielen. Nicht das was man im Barcelona erwartet. Die Defensive macht Barcelona extreme Probleme, noch kein Spiel zu null, in den letzten 3 Spielen gab es immer 2 Gegentore. Die Gründe sind vielfältig, Alba und Semedo machen natürlich immer extrem viel nach vorne, aber die Chancenverwertung der Gegner war, zugegebenermaßen, auch meistens sehr gut. Defensiv nicht immer stabil, ist man vorne aber brandgefährlich. 12 Tore in den letzten 3 Spielen sprechen eine klare Sprache, mit Griezmann, Suarez, einem stark aufspielenden Fati und einem wiederkehrenden Messi ist man breit und extrem stark aufgestellt. Messi wird sicher nicht von Beginn an auflaufen, aber wenn man einen Messi auf der Bank hat weiß jeder wie viel neuer Schwung reinkommt wenn er das Spielfeld betritt. Auch ein De Jong steigert sich mMn, zieht das Spiel zunehmend an sich und schaltet sich immer wieder in die Offensive ein. Für morgen prognostiziere ich, dass sowohl Griezmann als auch Suarez starten werden und Perez weichen muss, also jeder sieht wie diese Offensive bestückt ist. Warum die Defensive aber eine Menge Probleme bekommen wird, zeigt sich bei der Analyse von Borussia Dortmund.

      Borussia Dortmund: Bis auf das Spiel gegen Union Berlin ein guter Saisonstart für den BVB. 9 Punkte nach 4 Spielen, dazu ein sehr überzeugender Sieg im letzten Spiel gegen Bayer Leverkusen. Es ist ein Heimspiel, die Fans sind heiß, die Spieler sind heiß, es wird ein absoluter Hexenkessel werden. Ähnlich wie bei Barcelona offenbart Dortmund viele Defensivprobleme, Hummels ist noch nicht der versprochene Stabilisator, und auch die Außenverteidiger Position sehe ich kritisch. Hakimi hat einen starken Drang nach vorn, Defensiv hat er Probleme. Links wird denke ich wieder Guerreiro auflaufen, der mich gegen Bayer überzeugt hat, aber sonst für mich auch eher für eine offensivere Position besser geeignet ist. Das A&O im Spiel von Dortmund ist für mich Witsel, er ist torgefährlich, hält gewissermaßen das Konstrukt zusammen. Das er gebraucht wird, sah man gegen Union Berlin. Ich erwarte Dortmund vom Spielverhalten her wie gegen Leverkusen, man wird Barcelona Ballbesitz geben, Barcelona spielen lassen und dann eiskalt kontern. Dafür hat man mit einer pfeilschnellen, überragenden Sancho, einem immer besser werdenden Brandt, und einem starken Umschaltspieler Reus die perfekten Leute. Und Alcacer ist sowieso momentan super in Form. Doch auch wenn man gegen Leverkusen zum ersten Mal in der Liga zu null spielte, sollte das nicht täuschen, da Leverkusen einige Chancen hatte Tore zu machen, vielleicht sogar machen zu müssen.

      Beide Mannschaften haben eine überragende Offensive, weisen zu Beginn der Saison allerdings Defensiv einige Probleme auf. Dortmund wird auf Konter lauern, sie werden sie bekommen, vor allem wenn Alba und Semedo weit aufrücken. Dazu spielt man zuhause vor einer Top Kulisse, und die Fans werden die Mannschaft nach vorne pushen. Barcelona hingegen ist nicht Leverkusen, sie werden sich einige, viele Chancen herausspielen und haben vorne einfach die Qualität, mindestens eins, ich tendiere aber sogar zu mehr Toren, zu erzielen. Es wird kein klassischer Schlagabtausch, ich erwarte aber viele Chancen auf beiden Seiten, Dortmund mit Kontern und schnellen Spiel, Barcelona mit gewohnter Dominanz und letztlich auch individueller Klasse. Beide Offensiven sind top in Form, die Defensiven sind noch lange bei beiden nicht auf dem Damm, sodass beide Treffen werden und definitiv auch noch mindestens ein drittes Tor fallen wird. Und gerade Barcelona kann mit Messi, auch wenn nicht zu 100% fit, nochmal eine andere Stufe ins Spiel bringen.

      Tipp: Beide treffen und über 2,5 Tore (~1,7 bei Tipico, 2/10)

      Kommentar


        #7
        Napoli - Liverpool

        Wohl das Spiel heute, neben BVB-Barca... Das Duell gab es bereits letzte Saison in der Gruppenphase und auch dieses Jahr wird man sich wieder messen müssen.
        Napoli in der Liga ordentlich gestartet, auch wenn man Defensiv etwas Federn lassen musste und nicht gerade Sattelfest wirkte. Nun sind für mich allerdings Liga und CL 2 paar verschiedene Schuhe. Denke heute wird man Defensiv deutlich konzentrierter zu Werke gehen und Ancelotti ist auch ein echt guter Trainer. Er weiß wie man die Reds knackt. Hat es letzte Saison schon geschafft und dieses Jahr mit Lozano in meinen Augen offensiv noch ein Stück besser.
        Verzichten muss man heute auf Milik - welcher verletzt ist.
        Auf Seiten von Liverpool sieht es da schon etwas herber aus. Stamm-TW Becker fehlt - ebenso wie Keita, LV Robertson noch fraglich. Dazu fehlt Sturm Alternative Origi verletzt. Er ist gar nicht erst mitgereist.
        Man muss auch nicht viel erzählen. Napoli extrem heimstark, die Reds in der CL-Gruppenphase unter Klopp auswärts auch nicht immer überzeugend - aber das sind alles nur so kleine Tendenzen.
        Was aber für mich eher für Napoli spricht ist der Fakt - das man bei Liverpool und da kann man reden wie man will - defintiv alles für den Titel in der Liga tut. Man ist Top gestartet - die anderen Topteams - allen voran Man City - haben schon extrem Federn gelassen. Nun fehlt also auch noch Origi und Klopp weiß das die Alternativen vorn nicht unbedingt die besten/größten sind. Dazu kommt das man am Wochenende ein Topspiel gegen Chelsea vor der Brust hat. Klar ist man heute motiviert, aber in England zählt nunmal nur der Ligatitel am meisten. Der fehlt Klopp und für mich könnte das heute ebenfalls eine kleine Tendenz pro Napoli geben.

        Napoli @ 3.20 2/10 unibet

        Kommentar


          #8
          Dortmund - Barcelona

          Hier reizen mich eig. nur die overs. Grund ist einfach das die Offensiven beider Mannschaften in guter Form sind & die Defensiven manchmal zu wünschen übrig lassen. Zuletzt gegen Leverkusen hatten sie wirklich Glück das die Null stand, Leverkusen mit paar richtig guten Möglichkeiten.
          Selber 4 gemacht, hatten aber auch noch einige Chancen mehr. Kombinationsspiel in der Offensive Top.. da flowt alles! Man kennt seinen Mitspieler sehr gut, Sancho Reus u. Paco harmonieren extrem. Zuvor ne Packung von Union!
          Barca Defensiv wirklich alles andere als souverän.. Gegen Valencia zuletzt 2 Buden kassiert, konnten aber extrem glücklich damit sein. Osasuna traff 2x, Betis traf 2x. Schwer vorstellbar das hier keine Tore fallen... Dafür beide Offensivreihen viel zu spielfreudig u treffsicher..
          Denke wird nknappes Match, 3:2 2:3 irgendsowas gut vorstellbar!
          Auch ne Bet wert is Paco 2 score, Ex Barca Spieler, da kommt immer noch n Stück Motivation oben drauf....Wird hier auch der 1. Elferschütze sein mmn,das werden ihm seine Kameraden sicherlich nicht nehmen, folglich


          over 3,25 @ 2,02 Betjoe 6/10
          over 4,5 @ 4,15 betjoe 1/10
          over 6 @ 16 unibet 0,25/10
          Paco 2 score anytime @ 2,70 2/10 tipico
          Paco Doppelpack @ 11,50 0,25/10 tipico

          Auf ein torreiches Spiel!


          Kommentar


          • Schumi
            Schumi kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Gefällt mir prinzipiell. Allerdings hab ich bei einem 1. CL Spiel immer so ein bisschen Bedenken.

          #9
          Ajax - Lille (17.09.2019 / 21:00 Uhr)

          Ajax, der letztjährige "Fast-Finalist", trifft zu Hause auf Lille, das in Frankreich zwar nicht zu den größten Namen gehört, in den letzten Jahren aber viel Erfahrung im internationalen Geschäft gesammelt hat.

          Die Mannschaft von Ajax ist - wie so oft - gespickt mit Talenten und aufgrund des Abgangs vieler Spieler nicht vergleichbar mit der letztjährigen Mannschaft. Taktisch präsentiert sich Ajax wie gewohnt, die Effizienz kann aber in Frage gestellt werden und dies gepaart mit einer wackligen Abwehr... wir werden sehen.

          Lille hat ebenfalls wichtige Spieler verkauft und rund 60% der Einnahmen in Höhe von 150 Millionen Euro investiert. Fast 50% des Kaders wurde ausgetauscht und dies scheint sich bemerkbar zu machen - in der Liga gab es auswärts 2/2 Niederlagen.

          Die Franzosen waren schon immer eine offensiv orientierte Mannschaft, die nie groß auf ihre Möglichkeiten in der Verteidigung gesetzt hat. Lille ist durchaus in der Lage in Amsterdam zu treffen.

          In diesem Duell treffen zwei Teams aufeinander, die ihre Stärken zweifelsohne in der Offensive haben. Ajax ist aufgrund des Heimvorteils und der Tatsache, dass sich Lille noch finden muss, dem Sieg näher - an die Leistungen der letzten Saison werden die Holländer in dieser Spielzeit aber wohl kaum anknüpfen können.

          Die defensiven Schwächen beider Teams machen einen Tipp auf mindestens 3 Treffer absolut spielbar.

          Über 2.5 Tore @ 1.70 Bet365 4/10
          https://draminos.blogabet.com/

          Kommentar


            #10
            die bet-build-woche geht weiter (asiatische wetten im konfugurator nicht möglich, over 2 karten z.B. heißt also 3 müssen kommen für den win)

            Inter - Slavia
            Inter win
            over 2 Karten insgesamt
            Lukaku anytime
            @ 3.00

            Ajax - Lille
            Ajax win
            over 2 Katen insgesamt
            Tadic anytime
            @ 3.40

            BVB - Barca
            over 2 Tore insgesamt
            Sancho anytime
            @ 3.40

            Chelsea - Valencia
            over 1 Tor insgesamt
            Tammy Abraham anytime
            over 2 Karten insgesamt
            @ 3.00

            Ergibt in der Kombi eine @ 104.04 Einsatz 0,5 EH

            Zu den Spielen:

            Inter ist deutlich stärker anzusiedeln als Slavia. Die Gäste mögen gegen naive Teams, die selbst offensiv spielen erfolgreich sein aber Inter ist viel zu stabil und erfahren genug als dass sie da gleich im ersten Heimspiel stolpern. Die Gruppe mit BVB und Barca zusammen ist bekanntlich so brutal, dass der Heimsieg gegen gegen Slavia Pflicht ist. Mit Godin hat man hinten einen sehr erfahrenen Mann, der die Abwehr gut organisieren wird. Vorne läuft es zwischen Sensi/Brozovic und den Offensiven sehr gut bisher. Lukaku hat erwähnt er hat sich noch nie so wohl gefühlt wie unter Conte. Nach seiner wohl etwas problematischen Zeit in England blüht er gerade nochmal etwas auf, hat in der Liga schon zweimal getroffen und ist hier mein erster Torschütze. Slavia muss hier auch über den Kampf kommen, wenn sie was reißen wollen. 3 Karten sind für so ein erster CL-Duell nicht viel. In der Gruppe geht es von Beginn an um alles.

            Wenn man sagt, dass Lille wichtige Leute hergeben musste, gilt das auch für Ajax. Trotzdem sind die meiner Meinung nach einfach das bessere Team und aktuell auch schon wieder in guter Frühform. Tadic ist bisher mit der beste Spieler und relativ treffsicher, schon vier Tore und fünf Vorlagen. Ajax überzeugt in der Liga schon sehr bisher und ist gut drauf. Lille ist sogar etwas besser gestartet als ich gedacht habe, ich dachte sie stürzen erstmal etwas ab. Muster bisher zu Hause Siege, auswärts zwei Niederlagen. In Amiens sogar verloren auswärts. Soll nicht viel bedeuten aber sehe Ajax einfach stärker ein zumal zu Hause. Auch hier glaube ich an mindestens 3 Karten, Lille durchaus physisches Team. Tadic wie gesagt für mich in Topform, ist hier meine erste Wahl bei den Torschützen.

            BVB - Barca ist alles gesagt worden. Barca 90 min gegen Valencia gesehen und BVB alle Spiele zumindest in der Zusammenfassung. BVB sicherlich ein paar alte Probleme aus letzter Saison offenbart aber das sind ja keine Roboter (noch nicht!) und ich glaube dass sie heute gute Chancen haben, diese Partie sogar zu gewinnen. Mit oder ohne Messi hat mir Barca in der Defensive überhaupt nicht gefallen bisher. Wenn da keine Tore kommen, dann weiß ich auch nicht. Habe over 3.5 schon vor zwei Tagen zu 2.37 eigeloggt. Hier soll mir das einfach over reichen für die Kombi. Drei Tore kommen da normal, dafür ist einfach zu viel Offensive-Power auf dem Platz und die Defensiven sind anfällig. Braucht man nicht mehr zu sagen. Warum Sancho? Ich glaube er ist einfach mal wieder dran. Er spielt so unbekümmert und lässt sich nicht beeindrucken. Alle Augen werden auf Paco gerichtet sein aber ich habe mich gefühlsmäßig für ihn entschieden. Keine Karten hier.

            Chelsea vorne hui hinten pfui bisher aber langsam kommt auch die Stabilität rein. Daher riskiere ich hier nur ein kleines over und spiele dann lieber auch Karten an. England vs. Spanien sind normal immer harte Duelle und Valencia wird sich zu wehren wissen. Dort ging es ja drunter und drüber. Matchwort vom Investor Marcelino weg und nun ein neuer Coach. Naja gegen Barca hatten sie keine Chance und haben sich fünf gefangen. Ein sehr gut aufgelegter Tammy Abraham sollte mindestens einmal treffen können.

            Man kann auch 3 aus 4 Spielen wenn man mag. Ich finde alles vier Quoten wirklich gute 3er Quoten und wünsch mir selbst viel Glück
            Mr. President - tear down this VAR!

            Kommentar


            • Briskeby
              Briskeby kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              also bei mir steht da 3.75

            • Clark
              Clark kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              3,75 bei Betfairsportsbook.
              4,60 bei Betfair Exchange / Orbit, immer noch.

            • wernilein
              wernilein kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Bet 3000/Tipico hat noch eine 3,8

            #11
            Salzburg - Genk (17.09.2019 / 21:00 Uhr)

            In der Red Bull Arena trifft Salzburg als Favorit auf Genk und hat gute Chancen auf einen Sieg mit vielen Treffern.

            Salzburg ist gut in die Saison gestartet und in der heimischen Liga scheint es - auch wenn es noch sehr früh ist - niemanden zu geben, der ernsthaft Paroli bieten kann.

            Von der letztjährigen Mannschaft wurden viele wichtige Spieler abgegeben und die Lücken wurden überwiegend mit Leihspielern und ablösefreien Akteuren gefüllt. Was Salzburg international reißen werden kann, wird sich in den Champions League Spielen zeigen.

            Genk hat viele Stammspieler verkauft und die Folge ist, dass die Mannschaft offensiv Probleme hat Chancen zu kreieren, zumal die Chancenverwertung ebenfalls nicht gerade vorbildlich ist.

            Auch die Belgier haben viele ablösefreie Spieler geholt und haben 40% ihrer Transfereinnahmen in vergleichsweise junge Spieler investiert.

            Genk mit einem ganz schwachen Saisonstart aber immerhin gab es vor der Länderspielpause dann einen 1-0 Sieg gegen Anderlecht und direkt danach auswärts ein Remis gegen Club Brugge.

            Salzburg hat zu Hause eine der besten Siegesquoten und kann seinem Ruf gegen einen Gegner, der auswärts an Stärke verliert, gerecht werden.

            1 & Über 1.5 Tore @ 1.75 Bet365 4/10
            https://draminos.blogabet.com/

            Kommentar


              #12
              Torschützen-Kombi (anytime)

              Eine weitere einfache Torschützen-Kombi will ich auch posten. Wir sind jetzt einfach gerade Anfang der Saison, es fallen gefühlt sehr viele Tore in den Ligen, vor allem in Deutschland, England und Italien. Es gibt einige Spieler, die in sehr guter Form sind und denen man auch in der CL ein Tor zutrauen kann.

              Tammy Abraham @ 2.30 schon oben erwähnt, sehr gefährlich aktuell und sorgt bisher dafür, dass Chelseas Abwehrschwäche nicht so auffällt. Schon sieben Tore in fünf Partien erzielt. Wer gesehen hat wie bescheiden Valencia hinten zu Werke gegangen ist, der darf darauf hoffen, dass sie auch gegen Chelsea mindestens ein, zwei evtl. drei Tore fangen. Die 2.30 bei bet ist super gut. Ich hätte eine 1.90 gegeben.

              Memphis Depay @ 2.25 wurde gegen Amiens geschont und dürfte heiß sein auf die CL. Bereits vier Tore und ein Assist in der Liga. Ich gehe davon aus, dass Lyon das Spiel gewinnen wird, weil Zenit nicht mehr so die Klasse hat, die sie vor ein paar Jahren auszeichnete. Wenn sie in Russland spielen würden, wäre mir das alles zu heikel aber Lyon hat diese Saison Lust, macht natürlich noch zu viele Fehler und sind überhaupt nicht konstant. Aber wir alle wissen wozu Lyon in der CL fähig ist, das haben sie oft genug bewiesen und starke Spiele abgeliefert und zu Hause so manch namhaften Gegner geärgert. Depay ist für mich auch deshalb gut, weil er immer mal wieder einen Freistoß versenken kann und vlt. braucht es auch den ein oder anderen Weitschuss für Lyon heute.

              Sadio Mane @ 2.37 hat in der Liga bisher schon viermal getroffen und ist vor allem auch ein guter Pick weil er keine Länderspielverpflichtung hatte und in Ruhe in Liverpool die Pause nutzen konnte. Gegen Norwich dann nach der LSP ein starker Auftritt mit zwei Toren. Man könnte denken, man muss vorsichtig sein mit Liverpool in der CL-Fremde. Aber Napoli spielt diese Saison bisher mitunter sehr wild und erlaubt recht viele Chancen. Ich denke, dass diese Partie diesmal nicht so unterlastig wird wie letzte Saison, wo Liverpool am 2. Spieltag 0:1 in Napoli verlor. Die Zeichen stehen dieses mal auf Tore und ich denke sogar Liverpool hat Chancen das zu gewinnen. Mit einem Tor von Mane.

              @ 12.29 in der Kombi bet365 1/10
              Mr. President - tear down this VAR!

              Kommentar


                #13
                17.09.2019, 18:55 Inter Mailand - Slavia Prag

                ich gehe heute auf Inter, die Line gefällt mir mittlerweile sehr gut. Der Start unter Conte war vielversprechend, drei überzeugende Siege. Antonio Conte mit Erfahrung in der CL, er weiß wie wichtig heute ein Sieg ist, danach geht es gegen Barca und Dortmund, bevor man am letzten Spieltag in Prag antreten muss. Zu Prag kann ich nicht viel sagen, hab die beiden Quali-Spiele nicht gesehen als sie zweimal Cluj mit 1:0 besiegten. Ich weiß nur das sie einige Leistungsträger im Sommer verloren haben, darunter ihren Top Scorer M. Stoch. Meine Quote für diese Line wäre bei 1.85 gewesen und jetzt gibt es 2.05 bei asianodds.

                Inter -1 @ 2.05 asianodds 5/10

                https://soccer-home.blogabet.com

                Kommentar


                  #14
                  BVB - Barca

                  Ich hänge mich hier mal mit dran, auch wenn es vielleicht nervt immer und immer wieder pro-Over Tipps hier zu lesen.
                  Ich beschränke mich allerdings auf den BVB. Ich habe ebenfalls Barca am WE, sowie einige SPiele zuvor, u.a. das 5-2 vs. Betis. Zudem habe ich jedes Spiel des BVB in voller Länge gesehen.
                  Und ja, auch ich bin davon überzeugt, dass heute Buden fallen, allerdings sehe ich den BVB tatäschlich zu diesem zeitpunkt daheim vorne. In Barcelona wird das eine ganz andere Nummer. Sollten da alle wieder komplett fit und eingepsielt sein, kannste da wieder unter die Räder kommen, wie häufig in den letzten Jahren, u.a. in München, Real, etc.

                  Aber daheim lieferste einfach sehr häufig starke Spiele ab. Barca hingegen einfach mega anfällig.

                  BVB zuletzt am 5.3.19 in einem Pflichtspiel daheim nicht mind. 2 mal getroffen. Damals vs. Tottenham mit Chance en masse.

                  Eigtl. wollte ich schon viel früher hier posten, jetzt gibts schon unzählige Tipps pro BVB & pro Tore.

                  Ich nehme hier einen Mischmasch und entscheid emich für die TT des BVB's.

                  Dortmund Teamtore over 1,5 @1,97 pin88 3/10

                  Kommentar


                    #15
                    Zitat von jettski Beitrag anzeigen
                    17.09.2019, 18:55 Inter Mailand - Slavia Prag

                    ich gehe heute auf Inter, die Line gefällt mir mittlerweile sehr gut. Der Start unter Conte war vielversprechend, drei überzeugende Siege. Antonio Conte mit Erfahrung in der CL, er weiß wie wichtig heute ein Sieg ist, danach geht es gegen Barca und Dortmund, bevor man am letzten Spieltag in Prag antreten muss. Zu Prag kann ich nicht viel sagen, hab die beiden Quali-Spiele nicht gesehen als sie zweimal Cluj mit 1:0 besiegten. Ich weiß nur das sie einige Leistungsträger im Sommer verloren haben, darunter ihren Top Scorer M. Stoch. Meine Quote für diese Line wäre bei 1.85 gewesen und jetzt gibt es 2.05 bei asianodds.

                    Inter -1 @ 2.05 asianodds 5/10

                    https://soccer-home.blogabet.com
                    1-1 -5

                    Kommentar

                    Meiste Beiträge

                    Einklappen

                    der letzten 30 Tage
                    2
                    263
                    3
                    187
                    4
                    180

                    Meiste Beiträge in Analyseforen

                    Einklappen

                    Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019

                    Meiste erhaltene Danke

                    Einklappen

                    der letzten 30 Tage
                    Lädt...
                    X