Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Sonstige Ligen 23. - 25.04.2004...

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sonstige Ligen 23. - 25.04.2004...

    frankreich, niederlande, etc...

    (dran denken, tips ohne analyse werden bedingungslos gelöscht)
    Habt Mitleid...

    Spezistand (27.06.2008):
    Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

    #2
    Akratitos Liosion - Iraklis Salonika Tipp 1 zu 1.90 @Expekt

    Expekt ist das einzigste Wettbüro was dieses Spiel bisher im Angebot hat.
    Warum nur?
    Psst.......
    "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben ... Den Rest hab ich einfach verprasst."

    George Best

    Kommentar


      #3
      NAC Breda-Den Haag 2

      für Breda gehts um nichts mehr, den haag braucht die punkte!!
      Fussball ohne Wetten ist wie Bier ohne Alkohol!!!

      Kommentar


        #4
        Metz-Nice 1

        gleiche Begründung wie bei Den Haag!!
        Fussball ohne Wetten ist wie Bier ohne Alkohol!!!

        Kommentar


          #5
          Niederlande, Gouden Gids Divisie

          Ein interessanter Spieltag am heutigen Freitag. Zur Veranschaulichung hier die Tabelle :

          1 Excelsior Rotterdam 67
          2 FC Den Bosch 65
          3 Sparta Rotterdam 60
          4 SC Heracles Almelo 60
          5 Helmond Sport 60
          6 De Graafschap 59
          7 BV Emmen 57
          8 VV Venlo 55
          9 Go Ahead Eagles 44
          10 AGOVV Apeldoorn 44
          11 Telstar Ijmuiden 41
          12 TOP Oss 38
          13 HFC Haarlem 35
          14 BV Veendam 33
          15 Dordrecht '90 26
          16 FC Eindhoven 26
          17 SC Cambuur 26
          18 MVV Maastricht 23
          19 Fortuna Sittard 19

          Wie man sieht, spielen die Plätze 2-7 eine lustige Relegationsrunde um den Aufstieg, ähnlich wie in England.

          Excelsior Rotterdam - Haarlem FC

          Excelsior hat im Moment den Platz an der Sonne, der zum direkten Aufstieg ausreichen würde. Den will man natürlich verteidigen. Aus den letzten 7 Heimspielen holte man eine 6-1-0 mit 19 geschossenen Toren. Die letzte Niderlage gab es am 13.02 in Venlo. Aus den letzten 10 Partien erspielte man sich eine 7-3-0 mit 2.3 Toren im Schnitt. Für Harlem geht es dagegen um gar nichts mehr. Man steht im Mittelfeld der Tabelle und nach oben, sowie nach unten geht nichts mehr. So ging man auch in die letzten Spiele und holte aus den vergangenen 10 Partien eine lustlose 2-4-4. Das Hinspiel gewann Excelsior 3-1. Ein klarer Heimsieg zeichnet sich ab.

          FC Eindhoven - Den Bosch

          Den Bosch lauert auf Ausrutscher des Tabellenführers. Der Abstand des Tabellenzweiten beträgt 2 Punkte und man hat Platz 1 noch lange nicht aus den Augen verloren. Die letzten 6 Auswärtspartien wurden nicht verloren (3-3-0) und aus den letzten 10 Spielen gab es eine 5-4-1. Will man den direkten Aufstieg noch realisieren, dann muß heute ein Sieg her. Der Gegner aus Eindhoven wird sich in diesem Spiel garantiert nicht hinten reinstellen, da man in arger Abstiegsgefahr ist. Nach einem zwischenzeitlichen Hoch, wurden die letzten beiden Auswärtsspiele mit 0-5 Toren wieder verloren. Das Hinspiel gewann Den Bosch mit 6-2. Ein Auswärtserfolg zeichnet sich ab.

          Emmen VV - MVV Maastricht

          Emmen hält den wichtigen Platz 7, der zur Relegation berechtigt. Dazu war ein gehöriger Kraftakt nötig. Aus den letzten 10 Spielen gab es eine beachtlich 6-3-1 für Emmen mit 2.4 geschossenen Toren pro Partie. Da waren z.B. Top-Clubs wie Sparta Rotterdam oder Helmond Sport dabei, die alle besiegt wurden. Ein Sieg heute ist absolute Pflicht, denn Venlo liegt nur 2 Zähler zurück. Auch für Maastricht ist es ein enorm wichtiges Spiel. Ein Dreier muß heute her, desshalb wird man nicht hinten drinstehen, sondern versuchen, das Spiel zu machen. Das hat in den letzten 10 Partien mit einer 2-3-5 und nur 0.9 geschossenen Toren pro Spiel nicht gut geklappt. Das Hinspiel gewann Emmen 4-3. Ich sehe die Heimmannschaft vorne.

          VV Venlo - FC Dordrecht

          Venlo steht auf dem undankbaren achten Tabellenplatz. Da gibt es am Ende der Saison nichts für. Aber der siebte aus Emmen hat nur 2 Zähler Vorsprung. Da geht noch was ! Ein Sieg Venlos ist heute natürlichh Pflicht. Daheim ist man mit einer 11-2-3 einer der stärksten Teams der Liga. Man tut sich gegen Teams aus den unteren Tabellenregionen schwer, weil sich diese in Venlo äußerst defensiv präsentieren. Das wird bei Dordrecht nicht der Fall sein, denn auch hier ist das Abstiegsgespenst allgegenwärtig. Aus den letzten 10 Spielen gab es für Dordrecht nur eine 2-4-4 mit nur 0.9 Toren im Schnitt. Da Hinspiel gewann Venlo 3-0. Ein ähnliches Resultat ist heute zu erwarten.

          Das waren die 4 "sicheren" Spiele aus meiner Sicht. Dazu kommen noch 3 schöne Partien mit interessanteren Quoten.

          Stormvogels Telstar - Helmond Sport

          Für Telstar ist die Saison gelaufen. Nach oben und nach unten geht nichts mehr. Desshalb gab es aus den letzten 10 Spielen ein trostloses 0-5-5. Helmond bräuchte dagegen noch den einen oder anderen Punkt, um sicher in der Aufstiegsrunde dabei zu sein. Nach einer unerwarteten Schwächeperiode ist der ehemalige Tabellenführer auf Platz 5 abgerutscht. Die letzten beiden Spiele wurden aber wieder gewonnen und man hat die Kurve gekriegt. Das Hinspiel gewann Helmond 3-0. Für mich ein knapper Auswärtserfolg.

          Cambuur - BV Veendam

          Cambuur ist arg in Bedrängnis. Ein Sieg muß her, damit man sich ein wenig Luft im Abstiegskampf verschaffen kann, denn das Wasser steht bis Oberkante Unterlippe. Veendam ist zwar auch noch nicht gerettet, aber der BV steht doch um einiges besser da. Beide Teams sind nicht in Form. Aus den letzten 10 Spielen holte Cambuur nur einen Sieg, während Veendam überhaupt nicht gewann. Das Hinspiel gewann Veendam 3-2. Ein ähnliches Ergebnis erwarte ich heute, nur mit dem Sieger Cambuur.

          AGOVV Apeldorn - Go Ahead Eagles

          Ein Spiel um die goldene Ananas. Für beide geht es um nichts mehr. Apeldoorn spielt im Moment ordentlich und hat die letzten 4 Heimspiele alle gewonnen. Aus den letzten 10 Spielen gab es ordentliche 6 Siege. Die Eagles spielen durchwachsen. Eine 4-2-4 sollte aus den letzten 10 Partien herausspringen. Das Hinspiel endete 2-2. Aufgrund der guten Form sehe ich Apeldoorn knapp vorne. Da es um nichts mehr geht, können sich die Zuschauer meines erachtens auf ein schönes Over Spiel ohne taktische Zwänge freuen.
          "Freude verfielfacht sich, wenn sie mit Freunden geteilt wird, doch Leid schwindet mit jeder Teilung. Das ist das Leben." - Drizzt Do´Urden

          Kommentar


            #6
            Steigen bei der hollaendischen zweiten Liga ueberhaupt einer ab?
            Ich glaube die wollen die Liga aufstocken.

            Kommentar


              #7
              Zitat von hobbs angel of death
              Steigen bei der hollaendischen zweiten Liga ueberhaupt einer ab?
              Ich glaube die wollen die Liga aufstocken.
              Das weis ich nicht. Am Anfang der Saison sollten auf jeden Fall zwei Teams absteigen.

              Aber es wird sich doch bestimmt jemand in diesem Forum finden, der eine Antwort auf diese Frage hat, oder ?
              "Freude verfielfacht sich, wenn sie mit Freunden geteilt wird, doch Leid schwindet mit jeder Teilung. Das ist das Leben." - Drizzt Do´Urden

              Kommentar


                #8
                Achtung:

                Keine Absteiger aus der Gouden Gids !
                Mein Freund, früherer Kolleg, wohnt jetzt wieder in Leningrad und sagt Zenit ist sicher. Er besucht jedes Match. Und weiß noch mehr.

                Kommentar


                  #9
                  Zudem sind Heracles, Helmond und Den Bosch schon sicher in den Aufstiegs Playoffs vertreten. ...
                  Mein Freund, früherer Kolleg, wohnt jetzt wieder in Leningrad und sagt Zenit ist sicher. Er besucht jedes Match. Und weiß noch mehr.

                  Kommentar


                    #10
                    Die Gouden Guids ist m.E. sportlich so ziemlich das sinnloseste was es gibt.
                    Es gibt einen Direktaufsteiger.
                    Die Aufstiegsrelegation bestreiten die vier Viertelmeister (Den Bosch, Heracles, Helmond, ???) mit den zwei weiteren Punktbesten und dem 16+17. der Eerendivisie in zwei Vierergruppen, deren Sieger nächstes Jahr oben spielen.

                    In der letzten Viertelmeisterschaft führt de Grafschap mit einem Punkt vor Emmen und Venlo.

                    Auf/Absteiger nach unten gibt es seit Jahren nicht.

                    Aufgrund welches "Unglücksfalles" Apeldoorn dieses Jahr plötzlich mitmachen durfte, und ob eventuell die Teilnehmerzahl nächstes Jahr wieder begradigt wird, weiß ich nicht.
                    LiL Ist Zeitverschwendung.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Pechvogel
                      Die Aufstiegsrelegation bestreiten die vier Viertelmeister (Den Bosch, Heracles, Helmond, ???)
                      Genau so ist es plus der der dieses Viertel noch gewinnt. z.B. de Graafschap...
                      Mein Freund, früherer Kolleg, wohnt jetzt wieder in Leningrad und sagt Zenit ist sicher. Er besucht jedes Match. Und weiß noch mehr.

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Jack_Sparrow22
                        Zudem sind Heracles, Helmond und Den Bosch schon sicher in den Aufstiegs Playoffs vertreten. ...
                        Meine Güte ! Das mit dem Viertelmeister wußte ich auch nicht. Vergesst meine Einträge zu dieser Liga. In meiner Tabelle steht, das der erste direkt aufsteigt und Plat 2-7 in die Relegation gehen. Das ist dann wohl alles verkehrt. Sorry !!!
                        "Freude verfielfacht sich, wenn sie mit Freunden geteilt wird, doch Leid schwindet mit jeder Teilung. Das ist das Leben." - Drizzt Do´Urden

                        Kommentar


                          #13
                          es geht aber doch auch noch um den ersten platz mit dem man direkt aufsteigt, oder kann sich den bosch nicht mehr direkt quallivizieren wenn sie erster werden. wenn schon, dann sind die spiele von ex.rotterdam und den bosch schon noch wichtig, oder

                          gruss
                          felix

                          Kommentar


                            #14
                            Nein Daniel,

                            Den Bosch ist schon einer der drei früheren Viertelsieger also bringt es ihnen nichts wenn sie dieses auch gewinnen. So oder so nehmen sie am Playoff teil ...
                            Mein Freund, früherer Kolleg, wohnt jetzt wieder in Leningrad und sagt Zenit ist sicher. Er besucht jedes Match. Und weiß noch mehr.

                            Kommentar


                              #15
                              danke jack,

                              dann sind die spiele heute alle für die katz


                              gruss
                              felix

                              Kommentar

                              Sportwetten Newsletter

                              Einklappen
                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              Ausblenden
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.