X
Einklappen

Deutschland 2. Bundesliga & 3. Liga 23.-29.9.2019

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland 2. Bundesliga & 3. Liga 23.-29.9.2019

    Wetttipps 2. Bundesliga, 3. Liga

    888sport Test & Erfahrungen

    888sport: 200% Bonus bis zu 100 Euro - nur über diesen Link - Jetzt anmelden

    #2
    Arminia Bielefeld - VfB Stuttgart

    Es ist erst Dienstag aber ich werde die kommenden Tage nicht so viel Zeit haben und am WE muss man mal sehen aber hier wird sich in meiner Wahrnehmung nicht mehr viel ändern. Es ist ein Spiel, das am ehesten Unentschieden ausgeht, wenn ich mich vom Gefühl her annähere, die Wette wird DNB Bielefeld heißen und ich denke das kann man anspielen. Tricky ist an dem Match, dass eigentlich beide mal reif sind für ein Negativerlebnis, weil beide noch ohne Niederlage sind, was in dieser sehr ausgeglichenen 2. Bundesliga, Mislintat meinte neulich, es sei die ausgeglichenste Liga der Welt, nicht so oft der Fall ist normalerweise. Fast schon beängstigend und völlig ungewohnt als VfBler ist die Tatsache, dass die Schwaben nun das 12. Pflichtspiel in Folge ohne Niederlage sind.

    Vor nicht allzu langer Zeit hätte eine Spielweise wie sie die Fürther gegen den VfB gepflegt haben, die Schwaben völlig überfordert und sie hätten so eine hart geführte Partie gar nicht annehmen können. Nun unter Walter haben sie dagegengehalten und den Kampf angenommen. Das ist aber auch schon das einzig Positive aus VfB-Sicht bezüglich der letzten Partie. Ansonsten muss man feststellen, dass es die schlechteste Saisonleistung der Schwaben war und man zum ersten mal überhaupt auch statistisch fast durchgehend unterlegen war, zum Vergleich die Partie gegen Aue, wo sie richtig schlecht gemacht wurden aber eigentlich eine wirklich gute Partie abgeliefert haben von den stats her.

    Jedenfalls hatten sie Glück, dass Fürth ein paar mal den Pfosten traf und einige Situationen unsauber zu Ende gespielt haben. Der 2:0 Sieg war auch aus Sicht des Personals hart erkämpft, weil Castro, Torhüter Kobel und Gonzalez Verletzungen davon getragen haben. Nun bin ich niemand der Verletzte überbewertet und ich denke bis Freitag werden zwei von den Dreien wieder fit sein aber insgesamt hat diese dreckige Partie gegen Fürth richtig Kraft gekostet.

    Nun geht es nach Bielefeld zum nächsten Top-Duell. Die Bielefelder sind nur zwei Punkte hinter den Schwaben und haben bereits 19 Treffer erzielen können. Die Euphorie der Bielefelder Fans (eine der besten Fans überhaupt, ich habe große Sympathien mit der Stadt, die es eigentlich gar nicht gibt) ist berechtigt, denn man darf nicht vergessen, dass sie Arminia 2017 noch kurz vor der Insolvenz stand und nun träumt man sogar wieder von der 1. Bundesliga.

    Jedenfalls hat die Arminia in diesem Spiel den Vorteil, dass sie zu Hause spielt, im Gegensatz zu den Gästen nicht unter dem Aufsteigen-Müssen-Druck steht und auch wenn es in der Defensive einige Schattenseiten gibt, die Offensive diese bisher famos ausgleicht und sie ihre Gegner einfach outscoren, wie man an ihren Resultaten prima ablesen kann (19:10 Tore).

    Nochmal wird der VfB normalerweise nicht so viel Aluglück haben und Bielefeld wird die vorhandenen Schwächen in der VfB-Abwehr noch besser ausnutzen können als Fürth, die ja einfach Abschlusspech hatten und realistischerweise mindestens zwei Tore verdient gehabt hätten.

    So kann die Wette nur heißen, dass man der Arminia zutrauen kann, den Schwaben die erste Saisonniederlage zufügen zu können, und, Vorsicht Abergläubische, damit die erste Niederlage im 13. Pflichtspiel Einen VfB Sieg in der Fremde nach dieser durchwachsenen Leistung, ich weiß nicht, das passt nicht ins Bild vom Gefühl her. Da aber durchaus auch die Bielefelder anfällig sind in der Abwehr, nehme ich auch eine Torwette mit.

    Ich denke nicht, dass ich mit meinem VfB da zu hart ins Gericht gehe. Bielefeld hat die gewisse Prise Verrücktheit und Unbekümmertheit, die es braucht, dass Du als Zweitligist einen Absteiger schlagen kannst. Der VfB ist jetzt mit 0.4 Favorit, das passt einfach nicht und muss angespielt werden.

    Bielefeld (0) 2.02 ibc 2/10
    over 3 2.01 pin88 3/10
    Mr. President - tear down this VAR!

    Kommentar


      #3
      Bochum - Darmstadt

      Besondere Konstellation hier.
      Darmstadts Coach Grammozis gegen seinen alten Arbeitgeber und Chef. War lange Jahre Trainer in Bochum und auch Co unter Thomas Reis.
      Hauptgrund für den Pick sind aber eigentlich die letzten Ergebnisse von Darmstadt im fremden Stadion. Da stehen sie bei 4:0, 1:0 und wieder 1:0-Niederlage.
      Wenigstens mal ein eigener Treffer ist überfällig, zumal sie auch noch in der vergangenen Saison gegen Bochum torlos blieben.
      Die schöne Geschichte um Grammozis und Reis lässt mich auch small den Auswärtssieg probieren. Gibt ja immer wieder diese typischen Stories, die nur der Fußball schreibt....

      TT Darmstadt over 1.0 @ 1.83, Pinni, 4/10
      ML Darmstadt @ 3.88, Pinni, 1/10

      Kommentar


        #4
        Arminia Bielefeld – VFB Stuttgart (27.09.2019 um 18:30 Uhr) 2. Bundesliga
        Die Arminia rangiert nach 7 Spieltagen auf den 3. Platz der 2. Bundesliga. Zu buche stehen 4 Siege und 3 Unentschieden, die Bielefelder stellen zu dem den erfolgreichsten Sturm mit aktuell 19 Toren, man spielt attraktiven und offensiven Fußball, das gefällt dem Publikum und der Erfolg spricht für sich, Angriff ist die beste Verteidigung ist die Devise. Mit 10 Gegentoren bewegt sich die Defensive der Arminia im guten Mittelfeld.
        In den letzten 6 Heimspielen traf die Arminia Wettbewerbsübergreifend in 5 Spielen mindestens doppelt, in 5 Spielen fielen mehr als 3.5 Tore und man kassierte in 5/6 Spielen mindestens 1 Gegentor.
        Klos, Edmundsson und Voglsammer sind aktuell die erfolgreichsten Schützen der Arminia.

        Die Stuttgarter aktueller Tabellenführer der 2. Liga. Von 7 Spielen konnte man5 gewinnen und errung 2 mal ein Unentschieden. Die aktuelle Torquote liegt bei 13 zu 7.
        Wettbewerbsübergreifend konnten die Stuttgarter 4 der letzten 6 Auswärtsspiele gewinnen und erzielte 2 mal ein unentschieden. In 5 der Spiele traf man mindestens doppelt, in 3 der letzten 6 Spiele fielen 3 oder mehr Tore alleine durch Stuttgart. Zudem kassierte man in 4/6 Spielen mindestens 2 Gegentore. 4 von 6 Auswärtsspielen endeten im über 3.5, 3 Spiele sogar im über 4.5.
        Zu den Top Torjägern des VFB gehören Gonzalez und Didavi.

        Die Arminia durch den hohen offensiv Drang natürlich immer relativ anfällig für Konter und Gegentore, die Stuttgarter agieren Auswärts ziemlich ähnlich, man versucht sich am offensiven Fußball und ist auch selbst dementsprechend anfällig für Gegentore, wie die Statistiken zeigen.
        Man bekam in der Liga sowohl von Heidenheim als auch von Regensburg in der Liga 2 Gegentore, die Arminia schätze ich jeweils ein Tick stärker ein, sodass ich auch hier damit rechne, dass zum einen die Arminia zum Torerfolg kommt und zum anderen den Heimvorteil mit nutzt. Sollte die Arminia die Torchancen so effektiv nutzen wie gegen Wehen (Auswärts 5 Tore) ist hier so denke ich eine Überraschung drin.

        Ich persönlich hätte die Arminia mindestens von den Quoten her gleich erwartet, stattdessen bekommen sie von den Buchmachern eine 2.8 in der ich absolutes Value sehe. Stuttgart hat Auswärts noch nicht überzeugt, zudem empfängt sie die Arminia absolut euphorisiert, in Torlaune und mit dem Publikum im Rücken.
        Mich persönlich interessieret es relativ wenig wer hier am ende des Tages gewinnt, ich gehe mit der Torlinie mit, die immerhin in 4/6 Spielen durch beide Teams übertroffen wurde.
        Fehlen werden der Arminia: Alex Perez, Patrick Weihrauch, Nils Seufert, Sven Schipplock und Nils Quaschner (alle im Aufbautraining). Ein Fragezeichen steht noch hinter der Einsatzfähigkeit von Reinhold Yabo, der zuletzt auf Grund muskulärer Probleme in Hannover (2:0) und Wiesbaden gefehlt hatte. *Quelle: https://www.arminia-bielefeld.de/sch...b-stuttgart-2/

        Der VFB muss auf Kalajdzic, Kaminski, Mack, Coulibaly und Castro verzichten. *Quelle https://www.transfermarkt.de/vfb-stu...ngen/verein/79



        Meine Empfehlung:
        Über 3.5 Tore @2.41 5/10 (Marathonbet, 1xbet) *hätte die Linie bei maximal 2.1 erwartet.
        Über 4.5 Tore @4.55 1/10 (Pinnacle, Asianodds)
        TT Bielefeld über 1.5 @2.0 2/10 (bet3000)
        WICHTIG! ---> platzierte EH
        bis 1 EH ---> J4fun! (max. 10 %) /// bis 2 EH ---> (11-30 %)
        bis 4 EH ---> (31-60 %) /// bis 8 EH ---> (61-90 %)
        Die Wahrscheinlichkeit gibt MEINE Subjektivität wieder!!!!

        Kommentar


        • LilSaint69
          LilSaint69 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Quoten, waren jetzt zum Start deutlich "korrigiert" . . . Über 3.5 @2.2 u. Über 4.5 @4.1

        #5
        2. Liga
        Bielefeld - Stuttgart

        Es gibt ja hier bereits einige Analysen und Picks zu dem Spiel; allerdings sehe ich - was die Tore angeht - das Ganze etwas anders.
        Gäste-Coach Tim Walter reist mit einigen Personalsorgen an. Neben den bekannten Langzeitverletzten Sasa Kalajdzic und Marcin Kaminski fallen auch Tanguy Coulibaly sowie möglicherweise auch Gonzalo Castro, Silas Wamangituka und Nicolas Gonzalez aus. Alle drei haben gar nicht oder individuell trainiert und man müsse „abwarten, ob das für den einen oder anderen reicht.“

        Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus hat im Vergleich zum 5:2-Sieg beim SV Wehen Wiesbaden keinen Grund für personelle Veränderungen, zumal neben den langzeitverletzten Angreifern Sven Schipplock und Nils Quaschner auch Reinhold Yabo aufgrund von muskulären Problemen weiter auszufallen droht.
        Nils Seufert und Patrick Weihrauch sind aus dem gleichen Grund eher auch keine Alternativen.
        Und mit Alex Perez plagt sich noch ein weiterer Akteur mit muskulären Beschwerden herum. Der spanische Neuzugang, der bereits in Wiesbaden nur auf der Bank Platz nehmen konnte, wird deshalb in der Innenverteidigung aller Voraussicht nach wieder von Joakim Nilsson ersetzt.

        Beide Teams werden - zurecht - einen ungeheuren Respekt voreinander haben und keine Lust haben ausgekontert zu werden und sich damit die erste Niederlage einzufangen.
        Bei den Hausherren gehe ich von einem defensiv ausgerichteten 4-1-4-1 aus, während der VfB mit einem 4-1-3-2 starten sollte.

        Gefühl sagt 1:1 oder evtl. ein 2:1 für die Gastgeber; ein viertes Tor halte ich für sehr unwahrscheinlich.

        Daher:
        Under 3,25 Tore zu 1,77 bei AsianOdds
        2 EH

        Kommentar


          #6
          3 Liga
          Carl Zeiss gegen MSV Duisburg

          So Leute, da will ich auch mal meine erste Empfehlung raushauen...verzeiht mir, wenn es ggf anders gesehen wird bzw kommt, trage halt auch eine Blau Gelb Weiße Brille...

          zum Spiel an sich wird sicherlich jeder Duisburg favorisieren, alles andere wäre eine faustdicke Überraschung. Zeiss mit etlichen Verletzten und einer Rot Sperre für Mittelfeldmotor Zejnullahu ... Gegen Chemnitz hab ich im Lil auch das over empfohlen und hier wird es nicht anders sein. Volkmer allein kann es definitv nicht richten in der Abwehr und Torwart Coppens muss sicherlich wieder viele Bälle entschärfen. Positiv stimmt mich die Umstellung in unserer Offensive. Trainer Kwasniok ist endlich von seinem System abgerückt und lässt mehr Freiheiten im Spiel nach vorn zu, so dass nicht nur stupide auf 85 Prozent Ballbesitz, ohne nennenswerte Aktion, gespielt wird. Und hier denk ich liegt der Hase im Pfeffer. Zeiss wird und muss einen Treffer landen. Maximilian Rohr als Aushilfsstürmer oder Gabriele werden es hoffentlich richten. Bin der Überzeugung das beide Mannschaften treffen und min 3 Tore fallen.

          Das bts und over 2.5 gibt's z.B. zu 2.2 bei Tipico...ich setze 5EH...bitte beim nachspielen selbst die Einsätze wählen...

          Kommentar


            #7
            Zitat von Heisenberg2812 Beitrag anzeigen
            2. Liga
            Bielefeld - Stuttgart

            Es gibt ja hier bereits einige Analysen und Picks zu dem Spiel; allerdings sehe ich - was die Tore angeht - das Ganze etwas anders.
            Gäste-Coach Tim Walter reist mit einigen Personalsorgen an. Neben den bekannten Langzeitverletzten Sasa Kalajdzic und Marcin Kaminski fallen auch Tanguy Coulibaly sowie möglicherweise auch Gonzalo Castro, Silas Wamangituka und Nicolas Gonzalez aus. Alle drei haben gar nicht oder individuell trainiert und man müsse „abwarten, ob das für den einen oder anderen reicht.“

            Bielefelds Trainer Uwe Neuhaus hat im Vergleich zum 5:2-Sieg beim SV Wehen Wiesbaden keinen Grund für personelle Veränderungen, zumal neben den langzeitverletzten Angreifern Sven Schipplock und Nils Quaschner auch Reinhold Yabo aufgrund von muskulären Problemen weiter auszufallen droht.
            Nils Seufert und Patrick Weihrauch sind aus dem gleichen Grund eher auch keine Alternativen.
            Und mit Alex Perez plagt sich noch ein weiterer Akteur mit muskulären Beschwerden herum. Der spanische Neuzugang, der bereits in Wiesbaden nur auf der Bank Platz nehmen konnte, wird deshalb in der Innenverteidigung aller Voraussicht nach wieder von Joakim Nilsson ersetzt.

            Beide Teams werden - zurecht - einen ungeheuren Respekt voreinander haben und keine Lust haben ausgekontert zu werden und sich damit die erste Niederlage einzufangen.
            Bei den Hausherren gehe ich von einem defensiv ausgerichteten 4-1-4-1 aus, während der VfB mit einem 4-1-3-2 starten sollte.

            Gefühl sagt 1:1 oder evtl. ein 2:1 für die Gastgeber; ein viertes Tor halte ich für sehr unwahrscheinlich.

            Daher:
            Under 3,25 Tore zu 1,77 bei AsianOdds
            2 EH

            Joa, Analyse hinsichtlich des Spielverlaufs schon komplett zutreffend. Riesen-Respekt von beiden Teams, beuide eher defensiv und kompakt ausgerichtet.

            FT 0:1
            + 1,54 EH


            Die rote Karte war für die Gäste natürlich goldwert. Schade für die Hausherren.

            Kommentar


              #8
              Zitat von Briskeby Beitrag anzeigen
              Arminia Bielefeld - VfB Stuttgart

              [...]

              Bielefeld (0) 2.02 ibc 2/10
              over 3 2.01 pin88 3/10
              immer dasselbe mit diesen frühen überzeugten wetten, nun gut spielverlauf zumindest für die arminia unglücklich
              platzverweis völlig überzogen, dann der VfB natürlich im Vorteil; wenn der lattenkracher erste hz sitzt hätten wir den dosenöffner gehabt
              lucky punch naja
              -5
              Mr. President - tear down this VAR!

              Kommentar


              • Miggo
                Miggo kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                VFB soll eben wieder in die Bundesliga...

              • wernilein
                wernilein kommentierte
                Kommentar bearbeiten
                Da spielten die Vogelwilden : die Minimalisten. Stuttgarter Abwehr steht gut,vorne geht einer rein und so kommst du zum glücklichen Dreier. Sind auf einen guten Weg zurück in die 1.Bundesliga, auch wenn es noch ein langer wird.

              #9
              Zitat von btt Beitrag anzeigen
              Bochum - Darmstadt

              TT Darmstadt over 1.0 @ 1.83, Pinni, 4/10
              ML Darmstadt @ 3.88, Pinni, 1/10
              2:2
              + 2,32

              Kommentar


                #10
                Zitat von Nano Beitrag anzeigen
                3 Liga
                Carl Zeiss gegen MSV Duisburg

                So Leute, da will ich auch mal meine erste Empfehlung raushauen...verzeiht mir, wenn es ggf anders gesehen wird bzw kommt, trage halt auch eine Blau Gelb Weiße Brille...

                zum Spiel an sich wird sicherlich jeder Duisburg favorisieren, alles andere wäre eine faustdicke Überraschung. Zeiss mit etlichen Verletzten und einer Rot Sperre für Mittelfeldmotor Zejnullahu ... Gegen Chemnitz hab ich im Lil auch das over empfohlen und hier wird es nicht anders sein. Volkmer allein kann es definitv nicht richten in der Abwehr und Torwart Coppens muss sicherlich wieder viele Bälle entschärfen. Positiv stimmt mich die Umstellung in unserer Offensive. Trainer Kwasniok ist endlich von seinem System abgerückt und lässt mehr Freiheiten im Spiel nach vorn zu, so dass nicht nur stupide auf 85 Prozent Ballbesitz, ohne nennenswerte Aktion, gespielt wird. Und hier denk ich liegt der Hase im Pfeffer. Zeiss wird und muss einen Treffer landen. Maximilian Rohr als Aushilfsstürmer oder Gabriele werden es hoffentlich richten. Bin der Überzeugung das beide Mannschaften treffen und min 3 Tore fallen.

                Das bts und over 2.5 gibt's z.B. zu 2.2 bei Tipico...ich setze 5EH...bitte beim nachspielen selbst die Einsätze wählen...
                mal wieder nach 70 min keine Luft mehr für restliche Spielzeit gehabt. Selbst gegen 10 Mann seit der 4 min reicht es nicht für den ersten Zeiss Sieg.

                FT 1:2 Wette kam durch... hier für mich ein Plus von 6 EH...vielleicht war jemand mit drauf...

                Trainer Kwasniok wurde nach dem Spiel suspendiert.

                Kommentar

                Meiste Beiträge

                Einklappen

                der letzten 30 Tage
                2
                207
                3
                198
                5
                168

                Meiste Beiträge in Analyseforen

                Einklappen

                Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019

                Meiste erhaltene Danke

                Einklappen

                der letzten 30 Tage
                Lädt...
                X