widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Handball Wetten 2020/21 Seite 3 von 3

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #31
    2.Handball Bundesliga: Fürstenfeldbruck Panther : Wölfe Rimpar. Heute 19:30 Uhr

    Die Quote ist für meinen Handballsachverstand falsch gesetzt. Der Aufsteiger ist zu Hause, leider ohne Zuschauer, schwer zu bespielen und darf nicht 2,7 Außenseiter sein. Zudem hatte Fürstenfeldbruck am Mittwoch bereits eine Partie und verlor unglücklich mit 30:33 gegen Bietigheim. Heim 3 0 4 Bilanz, wobei sie im Dez. 2020 3 Partien in Folge gewinnen konnten. Darunter Dormagen und Elbflorenz geschlagen die unter Vollprofi - Bedingungen und mit Etats von einer bis zwei Millionen Euro arbeiten können. Trainer Martin Wild sagt auch noch, das wenn man unter den besten 35 Mannschaften Deutschlands gehören will, dann braucht man definitiv Handballer die nebenbei studieren und keine Studenten die nebenbei im Abendsport Handball spielen. Alle Experten dachten das Fürstenfeldbruck der sicherste Absteiger ist und jetzt sind die drauf und dran sich da unten mit erstklassigen Leistungen herauszuspielen.

    Dreh.-und Angelpunkt ist Falk Kolodziej, der Tore hervorragend vorbereitet und auch mit 74 Treffer der herausragende Torschütze der Panther ist. Das Manko besteht darin, das sie aus kaum Tore aus der 2.Reihe, sprich Rückraum machen. Und ihre vielen technischen Fehler werden schonungslos mit Tempogegenstoß Toren bestraft. Das ist jetzt schon viel besser geworden als zum Anfang der Saison, was die letzten Ergebnisse auch belegen.

    Zu den Wölfen aus Rimpar noch in paar Sätze. Das erste bayrische Derby nach 12 Jahren wollen die auswärtsschwachen Gäste natürlich nicht verlieren. Stehen selber nur 3 P besser da, haben aber 2 Partien weniger ausgetragen, als die Panther. Sie hatten jetzt 30 Tage Pause und ich hoffe das es noch die eine oder andere Abstimmungsproblematik gibt. Die Mannschaft ist abwehrstark, kassiert auswärts im Schnitt kaum 25 Treffer haben aber jetzt keinen herausragenden Torjäger wie die Panther, sondern 6 Spieler die mehr als 31 Tore bereits erzielt haben. Hab 8 von den 12 Partien gesehen. Zuletzt 4 Auswärtsniederlagen in Folge, immer nur mit einem oder 2 Toren Unterschied verloren.

    Meine Wette lautet: Sieg Fürstenfeldbruck Quote 2,70 Admiral Sportwetten 2 EH.

    bwin hat 2,65 Bet 3000 hat 2,6. Nicht im Angebot bei Interwetten, Bet365, Pinni. Livewetten, sollte das im Angebot sein, ist auch eine Option.

    Kommentar


      #32
      Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
      2.Handball Bundesliga: Fürstenfeldbruck Panther : Wölfe Rimpar. Heute 19:30 Uhr

      Die Quote ist für meinen Handballsachverstand falsch gesetzt. Der Aufsteiger ist zu Hause, leider ohne Zuschauer, schwer zu bespielen und darf nicht 2,7 Außenseiter sein. Zudem hatte Fürstenfeldbruck am Mittwoch bereits eine Partie und verlor unglücklich mit 30:33 gegen Bietigheim. Heim 3 0 4 Bilanz, wobei sie im Dez. 2020 3 Partien in Folge gewinnen konnten. Darunter Dormagen und Elbflorenz geschlagen die unter Vollprofi - Bedingungen und mit Etats von einer bis zwei Millionen Euro arbeiten können. Trainer Martin Wild sagt auch noch, das wenn man unter den besten 35 Mannschaften Deutschlands gehören will, dann braucht man definitiv Handballer die nebenbei studieren und keine Studenten die nebenbei im Abendsport Handball spielen. Alle Experten dachten das Fürstenfeldbruck der sicherste Absteiger ist und jetzt sind die drauf und dran sich da unten mit erstklassigen Leistungen herauszuspielen.

      Dreh.-und Angelpunkt ist Falk Kolodziej, der Tore hervorragend vorbereitet und auch mit 74 Treffer der herausragende Torschütze der Panther ist. Das Manko besteht darin, das sie aus kaum Tore aus der 2.Reihe, sprich Rückraum machen. Und ihre vielen technischen Fehler werden schonungslos mit Tempogegenstoß Toren bestraft. Das ist jetzt schon viel besser geworden als zum Anfang der Saison, was die letzten Ergebnisse auch belegen.

      Zu den Wölfen aus Rimpar noch in paar Sätze. Das erste bayrische Derby nach 12 Jahren wollen die auswärtsschwachen Gäste natürlich nicht verlieren. Stehen selber nur 3 P besser da, haben aber 2 Partien weniger ausgetragen, als die Panther. Sie hatten jetzt 30 Tage Pause und ich hoffe das es noch die eine oder andere Abstimmungsproblematik gibt. Die Mannschaft ist abwehrstark, kassiert auswärts im Schnitt kaum 25 Treffer haben aber jetzt keinen herausragenden Torjäger wie die Panther, sondern 6 Spieler die mehr als 31 Tore bereits erzielt haben. Hab 8 von den 12 Partien gesehen. Zuletzt 4 Auswärtsniederlagen in Folge, immer nur mit einem oder 2 Toren Unterschied verloren.

      Meine Wette lautet: Sieg Fürstenfeldbruck Quote 2,70 Admiral Sportwetten 2 EH.

      bwin hat 2,65 Bet 3000 hat 2,6. Nicht im Angebot bei Interwetten, Bet365, Pinni. Livewetten, sollte das im Angebot sein, ist auch eine Option.
      Auswertung: Das hätten die Brucker nicht verlieren dürfen. Nach 42 min noch mit 21:18 vorne und auch eine Minute vor Schluss beim 29:29 haben sie den Ball und bringen in nicht im Tor unter. 22 sec vor Schluss das 29:30, und auch ihr letzter Versuch geht nicht rein. Hier 2 EH Minus.

      Kommentar


        #33
        Bundesliga heute 19 Uhr: 20.Coburg 7:29 P vs 15.Minden 11:21 P
        Tipp1, odds 2,6 bet3000, conf. 2/10 und
        Tipp x, odds 8, 0,5 conf. bet3000

        Coburg im Februar mit S/NL/S mit Aufwärtstrend.
        Anfangs mit elf Niederlagen am Stück.
        News: Varvne hat für zwei Jahre verlängert.

        Coburg zuhause mit 1-1-5, Billek mit 94 Treffern in den Top Ten der Toschützen.

        Minden mit drei Langzeitverletzten, dazu aus dem letzten Spiel Rotsperre für Zeitz.
        Minden im Februar mit NL/NL/R, zuletzt gegen Nordhorn zuhause nur remis gespielt.
        Nordhorn ist 17.

        News: Gullikson ist im Training umgeknickt, zuletzt acht Tore erzielt gegen Nordhorn.

        Minden auswärts mit 0-2-6.

        Hier sehe ich Coburg ein wenig vorne, Minden geschwächt durch die Langzeitverletzten plus Rotsperre, dazu die katastrophale Auswärtsbilanz Mindens.
        Coburg fängt sich gerade.
        Remis möglich, da Minden schon zweimal auswärts unentschieden spielte.
        Zuletzt geändert von stossgebet; 25.02.2021, 14:52.

        Kommentar


          #34
          24:28, lost. Immer vier, fünf Tore hinten.

          Kommentar


            #35
            Heute 18.45 Uhr:
            Kielce vs Flensburg Tipp 2, odds 2,6, conf. 2/10, Tipp x, odds 10, 0,5 conf. bet3000

            Es geht heute um den Gruppensieg.
            Flensburg reicht sogar ein Remis, da sie die erste Begegnung zuhause 31:30 gewannen.

            Flensburg hat damals mit einem Rumpfteam, es stand zB nur ein etatmäßiger Kreisläufer zur Verfügung, gegen Kielce gewonnen.

            Drei Langzeitverletzte mit Heinl, Semper und Petersson; Röd (der einzige Rückraum-Linkshänder) wird laut Trainer auch nicht voll über 60 Minuten spielen.

            Kielce verliert ja, wie schon länger bekannt, seinen Sponsor mit Servaas (Vive), der aufgrund von Corona sein Engagement (angefangen 2002) beendet, da er seine Firma und deren Mitarbeiter samt Familien vorzieht.

            Die Direktbegegnungen in den Jahren 16 bis 20:
            31:30 für Flensburg, dreimal Remis mit 32:32, 25:25 und 28:28, dazu ein Heimsieg von Kielce mit 29:28.
            Alles knappe Kisten.

            Kielce mit deutschem Torhüter Wolff, dazu die Söhne von Coach Dujshebaev.

            Ich halte einen Sieg Flensburg für möglich, ein Remis zur Absicherung.
            Die Quote auf Flensburg bei all den knappen Resultaten ist zu hoch.

            Kommentar


              #36
              Flensburg gewinnt mit 31:28. +2,7.

              Kommentar


                #37
                Heute 20.00 Uhr Handball 2.Liga
                14. Rimpar Wölfe vs 8. Großwallstadt
                Tipp 2, odds 2,7, conf. 2/10, Tipp X, 0,5 conf., odds 9 bet3000

                Großwallstadt mit der zweitbesten Auswärtsbilanz mit 5-4-2.
                Zuletzt auswärts R/R/S.

                Den Sieg beim Tabellenzweiten Gummersbach eingefahren, die Quote für Gummersbach war 1,1.
                Großwallstadt seit fünf Spielen ungeschlagen, mit dem HSV das Team der Stunde.

                News: Goalie Can Adanmir hat verlängert, er ist zweiter hinter Stammkeeper Redwitz, aber hat u.a. schon im letzten Spiel sein Können gezeigt.

                Rimpar Wölfe zuhause mit S/NL/NL zuletzt, letzte NL gegen den Ligasiebzehnten Konstanz.

                News: Mittelmann Yonatan ist angeschlagen, leider keine Info, ob er spielt.

                Leicht remisverdächtig durch Großwallstadts letzte Auswärtsspiele, deshalb eine kleine Absicherung; Großwallstadt`s Sieg-Quote ist zu hoch.

                Kommentar


                  #38
                  22:17 lost.
                  1HZ 13:11, 2.HZ 9:6.
                  Sechs Tore in der 2. Halbzeit geworfen, trotzdem "nur" mit fünf Toren Unterschied verloren.
                  Ein bißchen Normalform hätte wohl ausgereicht.

                  Kommentar


                    #39
                    BL Samstag 20.30
                    (19.) Die Eulen vs (20.) Coburg
                    Tipp 2, odds 4,2, conf. 2/10, Tipp x, odds 11, conf. 0,5, bet3000

                    Der Vorletzte gegen den Letzten, ein Vier-Punkte-Spiel.
                    Die Eulen zuhause Tabellenletzter, einen Sieg, zwei Remis, den Rest verloren.
                    Von den letzten sechs Spielen vier verloren, ein Sieg (bei Stuttgart), ein Remis (gegen Wetzlar, genau wie Coburg).

                    Coburg hat diesselbe Bilanz in den letzten sechs Spielen: vier Niederlagen, ein Remis und einen Heimsieg gegen Erlangen (Odds für Erlangen lag bei 1,2).
                    Coburg steht in der Auswärtsbilanz auf Rang 18 mit 2-0-11.
                    Zuletzt saß der ehemalige Aufstiegstrainer Gorr mit auf der Trainerbank, um für frische Motivation zu sorgen, was ja auch geklappt hat mit dem Remis gegen Wetzlar (Odds für Wetzlar Sieg lag bei 1,22).

                    4,2 für Coburg ist einfach zu hoch angesetzt, zwei Teams auf Augenhöhe, der Heimvorteil fällt beim HB aufgrund der nicht anwesenden Zuschauer weg (ist sicherlich im HB für den ein oder anderen Punkt gut, (familiäre) Halle, es ist eng, die Leute kennen sich etc.

                    20.12.20 Coburg vs Eulen 23:23

                    Kommentar


                    • stossgebet
                      stossgebet kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      22:19. 1HZ 11:6. Sechs Tore in einer Hälfte ist schlichtweg zu wenig, damit wohl Coburg abgestiegen, auch wenn noch einige Spiele zu absolvieren sind.
                      Bet lost.

                    #40
                    2.BL Heute 19.30 Uhr 15. Wilhelmshaven vs 9. Dessau
                    Tipp 1, odds 2,4, conf. 2,5, bet3000, Tipp x, odds 8,5, conf. 0,5, bet3000

                    Wilhelmshaven (WHV) bis dato mit fünf Heimsiegen (kein Remis, sieben Niederlagen),
                    Dessau auswärts 3-1-8.
                    Paul Hein von den Jungfüchsen aus Berlin ist ab sofort spielberechtig für den WHV, er darf insgesamt in der laufenden Saison noch acht Spiele bestreiten aufgrund seines Nachwuchspielerstatus.
                    Hein ist Rückraumspieler, ob er heute spielt, ist noch fraglich.

                    Dem WHV werden aufgrund finanzieller Schwierigkeiten vier Punkte am Ende der Saison abgezogen, momentan befände man sich auf Abstiegsplatz 18.

                    Sie haben an sich ein gut eingespieltes Team, können 6-0 (defensiv) oder 5-1 spielen, Delic ist bester Torschütze mit 127/54 und Konitz wartet mit 76 Assists auf.

                    Der WHV hat gegen alle Mitkonkurrenten im Tabellenkeller zuhause gewonnen und gegen Rimpar (10. der Liga, einen Platz hinter Dessau und mit 2-1-9 ähnlich schlecht auswärts unterwegs wie das Team aus Sachsen-Anhalt).

                    Dessau erst mit drei Auswärtssiegen, zuletzt am 23. Spieltag in Fürstenfeldbruck (Vorletzter der Tabelle) und am 1. und 5. Spieltag.

                    2,4 für einen Heimsieg ist etwas zu hoch.

                    Ich erwarte ein knappes Ergebnis.

                    Kommentar


                    • stossgebet
                      stossgebet kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      33:26.

                    #41
                    EHF VF Heute 18.45 Uhr
                    Chekhovskie vs Rhein Neckar
                    Tipp1, odds 3,7, conf. 1/10, Tippx, odds 10, conf. 0,25, bet3000

                    Die Löwen Favorit mit 1,35.
                    In der Handballbundesliga Tabellenzweiter, aber mit 26 Spielen/38:14 P., Flensburg und Kiel haben 21 Spiele, aber jeweils einen Punkt mehr und einen weniger.
                    Insgesamt nach Spieltagen, und vorausgesetzt alle weiteren Tabellennachbarn würden ihre ausstehenden Spiele gewinnen, wären die Löwen 6.

                    In der Auswärtstabelle sind die Löwen ebenfalls 2, aber halt mit mehr Spielen; die Bilanz: 8-1-4. Auch hier dasselbe: würden alle Tabellennachbarn ihre ausstehenden Spiele gewinnen, wäre Rhein Neckar 7.

                    Dies ist natürlich Corona geschuldet.

                    Zum heutigen Spiel:

                    Fehlen wird Uwe Gensheimer, mit 56 Tore in der EHF verantwortlich für ein 1/6 der Tore,
                    in der Liga ebenfalls Topscorer mit einem Sechstel aller Tore.

                    Als 34jähriger ist er auch Ansprechpartner für den Coach, auf dem Feld Leitfigur.

                    Ich halte seinen Ausfall für schwerwiegend.

                    In den letzten beiden Ligaspielen ohne Gensheimer gewann Rhein Neckar knapp in Coburg, dem Tabellenletzten, gegen den 15. Minden gab es zuhause ebenfalls ein knappes 29:27.

                    Die Löwen sind während der laufenden Saison wirklich schwer gebeutelt worden durch zig Ausfälle.

                    Die Löwen kamen im AF knapp gegen Nexe weiter, zuhause 27:27, auswärts mit 27:25.

                    Ich halte Rhein Neckar extrem belastet durch die immerwiederkehrenden Verletzungen und Systemwechsel.

                    Medvedi besteht fast ausschließlich aus russischen Spielern.
                    Im AF schlugen sie den französischen Vertreter Nimes (2. in der Gruppe der Füchse aus Berlin) zuhause 30:25, auswärts remissierten sie.

                    Klar sind die Löwen haushoher Favorit, aber die tatsächlichen Ergebnisse aufgrund der meist gespielten Partien in der Liga und einem knappen Weiterkommen in der EHF, machen sie empfänglich für ein knappes Spiel heute.
                    Conf. 1/10 ist ok mit Absicherung Remis.

                    Kommentar


                    • stossgebet
                      stossgebet kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      33:32

                    #42
                    2. Bundesliga Frauen Heute 20 Uhr 11. TG Nürtingen vs 7. Vfl Waiblingen Tipp 1, odds 2,8, conf. 2/10, Tipp x, odds 9, 0,5 conf. - Odds von Bet3000 Nürtingen hat meiner Recherche zufolge in den letzten zehn Jahren kein Spiel zuhause gegen Waiblingen verloren. Ist natürlich ein langer Zeitraum. Nürtingen hat zuletzt zuhause gegen den Tabellenzeiten Herrenberg gewonnen, auch wurde der Tabellenletzte aus Freiburg geschlagen. Nürtingen hat beim Tabellenersten Sachsen Zwickau am 17. April 2021 19:16 verloren, zuhause gab es gegen den Ersten ein 21: 23. Sachsen Zwickau ist das Maß aller Dinge in der Liga. Ich halte Nürtingen aufgrund ihres Tabellenplatzes (ein Platz vor den drei Abstiegsrängen) für motivierter, sie haben zwar erst 19 Spiele auf dem Buckel, alle anderen haben entweder 23 oder 24 Spiele absolviert, und sollten deshalb mit dem Abstieg nichts zu tun haben. Nürtingen fehlt zwar ein bißchen der Spielrythmus aufgrund Corona-Fällen, aber der Coach konnte eine Einheit jeweils am Sonntag und Montag absolvieren. Nürtingen hat aktuell laut Recherche 508 Gegentore eingefangen, Waiblingen gar 597. Fazit: aufgrund der beachtlichen Heimbilanz von Nürtingen vs Waiblingen und da Waiblingen eigentlich um nichts mehr spielt, halte ich Nürtingen aufgrund der Quoten für ein bißchen unterschätzt. Waiblingen ist laut eigenem Coach auf der linken Seite aktuell sehr anfällig. Es ist übrigens ein Derby.

                    Kommentar


                    • Taiga Wutz
                      Taiga Wutz kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      Mit 4 Spielen weniger sind 508 vs. 597 Gegentore jetzt nicht sooo überraschend.

                    • stossgebet
                      stossgebet kommentierte
                      Kommentar bearbeiten
                      24:29, ziemlich eindeutiger Lose.
                      TW, hast recht, habe ich übersehen.

                    #43
                    Ich kann den Beitrag nicht bearbeiten, deshalb keine Absätze möglich, sry

                    Kommentar

                    Sportwetten Newsletter

                    Einklappen
                    Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                    Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                    Ausblenden
                    18 Plus Icon
                    Wettforum.info
                    Lädt...
                    X
                    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.