Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Deutschland 7.-9.5.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Deutschland 7.-9.5.

    D1, D2, RLN, RLS

    Postings ohne jeglicher passender Analyse werden gelöscht.
    Aktuelle Wettbonusangebote

    Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

    Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

    #2
    Also die Quote für Wolfsburg finde ich doch etwas zu hoch (z.B. 5,00 unibet). Bei Lautern fallen Lembi, Sforza, Ramzy, Grammozis, Klose, Malz und Wittich aus. Außerdem hat Wolfsburg in letzter Zeit sehr stark gespielt und unter dem neuen Trainer noch kein Gegentor (in 3 Spielen) kassiert. Der Direktvergleich auf dem Betze spricht zwar gegen Wolfsburg (3-3-0) aber mit Gerets haben sie jetzt einen Lautern-Insider auf der Bank sitzen.



    Michi

    Kommentar


      #3
      Die Quote auf Wolfsburg versteh ich überhaupt ned.I würd das auf mindestens 2,3-2,5 setzen den Heimsieg.Man betrachte nur mal den letzten halbdirekten Vergleich.

      Gladbach Wolfsburg 0:2
      Kaiserslauter Gladbach 2:2

      Irgendwas müssen die Bookies hier doch wissen???

      Kommentar


        #4
        ich finde die Quote für Wolfsburg auch zu hoch. cashpoint 5.7 selbst -10% liegt auch bei 5.13.

        Allerdings ist Wolfsburg mehr oder weniger gerettet, die Frage ist will wirklich jeder ins UI-Cup?
        Und der Gerets ist noch mit Jäggi befreudet, will er wirklich mit ein Sieg Lautern in die 2. Liga schicken??
        Lieber ist Gott

        Kommentar


          #5
          Expekt hat eine 4.5 auf Bremen. M. M. zu hoch, denn die Bayern sind nicht der große Favorit gegen Bremen. Die Bayern müssen dieses Spiel gewinnen und darin sehe ich die Chance für Brememn, denn mit Ailton haben Sie einen tollen Konterspieler. Dazu noch Micoud der geniale Pässe spielen kann. Außerdem scheint jetzt sogar noch Roy Maakay bei den Bayern auszufallen.
          Zu dieser @ sollte es man versuchen.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Der Prophet
            Die Quote auf Wolfsburg versteh ich überhaupt ned.I würd das auf mindestens 2,3-2,5 setzen den Heimsieg.
            Mag sein, dass die Quote zu hoch ist auf Wolfsburg, werde aber trotzdem nicht aufWolfsburg spielen. Warum soll sich Wolfsburg der A.... aufreissen, bei denen geht's um nicht mehr viel. Die können weder nach vorne noch nach hinten. In der letzten Phase einer Meisterschaft, wiegt für mich der Faktor Motivation doch um einiges schwerer. Für Kaiserslautern gehts da eindeutig um mehr.
            LG FG

            Kommentar


              #7
              Bochum-Freiburg

              Also mir gefällt an diesem Wochenende Bochum am Besten.
              Bochum ist heimstark und kann am Sonntag in Bestbesetzung spielen. Weiterhin liegen die Bochumer nur einem Punkt hinter einem UEFA-Cup Platz und dürften somit noch motiviert sein.
              Bei Freiburg sieht das ganz anderes aus. Die haben 6 Punkte Vorsprung auf einen Nichabstiegsplatz und sind "praktisch" gerettet. Weiterhin fallen bei ihnen Golz, Konde, Bajramovic, Coulibaly, Antar und Ramdane aus. Weiterhin ist Freiburg das 2.schlechteste Auswärtsteam(nur 5 Punkte aus 15 Spiele).

              Die Quote von 1,53 bei CB ist zwar nicht der Hit, aber für dieses Spiel doch angebracht. Ich erwarte einen klaren Sieg der Bochumer.

              Viel Glück

              Kommentar


                #8
                Re: Bochum-Freiburg

                Zitat von Keegan
                Also mir gefällt an diesem Wochenende Bochum am Besten.
                Bochum ist heimstark und kann am Sonntag in Bestbesetzung spielen. Weiterhin liegen die Bochumer nur einem Punkt hinter einem UEFA-Cup Platz und dürften somit noch motiviert sein.
                Bei Freiburg sieht das ganz anderes aus. Die haben 6 Punkte Vorsprung auf einen Nichabstiegsplatz und sind "praktisch" gerettet. Weiterhin fallen bei ihnen Golz, Konde, Bajramovic, Coulibaly, Antar und Ramdane aus. Weiterhin ist Freiburg das 2.schlechteste Auswärtsteam(nur 5 Punkte aus 15 Spiele).

                Die Quote von 1,53 bei CB ist zwar nicht der Hit, aber für dieses Spiel doch angebracht. Ich erwarte einen klaren Sieg der Bochumer.

                Viel Glück
                Das sehe ich zu 100% genauso!

                Heimtabelle:
                5. Bochum 9-5-1, 24:5 Tore, 32 Punkte

                Auswärtstabelle:
                17. Freiburg 0-3-12, 10:37 Tore, 5 Punkte

                Bei bet365 bekommste übrigends noch ne 1.57
                Gruß
                Alemanne

                Kommentar


                  #9
                  Die Q auf Wolfsburg ist zu hoch, aber leider unspielbar

                  wie Felice G. sagt ist um diese Zeit die Motivation etwas höher zu bewerten

                  wenn Chinaboy Recht hat und es wirklich eine Freundschaft Gerets/Jäggi gibt - was nicht heißt das Gerets dann absichtlich verliert, vielleicht motiviert er seine Spieler halt nur nicht ganz so massiv.......

                  und ein Funke Patriotismuss, damit der gute Kurtl nicht absteigt.
                  Fußballwetten werden im Wettforum behandelt. Wer sich für Trabrennen interessiert (vor Allem V64 und V75 in Schweden) kann ja einmal auf meinen Blog schauen (ganz neu!)
                  http://cotopaxi.over-blog.de/

                  Kommentar


                    #10
                    Hi, ich mal das Interview vom Kicker. Kann sich jeder mal durchlesen wenn er will. Kampflos geben die WB das Spiel nicht auf. Sind ja einige Untertöne hier drin.

                    kicker: Herr Gerets, die mit 1:0 gewonnene Partie gegen Frankfurt bezeichneten Sie als Wolfsburgs wichtigstes Saisonspiel. Folgt nun das wichtigste für Sie persönlich?

                    Erik Gerets: Es zählt allein, dass wir ein gutes Spiel machen. Wie es mir persönlich geht, ist nicht wichtig. Jeder weiß doch, wie es um meine Gefühle zu Lautern steht. Aber jeder sieht auch, wie gut es mir hier nach vier Wochen Wolfsburg geht.

                    kicker: Spielt der VfL nun mit den erreichten 40 Punkten befreit auf - oder fällt er nach der Last der letzten Wochen in sich zusammen?

                    Gerets: Wir haben die Chance, uns noch um einen, vielleicht zwei Plätze zu verbessern. Außerdem sind wir denen, die Hunderte Kilometer mit in die Pfalz kommen, etwas schuldig.

                    kicker: Ganz ehrlich: Können Sie selbst am Samstag denn überhaupt als Gewinner vom Platz gehen?

                    Gerets: Wenn wir drei Punkte holen - ja.

                    kicker: Aber damit verabschieden Sie den FCK, den Klub Ihres Herzens, für den Sie sogar nach eigener Aussage geboren sind, vielleicht in Richtung Zweite Liga.

                    Gerets: Ich wurde dort auch verabschiedet. Ich bin ja nicht freiwillig gegangen, sondern weil man mir gesagt hat, dass ich gehen muss.

                    kicker: Nun heißt es, Sie hätten die Mannschaft in einem desolaten Zustand ohne Kondition, ohne System verlassen, sich obendrein viele Fehleinkäufe geleistet. Wie reagieren Sie auf diese Vorwürfe: Mit Wut oder mit schlechtem Gewissen?

                    Gerets: In der vorigen Saison war es immerhin mein System, das uns rettete. Im zweiten Jahr hatten wir viele Verletzte, einiges ist nicht so gelaufen. Aber wenn jetzt alles schlecht war und sie einen Sündenbock suchen - okay. Es wird immer viel behauptet. Das würde mich nur treffen, wenn es von Leuten käme, die mir wichtig sind.

                    kicker: Nun, Ihr Freund René C. Jäggi sagt etwa, nicht er habe die Ziele so hoch geschraubt, sondern Sie!

                    Gerets: Wir hatten eine sehr gute Rückrunde. Und wenn die Spieler gehalten hätten, was sie da versprochen haben, wäre Platz acht, neun oder zehn in dieser Saison realistisch gewesen.

                    kicker: Eben diese Spieler kommen nun teilweise mit Kritik an Ihnen. Wie gehen Sie damit um?

                    Gerets: Sie können ihren Fans ja am Samstag zeigen, dass ich mit meiner Einschätzung doch richtig lag, indem sie ein gutes Spiel machen.

                    kicker: Stichwort FCK-Fans. Sie genossen beim Anhang der Roten Teufel unglaublich hohes Ansehen. Was glauben Sie, wie man Sie am Samstag auf dem Betzenberg empfangen wird?

                    Gerets: Ich weiß nicht. Jedenfalls habe ich von meiner Seite her alles gegeben für diesen Klub. Mehr war nicht drin.

                    kicker: Wenn Sie zum Amtsantritt in Wolfsburg einen Wunsch frei gehabt hätten: Hätten Sie die Begegnung mit Ihrem Ex-Verein in Kaiserslautern dann vom Terminplan gestrichen?

                    Gerets: Das geht ja nicht. Ich halte mich an die Realität. Samstag ist dieses Spiel, damit muss ich umgehen.

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von H2B2
                      Expekt hat eine 4.5 auf Bremen. M. M. zu hoch, denn die Bayern sind nicht der große Favorit gegen Bremen. Die Bayern müssen dieses Spiel gewinnen und darin sehe ich die Chance für Brememn, denn mit Ailton haben Sie einen tollen Konterspieler. Dazu noch Micoud der geniale Pässe spielen kann. Außerdem scheint jetzt sogar noch Roy Maakay bei den Bayern auszufallen.
                      Zu dieser @ sollte es man versuchen.
                      vollkommen deine Meinung. Wollte gerade auch auf diese Quote hinweisen. Für mich ist das Spiel: 3.5 - 3 - 2.5. Mit Werder als Favorit.
                      Bayern letzten 7 Spiele ohne Sieg gegen Werder, werder 22 Spiele ohne Niederlage und schon mehrere Spiel umgebiegen. Bayern zuletzt mehr Glück als Können. Makkay trifft schon 3,4 Spiele nicht mehr und er hat in die woche noch Grippe.

                      der entschiedene Punkt für mich ist:
                      diese Bayern hat keinen Charakter. In echten Spitzspiele haben die immer versagt, ausgenommen das Heimspiel gegen Real, gegen Lyon, Celtic, Anderlecht, VfB, BVB usw. Warum soll die ausgerechnet gegen die konstantesten Mannschaft in der Bundesliga, gegen die Mannschaft mit der stärkeste Bilanz in Top-Ligen, besser machen als sie es in einen Jahr nicht schaffen.

                      Bayern dagegen besteht aus viele möchte gern Weltklasse aber oft spiel oft wie Kreisliga Spieler und mit einem Trainer, der wahrscheinlich ab nächste Saison nicht mehr da ist. Ich bin sicher, kein Spieler von Bayern glaubt noch ernsthaft, dass sie noch Meister werden kann. Was Oli und Uli erzählt ist einfach nur belanglos blödsinn, die machen sich selbst lächerlich.

                      Werder ist eine gefestigte Einheit und die kommt mit vollen Selbstbewußsein nach München. Und erst nach die Attacken von Bayern werden sie hochmotivert ins Spiel gehen.

                      Quote 4.5 viel zu viel, schon mit Quote 3.5 wäre ich voll zufrieden. Ein 4.5 ist daher für mich ein MUSS und wahrscheinlich meine biggeste Wette in diesem Jahr. Da Werder ein Remis schon praktisch für Meister reichen, werde ich mit Remis absichern.
                      Lieber ist Gott

                      Kommentar


                        #12
                        bzgl. Wolfsburg: Das was ich von Wolfsburg im Spiel gegen Frankfurt gesehen habe läßt eigentlich nur einen Tip zu, und der lautet LAUTERN. Frankfurt hat die zeitweise doch an die Wand gespielt?! Warum sollte Wolfsburg plötzlich ohne jegliche Motivation AUSWÄRTS gewinnen?! Gut, 5,0+ mögen Value sein, aber gegen Ende der Meisterschaften zählt die Motivation nunmal viel mehr als aonst!!
                        Aktuelle Wettbonusangebote

                        Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

                        Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Der Prophet

                          Irgendwas müssen die Bookies hier doch wissen???
                          Sollte Lautern absteigen, müssen 8Millionen €uronen eingespart werden, bleiben sie oben, müssen sie nur die geplanten Zahlungen realisieren!
                          Und woher 8 Millionen nehmen???

                          So, wie man es einst rigeros mit Dynamo Dresden gemacht, sollte man sie bestrafen, aber so konsequent werden nur die Ostvereine bestraft, komisch.........es waren so 4 Millionen D-Mark, glaube ich, heute hat Lautern 20Millionen € Schulden, na und!

                          Hansa hat die Lizenz ohne Auflagen für Liga 1

                          Köln z.B. hat eine hätte eine auflagenfreie Lizenz für Liga EINS, und geht sportlich hinab, vielleicht sollte man mal richtig hart durchgreifen, aber die alten Herren beim DfB gehen scheinbar nach Gefühl, nicht nach sportlicher und finanzieller Leistungsfähigkeit!

                          Das ist nicht fair!

                          Kommentar


                            #14
                            Kasierlautern is mir jetzt klar!

                            Kommentar


                              #15
                              Weiß jemand, wo ich die Schiedsrichteransetzung für die Bundesliga-Partien bekommen kann?

                              Danke!

                              Gruß
                              Stepi
                              An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen. Kann man denn Trauben lesen von den Dornen oder Feigen von den Disteln?

                              Kommentar

                              Sportwetten Newsletter

                              Einklappen
                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              Ausblenden
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              bwin600x400
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.