Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Leichtathletik, 31.5.2004

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Leichtathletik, 31.5.2004

    Die Outdoor-Saison beginnt so langsam. Heute erstes Meeting mit Wettmöglichkeit bei baw. Findet in Hengelo (Hol) statt und ist teilweise ganz gut besetzt. Ist natürlich für uns Wetter wie für die Büros nicht immer ganz einfach zu Beginn der Saison...

    Weitsprung Damen
    Gotovska, 4.0, 7/10
    Hier kommt uns sicherlich entgegen, dass die vermeintliche Top-Favoritin Galkina nicht am Start ist. Somit haben die eigentlichten Favoritinnen recht hohe Quoten. Nachteil ist, dass die Ersatzspringerin (Miklos) dafür nicht aufgeführt ist (sollte aber eh keine Chance haben). Die beiden Holländerinnen machen an ihrem Heim-Meeting mit, sind aber international schwach. Die alte Dame aus den USA Burrell hatte ein gutes Jahr (2001) - keine Ahnung, wie sie da so weit springen konnte und seither nichts mehr zustande bringt. Springt nie 6.50. Melnikova und die junge Scerbova ebenfalls nicht. Drechsler ist in ihrer Abschieds-Saison und mittlerweile doch sehr langsam geworden. 6.50 wird sie nur noch selten übertreffen. Bleiben noch zwei. Vaszi neben dem Weitsprung auch als Stabhochspringerin tätig. Dieses Jahr noch fast nie im Weitsprung angetreten. Aber wenn sie antritt, ist sie schon ok. Kann über 6.50 springen. Aber eben, der Rhythmus fehlt ihr - dürfte erst ein paar Wettkämpfe brauchen, um im Weitsprung auf Top-Niveau zu kommen. War zudem leicht verletzt am Ende der Hallen-Saison (wo sie nur im Stabhochsprung angetreten ist).
    Bleibt die Lettin Gatovska. Wird zwar auch nicht mehr jünger und gehört nicht zur absoluten Weltspitze, doch ein solches Meeting kann sie noch gewinnen. Diese Saison schon 6.70 gesprungen (allerdings mit kräftiger Wind-Unterstützung). Gotovska sicher die klare Favoritin, 50 % hat sie schon hier und daher gleich zu Saison-Beginn eine recht hohe Wette. Vaszi immer gefährlich (ca. 25 %) kann man als Absicherung auch noch spielen. Sollten schon vorne sein, diese beiden.
    Freundliche Grüsse aus der Schweiz

    #2
    Stabhochsprung Männer
    Mesnil, 5.0, 1/10
    Wohl meine schwächste Disziplin. Ist einfach sehr, sehr schwierig, vorherzusagen. Tagesform hat hier einen sehr grossen Einfluss - die Springer auf sehr ähnlichem Niveau. Die Deutschen bisher gar nicht in Erscheinung getreten. Der Franzose Mesnil dagegen soll eine passable Frühform haben. Er steigt immer recht hoch ein - die Gefahr eines Nullers ist nicht klein. Vorteil bei seiner Taktik ist natürlich eine gute Ausgangslage bei Punktgleichheit, da er eher wenige Fehlversuche aufzuweisen hat. Ein ganz kleiner Versuch wert, IMO.

    Hochsprung Frauen
    Nicht wirklich gut besetzt. Vlasic müsste locker gewinnen. Aber na jo, Vertrauen in sie ist auch nicht grenzenlos...

    Speerwerfen Frauen
    Uninteressant.

    100 m Hürden Frauen
    Müsste eine klare Sache werden für Ennis-London. Ist mir zusammen mit Vlasic eine 3/10-Kombi zu 1.91 wert.

    110 m Hürden Männer
    Wade ungefährdet

    3000 m Steeple Männer


    1500 m Frauen
    Irina Lishchinska, 3.0, 2/10
    Ein so schlecht besetztes Rennen habe ich lange nicht gesehen... Die 1500 m bei den Damen eh die sich auf dem schäwchsten Niveau befindliche Disziplin. Eigentlich nur Lishchinska, die einigermassen internationales Niveau hat. Aber ist halt auch noch nie draussen gelaufen dieses Jahr und vielleicht gits eine bessere Sprinterin... Keine Ahnung, kenne da ganz viele nicht. Martins kann sie vielleicht noch am ehesten gefährden.

    Mehr vielleicht später...
    Freundliche Grüsse aus der Schweiz

    Kommentar


      #3
      Super Analyse
      Ich halte mich mal an deine 2 besten Empfehlungen =)

      Kommentar


        #4
        hallo supermann,

        ich wünsch dir viel glück bei den wetten, leider hab ich das angebot viel zu spät gesehen. für eigene tips ziehe ich persönlich lieber h2h`s vor, wo eigentlich nur expekt und nordicbet in frage kommen, nur hatten die das auch nich im angebot. werd die beiden aber mal demnächst anschreiben in bezug weiterer meetings, da ja noch etliche kommen werden demnächst.
        Habt Mitleid...

        Spezistand (27.06.2008):
        Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

        Kommentar


          #5
          Re: Leichtathletik, 31.5.2004

          Zitat von Superman
          Weitsprung Damen
          Gotovska, 4.0, 7/10

          Du bist der BESTE



          Michi

          Kommentar


            #6
            Die Kombi auch =)

            Kommentar


              #7
              Hamma was gwonnen? Geil!
              Aktuelle Wettbonusangebote

              Folge dem Wettforum auf Twitter: twitter.com/wettforum

              Abonniere Wettforum auf Telegram: t.me/wettforuminfo

              Kommentar


                #8
                Gotovska, 4.0 nur noch um 3 bekommen, aber immerhin.
                Superman, Du bist echt Super.
                Danke.
                Lieber ist Gott

                Kommentar


                  #9
                  Gern geschehen, Jungs! Jo, kein schlechter Start - freue mich schon auf die nächsten Meetings

                  Gotovska mit 6.53 etwa so weit wie erwartet. Der Rest unter 6.50 geblieben, aber im Verhältnis zu den eigenen Möglichkeiten gar nicht mal so schlecht gesprungen.
                  Vlasic sicher nicht glanzvoll, aber keine Probleme mit der Konkurrenz. Gleiches gilt für Ennis-London, die klar gewann.
                  Mit Mesnil wurde es nichts - sollte wohl den Stabhochsprung endgültig beiseite legen... Dabei hätte man nur den Lokalmatador nehmen müssen...
                  Lishchinska nur Dritte. Na jo, hätte auch nicht unbedingt sein müssen, der Tipp. Aber bin nicht mal enttäuscht von ihr, lief erwartungsgemäss. Bin dafür positiv überrascht von den anderen beiden. Die Erst- und Zweiplatzierte mit klaren persönlichen Bestzeiten. Ob ich das hätte vorausahnen müssen? - Hmm, im Nachhinein ist man immer gescheiter... Bin eh zufrieden mit diesem Meeting.

                  @ elber: Na jo, in der Leichtathletik spiele ich viel lieber Sieg- als H2H-Wetten. H2H's sind für die Bookies viel einfacher einzuschätzen - aber klar, kann auch da mal ne gute Wette geben. Doch oft kommen nur zwei, drei Athleten für den Sieg in Frage, so dass es sowieso eine Art h2h ist - einfach mit höheren Quoten. Meine Tipps werden also weiter vor allem aus Siegwetten bestehen.
                  Freundliche Grüsse aus der Schweiz

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Superman
                    @ elber: Na jo, in der Leichtathletik spiele ich viel lieber Sieg- als H2H-Wetten. H2H's sind für die Bookies viel einfacher einzuschätzen - aber klar, kann auch da mal ne gute Wette geben. Doch oft kommen nur zwei, drei Athleten für den Sieg in Frage, so dass es sowieso eine Art h2h ist - einfach mit höheren Quoten. Meine Tipps werden also weiter vor allem aus Siegwetten bestehen.
                    kommt drauf an, je nachdem, wieviel die im angebot haben. bei 5 disziplinen mit nur jeweils einer paarung, wo auch noch zwei starke gegeneinander sind, das kannste meistens vergessen, aber wenn schon 2 - 3 paarungen bei 5 disziplinen, dann erhöht sich das ganze schon auf 10 - 15 möglichen wetten und da kann durchaus eine gute bei sein, besonders wenn da welche bei sind, wo beide für den sieg nich in frage kommen. die könntest du bei siegwetten gar nich spielen, aber im h2h-vergleich schon. aber auch da muss die paarung in bezug zur quote stimmen. hat alles seine vor- und nachteile, muss jeder für sich entscheiden, welche arten von wetten einem besser liegen. im wintersport bin ich klar mit h2h besser gefahren. siegwetten, die ich im eisschnellauf spielte, platzten fast alle.
                    Habt Mitleid...

                    Spezistand (27.06.2008):
                    Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

                    Kommentar

                    Sportwetten Newsletter

                    Einklappen
                    Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                    Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                    Ausblenden
                    18 Plus Icon
                    Wettforum.info
                    Lädt...
                    X
                    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.