X
Einklappen

Stuttgart - Rostock Fazit

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Stuttgart - Rostock Fazit

    Tja, das war wohl nix. Und wie angekündigt, habe ich mich nach dem Spiel auf den Wasn geflüchtet.

    Wie man so einfach ein Spiel aus der Hand geben kann, wenn man klar 60 Min. das Geschehen bestimmt und 1:0 führt, ist mir unverständlich.

    Vielleicht lag es wirlich daran, dass die zweite Säule, Soldo, fehlte. Bala rackerte für zwei, was aber nicht reichte.

    So wird es jedenfalls nichts mit der Champ.- Liga, was auch wohl besser ist. Denn ich möchte gar nicht daran denken was passiert, wenn europäische Spitzenclubs ins Daimler Stadion kommen.

    Die Leistung von Rostock hat mich nicht überzeugt. Der Verein sollte aufpassen nicht wirklich noch abzusteigen. Der VfB hat noch so gewackelt, daß die das 1:2 fast hätten machen _müssen_.

    Wie man sich aber so knapp an der Abstiegszone mit einem Punkt zufrieden geben kann ist mir auch ein Rätsel. Spielverzögerungen seitens Rostock ohne Ende, die in einer gelben Karte für den Torwart gipfelte.

    In diesem Sinne...
    Chris

    #2
    Nix Gast, hab´ mich schon wieder vergessen einzuloggen. Wenn, dann stehe ich auch zu meinem Geschreibsel.

    Aber vielleicht war auch eins von dutzenden von Maß gestern schlecht

    Kommentar


      #3
      Hallo

      Ich glaube die Stuttgarter sind einfach zu unerfahren und zu jung um mit diesem Druck da oben (Medien und Fanerwartungen) lockerer umzugehen. War ja in Bochum nit anders, hatten dort klar dominiert, und dann doch noch hoch verloren durch blöde Fehler und spielereien des Tormannes.

      Gruß Nico!

      Kommentar

      Meiste Beiträge

      Einklappen

      der letzten 30 Tage
      1
      382
      2
      245
      3
      242
      4
      231
      5
      190

      Meiste Beiträge in Analyseforen

      Einklappen

      Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
      Lädt...
      X