widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Champions League 10.-11.12.2019

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Champions League 10.-11.12.2019

    Fußball Wetten Champions League 6. Spieltag 2019/2020

    Champions League Prognosen im Wettforum Magazin - Hier informieren (Teil 1 für 10.12.2019)
    Champions League Prognosen im Wettforum Magazin - Hier informieren (Teil 2 für 11.12.2019)

    XTiP Test & Erfahrungen

    Jetzt bei XTiP anmelden und 100 Euro Bonus holen:
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: green bonuseinloesen.jpg Ansichten: 38 Größe: 1,5 KB ID: 4982384

    #2
    RB Salzburg : FC Liverpool


    Morgen ist es so weit und RB Salzburg könnte DIE Sensation überhaupt dieser CL Saison packen, würden sie den FC Liverpool aus dem Turnier schmeißen. Sofern Napoli mindestens Unentschieden gegen Genk spielen würde, wäre Liverpool bei einer Niederlage gegen Salzburg ausgeschieden. Damit hätte nach der Auslosung wohl niemand gerechnet. Für Salzburg & Liverpool also ein do or die Spiel.


    RB Salzburg :

    Die Österreicher haben bis dato eine wirklich starke CL Saison gespielt und stehen mit 7 Punkten in der Gruppe sehr gut da. Das alles überragende Spiel war wohl das Hinspiel an der Anfield Road, als man es schaffte einen 0:3 Rückstand auf 3:3 zu stellen, um dann noch unglücklich mit 4:3 zu verlieren.
    Die Salzburger sind bekannt für ihren offensiven Spielstil und konnte bereits 16 Tore in der Gruppenphase erzielen. Einzig Tottenham (17) und Bayern (21) sind besser. Gegen Neapel hat Salzburg nach 19 ungeschlagenen internationalen Heimspielen mal wieder eine Niederlage einstecken müssen.
    Während die Offensive oft brilliert, muss man die Verteidigung jedoch etwas kritischer sehen. Vielleicht auch bedingt durch den Angriffsfußball ist die Abwehrreihe der Österreicher ziemlich löchrig. Das kann gerade gegen Liverpool mit ihrem überragenden Umschaltenspiel zu brenzligen Situationen führen.

    In der heimischen Liga dominiert man auch aus Mangel an Konkurrenz mal wieder die Liga und marschiert in Richtung nächster Meisterschaft. Bislang keine einzige Niederlage kassiert, einzig der LASK ist ihnen mit 2 Punkten Rückstand auf den Fersen.

    Jetzt haben die Bullen DAS Spiel schlechthin ihrer gesamten Vereinsgeschichte vor der Brust. Man hat nix zu verlieren und kann eigentlich befreit aufspielen. Bereits das Hinspiel hat gezeigt, dass Liverpool verwundbar ist und Salzburg definitiv in der Lage ist Schaden anzurichten.

    Doch kann man die Leistung des Hinspiels vor heimischer Kulisse bestätigen?


    FC Liverpool :

    Die Engländer spielen in Anbetracht der PL Saison bislang wohl eine nahezu makellose Saison. Wäre da nicht der eine oder andere schwache Auftritt in der CL gewesen. Man führt aktuell zwar die Tabelle der Gruppe mit 10 Punkten an, aber konnte keines der beiden Spiele gegen Napoli gewinnen und auch gegen Salzburg sah man alles andere als gut aus. Zu Hause nach einer 3:0 Führung ein zwischenzeitliches 3:3 zuzulassen kann nicht der Anspruch von Klopp & Co sein.

    Nun hat man den Salat und darf sich in Salzburg stellen, um der Blamage zu entgehen, als CL Sieger in der Gruppenphase auszuscheiden. Pool wird höchstwahrscheinlich mit voller Kapelle antreten um nichts anbrennen zu lassen. Das Hinspiel hat bereits gezeigt, was möglich ist, wenn konzentriert/konsequent gespielt wird. Nach der 3:0 Führung kam das Gefühl auf, dass sie es ein wenig schleifen ließen und dadurch haben sie Salzburg stark gemacht. Im Rückspiel sollten sie vorgewarnt sein und keinen Gang mehr runterschalten.


    Im Anbetracht der relativ hohen Quoten auf Liverpool komme ich um einen Tipp auf die Reds nicht herum. Salzburg muss versuchen nach vorne zu spielen, um den Sieg zu holen. Genau das könnte Liverpool nochmal in die Karten spielen und schöne Kontermöglichkeiten ergeben. Wenn ich dann noch die schwache Verteidigung von Salzburg dazu nehme, denke ich da ist einiges möglich für Liverpool. Sollten die Reds in Führung gehen, gehe ich sogar von einem einigermaßen deutlichen Sieg aus.
    Schlachtet mich, aber mMn wird Liverpool da morgen nix anbrennen lassen und das Ding souverän nach Hause schaukeln.

    Ich spiele daher :

    Sieg Liverpool @ 1.90 bei Betano 5/10

    Sieg Liverpool -1 @ 3.00 bei Betfair 2/10

    Sieg Liverpool -2 @ 6.00 bei Betfair 1/10

    Kommentar


      #3
      Zitat von Philipo123 Beitrag anzeigen
      RB Salzburg : FC Liverpool


      Morgen ist es so weit und RB Salzburg könnte DIE Sensation überhaupt dieser CL Saison packen, würden sie den FC Liverpool aus dem Turnier schmeißen. Sofern Napoli mindestens Unentschieden gegen Genk spielen würde, wäre Liverpool bei einer Niederlage gegen Salzburg ausgeschieden. Damit hätte nach der Auslosung wohl niemand gerechnet. Für Salzburg & Liverpool also ein do or die Spiel.


      RB Salzburg :

      Die Österreicher haben bis dato eine wirklich starke CL Saison gespielt und stehen mit 7 Punkten in der Gruppe sehr gut da. Das alles überragende Spiel war wohl das Hinspiel an der Anfield Road, als man es schaffte einen 0:3 Rückstand auf 3:3 zu stellen, um dann noch unglücklich mit 4:3 zu verlieren.
      Die Salzburger sind bekannt für ihren offensiven Spielstil und konnte bereits 16 Tore in der Gruppenphase erzielen. Einzig Tottenham (17) und Bayern (21) sind besser. Gegen Neapel hat Salzburg nach 19 ungeschlagenen internationalen Heimspielen mal wieder eine Niederlage einstecken müssen.
      Während die Offensive oft brilliert, muss man die Verteidigung jedoch etwas kritischer sehen. Vielleicht auch bedingt durch den Angriffsfußball ist die Abwehrreihe der Österreicher ziemlich löchrig. Das kann gerade gegen Liverpool mit ihrem überragenden Umschaltenspiel zu brenzligen Situationen führen.

      In der heimischen Liga dominiert man auch aus Mangel an Konkurrenz mal wieder die Liga und marschiert in Richtung nächster Meisterschaft. Bislang keine einzige Niederlage kassiert, einzig der LASK ist ihnen mit 2 Punkten Rückstand auf den Fersen.

      Jetzt haben die Bullen DAS Spiel schlechthin ihrer gesamten Vereinsgeschichte vor der Brust. Man hat nix zu verlieren und kann eigentlich befreit aufspielen. Bereits das Hinspiel hat gezeigt, dass Liverpool verwundbar ist und Salzburg definitiv in der Lage ist Schaden anzurichten.

      Doch kann man die Leistung des Hinspiels vor heimischer Kulisse bestätigen?


      FC Liverpool :

      Die Engländer spielen in Anbetracht der PL Saison bislang wohl eine nahezu makellose Saison. Wäre da nicht der eine oder andere schwache Auftritt in der CL gewesen. Man führt aktuell zwar die Tabelle der Gruppe mit 10 Punkten an, aber konnte keines der beiden Spiele gegen Napoli gewinnen und auch gegen Salzburg sah man alles andere als gut aus. Zu Hause nach einer 3:0 Führung ein zwischenzeitliches 3:3 zuzulassen kann nicht der Anspruch von Klopp & Co sein.

      Nun hat man den Salat und darf sich in Salzburg stellen, um der Blamage zu entgehen, als CL Sieger in der Gruppenphase auszuscheiden. Pool wird höchstwahrscheinlich mit voller Kapelle antreten um nichts anbrennen zu lassen. Das Hinspiel hat bereits gezeigt, was möglich ist, wenn konzentriert/konsequent gespielt wird. Nach der 3:0 Führung kam das Gefühl auf, dass sie es ein wenig schleifen ließen und dadurch haben sie Salzburg stark gemacht. Im Rückspiel sollten sie vorgewarnt sein und keinen Gang mehr runterschalten.


      Im Anbetracht der relativ hohen Quoten auf Liverpool komme ich um einen Tipp auf die Reds nicht herum. Salzburg muss versuchen nach vorne zu spielen, um den Sieg zu holen. Genau das könnte Liverpool nochmal in die Karten spielen und schöne Kontermöglichkeiten ergeben. Wenn ich dann noch die schwache Verteidigung von Salzburg dazu nehme, denke ich da ist einiges möglich für Liverpool. Sollten die Reds in Führung gehen, gehe ich sogar von einem einigermaßen deutlichen Sieg aus.
      Schlachtet mich, aber mMn wird Liverpool da morgen nix anbrennen lassen und das Ding souverän nach Hause schaukeln.

      Ich spiele daher :

      Sieg Liverpool @ 1.90 bei Betano 5/10

      Sieg Liverpool -1 @ 3.00 bei Betfair 2/10

      Sieg Liverpool -2 @ 6.00 bei Betfair 1/10
      Hoffe mal nicht, dass Flo wieder mal meinen Kommentar löscht wie im Ordner "Sonstiges", hier muss man ja langsam aufpassen was man schreibt...

      Zum Spiel: Liverpool konzentriert sich absolut auf die Liga, war/ist letzte Saison in der CL auswärts ebenfalls eher schwächer als daheim, hat nur 1 der letzten 5 Gruppenphasenauswärtsspiele gewonnen und wird gerade im Hinblick auf die Salzburg-Transfers hier sich kein Bein ausreißen.

      Aber steht natürlich jedem frei hier auf Pool zu gehen, nur 8 EH gegen ein in Europa stark aufspielendes Salzburg halte ich für zu hoch.

      Kommentar


      • wernilein
        wernilein kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Nichts gegen Salzburg, die haben eine sehr gute Mannschaft aber Liverpool ist doch eine andere Hausnummer. Neapel hat in Salzburg schon aus wenig viel gemacht. Kann mir nicht vorstellen das Liverpool rausgeht. Es reicht aber ein Remi.

      • wernilein
        wernilein kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ob das jetzt ein Feuerwerk wird kann man nur erahnen. Salzburg sollte nicht den Fehler machen zu ungestüm und ohne Absicherung nach vorne stürmen,sonst kann es nach 15 min vorbei sein. Pool steht hinten sehr gut, ist nicht Altach, Tirol o.die Admira.

      • Philipo123
        Philipo123 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ich kann mir nicht vorstellen, dass Liverpool bei diesem Spiel nicht alles raus haut. Das sie die Gruppe haben eher schleifen lassen mag so stimmen aber die CL wegen der Liga herschenken?
        Für mich schwer vorstellbar.

      #4
      Der Vorsprung in der Liga ist auch ein "Pfund" um sich in jedem Spiel in der CL richtig reinzuhauen.Dazu der Kader auch groß genug und voll von Qualität.Von daher 50/50 da Heimrecht Salzbug.

      Kommentar


      • Der Prophet
        Der Prophet kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Offen wars nicht wirklich,obwohl Salzburg sicher paar Chancen vorfand.Du wirst von mir im Wettforum selten so einen Prozentangabe in den letzten 15 Jahren finden und nur für die empfindlichen Realisten hier schrieb ich 0,1,weil im Prinzip wars 0 ;)

      • Der Prophet
        Der Prophet kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Das schlime war,dass Salzburg sich mit den "eigenen" Wafen schlug :(.Ohne salzburger Beteiligung wärs vielleicht an dem Tag wirklich,mit etwas Fantasy 0:0 ausgegangen.Beide Torschützen Exbulen.Mich wunderte,wieso Mane nicht permanent ausgebuht wurde.

      • samuel
        samuel kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Ich mein ich verfolge dich ja auch ein bisschen, deshalb wundert es mich nicht, dass du Salzburg 0% gegeben hast. In der realen Welt war hier alles möglich, von 1:0 bis 1:5. klasse spiel mit 40:60 maximal im Endeffekt. Schönen Abend.

      #5
      Zitat von Philipo123 Beitrag anzeigen
      RB Salzburg : FC Liverpool

      Ich spiele daher :

      Sieg Liverpool @ 1.90 bei Betano 5/10

      Sieg Liverpool -1 @ 3.00 bei Betfair 2/10

      Sieg Liverpool -2 @ 6.00 bei Betfair 1/10

      Sehr sehr bitter, dass das -2 HC nicht kommt. Alleine salah muss hier 4 Buden schießen. Ansonsten Salzburg vor allem in HZ1 überragend gespielt.


      Ergibt so „nur“ ein + von 7.5 EH war mehr drin.

      Kommentar


        #6
        Dinamo Zagreb - Man City

        Motivation hier defintiv auf Seiten von Dinamo - in der Liga dieses Jahr zwar mit Hajduk Split erst einen engen Verfolger, aber ich denke jeder im Land und im Verein weiß das man auch dieses Jahr wieder die Meisterschaft holen wird und das zeichnete sich auch die letzten Wochen nun auch so ab. Somit voller Fokus auf das Spiel gegen Man City. Und ich denke die Chancen stehen verdammt gut. Den Dinamo überzeugt mit toller Offensive derzeit in der CL - vor allem das Supertalent Olmo. Stadion wird natürlich brennen, allerdings hat man auch etwas negatives zu vermelden. Mit Peric und Catherine fehlen 2 Stamm-IV defintiv - sprich unter normalen Umständen würde ich somit ab jetzt die Finger vom Spiel lassen. Denn wir wissen, wenn Man City mal in einer Krise ist oder aber wenn man auch nur ein Spiel verliert, ist der nächste Gegner meist das Opfer einen verdammt hohen Klatsche, aber aktuell scheint Man City defintiv ausser Form. Zudem spielt man die Spiele auch nicht mehr so deutlich und das hat defintiv seinen Grund in der Defensive. Man verpasste es im Sommer da vernünftig zu transferieren und muss nun Tribut zollen. Fehlen wird seit langem das IV Prunkstück Laporte, nun verletzte sich noch Stones und wird auch fehlen. Zudem Fernandinho noch gesperrt morgen, somit muss man morgen zur Notlösung greifen. IV Duo werden wohl Otamendi und Youngster Garcia bilden. Für mich gegen ein Heimstarkes Team aus Zagreb, was voll motiviert sein wird, ist das defintiv nicht das beste Duo. Offensiv natürlich kann man hier auch fast aus dem vollen Schöpfen, aber auch hier scheint man zuletzt etwas ins Stottern gekommen zu sein. Jesus ausser Form und Aguero sein Ersatz noch verletzt, somit kein echter Neuner bzw falscher Neuner vorhanden was auch in meinen Augen das Manko derzeit ist. Fakt ist also das Spiel mit diesem Personal, vor allem in der Defensive ist enorm schwer - das Hinspiel wurde zwar gewonnen jedoch auch "nur" 2:0. Allerdings sehe ich hier Dinamo defitinv nicht Chancenlos. Man City mit Personalproblemen, gerade Defensiv, in einer Phase der Saison wo die meisten Spiele in kurzen Abständen anstehen und man schnell mal als Spieler überspielt sein kann. Zagreb zudem mit dem nächsten Spiel in der Liga gegen das "Farm" Team von sich selbst Lok Zagreb. Also volle Pulle morgen gegen Man City. Will man die histroische Chance haben ins 1/8 Finale zu ziehen, dann muss man denke ich defintiv gewinnen.Ist mir aber persönlich gegen dieses immer noch enorm gefährliche Offensiv-Team Man City zu gefährlich.

        Dinamo Zagreb AHC+1 @ 1.95 2/10 Marathonbet
        Dinamo Zagreb Team Tore O1.5 @ 2.62 1/10 bet365

        Kommentar


        • LilSaint69
          LilSaint69 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          die teamtore gefallen mir echt gut!

        #7
        bayern - tottenham
        buchmacher sehen bayern als klaren favoriten hier, was für mich nicht ganz so klar ist.
        dass bayern momentan in einer kleinen krise steckt (liga platz 7) kann man nicht leugnen. champions league schon fix als gruppensieger weiter.
        tottenham hat was wieder gut zu machen. das 7-2 im hinspiel zuhause wird man im hinterkopf haben. mourinho auch gute arbeit geleistet wie man den letzten resultaten entnehmen kann.
        q8 für einen sieg bei diesem spiel finde ich überzogen.
        tippe tottenham ahc +1,5 @2 5/10
        und tottenham dnb @5,5 2/10

        Kommentar


        • Cona87
          Cona87 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Tottenham wird sehr wahrscheinlich einige Stars schonen. Kane spielt nicht und Mourinho wird einige junge Spieler bringen. Bayern wird alles daran setzen das Ding zu gewinnen.

        • Demokrat
          Demokrat kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Bayern Krise!Bayern Topform!Bayern Krise!Das innerhalb von 8 Spielen gibt es nicht und geht mir zu schnell!Leider werden wir Bremer wieder die Rechnung alleine bezahlen müssen.Oder auch schon Tottenham !
          Zuletzt geändert von Demokrat; 11.12.2019, 17:59. Grund: RF

        • GattiGoal
          GattiGoal kommentierte
          Kommentar bearbeiten

        #8
        Zitat von Neubs Beitrag anzeigen
        Dinamo Zagreb - Man City

        Motivation hier defintiv auf Seiten von Dinamo - in der Liga dieses Jahr zwar mit Hajduk Split erst einen engen Verfolger, aber ich denke jeder im Land und im Verein weiß das man auch dieses Jahr wieder die Meisterschaft holen wird und das zeichnete sich auch die letzten Wochen nun auch so ab. Somit voller Fokus auf das Spiel gegen Man City. Und ich denke die Chancen stehen verdammt gut. Den Dinamo überzeugt mit toller Offensive derzeit in der CL - vor allem das Supertalent Olmo. Stadion wird natürlich brennen, allerdings hat man auch etwas negatives zu vermelden. Mit Peric und Catherine fehlen 2 Stamm-IV defintiv - sprich unter normalen Umständen würde ich somit ab jetzt die Finger vom Spiel lassen. Denn wir wissen, wenn Man City mal in einer Krise ist oder aber wenn man auch nur ein Spiel verliert, ist der nächste Gegner meist das Opfer einen verdammt hohen Klatsche, aber aktuell scheint Man City defintiv ausser Form. Zudem spielt man die Spiele auch nicht mehr so deutlich und das hat defintiv seinen Grund in der Defensive. Man verpasste es im Sommer da vernünftig zu transferieren und muss nun Tribut zollen. Fehlen wird seit langem das IV Prunkstück Laporte, nun verletzte sich noch Stones und wird auch fehlen. Zudem Fernandinho noch gesperrt morgen, somit muss man morgen zur Notlösung greifen. IV Duo werden wohl Otamendi und Youngster Garcia bilden. Für mich gegen ein Heimstarkes Team aus Zagreb, was voll motiviert sein wird, ist das defintiv nicht das beste Duo. Offensiv natürlich kann man hier auch fast aus dem vollen Schöpfen, aber auch hier scheint man zuletzt etwas ins Stottern gekommen zu sein. Jesus ausser Form und Aguero sein Ersatz noch verletzt, somit kein echter Neuner bzw falscher Neuner vorhanden was auch in meinen Augen das Manko derzeit ist. Fakt ist also das Spiel mit diesem Personal, vor allem in der Defensive ist enorm schwer - das Hinspiel wurde zwar gewonnen jedoch auch "nur" 2:0. Allerdings sehe ich hier Dinamo defitinv nicht Chancenlos. Man City mit Personalproblemen, gerade Defensiv, in einer Phase der Saison wo die meisten Spiele in kurzen Abständen anstehen und man schnell mal als Spieler überspielt sein kann. Zagreb zudem mit dem nächsten Spiel in der Liga gegen das "Farm" Team von sich selbst Lok Zagreb. Also volle Pulle morgen gegen Man City. Will man die histroische Chance haben ins 1/8 Finale zu ziehen, dann muss man denke ich defintiv gewinnen.Ist mir aber persönlich gegen dieses immer noch enorm gefährliche Offensiv-Team Man City zu gefährlich.

        Dinamo Zagreb AHC+1 @ 1.95 2/10 Marathonbet
        Dinamo Zagreb Team Tore O1.5 @ 2.62 1/10 bet365
        FT 1-4

        Kommentar


        • LilSaint69
          LilSaint69 kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Das war mega ärgerlich, trotz frühem Tor durch Zagreb udn einigen ausgelassenen Chancen, da war mehr drin.

        • Neubs
          Neubs kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Kann man leider nix machen...

        #9
        Zitat von kevboro Beitrag anzeigen
        bayern - tottenham
        buchmacher sehen bayern als klaren favoriten hier, was für mich nicht ganz so klar ist.
        dass bayern momentan in einer kleinen krise steckt (liga platz 7) kann man nicht leugnen. champions league schon fix als gruppensieger weiter.
        tottenham hat was wieder gut zu machen. das 7-2 im hinspiel zuhause wird man im hinterkopf haben. mourinho auch gute arbeit geleistet wie man den letzten resultaten entnehmen kann.
        q8 für einen sieg bei diesem spiel finde ich überzogen.
        tippe tottenham ahc +1,5 @2 5/10
        und tottenham dnb @5,5 2/10
        ft 3-1 das war nix

        Kommentar

        Neue Artikel im Sportwetten Magazin

        Einklappen

        • Darts Wetten Regeln Wettarten Wettstrategien
          von Miro
          Darts - Der Dartsport ist mittlerweile sehr populär, bei Sportwetten breit angeboten zu finden und wenn man es mit anderen Sportarten vergleicht, ein für die breite Masse einfach nachzuvollziehendes Ereignis geworden. Durch die relativ einfachen Regeln kann man die professionell ausgetragenen Spiele sehr gut verfolgen und sich selbst am Pfeile werfen versuchen. Darts - Erklärung der Regeln Die Grundregeln sind einfach erklärt. Das Dartboard, bei dem die Mitte, das so genannte ...
          25.03.2020, 11:12
        • Corona Absagen im Sport: Was ist abgesagt, was wurde verschoben?
          von wettforum.info
          Aktualisiert am 25.3.2020 Corona Absagen – Wie geht es weiter? Die COVID-19-Pandemie macht als Jahrhundertereignis vor keinen Lebensbereichen halt, hat 2020 das öffentliche Leben lahm gelegt und hat natürlich auch in der gesamten Sportwelt binnen kürzester Zeit zu dramatischen Veränderungen geführt. Die Corona-Virus-Krise hat das weltweite Sportgeschehen dermaßen beeinträchtigt, dass man mit Sicherheit jetzt schon sagen kann, dass es zu teilweise historischen Absagen, Verschiebungen und T...
          15.03.2020, 10:17
        • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 15.3.2020 - Fußball
          von SebastienMax
          Bundesliga Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Spielen der Fußball Bundesliga am 15.3.2020. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Für die Sonntagsspiele des 26. Spi...
          13.03.2020, 09:05
        • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 26. Spieltag 2019/2020 - Fußball
          von SebastienMax
          Bundesliga Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga Klubs komme...
          12.03.2020, 07:42
        • Bundesliga Wetttipp Prognose Hoffenheim - Hertha 14.3.2020
          von DirkPaulsen
          Die TSG Hoffenheim hat letzte Woche kein besonders gutes Spiel gemacht, und dennoch beim 1-1 auf Schalke einen Punkt „entführt“. Tabellarisch sind sie sieben Punkte und acht Tore besser als die Hertha. Das ist zwar nicht besonders wenig, aber auch nicht überragend viel. Sprich: die Hertha könnte einen solchen Vorsprung sogar noch aufholen, angefangen beispielsweise mit einem Sieg hier?! Laut unseren Aufzeichnungen und statistischen Auswertungen ist die Hertha sogar „eigentlich“ nur 1.78...
          11.03.2020, 18:47

        Meiste Beiträge

        Einklappen

        der letzten 30 Tage
        1
        519
        2
        362
        3
        300
        4
        294
        5
        232

        Meiste Beiträge in Analyseforen

        Einklappen

        Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

        Meiste erhaltene Danke

        Einklappen

        der letzten 30 Tage
        18 Plus Icon
        Wettforum.info
        Lädt...
        X