widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Radsport - Tour de France 2017 1.7. - 23.7.

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Radsport - Tour de France 2017 1.7. - 23.7.

    So, die Tour de France ist zwar noch lange hin, aber es ist bereits jetzt an der Zeit, nach zu hohen Quoten zu suchen. Ich bin jetzt fündig geworden und habe mich entschieden, dies jetzt schon hier zu teilen. Die Tour de France wird dieses Jahr wie vielleicht einige wissen in Deutschland (Düsseldorf) mit einem Prolog starten (vielleicht bin ich da, weiß ich noch nicht genau). Die Favoriten für den Tour de France Sieg sind natürlich Froome (Sky), Quintana (Movistar), Porte (BMC) und Contador (Trek-Segafredo).
    Froome der letztjährige Sieger, ohne Frage, will seinen Titel verteidigen. Allerdings hat mir bisher noch nicht gefallen, was ich dieses Jahr von ihm gesehen habe. Klar, die Tour de France ist noch etwas länger hin, aber bisher steht Froome noch ohne Etappensieg dieses Jahr da. Quintana ist gut drauf und möchte im Mai auch den Giro d´Italia bestreiten. Dort ist er auch der klare Favorit, aber hat er mit dem Giro/Tour Doppel die Chance, die Tour zu gewinnen? Er denkt sicher an letztes Jahr, als er Tour/Vuelta (Vuelta a Espana findet im August/September statt) Doppel gefahren ist und in der Tour nur 3. wurde, aber in der Vuelta 1. (vor Froome!) und hofft, dass er durch die Fahrt des Giros in der Tour erfolgreicher wird. Allerdings gab es den letzten Giro-Doppelsieg 1998 von Marco Pantani. Ob er aber dort nicht eher müde ist, wird man sehen. Porte hatte kein gutes Jahr 2016, 5. in der Tour ist zu wenig für seine Ansprüche. Dieses Jahr lief besser mit einem Sieg in der Santos Tour Down Under, bei welchem er die Anstiege sehr souverän meisterte und dominante Etappensiege feierte. Aber ob er diese Form auch im Juli hat? Ungewiss, denn der Australier ist natürlich immer sehr motiviert in seinem Heimetappenrennen. Contador fährt auch eine recht starke Saison, kann aber Vize-Contador genannt werden, weil er in 3 Etappenrennen dieses Jahr 2. war, aber keins gewann. Contador musste die Tour nach mehreren Stürzen letztes Jahr aufgeben. Sehe Contador in den Top 5, aber bin mir nicht sicher, ob es für einen Sieg reicht.

    Mein Tipp ist: Alejandro Valverde EW 0,5/10 + 0,5/10 67 Betfair Sportsbook
    Eine massivst überhöhte Quote. Valverde zwar nur der 2. Mann hinter Quintana bei Movistar, aber Quintana kann durch den Giro ermüdet sein und Valverde ist mehr als ein Helfer. Valverde fährt bei fast jeder Grand Tour, an der er teilnimmt in die Top 10 und ist da sehr verlässlich. Er gewann die Vuelta Ciclista a la Region de Murcia sehr dominant, er gewann die Vuelta a Andalucia, er gewann heute die Vuelta a Catalunya. Natürlich waren das alles spanische Rennen und man weiß nicht, wie er sich im Ausland macht, aber wenn er diese Form zur Tour behalten kann, ist er ein Podiumskandidat, auch wenn er nur Mann Nummer 2 bei Movistar ist, Quintana kann sich auch verletzen (was ich natürlich nicht hoffe) und schon ist Valverde der Mann, der vollen Support hat. Letztes Jahr war Valverde 6. (Nach Girofahrt) und vorletztes Jahr 3. (als 2. Mann). Die Quote wird bei der Form nirgend über 30 sein, wenn die Tour beginnt, deshalb spiele ich ihn jetzt schon.


    Hoffe die "Einleitung" hat euch gefallen! :)

    #2
    Zitat von Benni2603 Beitrag anzeigen
    So, die Tour de France ist zwar noch lange hin, aber es ist bereits jetzt an der Zeit, nach zu hohen Quoten zu suchen. Ich bin jetzt fündig geworden und habe mich entschieden, dies jetzt schon hier zu teilen. Die Tour de France wird dieses Jahr wie vielleicht einige wissen in Deutschland (Düsseldorf) mit einem Prolog starten (vielleicht bin ich da, weiß ich noch nicht genau). Die Favoriten für den Tour de France Sieg sind natürlich Froome (Sky), Quintana (Movistar), Porte (BMC) und Contador (Trek-Segafredo).
    Froome der letztjährige Sieger, ohne Frage, will seinen Titel verteidigen. Allerdings hat mir bisher noch nicht gefallen, was ich dieses Jahr von ihm gesehen habe. Klar, die Tour de France ist noch etwas länger hin, aber bisher steht Froome noch ohne Etappensieg dieses Jahr da. Quintana ist gut drauf und möchte im Mai auch den Giro d´Italia bestreiten. Dort ist er auch der klare Favorit, aber hat er mit dem Giro/Tour Doppel die Chance, die Tour zu gewinnen? Er denkt sicher an letztes Jahr, als er Tour/Vuelta (Vuelta a Espana findet im August/September statt) Doppel gefahren ist und in der Tour nur 3. wurde, aber in der Vuelta 1. (vor Froome!) und hofft, dass er durch die Fahrt des Giros in der Tour erfolgreicher wird. Allerdings gab es den letzten Giro-Doppelsieg 1998 von Marco Pantani. Ob er aber dort nicht eher müde ist, wird man sehen. Porte hatte kein gutes Jahr 2016, 5. in der Tour ist zu wenig für seine Ansprüche. Dieses Jahr lief besser mit einem Sieg in der Santos Tour Down Under, bei welchem er die Anstiege sehr souverän meisterte und dominante Etappensiege feierte. Aber ob er diese Form auch im Juli hat? Ungewiss, denn der Australier ist natürlich immer sehr motiviert in seinem Heimetappenrennen. Contador fährt auch eine recht starke Saison, kann aber Vize-Contador genannt werden, weil er in 3 Etappenrennen dieses Jahr 2. war, aber keins gewann. Contador musste die Tour nach mehreren Stürzen letztes Jahr aufgeben. Sehe Contador in den Top 5, aber bin mir nicht sicher, ob es für einen Sieg reicht.

    Mein Tipp ist: Alejandro Valverde EW 0,5/10 + 0,5/10 67 Betfair Sportsbook
    Eine massivst überhöhte Quote. Valverde zwar nur der 2. Mann hinter Quintana bei Movistar, aber Quintana kann durch den Giro ermüdet sein und Valverde ist mehr als ein Helfer. Valverde fährt bei fast jeder Grand Tour, an der er teilnimmt in die Top 10 und ist da sehr verlässlich. Er gewann die Vuelta Ciclista a la Region de Murcia sehr dominant, er gewann die Vuelta a Andalucia, er gewann heute die Vuelta a Catalunya. Natürlich waren das alles spanische Rennen und man weiß nicht, wie er sich im Ausland macht, aber wenn er diese Form zur Tour behalten kann, ist er ein Podiumskandidat, auch wenn er nur Mann Nummer 2 bei Movistar ist, Quintana kann sich auch verletzen (was ich natürlich nicht hoffe) und schon ist Valverde der Mann, der vollen Support hat. Letztes Jahr war Valverde 6. (Nach Girofahrt) und vorletztes Jahr 3. (als 2. Mann). Die Quote wird bei der Form nirgend über 30 sein, wenn die Tour beginnt, deshalb spiele ich ihn jetzt schon.


    Hoffe die "Einleitung" hat euch gefallen! :)
    Die Quote ist bei Betfair Geschichte... 34 beträgt sie dort jetzt. Eine 67 mit EW gibt es auf jeden Fall bei Betway noch.

    Kommentar


      #3
      Nächster Tipp für die Tour de France:
      Richie Porte gewinnt die Tour de France 3/10 5 888Sport
      Der Typ hat heute Tony Martin im Zeitfahren besiegt, während Chris Froome für seine Verhältnisse relativ schwach war. Porte gefällt mir die ganze Saison über schon gut und wird wenn er in den Bergetappen ebenso stark fährt die Dauphiné gewinnen. Man weiß zwar nicht, ob Froome nur blufft, aber warum sollte er? Klar wird es schwer für Porte und man muss schauen, ob er mit BMC die Tour bestehen kann, weil Sky und Movistar zum Beispiel ein klar besseres Team haben, aber wir haben ja Dumoulin im Giro gesehen. 5 ist jetzt noch eine Quote, die ich mit gutem Gewissen spielen kann, daher empfehle ich diese weiter.

      Achso, ich habe mittlerweile einen eigenen Blog gemacht, welcher allerdings auf Englisch ist. Ich hoffe, es ist ok wenn ich diesen hier poste, weil ich damit dem Wettforum keinerlei Konkurrenz machen will, sondern einfach mir nur den Wunsch erfüllt habe, eine eigene Seite zu haben. Ich werde dort aktiver sein als hier, jedoch wird sicherlich manchmal von mir auch hier noch etwas kommen. Der Link zum Blog ist:
      https://bennisbettingblog.wordpress.com/

      Kommentar


      • Benni2603
        Benni2603 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Quote ist weg, eine 5 gibt es noch bei Betvictor!

      #4
      Wann hat eigentlich jemand zuletzt die Dauphine und dann die Tour gewonnen? In meiner Erinnerung sind die Leute meistens viel zu früh in Form und ihnen fehlen dann die Körner für die Tour.

      Kommentar


        #5
        Zitat von Wennel Beitrag anzeigen
        Wann hat eigentlich jemand zuletzt die Dauphine und dann die Tour gewonnen? In meiner Erinnerung sind die Leute meistens viel zu früh in Form und ihnen fehlen dann die Körner für die Tour.
        2016 und 2015 beispielweise Chris Froome. Du musst hier etwas verwechseln.

        Kommentar


          #6
          Hab es mir eben mal genauer angeschaut. War wirklich Quatsch. Es hält sich in etwa die Waage. Kann mich noch erinnern das Valverde oder Mayo als Dauphine Sieger hochgejubelt wurden und dann bei der Tour abgeschimmelt haben. Armstrong z.B. hat bei den 7 Tour-Siegen nur 2 mal zuvor die Dauphine gewonnen. Aber da gabs zwischendrin bzw. währenddessen sicherlich nochmal ne Kur

          Kommentar


            #7
            Und ich werde ebenfalls auf Fabio Aru gehen. Eigentlich war Fuglsang als Tourleader gedacht, aber nachdem Aru beim Giro passen musste, wird er wohl bei der Tour an den Start gehen. Ich bin kein großer Fan vom Team Astana, aber was ihnen in dieser Saison alles bereits passiert ist (Aru Ausfall beim Giro, Scarponis Tod, Kangerts schwerer Crash im Giro), da kann man ihnen nur wünschen, dass sie eine gute Tour haben werden. Astana wird ein starkes Team haben mit Lopez (welcher allerdings bei der Tour de Suisse die ersten Rennkilometer dieses Jahr sammeln wird), Fuglsang (Olympia 2.) und natürlich Aru. Aru ist heute den Mont du Chat in de Dauphine extrem stark raufgeklettert (zusammen mit Fuglsang) und wer weiß, wohin das führen kann. Sollte Aru und auch das Team Astana diese Kletterform beibehalten, ist viel zu erwarten.

            Fabio Aru gewinnt die Tour de France 0,5/10 51 888Sport
            Fabio Aru Top 3 0,5/10 10 888Sport

            Kommentar


              #8
              tour de france stage 12 start 10:55
              Barguil to beat Pinot 1.40 x Landa to beat Contador 1.44 @2.02 1.75/10 365, others

              contador is just a shadow of himself these days, also crashed yesterday and said that this tour is pushing his limits. barguil will go for the mountains competition today again, whereas legac, a team member of pinot, said that the later was not feeling well yesterday morning. barguil is in fine form and his sunweb team willtry everything to assure he gets in the break. nice double, unfortunately only with european books. beteast and unibet, tipico and more have this option. asia only allows single bets.
              Spezi | https://twitter.com/cyclingwins

              Kommentar


                #9
                Zitat von Pavlyuchenko Beitrag anzeigen
                tour de france stage 12 start 10:55
                Barguil to beat Pinot 1.40 x Landa to beat Contador 1.44 @2.02 1.75/10 365, others

                contador is just a shadow of himself these days, also crashed yesterday and said that this tour is pushing his limits. barguil will go for the mountains competition today again, whereas legac, a team member of pinot, said that the later was not feeling well yesterday morning. barguil is in fine form and his sunweb team willtry everything to assure he gets in the break. nice double, unfortunately only with european books. beteast and unibet, tipico and more have this option. asia only allows single bets.
                12. Barguil, 81. Pinot
                4. Landa, 14. Contador
                +1.79
                Spezi | https://twitter.com/cyclingwins

                Kommentar


                  #10
                  tour de france stage 18 start 12:45
                  Vuillermoz to beat Frank x Barguil to beat Contador @~2 1.5/10 bet365, tipico, others

                  starts soon, so hurry. vuillermoz 3x > than frank who burnt matches in yesterday's break. soame for contador, barguil is in great shape just now.
                  Spezi | https://twitter.com/cyclingwins

                  Kommentar


                    #11
                    Zitat von Pavlyuchenko Beitrag anzeigen
                    tour de france stage 18 start 12:45
                    Vuillermoz to beat Frank x Barguil to beat Contador @~2 1.5/10 bet365, tipico, others

                    starts soon, so hurry. vuillermoz 3x > than frank who burnt matches in yesterday's break. soame for contador, barguil is in great shape just now.
                    both win. barguil even wins the stage.
                    +1.5
                    Spezi | https://twitter.com/cyclingwins

                    Kommentar


                      #12
                      Keine gute Tour für mich, sicherlich aber auch viel Pech gehabt. Valverde gleich in der 1. Etappe gestürzt und damit verletzt rausgewesen, später Porte, der für mich sehr wichtig gewesen ist und Aru geht irgendwann der Motor aus. Naja für mich war auch der Ausstieg von Kittel leider teuer.

                      -5

                      Kommentar

                      Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                      Einklappen

                      • Wett Tipp Freiburg - Schalke 27.6.2020 Fußball Bundesliga von Dirk Paulsen
                        von DirkPaulsen
                        Wer am letzten Spieltag auf der Suche nach Schnäppchen ist oder „sichere Einnahmen“ anstrebt, der sollte sich viel besser mit seinen eigenen Gedanken beschäftigen und seine Tipps sich selbst herauspicken, wie es ihm grad gefällt — nur sollte er den Verlust und das Ärgern bitte genau so einplanen. Es kann eben passieren, dass man eine Mannschaft tippt, die absolut chancenlos verliert und sich nicht für die eigenen Bedürfnisse interessiert - oder man trifft es umgekehrt. Es geht nicht ...
                        25.06.2020, 20:00
                      • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 34. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                        von SebastienMax
                        Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen am 34. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga ...
                        25.06.2020, 08:18
                      • Wett Tipp Mainz - Bremen 20.6.2020 Fußball Bundesliga von Dirk Paulsen
                        von DirkPaulsen
                        Die Mainzer haben natürlich am Mittwoch in Dortmund beeindruckt und mit 2-0 gewonnen. Andererseits schien Dortmund in diesem Bundesliga Spiel auch nicht unbedingt in der Stimmung, nun alle Register zu ziehen. Die Champions League war so weit gesichert, da kann das schon mal passieren. Zumal man Folgendes insgesamt beobachten konnte: alle, die gegen den Abstieg strampel(te)n hatten scheinbar übermächtige Gegner - und haben sich ALLESAMT mehr als achtbar geschlagen. Weder wurde Mainz noch Düsse...
                        18.06.2020, 17:31
                      • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 33. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                        von SebastienMax
                        Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen am 33. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga ...
                        18.06.2020, 12:23
                      • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 32. Spieltag 17.6.2020 - Fußball
                        von SebastienMax
                        Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Mittwochs-Spielen am 32. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun ...
                        15.06.2020, 18:18

                      Meiste Beiträge

                      Einklappen

                      der letzten 30 Tage

                      Meiste Beiträge in Analyseforen

                      Einklappen

                      Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                      Meiste erhaltene Danke

                      Einklappen

                      der letzten 30 Tage
                      18 Plus Icon
                      Wettforum.info
                      Lädt...
                      X
                      Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
                      Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.