Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Deutschland 30.4.-2.5.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland 30.4.-2.5.

    D1, D2, RLN, RLS...
    Aktuelle Wettbonusangebote

    Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

    Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

    #2
    Ich halte an diesem Erstliga-Spieltag viele Spiele für UNDER-lastig.

    Am sichersten bin ich mir bei

    1860 München - Bayer Leverkusen UNDER @ 2.15 (Globet)

    Unter dem neuen Trainer Vanenburg standen die Löwen gegen Bayern äußerst kompakt und haben ziemlich geschickt verteidigt, die Bayern konnten sich vor dem Tor nie richtig in Szene setzen. Gegen Leverkusen dürften die 60er bin der gleichen Taktik antreten, daher kann ich mir kein torreiches Spiel vorstellen.

    Werder Bremen - Hamburger SV UNDER @ >2.20 HC 0:1 Tipp 2 @ 2.60

    Werder ein bißchen in der Krise, 0:0 gegen Hannover und in Bochum. Vor allem treffen die Stürmer kaum noch. Gegen den HSV fehlen dazu mit Lisztes (Kreuzbandriß) und Ernst (Gelbsperre) zwei wichtige Mittelfeldspieler. Gerade Ernst ist IMO unersetzlich. Wenn er gefehlt hat, spielte das Team schwach. Der HSV ist zwar auswärtsschwach, allerdings dürfte die Motivation in diesem Derby außer Frage stehen. Dazu sind die meisten Derbys in Liga 1 in dieser Saison UNDER ausgegangen. Tipp: 1:1
    An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man denn Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln?

    Kommentar


      #3
      TSV 1860 München – Bayer 04 Leverkusen

      1860 München zeigte in den letzten Spielen sehr schwache Leistungen. Vor allem das Spiel gegen Bayern zeigte, dass sie momentan nicht gut drauf sind und nicht in der Lage sind, die Fehler der gegnerischen Teams auszunutzen. In der Abwehr machen sie kapitale Fehler, die natürlich bestraft werden. In den letzten 6 Spielen wurde nur 1x gewonnen und das war in Frankfurt. Zu Hause ist 60 die schlechteste Mannschaft und holte in 15 Spielen nur 17 Punkte. zuletzt wurde gegen sehr scwache Auswärtsteams wie Hamburg, Hannover und Freiburg nur 1 Punkt geholt.
      Leverkusens Form hingegen steigt seit einigen Wochen an. Sie hatte Probleme nach der Winterpause, allerdings gewannen sie 5 der letzten 6 Spiele und das gegen starke Gegner (Dortmund, Schalke). Die Defensieve ist momentan hervorragend und auch im Angriff wurde Berbatov endlich zum Knipser. Leider ist Juan in München gesperrt, aber ich bin der festen Überzeugung, dass er gleichwertig ersetzt wird und die Defensive darunter nicht leiden wird.
      Der Direktvergleich spricht auch eine deutliche Sprache. Seit 1994 standen sich die Teams 20x gegenüber und Bayer konnte sich 11x durchsetzen. 6x endete das Spiel Remis und 3x gewann 60. Auffällig ist, dass 60 schon 5x in Leverkusen einen Punkt holte, aber zu Hause oftmals gewaltig auf den Sack bekam (0:3; 1:4)

      Da ich sehr ungern straight auf Auswärtssieg tippe nehm ich hier das AH 0
      __________________________________________________ ___________

      VFL Wolfsburg – Eintracht Frankfurt

      Wolfsburg wechselte vor 2 Spieltagen den Trainer und scheint mit Gerets einen sehr guten Nachfolger verpflichtet zu haben. Gerets sagte zu Beginn seiner Wolfsburger Amtszeit in einem Interview, dass er viele Trainingseinheiten damit verbringen wird, die Defensive zu stabilisieren. Und siehe da, Wolfsburg ist seit Gerets Amtsantritt noch ohne Gegentor. In der Offensive ist Wolfsburg gut besetzt und erzielt regelmäßig Tore. Vor allem zu Hause werden viele Tore erzielt. In 15 Spielen netzten die Wölfe 36x ein und stehen mit 10-0-5 auf dem 7. Platz der Heimtabelle. Gegen Dortmund, Bremen und Stuttgart wurde zwar vor kurzem verloren, aber die anderen Ergebnisse sind allesamt sehr vielversprechend.
      Frankfurt startete gut in die Rückrunde, konnte aber diese starken Leistungen nicht regelmäßig abrufen und steht deshalb wieder auf nem Abstiegsplatz. 5 der letzten 6 Spiele wurden verloren und aus den letzten 10 Auswärtsspielen wurden nur 6 Punkte geholt (in Leverkusen + Berlin).
      Der Direktvergleich spricht eindeutig für Wolfsburg. Von 9 Partien gewannen die Wölfe 6 und sind in allen 4 Spielen die in Wolfsburg stattfanden immer als Sieger vom Platz gegangen.

      Ich sehe hier Wolfsburg deutlich im Vorteil und denke, dass Gerets in diese Woche seine Philosophie der Mannschaft noch besser vermitteln konnte. Tipp: Sieg Wolfsburg
      __________________________________________________ ___________

      SV Werder Bremen – Hamburger SV

      Bremen schwächelte zuletzt etwas. Allerdings war das Spiel gegen Bochum sehr ordentlich und Werder hätte es eigentlich gewinnen können. Nach Bayern ist Bremen die zweitbeste Heimmannschaft (10-4-1), ließ aber zuletzt Punkte gegen Freiburg und Hannover. Fabian Ernst holte sich im Spiel gegen Bochum die 5. Gelbe und ist deshalb gesperrt. Außerdem fällt Lisztes aus, der am Knie operiert wird/wurde. Ismael, der gesperrt war, kehrt zurück.
      Hamburg ist eines der schwächsten Auswärtsteams. Die Leistung des HSV ist sehr schwankend und zu 90% nur zu Hause ansprechend. Allerdings zeigten sie auch im eigenen Stadion schon sehr schwache Leistungen. In Schake (1:4) und in Gladbach (0:3) setzte es vor ein paar Wochen gewaltige Niederlagen und auch in Rostock ging man mit 0:3 unter. Es wurde in den letzten 10 Auswärtsspielen nur in Frankfurt und bei 1860 gewonnen. Jarolim holte sich am letzten WE die 5. Gelbe ab und fällt somit aus. Ob Mahdavikia (Schulterprellung) und Reinhardt (Nasenbeinbruch) auflaufen können ist noch unklar.
      In 21 Duellen dieser Teams siegte Bremen 5x, der HSV 7x und 9x endete das Spiel Remis. Allerdings ist dabei auffällig, dass Bremen in 10 Spielen zu Hause 4x gewann, und nur 2x (1993 + 1994) verlor.

      Bremen ist trotz der Ausfälle zu stark für den HSV. Ailton hat seit 2 Wochen nicht mehr getroffen und wird sicherlich wieder mal einnetzen. Mit nem Sieg würde Bremen der Meisterschaft einen rießen Schritt näher kommen. Tipp: Sieg Bremen

      Kommentar


        #4
        @Michi
        Ich muß dir wiedersprechen!

        Ich glaub auch das Leverkusen gewinnt,aber bei den raren Xerl in der Liga würd i niemals Asianhandicap spielen.
        Denke auch,daß Wolfsburg gewinnt,aber ich halt halt generell von Frankfurt nix,aber wurde da schon oft eines besseren belehrt.Die Wölfe mögen hier Favorit sein,nur unter 2.0 gegen eine Mannschaft die dem Abstieg ins Auge sieht is zu wenig.
        Irgendwie hab ich eine Vision,daß es nomal knapp wird.Bremen hat in letzter Zeit mehr schlecht als recht gespielt.Im Derby hier nehm i ganz klar den HSV X2,vielleicht sogar straight.

        @D.Stepnanovic
        Naja also i weiß ned.Die Bayern hätten 1860 auch mit 5 Toren heimschicken können.

        Kommentar


          #5
          @Michi
          Absolut einverstanden mit deiner Bewertung 1860-Leverkusen,
          hab die letzten Spiele der Löwen verfolgt und es war mit Abstand das schlechteste, was man von denen seit sehr langer Zeit gesehen hat, da stimmt ja überhaupt nix, noch dazu kommt mit den Pillen ein echter Angstgegner, letzten 2 HS 0:3 und 1:4, ich werds straight spielen und medium das HC mitnehmen.
          Einzig ein höherer gedeckter Scheck seiner alten 'Spezis' aus München könnte dem 'Auge' selbiges 'öffnen'...
          "Baseball is the only field of endeavor where a man can succeed three times out of ten and be considered a good performer."
          (Ted Williams)

          Kommentar


            #6
            Aachen - Osnabrück
            Für Aachen zählt nur ein Heimsieg und sonst nichts um wieder oben dran zu kommen. Sie haben in Nürnberg auch gar nicht so schlecht gespielt trotz der gelb/roten Karte für Willi. Die Abwehr ist mit Lanzart und Klitzpera auch wieder in der Innenverteitung besser und gut besetzt. Ich gehe davon aus das Berger die Manschaft noch einmal sehr motiviert und nahc vorne treibt. In den Heimspielen wurde bisher im recht gute Leistungen gezeigt.
            Bei Osnabrück sind nach der Heimniederlage die Chancen auf den Klassenerhalt aussichtslos. Ich denke mal die werden nichts mehr holen in den restlichen Spielen. Der Aufschwung unter Trainer Haas ist auch verpufft.
            Für mich hier eine Klare 1.

            Kommentar


              #7
              Hat jemand a schöne Seite für mich,wo ich die Tabellen zu möglichst vielen Ligen finde+alle Ergebnisse bis jetzt drinnen stehen(optimal mit genauer Torstatistik der Spiele)+und gegen wen einzelen Teams no spielen müssen

              Kommentar


                #8
                Ich darf aus dem kicker-Spielbericht von Bayern - 60 zitieren:
                "Der Lokalrivale [i.e. 1860] präsentierte sich im Vergleich zu den letzten Spielen zwar verbessert, jedoch ohne Durchschlagskraft." Und das Chancenverhältnis wird mit 7:2 für Bayern angegeben, was nicht übermäßig ist. Mehr habe ich nicht geschrieben. Ich glaube kaum, daß bei 60 gegen Leverkusen viele Tore fallen werden, vielleicht gewinnt Bayer 1:0. Und was die Aufstellung von Leverkusen angeht, da fällt auch noch Lucio aus.

                Zum Spiel Wolfsburg - Frankfurt:
                Normalerweise ist das ein HC-Heimsieg. Wir haben in Wolfsburg noch nie irgend etwas gerissen. In der jetzigen Konstellation bin ich mir allerdings nicht sicher. Die Eintracht wird taktisch komplett umstellen. Zum einen wird die übliche Auswärtstaktik mit fünf Verteidigern und einem Stürmer durch ein offensiveres System mit zwei Stürmern ersetzt werden (was Sinn macht, weil Wolfsburgs Schwächen klar in der Abwehr liegen). Zweitens haben die Mannschaften, die zuletzt in Wolfsburg gewonnen haben, deshalb drei Punkte mitgenommen, weil sie Wolfsburg im Mittelfeld überlegen waren. Trainer Reimann hat angekündigt, die eigene Taktik an dieser Erkenntnis auszurichten. Leider steht noch nichts fest, die Lokalpresse spielt verschiedene Möglichkeiten durch. IMO hat der Prophet recht: Wenn man hier tippt, dann auf Wolfsburg, aber eine zwei sollte vor dem Komma stehen. Ob man aufs OVER gehen kann, wird man dann sehen, wenn mehr über Aufstellung und Taktik bekannt ist.
                An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man denn Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln?

                Kommentar


                  #9
                  Dragoslav Stepanovic,

                  bei Wolfsburg stimme ich Dir zu.
                  Aber 1860 - Bayer ein under?? das wird schwer.
                  ohne Lucio/Juan und vielleicht auch ohne Nowotny ist die Abwehr von Bayer nicht mehr dicht. Beide Mannschaft müssen auf Siege spielen ein 0:0 hilft keine richtig weiter. Und ich glaube einfach nicht, dass 1860 die Stürmer von Bayer in Griff bekommen kann.

                  Für mich Medium-Big Over-Wette.

                  Mit Lucio/Juan hätte ich MEGA-Big auf Bayer-Sieg getippt, aber ohne die beide ist over noch wahrscheinlicher.

                  Grüsse, chinaboy
                  Lieber ist Gott

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von chinaboy
                    Beide Mannschaft müssen auf Siege spielen ein 0:0 hilft keine richtig weiter.
                    Wenn die 60er gewinnen wollen, dann werden sie nicht bedingungslos offensiv spielen, dann hätten sie keine Chance. Die werden versuchen, möglichst lange zu Null zu spielen, das Spiel des Gegners kaputt machen. Ich glaube einfach nicht an ein OVER hier.
                    An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man denn Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln?

                    Kommentar


                      #11
                      Was haltet ihr von einem freundschaftlichen X bei Freiburg gegen Hannover?
                      Ein Punkterl würde beiden in Sachen Abstand halten zu den Abstiegsrängen doch nicht schaden?!
                      Aktuelle Wettbonusangebote

                      Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

                      Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

                      Kommentar


                        #12
                        Dass Lucio ausfällt, passt mir überhaupt nicht!!!! Aber ich denke, dass Leverkusen trotzdem die Punkte aus München mitnimmt. 60 ist momentan einfach zu schlecht.

                        Kommentar


                          #13
                          dafür kann fritz wieder spielen und placente kommt rein. nachdem lucio und juan fehlen werden, kehrt man zur viererkette zurück. gegen die 60er wird es reichen

                          gruss
                          felix

                          Kommentar


                            #14
                            Und außerdem verstehe ich nicht so recht, warum man so viel für ein OVER bei Stuttgart gegen Bochum bekommt. Der VfB spielt doch längst nicht mehr den Minimalisten-Fußball, in den letzten beiden Heimspielen schoß man sieben Tore. Auch Bochum immer für viele Tore gut. Die müssen ohne Wosz in Stuttgart bestehen, was fast aussichtslos erscheint. OVER z.B. bei gb für 1.79!
                            An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man denn Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln?

                            Kommentar


                              #15
                              Regionaliga Nord

                              KFC Uerdingen - VFR Neumünster 2 7,0 3/10 X 4,0 5/10 BAW

                              bei den uerdingern brennt der baum. trainer wollitz, der nach osnabrück wechselt, will einige spieler überreden mitzukommen. von feldhof und nouri hat er schon ein ja bekommen. jetzt soll auch noch reichenberger losgeeist werden. neumünster setzt auf den spycho-effekt und will die unruhe ausnützen. in den letzten wochen ging es immer mehr berg auf und man hat kräftig aufgeholt. letzter will man auf keinen fall werden und trägt den gedanken mit sich rum, das einige mannschaften keine lizenz bekommen werden und deshalb hat man sich noch lange nicht aufgegeben. die ergebnisse bestätigen das auch.

                              Heimbilanz von Uerdingen
                              2:1 Köln (A) 17.4.2004 S Regionalliga Nord
                              2:1 Dortmund (A) 3.4.2004 S
                              2:3 Paderborn 20.3.2004 N
                              0:2 RW Essen 5.3.2004 N
                              0:1 Hamburger SV (A) 6.12.2003 N
                              2:1 St. Pauli 15.11.2003 S
                              3:0 Braunschweig 2.11.2003 S
                              1:1 Werder Bremen (A) 11.10.2003 U
                              2:1 Sachsen Leipzig 27.9.2003 S
                              4:1 Schalke 04 (A) 13.9.2003 S
                              10 - 6/1/3 - 18:12 (6) - 19

                              Auswärtsbilanz von Neumünster
                              2:1 Köln (A) 10.4.2004 S Regionalliga Nord
                              1:5 RW Essen 30.3.2004 N
                              2:1 Dortmund (A) 27.3.2004 S
                              0:1 Paderborn 13.3.2004 N
                              2:2 Hamburger SV (A) 30.11.2003 U
                              1:1 Wuppertaler SV 22.11.2003 U
                              1:1 St. Pauli 7.11.2003 U
                              1:1 Braunschweig 25.10.2003 U
                              2:2 Preussen Münster 11.10.2003 U
                              1:2 Werder Bremen (A) 4.10.2003 N
                              10 - 2/5/3 - 13:17 (-4) - 11

                              uerdingen ist so stark zuhause nicht, das man ohne weiteres gegen neumünster gewinnt. fehlen wird bei neumünster keiner und bei den uerdingern könnte reichenberger ausfallen. für mich klar Value und deshalb 2 und X

                              gruss
                              felix

                              Kommentar

                              Sportwetten Newsletter

                              Einklappen
                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              Ausblenden
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.