widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Fußballwetten Deutschland Rest 5.-11.4.2021

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fußballwetten Deutschland Rest 5.-11.4.2021

    Wett-Tipps Analysen Deutschland 2. Bundesliga, 3. Liga, Regionalliga ...

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 300X100_8969_ACQ.jpg
Ansichten: 971
Größe: 13,7 KB
ID: 5151364

    bwin Sportwetten Erfahrungen

    #2
    Regionalliga West
    Münster - BVB II


    Ich bin normalerweise, anders als viele hier im Forum, kein Freund von Over/Under Wetten, aber hier muss ich es doch versuchen:
    Es spielen die beiden Teams gegeneinander, die die Rückrundentabelle anführen, Münster zudem zweitstärkstes Heimteam, gegen BVB II als bestes Auswärtsteam.
    Dortmund fehlen Knauff, Tigges (beide mit zur Champions League, werden morgen nicht spielen in der Regionalliga) und Duman (verletzt). Damit fehlen Dortmund morgen 3 ihrer 4 besten Torschützen, die bisher alleine 37 Tore in der Saison bzw. 60 Scorerpunkte auf sich vereint haben
    Auch Münster fehlt der beste Torschütze, Langnitz (11 Tore) gelbgesperrt.
    Ein enges Spiel 2er Mannschaften in Topform und auf beiden Seiten fehlen die torgefährlichsten Spieler. Auch dazu passt, dass Münster vor einigen Spieltagen gegen das andere Spitzenteam der Liga, Essen, 1:0 gewinnen konnte zu Hause. So ein Ergebnis kann ich mir absolut vorstellen. Last but not least das derzeitige Wetter, Temperaturen um den Gefrierpunkt mit Schnee/Schneeregen.

    Quoten für das Under einfach zu hoch, ich rechne mit deutlich höherer Wahrscheinlichkeit als 50 % für das Under.

    Daher Under 2,5 Tore @ 2 bei Betfair oder Bet365 mit 3/10.
    "Wage alles, oder gewinne nichts." (Geoffrey de Charney, um 1300)

    Kommentar


      #3
      Keine Blamage: Werder Favorit im Viertelfinal-Nachholspiel - Quote 4,00 auf Regensburger Halbfinaleinzug im DFB-Pokal

      Gibraltar, 07. April 2021 (pps) - Für Sportwettenanbieter bwin zieht Werder Bremen am Mittwochabend (07. April, 18.30 Uhr) ins Halbfinale des DFB-Pokal ein. Mit Quote 2,00 erwartet bwin das Team von der Weser klar vorne.

      Kickt Zweitligist Jahn Regensburg nach dem 1. FC Köln den nächsten Bundesligisten aus dem Wettbewerb, zahlt bwin das 4,00-Fache des Einsatzes zurück. Ein Remis nach 90 Minuten ist mit Quote 3,30 notiert.

      Dortmund Titel-Favorit vor Leipzig – Regensburg mit Quote 81,00

      Nach dem Aus von Rekordpokalsieger Bayern München liegt der BVB im bwin Titel-Ranking mit Quote 1,75 knapp vor RB Leipzig (2,20). Ein Bremer Pokalsieg ist mit Quote 15,00 notiert. Ordentlich Gewinn machen kann man bei Überraschungserfolgen durch Holstein Kiel (Titel-Quote 34,00) oder Jahn Regensburg (81,00).

      3-Weg-Quoten – DFB-Pokal – Viertelfinale Nachholspiel, 07. April 2021
      Jahn Regensburg (4.00) 0 (3.30) Werder Bremen (2.00)

      DFB-Pokal – Gesamtsieger (Finale am 13. Mai 2021 in Berlin)
      Borussia Dortmund (1.75)
      RB Leipzig (2.20)
      Werder Bremen (15.00)
      Holstein Kiel (34.00)
      Jahn Regensburg (81.00)

      Jetzt auf den DFB Pokal wetten

      Kommentar


        #4
        Zitat von todestipper Beitrag anzeigen
        Regionalliga West
        Münster - BVB II


        Ich bin normalerweise, anders als viele hier im Forum, kein Freund von Over/Under Wetten, aber hier muss ich es doch versuchen:
        Es spielen die beiden Teams gegeneinander, die die Rückrundentabelle anführen, Münster zudem zweitstärkstes Heimteam, gegen BVB II als bestes Auswärtsteam.
        Dortmund fehlen Knauff, Tigges (beide mit zur Champions League, werden morgen nicht spielen in der Regionalliga) und Duman (verletzt). Damit fehlen Dortmund morgen 3 ihrer 4 besten Torschützen, die bisher alleine 37 Tore in der Saison bzw. 60 Scorerpunkte auf sich vereint haben
        Auch Münster fehlt der beste Torschütze, Langnitz (11 Tore) gelbgesperrt.
        Ein enges Spiel 2er Mannschaften in Topform und auf beiden Seiten fehlen die torgefährlichsten Spieler. Auch dazu passt, dass Münster vor einigen Spieltagen gegen das andere Spitzenteam der Liga, Essen, 1:0 gewinnen konnte zu Hause. So ein Ergebnis kann ich mir absolut vorstellen. Last but not least das derzeitige Wetter, Temperaturen um den Gefrierpunkt mit Schnee/Schneeregen.

        Quoten für das Under einfach zu hoch, ich rechne mit deutlich höherer Wahrscheinlichkeit als 50 % für das Under.

        Daher Under 2,5 Tore @ 2 bei Betfair oder Bet365 mit 3/10.
        Nach 12 Minuten stand es bereits 1:1 und ich hatte die Wette schon abgeschrieben, dabei blieb es dann aber und somit + 3 EH.
        "Wage alles, oder gewinne nichts." (Geoffrey de Charney, um 1300)

        Kommentar


          #5
          Ich probiere mich mal an der 2 Bundesliga, heute Nachholspiel zwischen Hannover 96 und den Würzburger Kickers:

          Hannover 96 - Würzburger Kickers over 2,5 Tore

          @ 1,65

          5/10

          Over 3,5 Tore

          @ 2,62

          1/10


          Also für mich spricht das Spiel heute für Tore. Vor allem für Würzburg wirklich die aller letzte Chance vielleicht nochmal Richtung Rettung zu schauen. Man hat bereits 10Punkte Rückstand auf Platz 16 und 15. Aber eben noch das eine Nachholspiel wo man mit einem möglichen Sieg auf 7 Punkte ran kommen kann (immer noch ein Brett aber vll. noch machbar). Bei keinem Sieg heute ist man praktisch abgestiegen. Dazu kommt das im Schnitt 3,1 Tore bei Würzburger Spielen fallen (17 mal Over 2,5 in 26 Spielen) Dazu eben schlechteste Abwehr der Liga mit bereits 53 Gegentoren in 26 Spielen. Man muss natürlich auch sagen das man nach Braunschweig und Osnabrück die schlechteste Offensive der Liga hat. Aber wie schon geschrieben heute MUSS man nach vorne spielen und mehr riskieren. Zu Hannover: Für Hannover gehts hier eigentlich um nichts mehr, man steht mit 36 Punkten im sicheren Mittelfeld, wobei man eben noch 2 Nachholspiele mit heute hat, wenn man beide gewinnt und den Anspruch wird H96 heute haben geht vielleicht sogar nochmal was nach oben. Hannover bisher 14mal over 2,5 in 25 Spielen. Ordentliche 39 Tore in 25 Spielen. Man wird in dieser Saison heute zum 3mal aufeinander treffen. Im Pokal im September letztes Jahr 2:3 für H96 und in der 2 Liga in die Hinrunde 2:1 für die Kickers. Also auch hier bereits jeweils Over gespielt. Alles in allem sehe ich hier mindestens 3 Tore. Hannover kann völlig befreit aufspielen mit vll. dem Anspruch in den Nachholspielen nochmal nach oben zu gucken und Würzburg MUSS gewinnen, bedeutet man muss nach vorne spielen.

          Kommentar


          • miro1916
            miro1916 kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Würzburg hat am WE das "Endspiel" gg Sandhausen verloren, denke da kann man heute nicht mehr viel Gegenwehr erwarten, vor allem aufgrund des mentalen Parts.

          • AffemitWaffe
            AffemitWaffe kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Ich nehme auch 4 Tore von 96 Miro ;)

          • miro1916
            miro1916 kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Die können ja auch kommen, dagegen hab ich nix gesagt :D

          #6
          Kleine Anmerkung! 96 hat "nur" 12 Gegentore zu Hause kassiert! 3 davon am letzten WE gegen Hamburg und 2 am Heimspieltag davor gegen Fürth! Das waren aber andere "Kaliber" als Würzburg! Schenken wird das Spiel 96 mit Sicherheit nicht.... KK müsste sich das Hinspiel am TV anschauen und war nach der Niederlage mit amused! Habe mich für das HC 0:1 bzw 96 gewinnt zu null als bessere Alternative herausgesucht!
          HC @2,5 96 gewinnt zu "0" @2,8

          Mit einem 4:0 könnte ich also auch gut leben! 😉👍🏻

          Kommentar


            #7
            Zitat von AffemitWaffe Beitrag anzeigen
            Ich probiere mich mal an der 2 Bundesliga, heute Nachholspiel zwischen Hannover 96 und den Würzburger Kickers:

            Hannover 96 - Würzburger Kickers over 2,5 Tore

            @ 1,65

            5/10


            Over 3,5 Tore

            @ 2,62

            1/10


            Also für mich spricht das Spiel heute für Tore. Vor allem für Würzburg wirklich die aller letzte Chance vielleicht nochmal Richtung Rettung zu schauen. Man hat bereits 10Punkte Rückstand auf Platz 16 und 15. Aber eben noch das eine Nachholspiel wo man mit einem möglichen Sieg auf 7 Punkte ran kommen kann (immer noch ein Brett aber vll. noch machbar). Bei keinem Sieg heute ist man praktisch abgestiegen. Dazu kommt das im Schnitt 3,1 Tore bei Würzburger Spielen fallen (17 mal Over 2,5 in 26 Spielen) Dazu eben schlechteste Abwehr der Liga mit bereits 53 Gegentoren in 26 Spielen. Man muss natürlich auch sagen das man nach Braunschweig und Osnabrück die schlechteste Offensive der Liga hat. Aber wie schon geschrieben heute MUSS man nach vorne spielen und mehr riskieren. Zu Hannover: Für Hannover gehts hier eigentlich um nichts mehr, man steht mit 36 Punkten im sicheren Mittelfeld, wobei man eben noch 2 Nachholspiele mit heute hat, wenn man beide gewinnt und den Anspruch wird H96 heute haben geht vielleicht sogar nochmal was nach oben. Hannover bisher 14mal over 2,5 in 25 Spielen. Ordentliche 39 Tore in 25 Spielen. Man wird in dieser Saison heute zum 3mal aufeinander treffen. Im Pokal im September letztes Jahr 2:3 für H96 und in der 2 Liga in die Hinrunde 2:1 für die Kickers. Also auch hier bereits jeweils Over gespielt. Alles in allem sehe ich hier mindestens 3 Tore. Hannover kann völlig befreit aufspielen mit vll. dem Anspruch in den Nachholspielen nochmal nach oben zu gucken und Würzburg MUSS gewinnen, bedeutet man muss nach vorne spielen.
            Würzburg gewinnt völlig verdient mit 1:2, 4 Tor wäre möglich gewesen, in der 1HZ alleine 3mal Pfosten. Aber Hannover erschreckend schlecht.

            +2,25EH
            Zuletzt geändert von AffemitWaffe; 08.04.2021, 20:31.

            Kommentar


              #8
              Zitat von zwoern Beitrag anzeigen
              Kleine Anmerkung! 96 hat "nur" 12 Gegentore zu Hause kassiert! 3 davon am letzten WE gegen Hamburg und 2 am Heimspieltag davor gegen Fürth! Das waren aber andere "Kaliber" als Würzburg! Schenken wird das Spiel 96 mit Sicherheit nicht.... KK müsste sich das Hinspiel am TV anschauen und war nach der Niederlage mit amused! Habe mich für das HC 0:1 bzw 96 gewinnt zu null als bessere Alternative herausgesucht!
              HC @2,5 96 gewinnt zu "0" @2,8

              Mit einem 4:0 könnte ich also auch gut leben! 😉👍🏻
              Verdienter Sieg für Würzburg! 96 mit minimal (keiner) Leistung. Ballbesitz schießt halt keine Tore. Würzburg steht hinten gut. Mir fällt gerade zu viel ein, um das hier alles zu schreiben! 😡😡😡

              Kommentar


                #9
                Regionalliga West: RW Ahlen : Preußen Münster Heute 14:00 Uhr.


                Tipp: Sieg RW Ahlen Quote 5,72 Pinni 0,5 EH
                Tipp: DC RW Ahlen Quote 2,40 Pinni 1,5 EH
                Tipp: Beide treffen JA in Ahlen Quote 1,82 Pinni 1,5 EH

                Westfalen-Derby!, die Städte liegen nur 42 km auseinander und ich hoffe das die Preußen ein bisschen Nachbarschaftshilfe leisten, damit RWA in der Liga bleibt. Gab schon einige Partien, wo ich den Eindruck hatte das hier ein bisschen geholfen wurde.
                Und es gibt eine neue Konstellation in der Regio-West!. Es wird aus den Oberligen, so wie das jetzt aussieht, niemand aufsteigen. Die Meisterschaften sollen da abgebrochen werden, so das nur eine Mannschaft aus der Regio-West absteigen müsste.
                Ahlen ist Letzter mit 24 P hat aber noch 2 Spiele in Hinterhand im Vergleich zu Bergisch-Gladbach die bereits 33 Spiele haben und 26 P. 40 Spiele sind es. Bergisch muss heute nach Essen, da wird nichts an Punkten hinzukommen. Mit dem Bonner SC, Lippstadt und den VfB Homberg, werden diese 5 Mannschaften den einen Absteiger unter sich ausmachen.

                Ahlen ist besser geworden, seit ich die nicht mehr spiele. Zu Haus BVB 2 1:1, Essen 2:1 geschlagen, 12er Quote und gegen DD 2 1:1, durch ein spätes Ausgleichstor 87 min. Sechs ehemalige Spieler von Preußen Münster stehen bei ihnen im Aufgebot, die werden heute sicher 110% geben, wenn sie alle spielen.

                Zu den Preußen folgendes: Waren für mich mit der Topfavorit für den direkten Wiederaufstieg vor Essen und den BVB. Sind jetzt seit 14 Partien ungeschlagen und haben wie Ahlen auch gegen Essen 1:0 gewonnen und gegen den BVB 1:1 gespielt zu Hause. Gegen die sogenannten "kleinen Mannschaften", die es heuer aber in der Regio-West nicht mehr gibt, lassen sie unnötig Punkte liegen. Zuletzt in Lotte 88 min 1:1 kassiert und in Wiedenbrück, das 7 Heimspiele sieglos war, auch nur ein 1:1 erzielt.74 min fiel der Ausgleich. Auswärts nur 6 4 5 Bilanz 18:15 Tore, das ist zu wenig um ganz oben zu stehen.

                Auf "ihrem Acker", bitte verzeiht liebe Ahlener, habt ihr heute eine gute Chance zu mindestens einen Punkt zu behalten. Für die Preußen geht es um nichts, ihr kämpft um den Verbleib in der Liga.

                Die Quoten ziehen jetzt stark an. Über 1 Euro auf den Heimsieg mehr, 2/10 auf die DC, seit ich das schreibe, kein gutes Zeichen. Soll mir aber recht sein, Sportwetten ist ein Quotenspiel, kommt meiner Wette ja entgegen.

                Wer nichts von der Analyse hält, bitte auch nichts spielen. Geht das 2:0 aus kann man sich einem Reim daraus machen, gewinnt Münster 3:0, war die Einschätzung und der Hauptgrund warum ich das spiele für die Katz. Ein 1:1 wäre okay und die Analyse passte einigermaßen.

                Kommentar


                  #10
                  Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
                  Regionalliga West: RW Ahlen : Preußen Münster Heute 14:00 Uhr.


                  Tipp: Sieg RW Ahlen Quote 5,72 Pinni 0,5 EH
                  Tipp: DC RW Ahlen Quote 2,40 Pinni 1,5 EH
                  Tipp: Beide treffen JA in Ahlen Quote 1,82 Pinni 1,5 EH

                  Westfalen-Derby!, die Städte liegen nur 42 km auseinander und ich hoffe das die Preußen ein bisschen Nachbarschaftshilfe leisten, damit RWA in der Liga bleibt. Gab schon einige Partien, wo ich den Eindruck hatte das hier ein bisschen geholfen wurde.
                  Und es gibt eine neue Konstellation in der Regio-West!. Es wird aus den Oberligen, so wie das jetzt aussieht, niemand aufsteigen. Die Meisterschaften sollen da abgebrochen werden, so das nur eine Mannschaft aus der Regio-West absteigen müsste.
                  Ahlen ist Letzter mit 24 P hat aber noch 2 Spiele in Hinterhand im Vergleich zu Bergisch-Gladbach die bereits 33 Spiele haben und 26 P. 40 Spiele sind es. Bergisch muss heute nach Essen, da wird nichts an Punkten hinzukommen. Mit dem Bonner SC, Lippstadt und den VfB Homberg, werden diese 5 Mannschaften den einen Absteiger unter sich ausmachen.

                  Ahlen ist besser geworden, seit ich die nicht mehr spiele. Zu Haus BVB 2 1:1, Essen 2:1 geschlagen, 12er Quote und gegen DD 2 1:1, durch ein spätes Ausgleichstor 87 min. Sechs ehemalige Spieler von Preußen Münster stehen bei ihnen im Aufgebot, die werden heute sicher 110% geben, wenn sie alle spielen.

                  Zu den Preußen folgendes: Waren für mich mit der Topfavorit für den direkten Wiederaufstieg vor Essen und den BVB. Sind jetzt seit 14 Partien ungeschlagen und haben wie Ahlen auch gegen Essen 1:0 gewonnen und gegen den BVB 1:1 gespielt zu Hause. Gegen die sogenannten "kleinen Mannschaften", die es heuer aber in der Regio-West nicht mehr gibt, lassen sie unnötig Punkte liegen. Zuletzt in Lotte 88 min 1:1 kassiert und in Wiedenbrück, das 7 Heimspiele sieglos war, auch nur ein 1:1 erzielt.74 min fiel der Ausgleich. Auswärts nur 6 4 5 Bilanz 18:15 Tore, das ist zu wenig um ganz oben zu stehen.

                  Auf "ihrem Acker", bitte verzeiht liebe Ahlener, habt ihr heute eine gute Chance zu mindestens einen Punkt zu behalten. Für die Preußen geht es um nichts, ihr kämpft um den Verbleib in der Liga.

                  Die Quoten ziehen jetzt stark an. Über 1 Euro auf den Heimsieg mehr, 2/10 auf die DC, seit ich das schreibe, kein gutes Zeichen. Soll mir aber recht sein, Sportwetten ist ein Quotenspiel, kommt meiner Wette ja entgegen.

                  Wer nichts von der Analyse hält, bitte auch nichts spielen. Geht das 2:0 aus kann man sich einem Reim daraus machen, gewinnt Münster 3:0, war die Einschätzung und der Hauptgrund warum ich das spiele für die Katz. Ein 1:1 wäre okay und die Analyse passte einigermaßen.
                  Auswertung: Bisschen enttäuschend das Endergebnis von 2:3. Ahlen war auf Augenhöhe mit den Preußen und gleichwertig. Frühe Führung 11 min.für Ahlen die Preußen drehen das Spiel 36/48 min durch einen zweifelhaften Handelfmeter zum 1:2. Ahlen gleicht aus 76 min, aber vor lauter Freund bekommen sie 75 sec später das 2:3. Hier ein Minus 0,77 EH

                  Kommentar


                  • todestipper
                    todestipper kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Gute Analyse, Tipp hatte auf jeden Fall Value, sieht man auch am Spielverlauf. Schade dass nicht gekommen ist. Weiter so Werni!

                  • wernilein
                    wernilein kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Danke todestipper. Briske sagt immer: "Value ist wenn es kommt". Bin aber schon deiner Meinung, das es keine schlechte Wette war. Ahlen hat gestern den 14! Elfmeter gegen sich bekommen. Lieben Gruß aus Freiburg.

                  #11
                  Ich probiere mich erneut an der 2 Bundesliga und wieder mit an Hannover 96:

                  Hannover 96 - FC Heidenheim over 2,5 Tore

                  @ 1,87 bet365

                  3/10

                  Over 3,5 Tore

                  @ 3,25 bet365

                  1/10


                  Hannover hatte unter der Woche das Nachholspiel gegen Würzburg was man völlig verdient mit 1:2 verloren hat. Damit ist die Saison zumindest nach oben gegessen. Man wird sicherlich noch ein paar Pünktchen brauchen um nicht mehr unten rein zu rutschen, aber man wird heute generell ein anderes Gesicht als am Donnerstag zeigen wollen. Hannover zuletzt in 5Spielen auch 4mal Over und generell 15mal Over 2,5 in 26 Spielen. Der Gegner Heidenheim ist nochmal im Aufstiegskampf dabei aber auch nur wenn man heute gewinnt, man wird auf Sieg spielen MÜSSEN, alles andere würde zumindest für oben nichts mehr bringen. Man hat mit einem Sieg die Chance nochmal ran zu rücken mit 5Punkten Rückstand auf Hamburg und Fürth. Heidenheim zuletzt zwar nicht so die Over-Mannschaft aber ich finde das Schmidt die Mannschaft generell immer relativ Offensiv aufstellt (Kleindienst, Kühlwetter, Leipertz, Thomalla, Pick, Mohr etc.) von den Jungs haben zuletzt mindestens 4 gespielt, teilweise 5. Dazu kommt eben das man heute gewinnen muss wenn man nochmal oben angreifen will und damit wird man aufjedenfall nach vorne spielen was aber generell die Art von Heidenheim ist. Alles in allem (Erwartete Reaktion von H96, Auf Sieg spielen von Heidenheim) erwarte ich hier einen Offensiv Fußball von beiden Mannschaften und damit auch Tore.

                  Kommentar


                    #12
                    Zitat von AffemitWaffe Beitrag anzeigen
                    Ich probiere mich erneut an der 2 Bundesliga und wieder mit an Hannover 96:

                    Hannover 96 - FC Heidenheim over 2,5 Tore

                    @ 1,87 bet365

                    3/10

                    Over 3,5 Tore

                    @ 3,25 bet365

                    1/10


                    Hannover hatte unter der Woche das Nachholspiel gegen Würzburg was man völlig verdient mit 1:2 verloren hat. Damit ist die Saison zumindest nach oben gegessen. Man wird sicherlich noch ein paar Pünktchen brauchen um nicht mehr unten rein zu rutschen, aber man wird heute generell ein anderes Gesicht als am Donnerstag zeigen wollen. Hannover zuletzt in 5Spielen auch 4mal Over und generell 15mal Over 2,5 in 26 Spielen. Der Gegner Heidenheim ist nochmal im Aufstiegskampf dabei aber auch nur wenn man heute gewinnt, man wird auf Sieg spielen MÜSSEN, alles andere würde zumindest für oben nichts mehr bringen. Man hat mit einem Sieg die Chance nochmal ran zu rücken mit 5Punkten Rückstand auf Hamburg und Fürth. Heidenheim zuletzt zwar nicht so die Over-Mannschaft aber ich finde das Schmidt die Mannschaft generell immer relativ Offensiv aufstellt (Kleindienst, Kühlwetter, Leipertz, Thomalla, Pick, Mohr etc.) von den Jungs haben zuletzt mindestens 4 gespielt, teilweise 5. Dazu kommt eben das man heute gewinnen muss wenn man nochmal oben angreifen will und damit wird man aufjedenfall nach vorne spielen was aber generell die Art von Heidenheim ist. Alles in allem (Erwartete Reaktion von H96, Auf Sieg spielen von Heidenheim) erwarte ich hier einen Offensiv Fußball von beiden Mannschaften und damit auch Tore.
                    1:3 Heidenheim

                    +4,86EH

                    Kommentar

                    Sportwetten Newsletter

                    Einklappen
                    Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                    Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                    Ausblenden

                    Meiste Beiträge

                    Einklappen

                    der letzten 30 Tage
                    1
                    565
                    2
                    520
                    3
                    424
                    4
                    308

                    Meiste Beiträge in Analyseforen

                    Einklappen

                    Zwischen 01.01.2021 und 01.01.2022

                    Meiste erhaltene Danke

                    Einklappen

                    der letzten 30 Tage
                    18 Plus Icon
                    Wettforum.info
                    Lädt...
                    X
                    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.