widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Fußballwetten Sonstige 14.-20.9.2020 Seite 2 von 2

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von phreakyyy Beitrag anzeigen
    CL Quali morgen Dienstag 20:30

    Bitte sobald es den Ordner gibt in den CL Ordner verschieben

    Gent vs Rapid

    Gent hier Favorit in diesem Spiel und ich sage sicher nicht. Warum? Die Mannschaft ist einfach in einer absoluten Unform aus den ersten 5 Runden in Belgien steht man mit 3 Punkten da, das ist wirklich desaströs. Und da war mit Antwerpen nur 1 Team dabei wo ich sage gleichwertig. Die Niederlagen sind mit Sicherheit auf die Unruhen im Verein zurückzuführen. Nach den ersten beiden Spielen/Niederlagen wurde der Trainer entlassen. Der neue Trainer war 1 Monat nun im Amt und wurde jetzt kurz vor dem CL Spiel erneut entlassen, was sich absolut ungünstig auf die komplette Moral der Spieler auswirkt Überhaupt kein Selbstvertrauen aktuell.

    Auf der anderen Seite steht Rapid, sehr gut in die Saison gestartet. In den Testspielen klare Siege dann Pflichtsieg in der CL Quali, im Cup ein klares 5:0 und in der Bundesliga zum Auftakt ein 4:1 Sieg gg Admira.

    Die Mannschaft dürfte sehr gut zueinander gefunden haben und ich erwarte diese Saison einiges sowohl in der Liga als auch international. EL Gruppenphase sind sie ohnehin wo ich sie auch lieber sehen würde da in CL zwar gute Gelder verteilt werden aber viele Mannschaften der CL wohl stärker sind als Rapid. Dennoch will und wird man es versuchen, da der Verein Geld gut gebrauchen kann. Die Chance hier Gent rauszunehmen sehe ich anhand der aktuellen Lage beider Teams sehr hoch. Danach wartet wohl dinamo Kiev und auch diese Hürde im Playoff wäre zu schaffen.

    Ich gehe davon aus das Gent weiterhin durch die Unruhen verunsichert ist und sich nicht merklich steigern wird. Rapid echt einen Lauf mit Fountas Murg und Kara aktuell eine gute Offensivgefahr.

    Ich hätte hier aktuell sogar Rapid in der Favoritenrolle gesehen. Von daher die Quoten völlig falsch gesetzt.

    Sieg Rapid 3,70 Unibet 2/10 EH

    Rapid to Qualify ~2,75 4/10 EH


    Bin sicher die Quoten werden noch etwas fallen.
    -6 EH

    Gent nicht wirklich sehr stark, passabel gewinnt hier verdient 2:1 gg Rapid (heute unkoordinkerter Hühberhaufen ohne Spielidee)

    Kommentar


      #17
      Zitat von scandtips Beitrag anzeigen
      Di 15.09. Ligue 1, Frankreich: Montpellier HSC - Olympique Lyon ab 21:00

      1X Montpellier 1.80 betago 4/10

      Zuletzt hatte ich mich mit Nizza in Montpellier verspekuliert, aber so konnte ich die Heimmanschaft mal richtig abchecken. In Südfrankreich kehrten Abwehrchef Hilton und Goalgetter Andy Delort zurück ins Team, morgen sollte auch Florent Mollet wieder der Startelf stehen, so verfügt Trainer Michel Der Zakarian über alle Schlüsselspieler. Ich möchte zwei Pros für Montpellier notieren: Bonus Heimmacht! Im Stade de la Mosson zu gewinnen, schaffte jüngst fast niemand; Olympique musste vergangene Saison ohne Punkte die Heimreise antreten. Auch wenn Lyon in der Champions League-Endphase zu überzeugen wusste, dürfen wir nicht die letzte verschenkte Spielzeit ignorieren, wo Lyon "nur" auf dem 7. Tabellenrang enttäuschend abschloss - übrigens punktgleich vor Tabellennachbar Montpellier.

      Lyon in Bordeaux offensiv mit einer uninspirierten Leistung und Remis, wobei der teuerste und beste Spieler Memphis Depay so ziemlich unterging. Die Situation wie folgt: der Holländer will zu seinem Landsmann Ronald Koeman zu BARCA wechseln und Koeman will Memphis Depay. Laut internationalen Medien verweigert die Lyon-Präsident die Freigabe und stellt sich quer. Aber wie lange noch? Es ist Spekulationssache, aber meines Erachtens wird diese unsaubere Geschichte Lyon aktuell eher schaden. Daher sollte umgehend eine kluge Lösung gefunden werden. Ich glaube nicht, dass Depay in der Momentaufnahme 100% geben kann oder sich zerreißen wird.

      4.00 bet365 für den Heimsieg? Das ist ein sehr lukratives Angebot. Allerdings habe ich mir für die neue Saison vorgenommen, weniger riskante Wetten z. B. weniger meiner geliebten Torschützen-Wetten zu posten, sondern risiko-ärmere Doppelte Chancen.
      +3.20

      2:1 für Montpellier; war nie wirklich gefährdet
      https://www.facebook.com/scandtips
      https://scandtips.jimdofree.com

      Kommentar


        #18
        Mo 21.09. Superettan, Schweden: GAIS - Västerås SK ab 19:00
        Tipp: 1X 1.70 bwin 5/10

        Kurze Einschätzung: GAIS mit seinen 2 Gesichtern; in der Ferne geht beinahe garnichts, aber in Göteborg daheim "Makrillarna" kaum zu bezwingen > 4-4-2 !
        Selbst unter der Woche beim Aufstiegsaspiranten IK Brage nicht sooo schlecht, dennoch wieder einmal eine Heimreise ohne Punkte. Aber das sollte in Motivation umgewandelt werden können.

        Beide Klubs sind punktgleiche Tabellennachbarn und Västerås ist mindestens genauso schlecht in fremden Stadien, denn lediglich beim Kellerkind in Eskilstuna konnte man einen Sieg landen und genau gegen Eskilstuna musste gestern eine ganz bittere Heimniederlage eingesteckt werden. Heimbonus und Tendenz sprechen deutlich für die Hausherren, wobei die Quote heute noch lukrativ ist. Richard Yarsuvat scheint nun endlich sein Torriecher wieder gefunden zu haben - dieser Stürmer ist im Normalfall ein echter Knipser. Ein positiver Aspekt ist Neuzugang und Rückkehrer Adnan Maric vom Nachbarn BK Häcken, der in der Rückrunde im Mittelfeld ein Volltreffer werden kann. Minimalistenfussball und stabile Defensive können die "Makrillarna" und das ist der Schlüssel.
        Zuletzt geändert von scandtips; 18.09.2020, 04:15.
        https://www.facebook.com/scandtips
        https://scandtips.jimdofree.com

        Kommentar


          #19
          Pogon Szczecin - Slask Wroclaw
          19.09.20 17:30


          Interessante Partie Morgen in Polen. Der Start von Pogon war mit 4 Punkten nicht ganz das, was man sich vor der Saison ausgemalt hat. Leider ging es von Spieltag 1 an etwas schleppend voran und man konnte die Erwartungen bisher nicht erfüllen. Jetzt nach dem dritten Spieltag tummelt man also erstmal im Mittelfeld der Tabelle rum, wo man doch letztes Jahr in der Hinrunde sogar ganz vorne dabei war. Eine schlechte Transferpolitik, mit Abgang von Buksa und keinem richtigen neuen Mittelstürmer als Ersatz, kostete am Ende sogar fast die Top 8 Gruppe. Jetzt im Sommer hat man sich auf gerade in der Offensive neu formiert und strebt wieder eine Position weiter vorne an. Allerdings gibt es immer noch keinen optimalen Mittelstürmer, da auch Cibicki sich nicht als Mittelstürmer erwiesen hat, aber über die Außen ist man dermaßen stark besetzt. In der Vorbereitung dann der Schock, dass die Mannschaft in Quarantäne muss und mitten in der Vorbereitung pausieren muss. Sicherlich leistete das auch seinen Beitrag zum etwas schwachen Saisonstart, allerdings hat man jetzt wieder ein paar Schritte nach vorne gemacht und trotz 2:2 gegen Wisla Krakau, ist Runjaic sehr optimistisch und lobt die Mannschaft für den Einsatz in dieser Woche. Es geht wieder bergauf und vielleicht trifft man mit Slask sogar auf den optimalen Gegner in der aktuellen Situation. Slask Wroclaw dagegen mit einem super Start in die Saison und 7 Punkten aus 3 Spielen. Letzte Saison war man schon extrem gut unterwegs. Wie der Trainer das hinbekommt, erstaunt mich immer wieder aufs Neue. Ich will Slask nicht die Qualität absprechen, aber selbst in der aktuellen Lage, übertrifft man sich wieder selbst. Man muss sich seit Saisonbeginn mit Corona rumschlagen, was sich negativ auf den Kader auswirkt. Durch eine Missachtung mussten 3 Spieler in Quarantäne geschickt werden. 2 von den 3 Spielern sind jetzt seit Mittwoch wieder ins Training eingestiegen. Jetzt kam gestern die Meldung, dass sich wieder 4 Spieler mit dem Virus infiziert haben und isoliert werden. Angeblich handelt es sich hier nicht um Spieler aus der ersten Elf, aber dennoch bringt dieses Thema eine Menge Unruhe hinein in die Mannschaft. Bisher konnte man sich gut davon distanzieren. Neben Maczynski und Cutogno, die schon länger verletzt sind, fallen jetzt noch zusätzlich Puerto ( IV ) und Makowski ( aktuell nur Bank ) weg. Dazu hat man jetzt noch Labojko nach Brescia verkauft, der bisher ein sehr wichtiger Faktor auf der 6 war. Also neben Corona sieht es auch personell nicht ganz so rosig aus. Es wird also ein paar Veränderungen geben. Wahrscheinlich zieht Celeban von rechts wieder nach Innen in die Verteidigung und Musonda nimmt die RV ein. Wäre wohl auch sehr zu empfehlen, da Slask sonst mit Pawelec ( 34 ) und Celeban ( 35 ) ziemlich in die Jahre gekommen ist auf den Außen und das gegen Gorgon und Kucharczyk, nicht unbedingt die optimale Ergänzung. Bei allem Respekt vor der Leistung von Slask, ich sehe aber durch die aktuelle personelle Ausgangslage und die beständigen Unruhen durch Corona, Pogon aufjedenfall als Sieger vom Platz gehen. Bisher konnte man alles ziemlich gut kompensieren und man hat auch sicherlich noch eine relativ anständige Truppe zusammen, aber ich glaube nicht, dass es Morgen reichen wird. Da nehme ich die -0,25 gerne noch als Absicherung für einen vermeintliches Unentschieden entgegen.

          - 0,25 Pogon Szczecin 1,96 Unibet 3/10

          Kommentar


            #20
            Zitat von LuSky994 Beitrag anzeigen
            Pogon Szczecin - Slask Wroclaw
            19.09.20 17:30


            Interessante Partie Morgen in Polen. Der Start von Pogon war mit 4 Punkten nicht ganz das, was man sich vor der Saison ausgemalt hat. Leider ging es von Spieltag 1 an etwas schleppend voran und man konnte die Erwartungen bisher nicht erfüllen. Jetzt nach dem dritten Spieltag tummelt man also erstmal im Mittelfeld der Tabelle rum, wo man doch letztes Jahr in der Hinrunde sogar ganz vorne dabei war. Eine schlechte Transferpolitik, mit Abgang von Buksa und keinem richtigen neuen Mittelstürmer als Ersatz, kostete am Ende sogar fast die Top 8 Gruppe. Jetzt im Sommer hat man sich auf gerade in der Offensive neu formiert und strebt wieder eine Position weiter vorne an. Allerdings gibt es immer noch keinen optimalen Mittelstürmer, da auch Cibicki sich nicht als Mittelstürmer erwiesen hat, aber über die Außen ist man dermaßen stark besetzt. In der Vorbereitung dann der Schock, dass die Mannschaft in Quarantäne muss und mitten in der Vorbereitung pausieren muss. Sicherlich leistete das auch seinen Beitrag zum etwas schwachen Saisonstart, allerdings hat man jetzt wieder ein paar Schritte nach vorne gemacht und trotz 2:2 gegen Wisla Krakau, ist Runjaic sehr optimistisch und lobt die Mannschaft für den Einsatz in dieser Woche. Es geht wieder bergauf und vielleicht trifft man mit Slask sogar auf den optimalen Gegner in der aktuellen Situation. Slask Wroclaw dagegen mit einem super Start in die Saison und 7 Punkten aus 3 Spielen. Letzte Saison war man schon extrem gut unterwegs. Wie der Trainer das hinbekommt, erstaunt mich immer wieder aufs Neue. Ich will Slask nicht die Qualität absprechen, aber selbst in der aktuellen Lage, übertrifft man sich wieder selbst. Man muss sich seit Saisonbeginn mit Corona rumschlagen, was sich negativ auf den Kader auswirkt. Durch eine Missachtung mussten 3 Spieler in Quarantäne geschickt werden. 2 von den 3 Spielern sind jetzt seit Mittwoch wieder ins Training eingestiegen. Jetzt kam gestern die Meldung, dass sich wieder 4 Spieler mit dem Virus infiziert haben und isoliert werden. Angeblich handelt es sich hier nicht um Spieler aus der ersten Elf, aber dennoch bringt dieses Thema eine Menge Unruhe hinein in die Mannschaft. Bisher konnte man sich gut davon distanzieren. Neben Maczynski und Cutogno, die schon länger verletzt sind, fallen jetzt noch zusätzlich Puerto ( IV ) und Makowski ( aktuell nur Bank ) weg. Dazu hat man jetzt noch Labojko nach Brescia verkauft, der bisher ein sehr wichtiger Faktor auf der 6 war. Also neben Corona sieht es auch personell nicht ganz so rosig aus. Es wird also ein paar Veränderungen geben. Wahrscheinlich zieht Celeban von rechts wieder nach Innen in die Verteidigung und Musonda nimmt die RV ein. Wäre wohl auch sehr zu empfehlen, da Slask sonst mit Pawelec ( 34 ) und Celeban ( 35 ) ziemlich in die Jahre gekommen ist auf den Außen und das gegen Gorgon und Kucharczyk, nicht unbedingt die optimale Ergänzung. Bei allem Respekt vor der Leistung von Slask, ich sehe aber durch die aktuelle personelle Ausgangslage und die beständigen Unruhen durch Corona, Pogon aufjedenfall als Sieger vom Platz gehen. Bisher konnte man alles ziemlich gut kompensieren und man hat auch sicherlich noch eine relativ anständige Truppe zusammen, aber ich glaube nicht, dass es Morgen reichen wird. Da nehme ich die -0,25 gerne noch als Absicherung für einen vermeintliches Unentschieden entgegen.

            - 0,25 Pogon Szczecin 1,96 Unibet 3/10
            Pogon siegt 1:0
            +2,88 EH

            Kommentar


            • scandtips
              scandtips kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Top! Haben die in Stettin endlich mal ihr Stadion fertig? Oder noch Baustelle? So wichtig ists ja derzeit eh nicht..

            • LuSky994
              LuSky994 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Haha nein. Das Stadion + inklusive Umfeld wird erst geplant im ersten Quartal 2022 fertig. :D

            #21
            1.Spieltag Schweiz Super League Saison 2020/21.: FC Basel : FC Vaduz Heute 16:00 Uhr

            Der Meister der Saison 2020/21 sollte FC Basel heißen, wenn es nach den Umfragen von Sportgrößen geht die den Schweizer Fußball jahrelang verfolgen.

            Bin auch der Meinung das eine Wachablösung fällig ist, der FC Basel hat alles dafür getan um sich heuer den Titel zu holen.

            Die wichtigste Personalie war für mich das Marcel Koller gegangen ist, und mit Ciriaco Sforza der richtige verpflichtet wurde. Zudem wurden 2 Spieler jetzt fest verpflichtet die, die Mannschaft voran bringen werden. Der Brasilianer Arthur letzte Saison schon in 26 Partien 14 Tore gemacht und sein Landsmann Arthur Cabral wurde auch für 4,4 Mio von Palmeras fst verpflichtet.

            Ansonsten wird sich das Spielsystem noch verändern was ich für den Schlüssel zum Erfolg halten würde. Koller spielte trotz 3 erstklassiger Stürmer mit einer Spitze Ademi und dahinter mit van Wolfswinkel was nicht gut war, schon alleine wegen dem früh anlaufen der Verteidigung. Mit 2 Angreifern Arthur und van Wolfswinkel/Ademi und 2 offensiven Außenbahnspielern Pululu und Stocker sowie der Doppelsechs mit Campo oder Jasper van der Werft wird das besser gelingen. Die Abwehr steht sehr gut, in der Europa League gewann man verdient mit 2:1 nach einer super starken 1.Hz in Osijek. Padula, Alderete Cömert und Widmer dürften auflaufen. Fehlen werden noch Xhaka ein ganz wichtiger Petretta und Zuffi. Torhüter Jonas Omlin und Bua verließen den FC Basel.

            Zum Aufsteiger FC Vaduz. Auch hier sind sich die Experten einig das sie keine Chance haben werden die Klasse zu halten. Der FC Sion hat aufgerüstet so das man sogar davon ausgeht das der FC Zürich um den Ausscheidungsplatz spielen wird. Der FC Vaduz schaffte schon die Sensation in 2 Spielen den FC Thun in die 2.Liga zu schicken.

            Zum Kader schreibe ich heute noch nichts, kenne die Spieler ein wenig und werde die Mannschaft in einem Heimspiel mir anschauen. Der Auftakt ist immer voller Überraschungen, gerade ein Neuling hat in Basel nichts zu verlieren, aber auch eine 0:5 Klatsche sollte es nicht gerade werden.

            Zum Tipp:

            Sieg FC Basel AHC -1 Quote 1,5 bet 365 6 EH
            Sieg FC Basel -1,5 Quote 1,95 bet 365 2 EH

            Kommentar


              #22
              Schweiz Super League 1.Spieltag: FC St.Gallen : FC Sion Heute 16:00 Uhr

              Der Vizemeister der letzten Saison wird es sehr schwer haben unter die besten 5 zu kommen. Die Abgänge von Hefti zu YB, Cedric Itten zu den Rangers und Demirovic der zum VfL Wolfsburg wechselt sind nicht aufzufangen. Die beiden letztgenannten Spieler erzielten 33 Tore von den 79 geschossenen. Zudem liefen noch 2 leihen aus und auch Costanza und Torhüter Jonathan Klinsmann verließen den Verein.

              Die Zugänge überschaubar 6 neue kamen. Nur Kamberi MST aus Hibernian und Boubacar Faye Traore aus Israel sind zwei richtige Verstärkungen. Basi Stillhart vom Absteiger Thun traue ich im DM noch eine tragende Rolle zu. Duah aus Will der wird Zeit brauchen in der Super League. Und bei Torüter Lukas Watkowiak muss man abwarten wie er sich hier einlebt, kommt von Wehen-Wiesbaden. Viel wird von Lukas Görtler abhängen, den der hat seine beste Saison seiner Karriere gespielt. Von Bamberg zu Bayern2 über Kaiserslautern und Holland nach St.Gallen. Bester Vorlagengeber und ein exzellenter Spielgestalter. Vorbereitungsspiel furchtbar schlecht. Beim SC Freiburg noch das beste gemacht 3:1 verloren. In HDH 6:2 und zu Hause Drittligist Türkgücü mit 1:3 unterlegen. Aber das spricht ja schon wieder für einen guten Start.

              Zum FC "Christian Constantin" Sion folgendes. Der Mann ist jetzt schon eine Legende. Seine Austaster weltberühmt, seine Rekorde an Trainer Entlassungen werden unerreicht bleiben. Nach seinem Anspruch denken hätte der FC Sion schon 3 mal Meister werden müssen in den letzten 10 Jahren.

              Heuer neuer Anlauf und sie haben jetzt eine Mannschaft" zusammengekauft" die um Platz 3-5 mitspielen sollte. Und den 16 Trainer in den letzten 8 Jahren verpflichtet. Fabio Grosso Weltmeister mit Italien in Deutschland geworden und er schoss im Finale gegen Frankreich den entscheidenden Elfmeter zum WM Triumpf.

              Aber auch vor Namen macht Constantini nicht halt, keine Ergebnisse da fliegt man. Wird eine schwere Aufgabe aus vielen Neuen gleich eine Mannschaft zu formen. Gekommen sind mit Tosetti aus Thun, Karlem und Serie Die von Xamax, Dennis Japichino von Servette und jetzt auch noch Guilaume Hoarau von YB. Zudem hat man noch 4 sehr talentierte Spieler aus der eigenen U 21 an die Mannschaft heran geführt.

              Das Gerippe vom alten Stamm blieb erhalten. Wichtigster Mann ist zweifelsfrei Anton Grgic. Mit Baltazar, Lenjani sehr guter LV und MST Uldrikis hat man jetzt eine gute Mannschaft. Zum Ende der letzten Saison gewann Sion die letzten 3 Auswärtsspiele. Im Cup Halbfinale unterlag man in Bern YB erst in der 90 und 93 min mit 1:3. Jetzt muss der Weltmeister Fabio Grosso aus vielen guten Einzelspielern eine Mannschaft formen

              Meine Wette lautet:

              Tipp: DC FC Sion Quote 2,38 Pinni 3 EH
              Tipp: Sieg FC Sion Quote 5,31 1 EH.

              Kommentar


                #23
                Zitat von scandtips Beitrag anzeigen
                20.09. Allsvenskan, Schweden: 1X Östersunds FK 2.00 bet365 4/10 - Djurgårdens IF


                https://www.wettforum.info/forum/wet...02#post5091502

                Ich arbeite hier etwas mit meiner letzten Östersund-Analyse und kopiere einige relevante Passagen hinein.

                Der amtierende Meister Djurgårdens IF mit einer Pflichtaufgabe auf europäischer Bühne gegen ein Team aus Gibraltar am Donnerstag - ein Spiel mehr in den Knochen wird kein Vorteil sein, denn gerade in Östersund braucht man seine Kräfte. Östersund neben BK Häcken DAS Formteam der Allsvenskan und neben Aufsteiger Varbergs BoIS das Überraschungsteam bis dato.

                "Denn unter denkbar schlechten Voraussetzungen startete Östersund ins schwedische Spieljahr 2020, nur durch Einspruch über den Rechtsweg konnte der Verbleib im Oberhaus erwirkt werden, denn Östersund wurde wegen finanzieller Schieflage die Spielgenehmigung für die Allsvenskan verweigert. Beinahe alle Schlüsselspieler mussten den Verein verlassen: Dino Islamovic, Tom Pettersson, Curtis Edwards, Alhaji Gero oder Jamie Hopcutt, so war der englische Trainer Ian Burchnall gezwungen auf junge Perspektivspieler zu bauen, so stellt man aktuell das jüngste Team der Liga. Die Prognosen waren infolgedessen düster und es folgte der erwartete Fehlstart, aber wir beobachten heute eine Formumkehr! Ian Burchnall ist längst nicht mehr Trainer, der beste Stürmer Jordan Attah Kadiri musste verkauft werden, dennoch steht ÖFK im gesicherten Tabellenmittelfeld inklusive eines 11-Punkte-Polsters zu den Abstiegsrängen. Ein wesentlicher Aspekt ist der neue, junge Trainer Amir Azrafshan, der neue Hoffnung nach Jämtland brachte, denn seitdem wirkt Östersund stabil.

                Die Stärke liegt klar in der Defensive, wo Azrafshan über top-ausgebildete Verteidiger wie Noah Sonko-Sundberg, Thomas Isherwood, Eirik Haugan und Isak Ssewankambo verfügt. Überzeugend kämpferisch mit intensivem Pressing, schneller Balleroberung, schnellem Umschaltspiel mit schnellen Bällen nach vorne; Sundberg und Ssewankambo können die Pässe von hinten heraus spielen. Im Tor ist Aly Keita ein zusätzlicher Stabilisator."


                Östersund value am Markt und derzeit verdammt schwer zu bezwingen! Auswärts in Stockholm hollte das junge Team ein 0:0 Unentschieden im Hinspiel und das ist Sonntag mindestens möglich. Denn der schwedische Meister seitdem FRADI-Spiel etwas außer Puste und nicht mehr so stabil wie 2019.
                +4.00

                1:1

                kurz vor knapp
                https://www.facebook.com/scandtips
                https://scandtips.jimdofree.com

                Kommentar


                  #24
                  Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                  Schweiz Super League 1.Spieltag: FC St.Gallen : FC Sion Heute 16:00 Uhr

                  Der Vizemeister der letzten Saison wird es sehr schwer haben unter die besten 5 zu kommen. Die Abgänge von Hefti zu YB, Cedric Itten zu den Rangers und Demirovic der zum VfL Wolfsburg wechselt sind nicht aufzufangen. Die beiden letztgenannten Spieler erzielten 33 Tore von den 79 geschossenen. Zudem liefen noch 2 leihen aus und auch Costanza und Torhüter Jonathan Klinsmann verließen den Verein.

                  Die Zugänge überschaubar 6 neue kamen. Nur Kamberi MST aus Hibernian und Boubacar Faye Traore aus Israel sind zwei richtige Verstärkungen. Basi Stillhart vom Absteiger Thun traue ich im DM noch eine tragende Rolle zu. Duah aus Will der wird Zeit brauchen in der Super League. Und bei Torüter Lukas Watkowiak muss man abwarten wie er sich hier einlebt, kommt von Wehen-Wiesbaden. Viel wird von Lukas Görtler abhängen, den der hat seine beste Saison seiner Karriere gespielt. Von Bamberg zu Bayern2 über Kaiserslautern und Holland nach St.Gallen. Bester Vorlagengeber und ein exzellenter Spielgestalter. Vorbereitungsspiel furchtbar schlecht. Beim SC Freiburg noch das beste gemacht 3:1 verloren. In HDH 6:2 und zu Hause Drittligist Türkgücü mit 1:3 unterlegen. Aber das spricht ja schon wieder für einen guten Start.

                  Zum FC "Christian Constantin" Sion folgendes. Der Mann ist jetzt schon eine Legende. Seine Austaster weltberühmt, seine Rekorde an Trainer Entlassungen werden unerreicht bleiben. Nach seinem Anspruch denken hätte der FC Sion schon 3 mal Meister werden müssen in den letzten 10 Jahren.

                  Heuer neuer Anlauf und sie haben jetzt eine Mannschaft" zusammengekauft" die um Platz 3-5 mitspielen sollte. Und den 16 Trainer in den letzten 8 Jahren verpflichtet. Fabio Grosso Weltmeister mit Italien in Deutschland geworden und er schoss im Finale gegen Frankreich den entscheidenden Elfmeter zum WM Triumpf.

                  Aber auch vor Namen macht Constantini nicht halt, keine Ergebnisse da fliegt man. Wird eine schwere Aufgabe aus vielen Neuen gleich eine Mannschaft zu formen. Gekommen sind mit Tosetti aus Thun, Karlem und Serie Die von Xamax, Dennis Japichino von Servette und jetzt auch noch Guilaume Hoarau von YB. Zudem hat man noch 4 sehr talentierte Spieler aus der eigenen U 21 an die Mannschaft heran geführt.

                  Das Gerippe vom alten Stamm blieb erhalten. Wichtigster Mann ist zweifelsfrei Anton Grgic. Mit Baltazar, Lenjani sehr guter LV und MST Uldrikis hat man jetzt eine gute Mannschaft. Zum Ende der letzten Saison gewann Sion die letzten 3 Auswärtsspiele. Im Cup Halbfinale unterlag man in Bern YB erst in der 90 und 93 min mit 1:3. Jetzt muss der Weltmeister Fabio Grosso aus vielen guten Einzelspielern eine Mannschaft formen

                  Meine Wette lautet:

                  Tipp: DC FC Sion Quote 2,38 Pinni 3 EH
                  Tipp: Sieg FC Sion Quote 5,31 1 EH.
                  Auswertung: Hilft alles recherchieren nichts und alles wissen auch nichts, wenn der FC Sion nicht aufs Tor schießt. Nach 57 min dann noch eine Rote Karte bekommen und es war vorbei mit dem Punktgewinn. 0:1 Niederlage. Hier 4 EH Minus.

                  Kommentar


                    #25
                    Zitat von scandtips Beitrag anzeigen
                    Mo 21.09. Superettan, Schweden: GAIS - Västerås SK ab 19:00
                    Tipp: 1X 1.70 bwin 5/10

                    Kurze Einschätzung: GAIS mit seinen 2 Gesichtern; in der Ferne geht beinahe garnichts, aber in Göteborg daheim "Makrillarna" kaum zu bezwingen > 4-4-2 !
                    Selbst unter der Woche beim Aufstiegsaspiranten IK Brage nicht sooo schlecht, dennoch wieder einmal eine Heimreise ohne Punkte. Aber das sollte in Motivation umgewandelt werden können.

                    Beide Klubs sind punktgleiche Tabellennachbarn und Västerås ist mindestens genauso schlecht in fremden Stadien, denn lediglich beim Kellerkind in Eskilstuna konnte man einen Sieg landen und genau gegen Eskilstuna musste gestern eine ganz bittere Heimniederlage eingesteckt werden. Heimbonus und Tendenz sprechen deutlich für die Hausherren, wobei die Quote heute noch lukrativ ist. Richard Yarsuvat scheint nun endlich sein Torriecher wieder gefunden zu haben - dieser Stürmer ist im Normalfall ein echter Knipser. Ein positiver Aspekt ist Neuzugang und Rückkehrer Adnan Maric vom Nachbarn BK Häcken, der in der Rückrunde im Mittelfeld ein Volltreffer werden kann. Minimalistenfussball und stabile Defensive können die "Makrillarna" und das ist der Schlüssel.
                    +3.50

                    1:0 Heimsieg
                    https://www.facebook.com/scandtips
                    https://scandtips.jimdofree.com

                    Kommentar


                    • LuSky994
                      LuSky994 kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Weiter so! Glückwunsch

                    • scandtips
                      scandtips kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Danke und schön, dass ich hier die 2 richtigen aus SWE gepostet habe, aber insgesamt kein guter Montag für mich..

                  Ähnliche Themen

                  Einklappen

                  Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                  Einklappen

                  • Hertha - Frankfurt Wett-Tipp 25.9.2020 Fußball Bundesliga
                    von DirkPaulsen
                    Am 2. Spieltag der Bundesliga sehen wir besonders in diesem Spiel wieder Potential für eine gute Leistung des Auswärtsteams. Die Hertha wird nach dem 4:1 Sieg in Bremen hoch gehandelt und gegen Eintracht Frankfurt als Favorit gesehen. Die hier vor dem ersten Bundesliga Spieltag geäußerte Skepsis bezüglich des Konstrukts konnten sie, zumindest ergebnistechnisch, erst einmal mächtig ins Wanken bringen. Wobei es eben weiterhin nach hier vertretener Ansicht dabei bleibt: Leistung ist wichtiger als ...
                    23.09.2020, 17:16
                  • Wett Tipp Wolfsburg - Leverkusen 20.9.2020 Fußball Bundesliga
                    von DirkPaulsen
                    Die Frage am ersten Bundesliga Spieltag lautet also immer wieder: was hat sich geändert das eine Wette wert wäre? Man könnte natürlich auch so fragen: wie wäre die Wettquote „eigentlich“ gewesen, wenn die Saison mit diesem Spiel und somit dem 35. Spieltag fortgesetzt worden wäre? Man findet überall ein paar Antworten, die einem weiterhelfen könnten. Erstaunlich aber, dass man die Fragestellungen gar nirgends vorfindet? Wir begeben uns dennoch auf die Suche. VfL Wolfsburg - Bayer Leverku...
                    16.09.2020, 15:43
                  • Wett Tipp Frankfurt - Bielefeld 19.9.2020 Fußball Bundesliga
                    von DirkPaulsen
                    Erneut muss man als hauptsächliches Argument für einen Wett-Tipp auf den Außenseiter, hier Arminia Bielefeld, angeben: die Bundesliga Aufsteiger sind es, die immer wieder für die großen Überraschungen sorgen, zumindest zum Saisonauftakt. Insofern wäre hier die gleiche Überlegung wie in der Saisonvorschau mit Langzeitwetten, scherzhafterweise, mit hinzugefügt: wie könnte ein wiederkehrendes Phänomen als Auslöser für eine Überraschung herhalten? Wenn etwas öfter passiert handelt es sich um...
                    16.09.2020, 11:19
                  • Bayern München Bundesliga 20/21 Wetten Transfers News
                    von MaxRadowsky
                    News zu Bayern München in der Bundesliga mit Transfers, Prognosen zu Spielern, Kader und Wetten zur Saison 2020/2021

                    FC Bayern Transfers 2020


                    Leroy Sané kommt als Top-Neuzugang von Manchester City an die Isar. Torwart Nübel kommt von Schalke genauso ablösefrei zu den Bayern wie Verteidiger-Talent Nianzou von PSG. Fein kehrt nach Leihe vom HSV in den Kader zurück. Auf der Seite der Abgänge haben die Bayern den Abgang von Perisic, Coutinho und Odriozola zu verkraften,...
                    13.09.2020, 08:04
                  • BVB Bundesliga 20/21 Wetten Transfers News
                    von Juan
                    News zu Borussia Dortmund in der Bundesliga mit Transfers, Prognosen zu Spielern, Kader und Wetten zur Saison 2020/2021

                    BVB Transfers 2020


                    Der BVB blieb sich treu und verpflichtete auch in dieser Transferperiode mit Reinier (18) und Bellingham (17) zwei hochveranlagte Talente. Der Brasilianer Reinier ist in der Offensive flexibel einsetzbar und wurde für zwei Jahre von Real Madrid ausgeliehen - er könnte die Rolle vom immer wieder von Verletzungen geplagten Marco Reus...
                    12.09.2020, 10:58

                  Meiste Beiträge

                  Einklappen

                  der letzten 30 Tage

                  Meiste Beiträge in Analyseforen

                  Einklappen

                  Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                  Meiste erhaltene Danke

                  Einklappen

                  der letzten 30 Tage
                  18 Plus Icon
                  Wettforum.info
                  Lädt...
                  X
                  Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
                  Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.