Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Freundschaftliche Länderspiele 30.3.-1.4.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Freundschaftliche Länderspiele 30.3.-1.4.

    u.a. Deutschland-Belgien, Slowakei-Österreich, Holland-Frankreich, Portugal-Italien...
    Aktuelle Wettbonusangebote

    Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

    Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

    #2
    Israel-Litauen

    Cashpoint bietet für die 2 krasse 8!!, bei betfair steht's auf 7,20
    Das X zu 4
    .... gehört somit sicher auch in den surebet-ordner
    "Baseball is the only field of endeavor where a man can succeed three times out of ten and be considered a good performer."
    (Ted Williams)

    Kommentar


      #3
      Hallo

      Das Spiel muss aber als 3 Kombi gespielt werden. Somit fällt das Spiel für mich schon mal raus.

      Gruß modano

      Kommentar


        #4
        Zitat von modano
        Hallo

        Das Spiel muss aber als 3 Kombi gespielt werden. Somit fällt das Spiel für mich schon mal raus.

        Gruß modano
        Tatsache, hab ich garnicht gemerkt... die Doppelchance ohne Kombipflicht.... dafür satte 2,67

        edit: sorry, selbst X2 mit Kombipflicht
        "Baseball is the only field of endeavor where a man can succeed three times out of ten and be considered a good performer."
        (Ted Williams)

        Kommentar


          #5
          Auf den ersten Blick gefällt mir :

          Tschechien 2,55 CP
          England 3,10 Unibet, bei weitem die Höchstquote, sonst nur um die 2,75
          Frankreich 2,90 CP , Unibet 2,80
          Norwegen 4,00 BaW auch absolute Höchstquote

          Zur Zeit liegt auch Betfair unter diesen Quoten.
          Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
          Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
          Retour: 1791,93 (871,68)
          Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
          ROI: +105,59 (+105,28)

          Kommentar


            #6
            Vielleicht sollte man Portugal noch dazu zählen.

            Hab gerade die Verletztenliste von Italien gesehen:

            Neben Torwart Francesco Toldo und den Verteidigern Alessandro Nesta, Fabio Cannavaro, Gianluca Zambrotta und Nicola Legrottaglie fallen die Stürmer Alessandro Del Piero, Filippo Inzaghi und Antonio Cassano aus.

            Italiens-Kader:

            Buffon, Pelizzoli, Adani, Birindelli, Castellini, Favalli, Ferrari, Oddo, Pancaro, Panucci, Camoranesi, Fiore, Gattuso, Perrotta, Pirlo, Zanetti, Corradi, Di Vaio, Miccoli, Nervo, Totti, Vieri.


            Portugal gibts für 2,40 bei CP
            Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
            Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
            Retour: 1791,93 (871,68)
            Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
            ROI: +105,59 (+105,28)

            Kommentar


              #7
              der kader von italien könnte für portugal immer noch zu stark sein oder die werden auch einiges testen und dann auch noch ein freundschaftsspiel ne ne lieber nicht

              gruss
              felix

              Kommentar


                #8
                Zitat von passtschon
                Israel-Litauen

                Cashpoint bietet für die 2 krasse 8!!, bei betfair steht's auf 7,20
                Das X zu 4
                .... gehört somit sicher auch in den surebet-ordner
                Betfair schon mit Quote 9,00 aber nur mit 6 Euro zu spielen!
                mfg
                stefan
                www.wettspezi.com

                Kommentar


                  #9
                  Frankreich wahrscheinlich ohne Pires, Vieira und Zidane

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Michi
                    Frankreich wahrscheinlich ohne Pires, Vieira und Zidane
                    Dafür aber mit Micoud
                    Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
                    Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
                    Retour: 1791,93 (871,68)
                    Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
                    ROI: +105,59 (+105,28)

                    Kommentar


                      #11
                      Personalsituation der Teams

                      Personalsituation der Nationalmannschaften vor den Testspielen diese Woche.


                      Holland-Frankreich

                      Die Holländer müssen auf die Verteidiger Jaap Stam und Frank de Boer verzichten. Der Einsatz von Außenverteidiger Wilfred Bouma (Rückenverletzung) ist noch fraglich. Mario Melchiot, Verteidiger von Chelsea FC, steht im Aufgebot der niederländischen Nationalmannschaft für das Länderspiel am Mittwoch. Paul Bosvelt von Manchester City FC und Michael Reiziger vom FC Barcelona stoßen ebenfalls wieder zur Mannschaft. Dagegen musste Nigel de Jong, der Reiziger ersetzt hatte, seinen Platz räumen.
                      Bei den Franzosen wird Zidane wegen einer Leistenverletzung fehlen. Neben ihm werden noch Robert Pires (Achillessehne) und Patrick Vieira (Knie) sowie Angreifer Steve Marlet ausfallen. Stürmer Sidney Govou und die Mittelfeldspieler Benoît Pedretti und Bruno Cheyrou wurden nachnominiert. Außerdem kehrt Johann Micoud von Werder Bremen wieder in die Nationalelf zurück.


                      Griechenland-Schweiz

                      Die Griechen bangen um Giorgos Karagounis von Inter Mailand, der sich am vergangenen Donnerstag im UEFA-Pokal gegen Benfica Lissabon am Sprunggelenk verletzte und am Wochenende nicht mitwirken konnte.
                      Bei den Schweizern sind Cabanas wegen einer Reizung im Knie und Huggel der in der Meisterschaft einen Schlag auf das Wadenbein erhielt gehandicapt. Die medizinische Abteilung seitens der Schweizer ist aber zuversichlich, die beiden fürs Testspiel in Heraklion wieder fit zu bekommen. Bei den Schweizern wurde überraschend Stephane Grichting vom AJ Auxerre fürs Testspiel am Mittwoch berufen. Der 23-jährige kam zuletzt in Auxerre zu regelmäßigen Einsätzen.


                      Spanien-Dänemark

                      Spaniens Nationaltrainer Sáez hat die Verteidiger César Martín und Joan Capdevila vom RC Deportivo La Coruña als Ersatz für die verletzten Iván Helguera und Carles Puyol in sein Aufgebot berufen.
                      Valencia-Stürmer Salva Ballesta wurde nominiert, nachdem er sich bei Málaga CF, an den er ausgeliehen ist, in hervorragender Form präsentierte. Er hat in dieser Saison in der Liga 17 Treffer erzielt - mehr als Fernando Torres oder Raúl.
                      Fernando Morientes, ein weiterer Spieler, der ausgeliehen ist, gehört auch zum Kader.Zu den Rückkehrern gehören auch der FC Barcelona-Verteidiger Gabri García und Madrid-Mittelfeldspieler Guti
                      Hinter dem Einsatz von Raul steht noch ein Fragezeichen.
                      Dänemarks Verteidiger Thomas Helveg muss aufgrund einer Knieverletzung passen, Nationalcoach Olsen hat dafür Søren Colding vom VfL Bochum nominiert

                      Schweden-England

                      Bei den Schweden rücken die Verteidiger Petter Hansson und Alexander Östlund für die angeschlagenen Andreas Jakobsson (Knie) und Michael Svensson (Wade) in den Kader.

                      England bangt um den Einsatz von Kapitän David Beckham, der sich bei Madrids 5:1-Sieg gegen den FC Sevilla an der Wade verletzte. Madrids Vereinsarzt erklärte, dass alles von der Behandlung abhängt. Wenn diese in den nächsten zwei Tagen gut anschlägt, wird er gegen Schweden spielen. Es liegt ganz in den Händen der englischen Teamärzte, wir werden mit ihnen sprechen, sie treffen dann eine Entscheidung." Verteidiger Jlloyd Samuel von Aston Villa FC, Manchester City-Spielmacher Shaun Wright-Phillips, Tottenham-Stürmer Jermain Defoe, Norwich-Torwart Robert Green und Celtic-Mittelfeldspieler Alan Thompson stehen im 26-köpfigen Aufgebot. Fehlen werden Stürmer Michael Owen, der an Achillessehnenproblemen laboriert, die Außenverteidiger Gary Neville, Wayne Bridge und Ashley Cole, der an der Leiste verletzte Abwehrspieler Sol Campbell, der gesperrte Rio Ferdinand sowie das Mittelfeldduo Paul Scholes und Frank Lampard.



                      Portugal - Italien

                      Infos über den italienischen Kader stehen schon ein paar Postings weiter oben.
                      Portugal wird angeblich in Bestbesetzung auflaufen. Portugals Nationaltrainer Luiz Felipe Scolari hat für das Testspiel am Mittwoch in Braga gegen Italien Nuno Gomes in sein Aufgebot berufen. Auch Tottenham-Angreifer Hélder Postiga steht wieder im Kader. Dagegen wurden Hugo Almeida und Hugo Viana im Vergleich zum letzten Länderspiel gegen England aus dem Aufgebot gestrichen. Auch die erfahrenen Nationalspieler Maniche, Sérgio Conceição und Fernando Meira fehlen und dürften schlechte Karten für ein EM-Ticket haben.



                      Deutschland-Belgien

                      Paul Freier vom VfL Bochum soll den verletzten Klose (Innebandverletzung im Knie) ersetzen. Freier wird trotz eines Handbruchs am Mittwoch mit einer Spezialschiene auflaufen. Klose wird rund 3 Wochen ausfallen. Vom VFB Stuttgart wurde Keeper Hildebrand als Ersatz für Kahn nominiert, ob er allerdings zum Einsatz kommen wird ist noch unklar.
                      Größere Verletzungssorgen plagen dagegen Belgiens Nationalcoach Aimé Anthuenis. Nach dem verletzungsbedingten Verzicht auf Kapitän Bart Goor (Hertha BSC), Torhüter Geert De Vlieger (Willem II) und Stürmer Wesley Sonck (Ajax Amsterdam) muss der 60-jährige auch auf den Innenverteidigers Daniel Van Buyten (Manchester City) verzichten . Für den 1,96-Meter-Mann ist die Saison nach einem Muskelriss in der Leiste beendet. Auch der Ex-Schalker Emile Mpenza wird wegen einer Zerrung voraussichtlich fehlen. Ein Fragezeichen steht noch hinter dem Einsatz von Timmy Simons. Möglicherweise wird Anthuenis einen weiteren Abwehrspieler nachnominieren. Im Gespräch sind der erst 16-jährige (!) Anthony Vanden Borre vom RSC Anderlecht und Onder Turaci von Standard Lüttich. Die Verjüngung des Kaders der Roten Teufel würde damit weiter forciert.
                      Das Aufgebot umfasst lediglich fünf Legionäre. Kopfzerbrechen bereitet Anthuenis die Formkrise einiger Nationalspieler. Selbst das 17-jährige Talent Vincent Kompany vom RSC Anderlecht befindet sich zurzeit nicht in allerbester Verfassung. Dies gilt auch für dessen Klubkameraden Baseggio. Neu im Kader sind Filip Daems von Genclerbirligi, der auf der Position von Goor im linken Mittelfeld zum Einsatz kommen könnte, und Grégory Dufer von Charleroi, der eine Alternative zu Mbo Mpenza auf der rechten Mittelfeldseite darstellt.


                      Kroatien-Türkei

                      Der einzige neue Spieler in Kroatiens Kader Torwart Joey Didulica von FK Austria Wien musste aufgrund einer Verletzung ebenso absagen wie Mittelfeldspieler Niko Kovac von Hertha BSC Berlin. Trainer Otto Baric wird aber keine Akteure nachnominieren.
                      Zu der Personalsituation der Türken konnte ich nix finden.


                      Irland-Tschechien

                      Auch zu Irlands Kader kkonnte ich nix finden.

                      Karel Brückner, Nationaltrainer der Tschechen, muss auf Rekordnationalspieler Karel Poborský verzichten. Den Kapitän des AC Sparta Prag plagt eine Sprunggelenksverletzung. Ein anderer Mittelfeldakteur, Jirí Jarosík von CSKA Moskau, wird aufgrund von Formschwäche nicht zum Einsatz kommen. Brückner hat die Mittelfeldspieler Libor Sionko und Roman Týce nominiert, Torwart Petr Cech kehrt früher als erwartet nach seiner Ellenbogenverletzung zurück.


                      Slowenien-Lettland

                      Über die Situation der Slowenen ist mir nix bekannt.
                      Lettlands Verteidiger Igors Stepanovs kann aufgrund einer Verletzung nicht mitspielen. Für den Abwehrspieler von Beveren wird aber kein Spieler nachnominiert.


                      Bulgarien-Russland

                      Bulgariens Nationaltrainer Markov muss auf Svetoslav Todorov und Vladimir Manchev verzichten, die beide gerade erst langwierige Verletzungen auskuriert haben. Ansonsten kann der Coach personell aus dem Vollen schöpfen.
                      Die Russen haben ein Torwartproblem. Ersatzmann Vyacheslav Malafeev hat sich das Handgelenk gebrochen, Igor Akinfeev von CSKA Moskau ist gesperrt, nachdem er am Wochenende einem Gegner einen Faustschlag versetzt hatte. Verteidiger Roman Sharonov vom FC Rubin Kazan und Mittelfeldspieler Vladimir Bystrov vom FC Zenit St. Peterburg wurden überraschenderweise von Georgi Yartsev fürs Testspiel am Mittwoch in Sofia nominiert. Eine weitere Überraschung ist die Nominierung von FC Kuban Krasnodar-Verteidiger Andrei Solomatin. Ebenfalls im Kader stehen PFC CSKA Moskva-Verteidiger Sergei Ignashevitch und FC Dinamo Moskva-Stürmer Dmitri Bulykin, die sich letztes Wochenende beim Moskauer Derby ein Handgemenge lieferten und für fünf Ligaspiele gesperrt wurden.
                      Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
                      Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
                      Retour: 1791,93 (871,68)
                      Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
                      ROI: +105,59 (+105,28)

                      Kommentar


                        #12
                        Die eben genannten Personalsituationen wurden nochmals überarbeitet.
                        Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
                        Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
                        Retour: 1791,93 (871,68)
                        Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
                        ROI: +105,59 (+105,28)

                        Kommentar


                          #13
                          Danke Daniel!
                          Zu Slowakei-Österreich kommt bissl was von mir im Laufe des Tages.
                          Aktuelle Wettbonusangebote

                          Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

                          Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

                          Kommentar


                            #14
                            Gern geschehen !
                            Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
                            Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
                            Retour: 1791,93 (871,68)
                            Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
                            ROI: +105,59 (+105,28)

                            Kommentar


                              #15
                              Ganz schwer alles.Einen eindeutigen Sieger seh ich nirgends.Quoten unter zwei darf ma ned antasten.

                              Kommentar

                              Sportwetten Newsletter

                              Einklappen
                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              Ausblenden
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.