Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Internationale Freundschaftsspiele 24. - 30.05.2004...

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Internationale Freundschaftsspiele 24. - 30.05.2004...

    einige diese woche...

    Postings ohne jegliche Information (also z.b. "Ich tippe auf Unentschieden bei Spiel XXX" oder "Was meint ihr zu diesem Spiel?") werden gelöscht. Gern gelesen werden Beiträge mit eigenen Meinungen, Analysen, Zahlen, Daten, Fakten...
    Habt Mitleid...

    Spezistand (27.06.2008):
    Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

    #2
    Heute spielt wieder Australien - Türkey gibt es keine türkischen Tipper die etwas näheres über dieses Spiel wissen, wie überlegen war Türkeyx im vorrigen Spiel ? mit welchen Kader werden sie antretten ?
    DISPZIPLIN DER WEG ZUM ERFOLG-REICH
    ES GIBT KEIN ZUFALL SONDERN NUR UNWISSENHEIT

    100% RAPID

    Kommentar


      #3
      bin zwar leider zuspät aber bei sowas findet man immer recht gute infos
      bei

      http://news.google.com

      zB:

      http://news.google.com/news?hl=en&edition=us&ie=UTF-8&q=socceroos+turkey

      Kommentar


        #4
        AUT - RUSSLAND

        Alle im Tennisfieber? Nix mehr los im Fussballordner.

        Österreich - Russland

        So leid es mir tut, aber ich sehe heute doch eine (deutliche) Niederlage.

        Bei den Russen werden sich die Spieler eher reinhauen um bei der EM aufgestellt zu werden, verletzen wird sich zwar keiner, aber ich sehe doch mehr Einsatzbereitschaft als bei unserem Team.

        Nächstes Problem: Die GAKler sind sicher noch müde, am Sonntag über 120min, davon ca. 40min nur zu zehnt.

        Wer die österr.Mannschaft gegen die Slowakei und Luxemburg gesehen hat, hat den nächsten Grund auf Russland zu setzen. Die Quoten sind ja nicht uninteressant.

        Ich spiele mal medium: HC 1:0, Sieg Russland @ 4,85 GB und nur Sieg Russland @ 2,30 BAH.

        Kommentar


          #5
          @gerd

          siehe Speziordner!

          Kommentar


            #6
            Zitat von Der Prophet
            @gerd

            siehe Speziordner!
            wenn du das auch so siehst, muss ich direkt nachlegen

            Kommentar


              #7
              Zitat von Der Prophet
              realtiv sichere Kombi ad:AUSTRALIEN HT/FT(5.9)+ÖSTERREICH HT/FT(&.6)30EH

              Meinst das Propheterl ?

              So leid es für meine Österreichischen Freunde tut, aber da fährt die Eisenbahn drüber, sogra Krankl und einige Spieler sprechen vor dem Spiel schon von einer möglichen deutlichen Niederlage und Schadensbegrenzung.

              Vor allen ist das Tor so gut wie offen wenn Fliegenfänger Mandl wieder rein darf...
              DISPZIPLIN DER WEG ZUM ERFOLG-REICH
              ES GIBT KEIN ZUFALL SONDERN NUR UNWISSENHEIT

              100% RAPID

              Kommentar


                #8
                Zitat von Gerinho
                Zitat von Der Prophet
                realtiv sichere Kombi ad:AUSTRALIEN HT/FT(5.9)+ÖSTERREICH HT/FT(&.6)30EH



                Soleid es für meine Österreichischen Freunde tut, aer da fährt dieEisenbahn drüber, sogra Krankl und einige Spieler sprechen vor dem Spiel schon von einer deutlichen Niederlage und schadensbegrenzung.
                Vor allen ist das Tor so gut wie offen wenn Fliegenfänger Mandl wieder rein darf...

                Krankl sagt sogar, dass man gegen Moldawien verlieren kann
                Wenn man VOR einem Spiel schon von Niederlage und Schadensbegrenzung spricht, ist mMn der Sinn eines Spiels nicht erfasst worden. Aber das ist typisch für gewisse verantwortliche Herren beim ÖFB derzeit. Mit dem derzeitigen Spielermaterial hätten es allerdings auch andere Trainer schwer, aber die Jugend lässt ja hoffen

                Kommentar


                  #9
                  Das müsste eigentlich eine ganz klare Angelegenheit für Russland sein. Die Gründe hat gerd eh schon erklärt. Die GAK-Spieler werden auf jeden Fall nicht 90 Minuten spielen. Das hat Hans Krankl schon gesagt. Stranzl und Hieblinger sind mit Ihren Teams abgestiegen. Auch das zehrt an den Nerven. Da kommt so ein Länderspiel sicher ungünstig. Österreich spielt auch nicht in Topbesetzung. Viele Leistungsträger fehlen.
                  Ich werde vielleicht auf Russland-Handicap tippen.

                  Kommentar


                    #10
                    @gerd

                    Naja die Geschichte mit den Nachwuchs zieht sich schon seit Jahren dahin bis zu U19 hat Österreich immer eine Spitzenmanschaft gehabt (man muß die größe des Landes auch drunter berücksichtigen), aber danach lassen alle die jungen fallen holen sich irgendwelche ehemalige stars aus den Ostblock und das wars,( eines der Grüde is, daß die Jungen zuviel Geld wollen), die jungen bleiben in der RL und das Nationalteam in dieser Situation , klar passiert das gleiche in andere Länder auch, aber dort is die A Liga mit c.a. 20 Manschaften-> genug Platz für die jungen in schwächeren Teams.
                    DISPZIPLIN DER WEG ZUM ERFOLG-REICH
                    ES GIBT KEIN ZUFALL SONDERN NUR UNWISSENHEIT

                    100% RAPID

                    Kommentar


                      #11
                      Das ist das eine. Andererseits fällt schon auf, dass bei den Russen mit Ausnahme von Mostovoi (Celta/63) und Smertin (Pompey/39) keine Spieler mit mehr als 16 Einsätzen und internationaler Verpflichtung in der Anfangsformation zu finden sind.

                      Habe daher ein bissl meine russischen Verbindungen angezapft ... . Das Fehlen von Onopko, Ignaschewich, Gusev und Loskov schmerzt, dafür will Trainer Jarzev den jungen Panov, Anjukov (wären laut Krone beide nicht in der Startelf, werma sehn) sowie Bugaev eine Chance geben, sich für die EM in den Vordergrund zu spielen.

                      Insgesamt spielen die Russen also offenbar nicht ganz in Best- aber doch in sehr ambitionierter Besetzung. Ob mit den vielen eher unerfahrenen Spielern aber sofort ein reibungsloser Spielfluss zustandekommt, noch dazu, wo Krankl wohl eher vorsichtig spielen lassen wird, ist schon zumindest zu überlegen.

                      Meine Gedanken sind daher:

                      [[uzi]] LAY Österreich bis 3.3/3.4

                      [[uzi]] under

                      [[uzi]] HT X/FT Russland

                      ... hab mich aber noch nicht endgültig entschieden.

                      P.S.: Was ist der Unterschied zwischen der Austria und Sex? Keiner: in beiden Fällen sind die Erwartungen viel zu hochgeschraubt

                      Kommentar


                        #12
                        P.S.: Was ist der Unterschied zwischen der Austria und Sex? Keiner: in beiden Fällen sind die Erwartungen viel zu hochgeschraubt [/quote]

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von Gerinho
                          @gerd

                          Naja die Geschichte mit den Nachwuchs zieht sich schon seit Jahren dahin bis zu U19 hat Österreich immer eine Spitzenmanschaft gehabt (man muß die größe des Landes auch drunter berücksichtigen), aber danach lassen alle die jungen fallen holen sich irgendwelche ehemalige stars aus den Ostblock und das wars,( eines der Grüde is, daß die Jungen zuviel Geld wollen), die jungen bleiben in der RL und das Nationalteam in dieser Situation , klar passiert das gleiche in andere Länder auch, aber dort is die A Liga mit c.a. 20 Manschaften-> genug Platz für die jungen in schwächeren Teams.
                          Das stimmt schon, aber wenn ein junger Österreicher sich aufdrängt, dann spielt er auch, trotz Legionären. Helfen würde vielleicht ein totaler Crash der halben Liga, ähnlich wie im Eishockey. Aber das sind Spekulationen.....................

                          Kommentar


                            #14
                            baw is schon wieder lächerlich mehr als 80€ hab ich nicht spielen können auf die russen
                            DISPZIPLIN DER WEG ZUM ERFOLG-REICH
                            ES GIBT KEIN ZUFALL SONDERN NUR UNWISSENHEIT

                            100% RAPID

                            Kommentar


                              #15
                              @Mike

                              Under würd i ned spielen,zu riskant.Und lieber gleich ht/ft.Man weiß ja,daß Österreich immer in denersten zehn Minuten ein tor bekommt.

                              Kommentar

                              Sportwetten Newsletter

                              Einklappen
                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              Ausblenden
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              bwin600x400
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.