X
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Warnung vor Bezahltipps...

    Hi,

    immer mehr Seiten bieten den "Dienst" an, Euch mit Tipps gegen "nur" einen Euro pro Tag ( 30 EURO/Monat !! ) zu versorgen.
    Wir von BetBoyzz.com werden des öfteren wg. Partnerlinks gefragt, aber verneinen das, weil wir davon nicht halten.

    Wenn Ihr mit dem Gedanken spielt, dass auch nur mal auszutesten ( bei tausend Testern immerhin 30.000 EURO ), SCHAUT Euch die Seiten genau an und auch was Ihr für Euer Geld bekommen sollt !!!

    Aktueller Fall: eine Seite, die seit Anfang Februar richtig Gewinne gemacht hat mit Ihrem Tipps, aber erst seit Mitte März Inhaber der Seite ist ??
    Okay kann passieren, aber warum sind seit dem die Seite registriert ist, kaum mehr ein Tipp rausgegangen ( vorher taeglich und sogar mehrere Tipps am Tag ??? ) - das erscheint doch recht merkwürdig, dazu keine
    Angaben, wieviele Tipps den ungefähr bei 30 Euro zu erwarten sein...

    Seit vorsichtig.

    Domaincheck gibt es z.B. bei Domaininfo - Name eingeben und whois aufrufen, dann bekommt Ihr wenigstens die Info´s ob´s mit den angegebenen Zeiten stimmt...

    Ein Artikel auf unserer Homepage wird wohl folgen...

    Gruss
    BetBoyzz

  • #2
    besonders, wenn die meisten Tipps eh aus dem Forum stammen
    Gut Wett!
    Duke

    Manche Menschen haben einen Gesichtskreis mit Radius null. Sie nennen das ihren Standpunkt
    David Hilbert, Mathematiker, 1862–1943

    Kommentar


    • #3
      Kannst du uns allen bitte sagen um welches schwarze Schaf es sich bitte hier handelt?

      Kommentar


      • #4
        das ist nicht schön...

        Hi,

        das ist nicht schön... sollte eigentlich als Antwort....

        Klar, schaut Euch mal winnerpicks.com an, das riecht komisch...
        Ich denke aber im generellen, dass es einige Seiten gibt, die...
        Es ist sooooo leicht per website/internet die Daten zu manipulieren....

        Gruss
        BetBoyzz

        Kommentar


        • #5
          Die Trefferquote dieser Seite erscheint doch überaus sensationell,nur zwischendurch gabs wochenlang ausser einer Niete nichts.Ich würde auch sagen,daß diese Seite mit grosser Vorsicht zu geniessen ist und würde diesen (vermutlich manipulierten)Daten nicht mein Vertrauen schenken.

          Kommentar


          • #6
            Nur Vorsicht...

            Klar, man kann nicht unterstellen, nur gewisse Fakten sich ansehen und daraufhin seine eigene Entscheidung treffen...

            Generell halte ich nicht viel von Bezahlseiten, da ich denke, jeder muss seine eigene Strategie finden, nur dann kann man wirklich erfolgreich wetten...

            Bei solschen Seiten kommt dann noch dazu, dass sie noch zusätzliche horrende pauschalisierte Werbepreise verlangen, und mir dreht sich der Magen.

            User und Werbekunden ( für was eigentlich ) so richtig zur Kasse bitten...

            Naja...

            BetBoyzz

            Kommentar


            • #7
              Ganz deiner Meinung [[herby]] fällt mir nur mehr dazu ein im Generellen.

              Kommentar


              • #8
                wir können die Sache auch mal beim Namen nennen. wett.info
                Gebe zu, ich hab das mal getestet. So ein schwachsinn, selber geben sie keinen Tipp ab. Das müssen die User machen. Am Wochenende zum Beispiel, wo es so viele Möglichkeiten gibt, kommt kein einziger Tipp.

                Keine User, keine Tipps, bezahlen musst du aber schon.

                Kommentar


                • #9
                  Ich frage mich immer wieso die Tipps verkaufen, denn wenn sie wirklich so gut sind wie sie behaupten können sie vom wetten leben.
                  mfg
                  stefan
                  www.wettspezi.com

                  Kommentar


                  • #10
                    [[sabber]] richtig genau so wie vom Wetten gut leben kann als alter Profi,aber diese Schwindler gaukeln nur was vor,was sie selber nicht umzusetzen vermögen.

                    Kommentar


                    • #11
                      apropos hast schon Abi gemacht Stefan oder immer noch Schule???

                      Kommentar


                      • #12
                        Was hat das mit dem Thema zu tun?
                        Übrigends heißt das bei uns Matura!
                        mfg
                        stefan
                        www.wettspezi.com

                        Kommentar


                        • #13
                          Bin da anderer Meinung!!!!

                          Ich denke eigentlich auch wie ihr! 30 Euro für ein Monat ist eine Menge Holz! Schaut man sich aber mal die Bilanz an die diese Seite hat sind 30 Euro schon geschenkt! Ich denke bei Einsätzen so von 5-50 Euro natürlich nicht empfehlenswert, aber wenn jemand höhere Einsätze fährt finde ich das nicht schlecht!
                          Tatsache ist das man mal abwarten sollte was sie noch für Spiele und Ergebnisse in der nächsten Zeit bringen! Verurteile diese Seite nicht unbedingt im vornherein!

                          Bin auch ehrlich! Wenn die Seite gute Ergebnisse auch in Zukunft bringt sind es mir die 30 Euro wert! Man bekommt auch die Spiele aufs Handy soweit ich gelesen habe und das kostet auch bekanntlich!

                          Dadurch mein Urteil: Abwarten, anschauen was se noch bringen und dann weitersehen!!!!

                          Grüsse aus Amberg!
                          DaCarpo

                          Kommentar


                          • #14
                            Mal mein Senf dazu:

                            Das Argument mit "wenn Sie so gut sind, könnten Sie ja selber wetten" ist natürlich schwachsinnig. Ich traue mich zu sagen, daß die BESTEN der BESTEN (auf der ganzen Welt) NICHT selbst wetten (bzw. zumindest die Wetten nicht selbst tätigen)

                            Leute, die z.B. problemlos von Pferdewetten leben könnten, haben aus versch. Gründen seit Jahren keine Wetten mehr abgegeben. Hier gibt's ganz andere Systeme um zum Geld zu kommen.

                            Auch so ein Dienst ist nur eine Frage der Performance... es gibt Profis bei den engl. Pferderennen, die 10.000e Pfund im Monat damit machen, nur Ihre Tips weiterzugeben und sich dafür bezahlen zu lassen. Im Vergleich dazu sind die 30 Euro lächerlich.

                            BTW: Ich kenne diese Seite nicht, ich beziehe mich nur allgemein auf solche "Dienste".

                            Kommentar


                            • #15
                              Zitat von Stefan
                              Ich frage mich immer wieso die Tipps verkaufen, denn wenn sie wirklich so gut sind wie sie behaupten können sie vom wetten leben.
                              Und das ist doch wirklich die entscheidende Frage, denn wenn sie wirklich so gut wären, dann würden sie Gewinne mit ihren Tipps machen und müssten nicht die "Sicherheitstour" fahren.

                              Ist absoluter Unfug so ein Bezahlservice, ähnlich unnötig wie "sichere" Roulettesysteme o.ä.

                              Shining

                              P.S.: Sinnvoll wäre ein wirklich guter Statistik- und Quotenvergleichsdienst (z.B. Quotenvergleich sämtlicher Buchmacher mit wirklich aktuellen Updates, Vergleich auch von Quoten für Spezialwetten etc.), das wäre eine Marktlücke, damit könnte ein Wetter arbeiten, aber die Jungs von diesen Tippseiten wollen sich doch nur ein bißchen Taschengeld mit ihre heißen "Insidertipps" dazuverdienen...

                              Kommentar

                              Wettanbieter

                              Aktuelle Bonusangebote:
                              • Bethard: 200% Bonus: 50 Euro einzahlen, 100 erhalten
                              • NetBet: 200% Bonus bis zu 100 Euro
                              • Tipico: 100% Erst­ein­zahlungs­bo­nus bis maxi­mal €100
                              • Cashpoint: XMAS 30.000 Euro Gewinnspiel
                              • Betfair: Bis zu 100 Euro Gratiswetten
                              • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
                              • Bet3000: 100% Bonus bis zu 150 Euro
                              • bwin: 100 Euro Bonus
                              (Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
                              Lädt...
                              X