Tischtennis Challenger Series 2017 Seite 2 von 2 - wettforum.info
  • Kontakt Letzte Beiträge:
X
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16

    Tischtennis Challenger Series 2017 - Seite 2 von 2

    Zitat von NoLove Beitrag anzeigen
    Challenger Ochsenhausen 16:00 Uhr
    TISCHTENNIS

    Bai vs Chetchetinine

    Seit der Material Umstellung letzten Sommer haben es Abwehrspieler deutlich schwerer, du schaust dir so ein H2H an und nehmen wir mal Chetchetinine als bsp. der steht da eben auch nicht selten mal 5-8 zu 0-1 vorne. Müssen uns nichts vormachen, Buchmacher haben für die Sparte Tischtennis da keinen sitzen der sowas Analysiert sonder hier wird stur nach stats Quotiert. Nun hat sich das eben sehr gedreht, der gute Mann geht schon mal auf die 50 zu und wie oben angesprochen die neuen Bälle bevorzugen doch sehr die Offensive Garde und nach gut 8 Monaten sind auch die meisten Buchmacher zumindest abgerückt davon ihn überall so deutlich vorne zu haben. Buchmacher schützen sich in erster Linie durch niedrige Limits davor in solchen nieschen zu Bluten, hier kann nur einer vollgaß geben der auch schön eingezahlt hat und es passiert eben nicht allzu oft das diese Jungs hier Konstant den Laden auseinander nehmen. Einfach mal so für alle die da vll spaß haben, hast du einen defensiven Spieler der im H2H deutlich vorne ist lass dich nicht blenden das bedeutet nicht zwangsläufig das es ein guter Spott ist.

    So nun zum Match, hab hier mal n Video von den beiden mit aktuellem Material (ganz wichtig)

    https://www.youtube.com/watch?v=xPM4...s&spfreload=10

    Hier kannste schon vieles ablesen, erstens ist Bai kein Blinder gegen Abwehr, also er macht schon viele Dinge die du machen sollst, er zieht nicht bedingungslos nach sonder bbaut immer wieder einen geschobenen ein, damit bewegst du deinen Gegner und manchmal stehst du selbst eben auch nicht perfekt und das Ding fliegt dir sonst um die Ohren, passt macht er gut. Was mir sehr gefällt sind die Zentralen Angriffsschläge also auf oder nahe des zentralen striches, denn das ist für einen Abwehrspieler sehr unangenehm , denn du schlägst ihm nicht in eine Bewegung sondern er muss sich selbst stellen und hat dementsrpechend nicht die Möglichkeit den Ball mit so viel spin zu versehen als würde man ihn cross aus der Rückhand in seine eigene Rückhand spielen. Gute Technik ist der richtige Weg. Ein ganz wichtiger Schlag ist aber auch die Rückhand hier kommt mehr aus dem Armgelenk die Bewegung ist schneller aber für viele auch schwerer zu spielen, hier sehe ich ihn schon verwundbar, da ist ein Happek bspw. ein Brett und setzt Chetchetinine immer wieder zu das streut schon viel und gegen einen Defensiven auf internationalem Niveau wird er da nicht bestehen können.

    Am ende Ist Chetchetinine nicht mehr der dominante Mann der er vor einigen Jahren war, und Bai ist auch kein schlechter Spieler gegen das spiel das ihn erwartet, wird hier Sätze sicher eng gestalten können auch mal führen aber über ein ganzes Match mit einem Chetchetinine in guter Form die er shon braucht sollte er hier nicht über 1 Satz hinaus kommen, gerade der wechsel von Angriff in einen geschobenen Ball ist sehr fehleranfällig bei Bai der hier bisher aber ne gute Form gezeigt hat, muss man auch sagen. Kommt Chetchetinine an ne gute Form sollte er das aber gewinnen, mit halben Tank wird auch ein Bai zu viel für ihn sein.
    Quotendrop machts für mich dann spielbar.

    Chetchetinine -1,5 Sätze @ 1,83 Bet365 3/10

    http://www.bmbets.com/table-tennis/w...e-bai-2288750/


    3-0

    • #17
      Challenger Turnier 15.02.1018

      Erst mal echt schlecht besetztes Turnier hier. 4 Klare Favoriten die nach Ansetzung eigentlich schon die Semis spielen könnten und dann 4 ganz dünne..

      11:10 Uhr
      Rakov vs Bruno

      Bruno mir heute ja schon meine Wette zerschossen schauen wir uns den doch mal an.
      Ist noch sehr jung, wobei man beim Tischtennis sicher sowohl nach unten als auch nach oben das Alter nicht zu hoch bewerte darf, sage da nur Harimoto der ist 13 Jahre und hat Boll in nen decider gezwungen, oder reihenweise Spieler aus den Top 20 geschlagen. Aber bei Bruno ist es nicht nur das jugendliche Aussehen, er spielt auch noch sehr kindlich, also erinnert so bisschen an B Jugend Bezirks Turnier, mehr ist da nicht dahinter, alles ganz ok und nett aber wenn er druck bekommt klappt der zusammen. Dazu ist da noch der kindliche Jähzorn, ärgert sich sehr, verliert dann völlig den Rhythmus dann nimmt das seinen Lauf, finde das auch gar nicht schlimm das ist noch so ein junger Bursche und schön zu sehen wie sehr er das dann auch will.

      Rakov ne treue Challenger Seele, Technik eigentlich ganz ok aber halt auch kein Schlitzohr, wird hier gerne als Füller mit rein genommen, schon Siege gegen Davivd und Huzjak oder 5 Satz Mätche gegen Vrablik aber eben auch regelmäßige Abschüsse und dann ist auch in der Vorrunde Schluss. Aber eben schon etwas Reifer und kompletter als sein gegenüber. Was mir bei ihm fehlt ist halt auch mal Leidenschaft, bisschen beißen mal was probieren, spielt halt seinen Stiefel auch wenn er merkt das es nicht geht, Rückhand oft entscheidend bei Duellen auf Augenhöhe wenn er da Zielwasser hat kann er solche Matches oft ziehen, wenn nicht wirds eng, die Vorhand ist aber Konstanter für meinen Geschmack.

      Gehe hier mit Rakov für mich einfach kompletter übver ein ganzes Match, kommt er an seine Leistungsgrenze wird das sogar entspannt, allerdings bei ihm halt auch immer möglich das er ganz schlecht geschlafen hat sollte man im Stake sicher berücksichtigen.
      Denke kann man aber noch bis morgen warten, denn viele sehen da heute das 0-9 in den Sätzen bei Rakov und das Bruno eben den Satzgewinn gegen Angels und Majoros und werden hier sicher auf ihn setzen ohne zu wissen das er noch seine Milchzähne hat. Und bei Angels muss man auch sagen das der einfach sehr sehr dünn war und dem kleinen dann trotzdem noch ein 11-1 eingeschenkt hat also wie gesagt der ist hier mmn nicht konkurrenzfähig und selbst so ein schlechter Spieler wie Rakov sollte den Rauchen.

      Sieg Rakov @1,80 Pinni 3/10


      13:50 Uhr

      Angels vs David

      hier einfach klar gegen Angels der heute so dünn gespielt hat, auch im ersten Spiel gegen Szudi als Fav. ein 0-3 genommen, das darfst du hier einfach nicht even odds stellen. Klar kann der morgen ganz anders drauf sein das ist ein 1 Liga Spieler und hat hier auch schon sehr sehr gute Leistungen gezeigt, aber mit der Einstellung darfst du halt nix tippen. Ich kann nur bewerten was er aktuell zeigt und das ist wenig und sicher zu wenig als das man ihn gegen David hier 50-50 Quotieren kann, der noch dazu gut drauf war die letzten Wochen.

      Sieg David @ 1.85 diverse 4/10 (denke die wird sicher fallen)


      • #18
        Zitat von NoLove Beitrag anzeigen
        Challenger Turnier 15.02.1018

        Erst mal echt schlecht besetztes Turnier hier. 4 Klare Favoriten die nach Ansetzung eigentlich schon die Semis spielen könnten und dann 4 ganz dünne..

        11:10 Uhr
        Rakov vs Bruno

        Bruno mir heute ja schon meine Wette zerschossen schauen wir uns den doch mal an.
        Ist noch sehr jung, wobei man beim Tischtennis sicher sowohl nach unten als auch nach oben das Alter nicht zu hoch bewerte darf, sage da nur Harimoto der ist 13 Jahre und hat Boll in nen decider gezwungen, oder reihenweise Spieler aus den Top 20 geschlagen. Aber bei Bruno ist es nicht nur das jugendliche Aussehen, er spielt auch noch sehr kindlich, also erinnert so bisschen an B Jugend Bezirks Turnier, mehr ist da nicht dahinter, alles ganz ok und nett aber wenn er druck bekommt klappt der zusammen. Dazu ist da noch der kindliche Jähzorn, ärgert sich sehr, verliert dann völlig den Rhythmus dann nimmt das seinen Lauf, finde das auch gar nicht schlimm das ist noch so ein junger Bursche und schön zu sehen wie sehr er das dann auch will.

        Rakov ne treue Challenger Seele, Technik eigentlich ganz ok aber halt auch kein Schlitzohr, wird hier gerne als Füller mit rein genommen, schon Siege gegen Davivd und Huzjak oder 5 Satz Mätche gegen Vrablik aber eben auch regelmäßige Abschüsse und dann ist auch in der Vorrunde Schluss. Aber eben schon etwas Reifer und kompletter als sein gegenüber. Was mir bei ihm fehlt ist halt auch mal Leidenschaft, bisschen beißen mal was probieren, spielt halt seinen Stiefel auch wenn er merkt das es nicht geht, Rückhand oft entscheidend bei Duellen auf Augenhöhe wenn er da Zielwasser hat kann er solche Matches oft ziehen, wenn nicht wirds eng, die Vorhand ist aber Konstanter für meinen Geschmack.

        Gehe hier mit Rakov für mich einfach kompletter übver ein ganzes Match, kommt er an seine Leistungsgrenze wird das sogar entspannt, allerdings bei ihm halt auch immer möglich das er ganz schlecht geschlafen hat sollte man im Stake sicher berücksichtigen.
        Denke kann man aber noch bis morgen warten, denn viele sehen da heute das 0-9 in den Sätzen bei Rakov und das Bruno eben den Satzgewinn gegen Angels und Majoros und werden hier sicher auf ihn setzen ohne zu wissen das er noch seine Milchzähne hat. Und bei Angels muss man auch sagen das der einfach sehr sehr dünn war und dem kleinen dann trotzdem noch ein 11-1 eingeschenkt hat also wie gesagt der ist hier mmn nicht konkurrenzfähig und selbst so ein schlechter Spieler wie Rakov sollte den Rauchen.

        Sieg Rakov @1,80 Pinni 3/10

        3-0 war wirklich stark und man hat auch genau gesehen was ich meinte, nach nem engen 2 Satz den Bruno sicher gewinnen kann ist der 3 so gut wie gelaufen da schlägt die unerfahrenheit und das Alter zu.


        13:50 Uhr

        Angels vs David

        hier einfach klar gegen Angels der heute so dünn gespielt hat, auch im ersten Spiel gegen Szudi als Fav. ein 0-3 genommen, das darfst du hier einfach nicht even odds stellen. Klar kann der morgen ganz anders drauf sein das ist ein 1 Liga Spieler und hat hier auch schon sehr sehr gute Leistungen gezeigt, aber mit der Einstellung darfst du halt nix tippen. Ich kann nur bewerten was er aktuell zeigt und das ist wenig und sicher zu wenig als das man ihn gegen David hier 50-50 Quotieren kann, der noch dazu gut drauf war die letzten Wochen.

        Sieg David @ 1.85 diverse 4/10 (denke die wird sicher fallen)

        0-3 klar hier dann auch gleich glatt und gegen das Kind nen Satz hergeben, immer wieder frustrierend, klar kann der so spielen aber nach gestern und auch dem ersten Spiel heute kommts dann auch aus dem nichts.

        • #19
          Erst mal Danke an die vielen Pn`s, ich werde immer wahnsinnig wenn ich ne Top Wette sehe und kanns nicht spielen, hätte gar nicht gedacht das da so viele helfen, Problem ist aber gelöst und nun zum Pick

          Challenger Ochsenhausen 19.02.2018 12:30 Uhr

          Santos vs Bluhm

          Hab leider die Lines zerschossen deshalb müssen wir nun kreativ sein, aber erst mal zum Match

          https://www.youtube.com/watch?v=vmTJ42Jl7Ds

          Hab mir bewusst dieses Match raus gesucht denn sein Gegner hier Gustavo ist wie Bluhm die Moderne Form des klassischen Abwehr Spielers. Die neue Garde hat nämlich anders als die etwas älteren auch nen sehr offensiven Touch. Spielst du gegen einen Abwehrspieler der offensiv kaum was macht gibt er dir Rhythmus und du kannst eben auch warten bis sich ein Einstieg bietet, hast es ja nicht eilig denn von drüben kommt ja nix auser Geschiebe, ein Chetchetinine macht das bspw, das bleibt unangenehm aber gegen die Top Guns können solche kaum was bewegen. Santos gewinnt hier zwar den ersten Satz geht danach aber schon sehr ein, er hat kein gutes Spiel gegen einen stabilen Abwehrspieler, die Sätze sind dann auch sehr deutlich, gerade wenn sich die länge des Balles verändert sieht man schön wie limitiert er ist. Auch bei Richtungswechseln im Angriffsschlag hat er enorme Probleme.
          Was mich ein bisschen stört bei dem Match ist das Bluhm offiziell als Abwehrspieler geführt manchmal 50% oder mehr offensiv agiert, das heißt ich picke den Pre in der Absicht hier einen defensiven zu haben der das am ende dann aber gar nicht ist, der kann nämlich sehr stabil abwehren und genau das sollte er morgen auch tun, schenk dem keine Punkte in übereifrigen offensiv Aktionen sondern spiel konsequent dein Abwehr Spiel dann wird es ein haushoher Sieg. Hab selber das Satz hc -1,5 gespielt für even odds. Traum Quote, sollte normal ein 3-0 werden und eindeutige Sätze, da haste sogar nen verlorenen Satz noch als Schutz also super Spott, nun steht die bei 1,57 kann man 10/10 spielen aber fasst zu wenig für das Match up.
          Santos vor 2 Wochen gegen Chetchetinine hier 11-3 11-3 11-3 abgeschossen worden und auch ganz deutlich gezeigt wie wenig ihm das liegt deshalb folgende Bet hier zu Empfehlen.

          Bluhm -1,5 Sätze @ 1,57 Bet365 10/10 (Brett aber quote halt nix dolles)
          weniger als 70,5 Punkte @ 1,83 diverse 8/10 wären bei 4 Sätzen zwo zu 6 und zwo zu 7 Punkten
          Wer gewinnt Satz 1 und 2 ? Bluhm! @2,20 Bwin 5/10
          Wer gewinnt Satz 2 und 3 ? Bluhm! @2,20 Bwin 5/10

          Top Spott einzig das man bei Bluhm nicht immer weiß wie der Schlachtplan aussieht stört mich ein wenig aber gewinnen wird Bluhm und auch sehr sehr sicher im HC

          Wird auch der letzte Spott sein der so klar ist den ich hier frei Poste, wer bock auf mehr hat dann nur über Privaten Kontakt, ab und an mal kleiner wetten Poste ich bestimmt hier auch aber so klare Dinger nur Privat, und das ist auch nur etwas für Spieler die bei Euro Bookies spielen können und in den letzten Jahren nicht selbst gewinne erwirtschaften konnten, Sprechen hier von Bwin/Sportingbet/Guts/Bet365 ect. wer dort nicht mehr kann wird auch von den besten Picks nichts haben, alle anderen die Bock haben einfach melden..


          • #20
            Zitat von NoLove Beitrag anzeigen
            Erst mal Danke an die vielen Pn`s, ich werde immer wahnsinnig wenn ich ne Top Wette sehe und kanns nicht spielen, hätte gar nicht gedacht das da so viele helfen, Problem ist aber gelöst und nun zum Pick

            Challenger Ochsenhausen 19.02.2018 12:30 Uhr

            Santos vs Bluhm

            Hab leider die Lines zerschossen deshalb müssen wir nun kreativ sein, aber erst mal zum Match

            https://www.youtube.com/watch?v=vmTJ42Jl7Ds

            Hab mir bewusst dieses Match raus gesucht denn sein Gegner hier Gustavo ist wie Bluhm die Moderne Form des klassischen Abwehr Spielers. Die neue Garde hat nämlich anders als die etwas älteren auch nen sehr offensiven Touch. Spielst du gegen einen Abwehrspieler der offensiv kaum was macht gibt er dir Rhythmus und du kannst eben auch warten bis sich ein Einstieg bietet, hast es ja nicht eilig denn von drüben kommt ja nix auser Geschiebe, ein Chetchetinine macht das bspw, das bleibt unangenehm aber gegen die Top Guns können solche kaum was bewegen. Santos gewinnt hier zwar den ersten Satz geht danach aber schon sehr ein, er hat kein gutes Spiel gegen einen stabilen Abwehrspieler, die Sätze sind dann auch sehr deutlich, gerade wenn sich die länge des Balles verändert sieht man schön wie limitiert er ist. Auch bei Richtungswechseln im Angriffsschlag hat er enorme Probleme.
            Was mich ein bisschen stört bei dem Match ist das Bluhm offiziell als Abwehrspieler geführt manchmal 50% oder mehr offensiv agiert, das heißt ich picke den Pre in der Absicht hier einen defensiven zu haben der das am ende dann aber gar nicht ist, der kann nämlich sehr stabil abwehren und genau das sollte er morgen auch tun, schenk dem keine Punkte in übereifrigen offensiv Aktionen sondern spiel konsequent dein Abwehr Spiel dann wird es ein haushoher Sieg. Hab selber das Satz hc -1,5 gespielt für even odds. Traum Quote, sollte normal ein 3-0 werden und eindeutige Sätze, da haste sogar nen verlorenen Satz noch als Schutz also super Spott, nun steht die bei 1,57 kann man 10/10 spielen aber fasst zu wenig für das Match up.
            Santos vor 2 Wochen gegen Chetchetinine hier 11-3 11-3 11-3 abgeschossen worden und auch ganz deutlich gezeigt wie wenig ihm das liegt deshalb folgende Bet hier zu Empfehlen.

            Bluhm -1,5 Sätze @ 1,57 Bet365 10/10 (Brett aber quote halt nix dolles)
            weniger als 70,5 Punkte @ 1,83 diverse 8/10 wären bei 4 Sätzen zwo zu 6 und zwo zu 7 Punkten
            Wer gewinnt Satz 1 und 2 ? Bluhm! @2,20 Bwin 5/10
            Wer gewinnt Satz 2 und 3 ? Bluhm! @2,20 Bwin 5/10


            Top Spott einzig das man bei Bluhm nicht immer weiß wie der Schlachtplan aussieht stört mich ein wenig aber gewinnen wird Bluhm und auch sehr sehr sicher im HC

            Wird auch der letzte Spott sein der so klar ist den ich hier frei Poste, wer bock auf mehr hat dann nur über Privaten Kontakt, ab und an mal kleiner wetten Poste ich bestimmt hier auch aber so klare Dinger nur Privat, und das ist auch nur etwas für Spieler die bei Euro Bookies spielen können und in den letzten Jahren nicht selbst gewinne erwirtschaften konnten, Sprechen hier von Bwin/Sportingbet/Guts/Bet365 ect. wer dort nicht mehr kann wird auch von den besten Picks nichts haben, alle anderen die Bock haben einfach melden..
            3-0

            Bluhm -1,5 Sätze +5EH
            Weniger als 70,5 Punkte + 6 EH
            Wer gewinnt Satz 1 und 2? + 6 EH
            Wer gewinnt Satz 2 und 3? +6EH

            Wie oben geschrieben ab jetzt nur Privat, wer Lust hat einfach PN...
            You´re Welcome

            • Sese
              Sese kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Wie gewohnt top. Als Neuling mit niedrigem Einsatz finde ich es stark, wenn Leute ihre Tipps hier schreiben bzw ihre Infos teilen (aktuell traue ich mich selbst noch nicht). Vielleicht liest man ja doch mal wieder was... Danke dir auf jeden Fall!

          Wettanbieter Erfahrungen

          Wir haben für euch die wichtigsten Sportwetten-Anbieter getestet und liefern euch Diskussionen zu Quoten, Einzahlung, Auszahlung, Bonusangeboten und aktuelle Erfahrungen von Wettforum-Nutzern in unseren speziellen Bookie-Wettforen:

          Hier findest du alle weiteren Erfahrungen mit Wettanbietern: alle Sportwetten-Anbieter

          Sportwetten Links

          Aktuelle Bonusangebote:
          • bwin: 100 Euro Startbonus
          • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
          • Bethard: 100% Bonus bis zu 100 Euro
          • Nightrush: 100 Euro Bonus für Neukunden
          • Sky Bet: 10 € Gratiswette + 100% Bonus bis zu 500 €
          • 22BET: 122% Willkommensbonus
          • Bet3000: 20% Cashback & 100% Bonus bis zu 150 Euro
          • Cashpoint: 100% bis 100 Euro Willkommensbonus
          (Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
          Lädt...
          X