Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Österreich 16.-18.3.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Österreich 16.-18.3.

    Ö1, Ö2 und paar RL-Nachtragsspiele.
    Aktuelle Wettbonusangebote

    Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

    Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

    #2
    Salzburg seit heute mit neuem Trainer. Sportdirektor Assion folgt Hörmann nach. Da hat einiges nicht mehr gepasst.
    Da gefällt mir der Heimsieg gegen Bregenz gleich noch besser.

    Hier der Artikel von orf.at:

    Walter Hörmann ist nicht mehr Trainer von SV Salzburg. Hörmann und Klub-Präsident Rudi Quehenberger kamen am Montag nach einem ausführlichen Gespräch überein, den Trainervertrag mit sofortiger Wirkung einvernehmlich aufzulösen.
    Das Training beim Tabellenvorletzten übernimmt ab sofort Sportdirektor Peter Assion in Zusammenarbeit mit Kotrainer Felix Kurbasa. Assion bekleidet damit in Zukunft nach englischem Vorbild die Funktion eines Teammanagers.
    "Unüberbrückbare Differenzen" zwischen der Mannschaft und Trainer sowie die sportliche Talfahrt - Salzburg holte mit dem 0:0 auswärts gegen Sturm nach der Winterpause bisher nur einen Punkt - waren für die "Rekordtrennung" von Hörmann, der am 20. November als neuer Coach der Mozartstädter präsentiert wurde und nun nach nur vier Liga-Spielen seinen Hut nehmen musste, verantwortlich.
    Nach dem Remis in Graz verloren die Salzburger bei Pasching (0:1), das Heimspiel gegen den GAK (1:2) und zuletzt am Samstag 2:3 in der Südstadt gegen die Admira, die mit dem 2:1-Auswärtssieg am 29. Oktober 2003 bereits die Entlassung des dänischen Salzburg-Trainers Lars Söndergaard "verursacht" hatte.
    Schon damals hatte Assion übernommen, damals allerdings nur interimistisch, aber mit großem Erfolg. Unter dem Deutschen feierten die Salzburger gleich im ersten Spiel einen fulminanten 5:0-Heimsieg über Sturm Graz und holten auch danach fleißig Punkte.
    Auswärts gegen die Austria gab es ein 0:0, dann ein 4:0 im Heimspiel gegen Mattersburg und einen ebenfalls eindrucksvollen 3:0-Erfolg in Kärnten. Nur gegen Titelverteidiger Austria setzte es eine unglückliche 0:1-Heimniederlage. Das machte in Summe zehn Punkte aus fünf Matches, Söndergaard hatte so viele Zähler in 15 Spielen geholt.
    "Es tut mir Leid für Walter Hörmann. Der Präsident hat mich nach der Aussprache darüber informiert, dass ich nun Trainer bin. Ich muss jetzt schauen, dass ich die kurze Zeit bis zum Heimspiel am Mittwoch gegen Bregenz nutze, damit ein Ruck durch die Mannschaft geht und ihr Siegeswille wieder kommt", so Assion am Montagabend gegenüber der APA.
    "Mit dem 5:0 gegen Sturm hatte ich Anfang November natürlich einen Traumstart, doch ich bin schon zufrieden, wenn wir am Mittwoch 1:0 gewinnen."
    "Es gab auffällige Faktoren, die nicht gepasst haben", erklärte Präsident Quehenberger, dass es zwischen den Spielern und Hörmann schwere Differenzen gegeben hatte.
    "Ich habe vor allem das Feuer in der Mannschaft vermisst, das sie in den letzten fünf Herbstspielen unter Assion gehabt hat. Und auch wenn wir zuletzt drei Mal auswärts gespielt haben, ist ein Punkt aus vier Spielen zu wenig. Sportlich haben wir total enttäuscht."
    Die Spieler waren sichtlich froh, dass Quehenberger bereits nach vier Spielen unter Hörmann die Notbremse zog. "Es hat bei uns hinten und vorne nicht mehr gepasst", sagte etwa Salzburg-Urgestein Heimo Pfeifenberger. "Es musste etwas getan werden, denn wir wollen ja nicht in die Erste Liga rasseln."
    Auch Ex-Teamspieler Thomas Winklhofer hofft nun unter Assion auf Besserung, denn "die Mannschaft ist komplett verunsichert".
    Aktuelle Wettbonusangebote

    Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

    Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

    Kommentar


      #3
      Meine ersten Ideen zu den O/U:

      Admira - Rapid deutet aufs Under hin, Rapid ist nicht Salzburg und steht in der Verteidigung deutlich besser, Admira wird auch auf Defensive setzen. Derzeit nur 1,8 aufs Under, das ist nicht so großartig, eine Wette für mich wahrscheinlich ab 1,85, schön wirds ab 1,95.

      Austria - Mattersburg würd ich auch als Under sehen, bloß weil die Burgenländer zuletzt mies gespielt haben werden sie sich wohl nicht abschlachten lassen (bzw. ist die Frage ob die Austria dafür derzeit stark genug ist), Mattersburg wird hinten stehen und versuchen das 0-0 zu halten. Andererseits spiel ich solche Under ungern unter 2,0, besser um 2,1 oder 2,2 und nachdems derzeit nur 1,95 gibt wart´ma amal ab.

      Pasching - GAK ist O/U-mäßig völlig offen, sollts 2,0+ in eine Richtung geben red ma weiter...

      Salzburg - Bregenz schaut eher nach Over aus, ich lass da die Finger aber weg wegen Trainereffekt usw.

      Sturm - Kärnten könnte ein schönes Under werden wenn die Quoten größer 2,0 noch auftauchen sollten. Wird sicher a Spiel mit Kampf und Krampf, da sind meine Schwarz-Weißen ja Spezialisten, könnte so ein genudeltes 1-1 werden wenn die Nerven versagen. In so einem Sechs-Punkter kann das Over net wahrscheinlicher sein, verlieren ist für Kärnten ja verboten, also amal Defensive, Sturm sollt auch net verlieren, also amal nix riskieren. Quoten derzeit leider nur um 1,9, also abwarten, noch dazu wo Kärnten Sturms Lieblingsgegner ist und sich auch schon ein paar Mal richtig schön wegschießen hat lassen...

      Derzeit noch nichts wettbares dabei, da wart ma auf bessere Quoten:
      Admira Under ab 1,85
      Sturm Under ab 2,0
      Austria Under ab 2,1

      Shining

      Kommentar


        #4
        Schöne Scheisse das mit Salzburg.

        Wollte big auf Bregenz zu 4.3 beim Schwechater gehen. Das wäre Riesenvalue gewesen.

        So bleibt maximal eine kleine wette über ...

        Kommentar


          #5
          Zitat von Shining
          Sturm - Kärnten , noch dazu wo Kärnten Sturms Lieblingsgegner ist und sich auch schon ein paar Mal richtig schön wegschießen hat lassen...

          Shining
          Hey ihr Fachkenner aus Austria, kann man hier nicht dann doch die 1 Riskierern ?? Na was meint ihr ??

          anke und Gruß Roter 96
          Ohne Glück geht im Leben + im Spiel garnichts,egal wie gut und schlau man sein mag.

          Kommentar


            #6
            Ich werde hier auch auf Sturm wetten, nicht übermäßig, aber immerhin. Sturm imo besser als der Tabellenplatz ausdrückt, Kärnten desolat.

            Wie schauma in der Ersten Liga aus? Wörgl hat wichtige Spieler verloren. Ich gehe davon aus, dass sie heute gegen Tirol keinen Auftrag haben, gibts dazu Meinungen?

            Kommentar


              #7
              Zitat von Mike Bet
              Wie schauma in der Ersten Liga aus? Wörgl hat wichtige Spieler verloren. Ich gehe davon aus, dass sie heute gegen Tirol keinen Auftrag haben, gibts dazu Meinungen?
              Glaub ich auch.
              Wörgl hat sich zwar gezielt auf dieses Derby vorbereitet und gemeint daß sie Wacker mit Pressing entgegentreten möchten, aber wird wohl eher nix nutzen. Wenn Wörgl aber tatsächlich offensiv spielen will (sonst wirds ja nix mitm PRessing) dann wirds a Over...

              Sturm hatte ich auch vor (Kärnten, wie kannma gegen miese Mattersburger 0:2 verlieren?), aber des Profetterl hat mi da gewarnt.
              Aktuelle Wettbonusangebote

              Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

              Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

              Kommentar


                #8
                Ja, angeblich wetten die Spieler von Wörgl auf Tirol um ihnen den Aufstieg zu sichern und später sollten sie dann fusionieren. Gibt noch 1,5. Quoten fallen rapide.

                Kommentar


                  #9
                  Der Kurs bei BAW zuletzt massiv auf 1.25 eingebrochen - hab noch 1.6 erwischt, werma sehn! Danke Foxtrott, habe den Einsatz nach deinem Posting noch erhöht ...

                  Kommentar


                    #10
                    foxtrot anscheinend haben die Spieler von Wörgel zuviel Geld

                    Kommentar


                      #11
                      Oder auch nicht ...

                      Cheerz Foxtrott!

                      Kommentar


                        #12
                        5:2! Also besser hätten sie es wirklich nicht inszenieren können.

                        cheeeeerz mikebet!

                        Kommentar


                          #13
                          Ich kenne mich im österreichischen Fußball nicht besonders aus, würde aber heute gerne auf Sturm Graz und Austria Wien gehen.

                          Könnt ihr das so unterschreiben, oder sind vielleicht Schlüsselspieler verletzt oder gesperrt ???
                          "Freude verfielfacht sich, wenn sie mit Freunden geteilt wird, doch Leid schwindet mit jeder Teilung. Das ist das Leben." - Drizzt Do´Urden

                          Kommentar


                            #14
                            @112chris

                            Naja,wenn du was zum mitfiebern willst kannst es versuchen,aber zum bookiesabcashen is eher schlechter geeignet.Aber wie gesagt,man kann das schwer sagen,nur hat für mich Sturm bis jetzt zuwenig gezeigt(2 gute Derbys gegen den Gak) und für Pacult gehts um seinen Job.Die Austria sollte gewinnen,nur ist hoid die Quote auch dementsprechend.Alles ohne [[uzi]]

                            Kommentar


                              #15
                              Admira-Rapid
                              Rapid ohne Ausfälle, bei Admira fehlen Goalie Knaller und Katzer. Rapid letzte Runde gegen Pasching schon bissl im Pech (0:0, Pasching keine einzige Chance). Admira wollte mit dem Abstieg nichts zu tun haben, dieses Ziel wurde erreicht, Rapid darf den Anschluß an ganz oben nicht verlieren und hat die klar stärkere Elf. Heimspiel ists für Admira gegen Rapid bekanntlich nie, 80% der anwesenden Fans werden wie immer Rapid supporten (Derby, und Admira hat soviele Fans wie eine durchschnittliche Regionalliga-Mannschaft).
                              Ich nehm Rapid-Sieg (2,4 nordic, cp) mit Absicherung aufs Under (ab 1,8).

                              Austria-Mattersburg
                              Klare Sache für den kommenden Meister. Kombiauffüller mit Quoten von 1,3-1,35.

                              Pasching-GAK
                              no bet...Pasching muß ja auch irgendwann verlieren, obs daheim passiert wage ich zu bezweifeln, aber gwettet wird da nix. Pasching mit Personalsorgen, auf der Ersatzbank kein einziger Verteidiger und kein einziger Mittelfeldspieler. Das einzige was ma small probieren kann is das Under (1,9 nordic).

                              Salzburg-Bregenz
                              Bregenz im Niemandsland der Tabelle, Salzburg braucht jedes Punkterl gegen den Abstieg und is jetzt sicher befreiter nach dem Trainerwechsel. Der Hörmann dürfte viel Unruhe reingebracht haben. I nehm Salzburg 2,05 (kw, cert).

                              Sturm-Kärnten
                              Tendiere wie gesagt segr zu Sturm. Aber Kärnten is halt doch sehr heiß und hat den Ernst der Lage endlich erkannt. Wenn heute verloren wird, könnts passieren, daß der Rückstand auf den rettenden 9.Rang schon 6 Punkte beträgt. Sturm kann sich mit einem Sieg wiederrum jeglicher Abstiegstiegsgefahr entledigen. Bei Kärnten fehlen 2 wichtige Spieler: Hota und Kabat. Letzterer hat beim 3:2 Heimsieg gegen Bregenz vor 1,5 Wochen alle 3 Tore erzielt. Sturm 1,8 bei Topcil find i ok.

                              Vielleicht spiel i Kombi Austria 1,35+Sturm 1,8 bei Topcil, geb i 3/10.
                              Aktuelle Wettbonusangebote

                              Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

                              Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

                              Kommentar

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Sportwetten Newsletter

                              Einklappen
                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              Ausblenden
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              bwin600x400
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.