X
Einklappen

Fey. Rotterdam

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fey. Rotterdam

    Wollen wir wetten das dieses Spiel 0-0 ausgeht

    #2
    ...um was denn... [[sabber]]

    Kommentar


      #3
      was bieteste denn ???

      Rosendaal hat mehr vom Spiel und die besseren Möglichkeiten [[sabber]]

      Kommentar


        #4
        nee. ist gut, ich glaub´s Dir

        ...is eh nicht mehr lange zu spielen.

        Kommentar


          #5
          biiiiiitte, noch 13 Minuten. haltet es Jungs

          Kommentar


            #6
            Skandal, in der Nachspielzeit fällt das 1-0.

            Der Schiri hat so lange spielen lassen bis das Tor fiel, und sofort danch abgepfiffen.

            Wenn es in Italien gewesen wäre, hätte ich gesagt: Typisch Mafia

            Kommentar


              #7
              Zitat von Quotenking
              Skandal, in der Nachspielzeit fällt das 1-0.

              Der Schiri hat so lange spielen lassen bis das Tor fiel, und sofort danch abgepfiffen.

              Wenn es in Italien gewesen wäre, hätte ich gesagt: Typisch Mafia
              irgendwat stimmt da oak nich mehr, dat is nämlich schon dat dritte mal hintereinander, dat sowat passiert zugunsten feyenoords...
              wenn mir jetz noch iener erzählen will, da wär allet sauber ablopen, nee, lachhaft sowat. naja, ich hatte dat spiel eh nich getippt, hatte uff ajax gesetzt heute.
              Habt Mitleid...

              Spezistand (27.06.2008):
              Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

              Kommentar


                #8
                Hm Quotenking, wenn ich das so höre, stehen mir noch immer alle Haare zu Berge. Ich hatte eher damit gerechnet, dass Spiel sei geschoben, als es um 16:10 Uhr immer noch 0:0 stand. Guck dir Feyenoords Heimbilanz und Roosendaals Auswärtsbilanz an, also Tore waren mehr als selbstverständlich, Feyenoord schiesst im Schnitt fast 4 (!!!) und Roosendaal fängt genug. Klar, für eine abgemachte Partie steht für Rotterdam eh zu viel auf dem Spiel, aber du kommst auf die verrücktesten Gedanken, wenn solch eine für mich mehr als klare Sache nicht passiert. Das Problem war, dass ich Rotterdam in jeder Kombi mit verdammt viel Geld hatte und ich habe echt ab 16 Uhr halb verzweifelt, halb wütend auf den Ticker gestarrt. Ab 16:20 Uhr habe ich jede Sekunde das Full Time erwartet. Um 16:24 Uhr stand dann beim Livescore 1:0 und ich dachte ich werde wahnsinnig. Unglaubliche Erleichterung + Freude, aber ich muss echt extrem Glück gehabt haben, wenn ich das von dir so lese....So gezittert habe ich, glaube ich, noch nie bei einer Sportwette. Jetzt bin ich natürlich happy, aber pfff das Tor muss wirklich in den letzten Sekunden gefallen sein. Feyenoord ist für mich die grösste Glücksmannschaft aus ganz Europa, ich meine dass ist jetzt schon zum 4., 5. Mal der Fall, dass sie eine Partie in der Nachspielzeit entscheiden.

                Dann kann ich nur sagen danke lieber Fussballgott und tiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeef durchatmen.
                Trotzdem wundert es mich, dass diese Torfabrik heute so extreme Probleme hatte gegen dieses Team aus Roosendaal. + für meine armen Nerven.

                Kommentar

                Meiste Beiträge

                Einklappen

                der letzten 30 Tage
                1
                343
                2
                277
                3
                276
                4
                231

                Meiste Beiträge in Analyseforen

                Einklappen

                Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019

                Meiste erhaltene Danke

                Einklappen

                der letzten 30 Tage
                Lädt...
                X