widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Champions League Wetten 6.-7.4.2021

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Champions League Wetten 6.-7.4.2021

    Wett-Tipps Analysen Champions League Viertelfinale 2021 Hinspiele

    Manchester City - Dortmund
    Real Madrid - Liverpool
    Bayern München - Paris SG
    FC Porto - Chelsea

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 300X100_8969_ACQ.jpg
Ansichten: 922
Größe: 13,7 KB
ID: 5151374

    bwin Sportwetten Erfahrungen

    #2
    Pressemitteilung von bwin

    CL Viertelfinale: FC Bayern auch ohne Lewandowski Favorit beim PSG-Wiedersehen – Quote 7,50 auf BVB-Sieg gegen ManCity

    Gibraltar, 05. April 2021 (pps) - In der Champions League gibt es für den FC Bayern am Mittwoch (7. April, 21 Uhr) ein Wiedersehen mit Paris Saint-Germain (Quote 3,60). Macht der Titelverteidiger auch ohne Stürmerstar Robert Lewandowski gegen den unterlegenen Vorjahresfinalisten den ersten Schritt Richtung Halbfinale, zahlt Sportwettenanbieter bwin das 1,91-Fache des Einsatzes zurück.

    Borussia Dortmund geht für bwin dagegen als klarer Außenseiter in das Viertelfinal-Hinspiel gegen Ilkay Gündogans Manchester City (Sieg-Quote 1,40). Legt der BVB am Dienstag (6. April, 21 Uhr) mit einem Sieg den Grundstein zum Halbfinaleinzug, zahlt bwin das 7,50-Fache des Einsatzes zurück.

    Unterschiedlich bewertet bwin die weiteren Partien mit deutscher Beteiligung: Jürgen Klopps FC Liverpool (Quote 2,55) und Real Madrid mit Toni Kroos (Quote 2,70) treffen sich zu einem Duell auf Augenhöhe. Thomas Tuchel ist mit dem FC Chelsea dagegen mit Quote 1,85 klarer Favorit gegen Außenseiter FC Porto (Quote 4,50).

    ManCity Titel-Favorit vor FCB – Haaland bester Torschütze vor Lewandowski

    Favorit im Finale am 29. Mai in Istanbul ist Manchester City mit Titel-Quote 3,25. Titelverteidiger FC Bayern ist mit Quote 4,50 notiert. Schafft der BVB die Sensation und holt den Pott, zahlt bwin das 26,00-Fache des Einsatzes zurück.

    Ein Titel bleibt – geht es nach bwin – auf jeden Fall in Deutschland. Im Fight um die „Torjägerkanone“ der Champions League gibt BVB-Tormaschine Erling Haaland mit Quote 1,33 klar den Ton an. Beendet Robert Lewandowski die CL-Saison als bester Torschütze der Champions League, winkt das 6,00-Fache des Einsatzes.

    Kommentar


      #3
      Real Madrid - Liverpool

      liverpool aktuell nicht wirklich mit einer enormen präsenz am platz. es funktioniert gerade nicht alles so, wie man will.
      real madrid auch wieder mit viel pech im personal.

      beide teams fehlen die komplette stamm IV. die backups von real madrid sehe ich jedoch etwas stärker.

      und trotzdem wird klopp versuchen dieses eine wichtige auswärtstor zu erzielen.
      das spiel kann also recht aggressiv werden. beide nicht wirklich inform und wollen trotzdem eine gute ausgangslange schaffen.
      und da sehe ich die gelbe karten als gute alternative zu den 1x2 tipps.
      dr brych ist heute schiedsrichter. er hat bei den letzten CL spielen nie unter 4 karten gezeigt, meist auch 6 stück.
      er ist bekannt, dass ihm das spiel mal aus der hand gleitet und er dann mit gelben karten um sich wirft.

      heute könnte genau so ein spiel werden für mich. real madrid immer ein unangenehmer gegner und wenn
      liverpool lange das erwartete auswärtstor nicht erzielt, werden wohl auch sie etwas nervös werden und dann mal den einen
      oder anderen zweikampf härter ausführen.

      over 3.5 gelbe karten @1.80 bwin 3/10

      Kommentar


      • Qualle
        Qualle kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Finde die Wette bei bwin nicht!

      • Demokrat
        Demokrat kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Sind in Deutschland auch verboten!

      #4
      City - BVB

      Den BVB sehe ich in einer ganz schwierigen Phase. Oftmals waren es diese Saison die jungen Kerle, die voranschritten, um den schleichenden Zerfall des Ruhrpott-Giganten zu stoppen, aber sie konnten den Fall der Borussia höchstens etwas abbremsen. In der Liga schleppt man sich genauso durch die Saison vor der Entlassung von Favre. Kleinere Justierungen mögen die Statistiken allgemein etwas besser aussehen lassen und der Abstand zwischen den Ketten ist nicht mehr ganz so chaotisch wie noch vor ein paar Monaten aber Fakt ist einfach, dass der BVB hier im Duell mit City völlig zurecht deutlicher Außenseiter ist und es einfach mal so gar keine Anzeichen gibt, dass der BVB da heute im Hinspiel in Manchester etwas holen kann.

      Die Dortmunder sind vorne zu berechenbar und wenig variabel, alles ist auf Haaland ausgerichtet, was gegen schwächere Teams ganz gut gelingen mag und vor allem muss der Gegner mitspielen wollen, wenn für den BVB überhaupt etwas gehen soll - aber insgesamt gesehen haben die Borussen einfach aktuell nicht die Klasse und schon gar nicht die Form und Durchschlagskraft, um mit der Offensive von City mithalten zu können. Dann will ich von der Defensive eigentlich gar nicht erst anfangen müssen. Der BVB ist immer noch instabil, auch Terzic, dem man es gönnen möchte, konnte daran nichts ändern. Mit 24 Gegentoren ist man auswärts zudem besonders anfällig, kassiert von den Top 10 Teams mit die meisten Tore in der Fremde. Freiburg, Köln, die Hertha, Leverkusen, Gladbach, die Bayern sowieso trafen alle mindestens doppelt gegen den BVB.

      Während bei der Borussia mit Sancho der zweitbeste Scorer hinter Haaland fehlt und auch ein Moukoku ausfällt, Witsel, Zagadou ohnehin, läuft City in Bestbesetzung auf und hat aktuell einen Kader, der einfach als bärenstark zu bezeichnen ist, wenn man sieht, wer da noch alles von der Bank kommen kann.

      Man könnte jetzt hier sagen der BVB hat nichts zu verlieren und so weiter aber Pep gnadenlos Guardiola wird sich die instabilen Dortmunder heute zurechtlegen. Während City gegen Gladbach noch Gnade hat walten lassen, wird man den 27. Sieg im 28. Spiel anstreben, die Ausnahme von der Superstatistik gab es ja gegen United schon vor ein paar Wochen in der Liga - aber mit satten 14 Punkten Vorsprung auf dieselbigen kann man sich jetzt doch recht entspannt auf die CL-Finalrunden fokussieren und mit einem ordentlichen Sieg den Grundstein fürs Rückspiel legen.

      Haaland zudem ja auf Rundreise mit seinen Beratern gewesen und womöglich schneller weg als dem BVB lieb sein kann, wie so was in der Mannschaft ankommt, ist auch fraglich. Reus ohnehin ein Schatten vergangener Tage, wer soll es jetzt denn richten beim BVB außer Haaland? Dass man auch selbst ihn kalt stellen kann, hat die Eintracht eindrucksvoll bewiesen und wenn die das können, kann es City auch.

      Sehe keine Lichter für den BVB hier.

      City -1.5 pin 1.99 6/10
      Zuletzt geändert von Briskeby; 06.04.2021, 16:59.

      Kommentar


        #5
        Zitat von Briskeby Beitrag anzeigen
        City - BVB



        City -1.5 pin 1.99 6/10
        freut mich für den BVB, die es gut gemacht haben
        oh man noch 2-1
        -6
        Zuletzt geändert von Briskeby; 06.04.2021, 22:54.

        Kommentar


          #6
          Zitat von AgeOfTippstar Beitrag anzeigen
          Real Madrid - Liverpool

          liverpool aktuell nicht wirklich mit einer enormen präsenz am platz. es funktioniert gerade nicht alles so, wie man will.
          real madrid auch wieder mit viel pech im personal.

          beide teams fehlen die komplette stamm IV. die backups von real madrid sehe ich jedoch etwas stärker.

          und trotzdem wird klopp versuchen dieses eine wichtige auswärtstor zu erzielen.
          das spiel kann also recht aggressiv werden. beide nicht wirklich inform und wollen trotzdem eine gute ausgangslange schaffen.
          und da sehe ich die gelbe karten als gute alternative zu den 1x2 tipps.
          dr brych ist heute schiedsrichter. er hat bei den letzten CL spielen nie unter 4 karten gezeigt, meist auch 6 stück.
          er ist bekannt, dass ihm das spiel mal aus der hand gleitet und er dann mit gelben karten um sich wirft.

          heute könnte genau so ein spiel werden für mich. real madrid immer ein unangenehmer gegner und wenn
          liverpool lange das erwartete auswärtstor nicht erzielt, werden wohl auch sie etwas nervös werden und dann mal den einen
          oder anderen zweikampf härter ausführen.

          over 3.5 gelbe karten @1.80 bwin 3/10
          4 gelbe karten

          Kommentar

          Sportwetten Newsletter

          Einklappen
          Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
          Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
          Ausblenden

          Meiste Beiträge

          Einklappen

          der letzten 30 Tage
          1
          565
          2
          520
          3
          424
          4
          308

          Meiste Beiträge in Analyseforen

          Einklappen

          Zwischen 01.01.2021 und 01.01.2022

          Meiste erhaltene Danke

          Einklappen

          der letzten 30 Tage
          18 Plus Icon
          Wettforum.info
          Lädt...
          X
          Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.