widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Formel 1 - GP von Europa

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Formel 1 - GP von Europa

    Showdown in der Eifel - Wer hat in diesem Rennen wohl die Nase vorn??


    Michi


    P.S.: Wäre übrigens super, wenn die anderen Formel 1 Spezis sich hier auch mal zu Wort melden würden. Ihre Einschätzungen zum Wochenende (damit mein ich z.B. Analysen zur Beziehung Streckencharakteristik - Bilode, usw), .... würden sicher alle interessieren. Ehrlichgesagt hab ich nämlich keine Lust, immer den Alleinunterhalter zu spielen.

    #2
    Dann versuche ich mal Michi zu unterstüzen

    Auf dem Nürburgring gab es in den letzten drei Jahren drei Ferrari Siege 2000 und 2001 stand Michael Schumacher ganz oben auf dem Stockerl, im letzten Jahr war es Rubens Barrichello.
    Das Ergebniss:

    1 Barrichello, Rubens Ferrari +/- 0 s
    2 Schumacher, Michael Ferrari +0.200 s
    3 Räikkönen, Kimi McLaren +46.400 s
    4 Schumacher, Ralf Williams +66.900 s
    5 Button, Jenson Renault +76.900 s
    6 Massa, Felipe Sauber 1 Runde zurück
    7 Heidfeld, Nick Sauber 1 Runde zurück
    8 Trulli, Jarno Renault 1 Runde zurück




    Mit nur einer wirklich schnellen Passage erfordert der Nürburgring maximalen Abtrieb sowie gute Traktion und Grip bei vergleichsweise geringen Geschwindigkeiten.Wo Ferrari und Williams im Vorteil sind.
    Meiner Meinung nach ist diese die F1 Strecke mit den Wetterkapriolen, was die Reifenwahl kompliziert
    Es ist auch einer den wenigen Strecken wo es noch möglich ist auf der Strecke und nicht an der Box ein Rennen zu entscheiden.

    Als Sieger würde ich wie leider so oft Schumi den Vorrang geben
    aber wenn man das Risiko liebt ist Barrichello, aber auch eine der beiden Williams eine gute Wahl.

    McLaren verbringt viel Zeit mit den neuen Wagen der auch in diesen Rennen nicht zum Einsatz kommt.Die scheinen alle Hoffnungen auf den MP4-18setzen, die werden hier wohl nicht um den Sieg mischen.
    DISPZIPLIN DER WEG ZUM ERFOLG-REICH
    ES GIBT KEIN ZUFALL SONDERN NUR UNWISSENHEIT

    100% RAPID

    Kommentar


      #3
      Zitat von Gerinho
      Als Sieger würde ich wie leider so oft Schumi den Vorrang geben
      aber wenn man das Risiko liebt ist Barrichello, aber auch eine der beiden Williams eine gute Wahl.

      McLaren verbringt viel Zeit mit den neuen Wagen der auch in diesen Rennen nicht zum Einsatz kommt.Die scheinen alle Hoffnungen auf den MP4-18setzen, die werden hier wohl nicht um den Sieg mischen.


      [[herby]] Ich denke, dass die McLaren, sowie die Renault, auch zum den Sieg mitkämpfen werden. Ich gehe von einem sehr spannenden Rennen aus, bei dem alle 8 Fahrer aus den 4 Teams gewinnen können!!!



      Michi

      Kommentar


        #4
        Hallo ,

        in der Eifel geht's ja am 29. Juni wieder ab. Der Große Preis von Europa am Nürburgring steht vor der Tür. Die Strecke bietet viel mehr Action als der Hockenheimring, ist deswegen recht beliebt.

        Allgemeine Infos:

        Länge: 5,149 km
        Rundenanzahl: 60
        Insgesamte Länge: 308,94km


        Strecke:



        Quelle

        Ergebnisse 2002:


        Sieger 2002:
        Rubens Barrichello, Ferrari
        60 Runden in 1:35:07,426

        Pole Position 2002:
        Juan Pablo Montoya, BMW Williams
        1:29,906

        Schnellste Runde 2002:
        Michael Schumacher, Ferrari
        1:32,226

        Quelle

        Meine Wetten

        Habe schon ein wenig gestöbert und echt interessante Wetten gefunden:

        (alles bei BetandWin.de )

        M. Schumacher --> Top 6 @ 1.20
        D. Coulthard --> Top 6 @ 1.38
        Head-to-head Fisichella/Firman --> Fisichella @ 1.60
        Head-To-Head McLaren/Renault (bestplatziertes Auto)--> Mc Laren @ 1.4
        Schnellste Runde im Rennen? --> Montoya @ 6.50

        Kommentar


          #5
          Zitat von Riquelme

          Head-to-head Fisichella/Firman --> Fisichella @ 1.60
          riquelme,
          ein Tipp was Fisichella - Firman betrifft - die Quoten schauen da oft sehr verlockend aus, aber man hat da trotzdem absolut keinen value.

          Wenn zwei Fahrer eines SEHR unzuverläßlichen Teams gematchet sind, dann würde ich empfehlen uA folgendermaßen vorzugehen:

          Man bestimmt mal die Wahrscheinlichkeiten (eigentlich Erwartungswerte) für das Beenden/Nichtbeenden des Rennens - bei Fisichella und Firman sind das mal je "grobe" 50:50 (die Quoten sprechen für Fisichella, die Statistik für Firman) - na, und jetzt gibt es vier Möglichkeiten bezüglich beendet/beendet nicht:

          Fisichella JA/Firman JA - Fisichella wird das H2H wohl zu 70% gewinnen (würde da nicht viel höher gehen)
          Fisichella JA/Firman NEIN - Fisichella gewinnt das H2H
          Fisichella NEIN/Firman JA - Firman gewinnt das H2H
          Fisichella NEIN/Firman NEIN - Fisichella wird das H2H wohl zu 60% gewinnen (würde sogar sagen maximal 60%, denn wer jetzt früher einen Defekt hat, ist wohl mehr oder weniger Zufall, aber aufgrund der Erfahrung,.... ist Fisichella etwas höher zu bewerten)

          Wenn man nun jede der vier Möglichkeiten mit 25% bewertet, dann kommt man auf 57.5% (0.25 * 0.7 + 0.25*1.0 +....) für Fisichella und das ist recht weit von den 62.5% entfernt, die man brauchen würde - selbst wenn man "Fisichella beendet" höher als "Firman beendet" bewertet, ist man noch nicht automatisch im "value-Bereich".

          KentB

          Kommentar


            #6
            Zitat von Riquelme
            Head-To-Head McLaren/Renault (bestplatziertes Auto)--> Mc Laren @ 1.4

            [[herby]]
            Zuerst mal ne Frage: Ist diese Wette fürs Quali oder fürs Rennen??

            Ich denke, dass Renault auf dieser Strecke wieder sehr gut sein wird. Sie werden sicherlich um die vorderen Plätze mitkämpfen und deshalb ist es auch möglich, oder wahrscheinlich, dass auch ein oder beide McLaren hinter dem besten Renault landen wird bzw. werden.
            1,40 sind hier eindeutig zu wenig - vor allem, wenn diese Wette sich auf das Quali bezieht!!!!


            Michi

            Kommentar


              #7
              Zitat von Riquelme

              M. Schumacher --> Top 6 @ 1.20
              D. Coulthard --> Top 6 @ 1.38
              [[herby]]
              Beide Quoten sind sehr schlecht, selbst würde ich es nicht Wetten, aber
              wenns sein muß, würde ich nur Schumi Wetten, der hat in den letzten 3 Jahren ein Grand Prix nicht beendet.

              Zitat von Riquelme
              Head-to-head Fisichella/Firman --> Fisichella @ 1.60
              [[herby]]
              Fürs Quali würde ich es nehmen Rennen auf keinen Fall da streiken die Jordans zu oft.
              Zitat von Riquelme
              Head-To-Head McLaren/Renault (bestplatziertes Auto)--> Mc Laren @ 1.4
              [[herby]] Siehe Michi, Renault ist derzeit sehr gut in Form

              Zitat von Riquelme
              Schnellste Runde im Rennen? --> Montoya @ 6.50
              Wieso dieses ?


              Werde mal selber nach ein Paar Quoten durchstöbern, aber meistens lege ich mich erst am Freitag fest, wo es auch eine halbwegs vernünftige Wettervorhersage gibt.
              DISPZIPLIN DER WEG ZUM ERFOLG-REICH
              ES GIBT KEIN ZUFALL SONDERN NUR UNWISSENHEIT

              100% RAPID

              Kommentar


                #8
                Zitat von Gerinho
                Zitat von Riquelme

                M. Schumacher --> Top 6 @ 1.20
                D. Coulthard --> Top 6 @ 1.38
                [[herby]]
                Beide Quoten sind sehr schlecht, selbst würde ich es nicht Wetten, aber
                wenns sein muß, würde ich nur Schumi Wetten, der hat in den letzten 3 Jahren ein Grand Prix nicht beendet.
                Coulthard Quote stimme ich zu. Aber M.Schumacher Quote ist doch Value. Interwetten nur 1.12. Abgesehen von eine 7.Platz in diesem Jahr, hat M.Schumacher in letzten 20 Rennen(oder gar mehr) immer einen Platz in Top 6 und fast immer gar auf dem Podium.

                Kommentar


                  #9
                  GP von Europa – Nürburgring





                  Kurslänge: 5,146 km
                  Renndistanz: 60 Runden = 308,74 km
                  Rundenrekord (Rennen): 1:32,226
                  Rundenrekord (Quali): 1:29,906
                  Sieger 2002: Rubens Barrichello


                  Beim Set-Up muss ein Kompromiss gefunden werden, der es erlaubt, die Kerbs mit in die Ideallinie einzubinden, aber auch präzise Richtungswechsel in den Schikanen vorzunehmen.
                  Auf der GP-Piste des Nürburgrings wird mit relativ viel Downforce gefahren. Was Bremsen und Reifen betrifft, fordert der Streckenverlauf nicht viel.
                  Gefragt sind: Traktion, um gut aus den langsamen Ecken heraus zu kommen. Das Chassis muss gut ausbalanciert sein. Die Bremsbalance spielt ebenfalls eine wichtige Rolle.
                  Daneben muss ein aerodynamischer Kompromiss gefunden werden, der genügend Abtrieb produziert, aber trotzdem auf den schnelleren Streckenabschnitten ausreichend Tempo erlaubt.
                  Was die meisten Piloten vermissen, ist eine wirkliche "Mutkurve", die die Männer von den Knaben trennt.
                  Traditionell gefürchtet ist die Piste wegen des oft unberechenbaren Wetters.


                  "Es scheint, als sei das Kräfteverhältnis von Rennstrecke zu Rennstrecke unterschiedlich, jeweils abhängig von der Charakteristik des Kurses“ schreibt Michael Schumacher auf seiner Homepage.
                  "Daher denke ich, dass in der zweiten Saisonhälfte die Vorteile gut verteilt sein werden, dass also wir weiterhin Rennen gewinnen werden, aber McLaren-Mercedes oder BMW-Williams ebenfalls."
                  “Trotzdem, dass wir nun die WM-Führung in beiden Klassements übernommen haben, ist in meinen Augen nur gerecht. Daher fällt meine Halbzeit-Bilanz auch ganz gut aus, besonders, wenn man die ersten drei Rennen weglässt."


                  Ich denke, dass auf diesem Kurs die 3 Topteams ungefähr gleichschnell unterwegs sein werden. Da die Strecke keine wirklich lange Gerade besitzt, sollte es den Renault ebenfalls gelingen, (auch mit einem weniger starken Motor) weit vorne mitzufahren.


                  Die Reifen werden ebenfalls eine wichtige Rolle spielen. Ich denke, dass es, ähnlich wie in den letzten Rennen, Michelin gelingen wird, einen kleinen Vorteil - hinsichtlich des Trockenreifens – gegenüber Bridgestone zu haben.


                  Zum Wetter (Vorhersage von wetter.com vom 25.06.2003)
                  Feitag: Gewitter; 60% Regenwahrscheinlichkeit; ca. 22°C
                  Samstag: Morgens Regen, Nachmittags bewölkt; 80% Regenwahrscheinlichkeit; ca. 22°C
                  Sonntag: bewölkt bis sonnig; 30% Regenwahrscheinlichkeit; ca. 25°C


                  So, das war es erst mal. Ich werde an diesem WE keine Wetten vor dem freien Training am Freitag abgeben, denn ich habe keine Lust, wieder Verlust zu machen (aufgrund des wechselnden Wetters)!!!!



                  Michi

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von von chinaboy
                    Zitat von Gerinho
                    Zitat von Riquelme

                    M. Schumacher --> Top 6 @ 1.20
                    D. Coulthard --> Top 6 @ 1.38
                    [[herby]]
                    Beide Quoten sind sehr schlecht, selbst würde ich es nicht Wetten, aber
                    wenns sein muß, würde ich nur Schumi Wetten, der hat in den letzten 3 Jahren ein Grand Prix nicht beendet.
                    Coulthard Quote stimme ich zu. Aber M.Schumacher Quote ist doch Value. Interwetten nur 1.12. Abgesehen von eine 7.Platz in diesem Jahr, hat M.Schumacher in letzten 20 Rennen(oder gar mehr) immer einen Platz in Top 6 und fast immer gar auf dem Podium.
                    In diesen Jahr gab es keinen 7-ten Platz für Schumi, im Brasilien ist er
                    14-ter geworden Ausfall in Runde 27 .
                    DISPZIPLIN DER WEG ZUM ERFOLG-REICH
                    ES GIBT KEIN ZUFALL SONDERN NUR UNWISSENHEIT

                    100% RAPID

                    Kommentar


                      #11
                      Reifen



                      Heute wurde sehr deutlich, dass die Michelin Teams im Trockenen fast unschlagbar sind. Im ersten Training kann man (fast) sagen, dass eine Teilung des Feldes vorgenommen wurde - Platz 1-10 Teams mit michelinreifen; Platz 11-20 Teams mit Bridgestonereifen. Für Sonntag ist dies ein wichtiger Anhaltspunkt, denn anscheinend sind die Michelinreifen auf eine längere Distanz gesehen sehr sehr stark. Im Quali konnte Schumi mit Bridgestone zwar auf Platz 2 fahren, allerdings war diese Teilung des Feldes auch bis zum Regen erkennbar. Im Regen hat allerdings Bridgestone die Hosen an. Vier von 8 Fahrern belegten im "Regenquali" die ersten Plätze. Für das morgige Quali kann dies für H2H Wetten sehr hilfreich sein.
                      Allerdings rate ich jedem, seine Wetten nicht Stunden vor dem Quali abzugeben (sondern nur einige Minuten), da zu diesem Zeitpunkt die wahren Bedingungen nicht bekannt sind.


                      Michi

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Michi
                        Reifen
                        Allerdings rate ich jedem, seine Wetten nicht Stunden vor dem Quali abzugeben (sondern nur einige Minuten), da zu diesem Zeitpunkt die wahren Bedingungen nicht bekannt sind.
                        Michi
                        recht hast, der Regen hat meine Quali1 Tips zusammengehaut

                        Kommentar


                          #13
                          Sollte es am Sonntag ebenfalls regnen würde ich sofort auf ein Safety-Car für 1.95 bei baw einsteigen, sonst ist das wie am Glücksrad auf dieser Strecke
                          DISPZIPLIN DER WEG ZUM ERFOLG-REICH
                          ES GIBT KEIN ZUFALL SONDERN NUR UNWISSENHEIT

                          100% RAPID

                          Kommentar


                            #14
                            Werde sowohl im Training wie auch im Rennen bei allen in Frage kommenden H2Hs die Sauber opponieren. Auto in miserablem Zustand, in jeder Hinsicht.

                            Mike

                            Kommentar


                              #15
                              Heutige Wetten

                              Also nach dem - angekündigten - Fiasko im Training gestern bleibts natürlich bei der Wettstrategie. Heidfelds Auto konnte angeblich nicht einmal mehr ordentlich zusammengebaut werden, und ich weiß nicht, ob man daran noch etwas verändern darf. Egal, die Sauber wirken extrem fragil.

                              Daher:

                              Frentzen scheidet aus 1.9 Playit 5/10
                              Heidfeld scheidet aus 1.85 BAW 5/10
                              Heidfeld scheidet als Erster aus 18.0 BAW 2/10 (das kann nicht stimmen, dass er bei 20 Autos fast eine even Chance hat, mit der Kiste ...)

                              Weiters ist natürlich nicht einzusehen, warum Kimi so hoch notiert.

                              Raikkonen to win 4.33 Hill 4/10

                              Der Mc gestern offenbar mit viel Sprit, das heisst Kimi kann einen langen 1. turn fahren. Das ist ein Vorteil, weil man dann flexibler ist mit dem ersten Boxenstopp und sich ein bisschen nach dem jeweiligen traffic richten kann.

                              Schätze Schumis und Raikkonens Gewinnchance je ca. 30% ein.

                              Kommentar

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              1
                              852
                              3
                              313
                              4
                              287
                              5
                              230

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X