Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Australian Open Day 12 30.01.2004

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Australian Open Day 12 30.01.2004

    Fr?Threader?ung von mir, aber mit Grund:

    Habe mir heute das komplette Spiel Federer - Nalbandian reingezogen. Irgendwie auch sehr suspekt, wie das ganze verlaufen ist. Nalbandian mit teilweise unglaublichen Winkeln in seinen Schl?n. Federer um die 50(!) Errors und trotzdem macht er es.
    Warum?
    Meine Ansatzantwort lautet: bei den wichtigen Big-Points in Satz 1+2 war er gnadenlos zur Stelle. Hinzu kommt -f?ederers Verh?nisse- eine irre Anzahl an Assen in den ganz entscheidenden Situationen...erinnerte teilweise an Vorstellungen von Boris B.

    Mein Fazit:
    Um Federer schlagen zu k?n, bedarf es eines immensen Potenzials zu l?eren Ballwechseln; die Fehler kommen...man hat's heute gesehen. Und er wird nicht immer bei den BP's genau das passende As parat haben.
    Hinzu kam heute, dass Nalbandian in den ersten beiden S?en 2x nach Break seinerseits direkt re-gebreakt wurde...verstehe wer will...

    In Anbetracht der Tatsache, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass der Schweizer gegen Ferrero erneut SO gut serviert, erlaube ich mir, vor zuviel gesicherter Euphorie f?ederer zu warnen(!), zumal Ferreros Aufschlag f?ich st?er einzusch?en ist als Nalbandians.

    Quoten zwischen 3,50 und 3,80 werden auf den Spanier zu bekommen sein...in meinen Augen TOPP-Value. Und f?ie Zweifler w? bestimmt Ferrero+1,5 @2,60 o.?'ne Alternative.

    Mal nebenbei, ich sehe in Federer von der Anlage her auch 'nen zweiten Sampras, aber er hatte heute "nur" -zu seinem Gl? in den GANZ ENTSCHEIDENDEN Situationen die Nase vorn....Respekt, dennoch hier die Underdog-Wette....

    Gru?
    Koba

    #2
    ein Ferrero h?e niemals Hewitt und Nalbandian geschlagen. Er hat keine Chance. [[herby]]

    Kommentar


      #3
      ich darf meine bescheidenen kommentare gleich anf?, da ich sp?r wohl keine zeit mehr habe.

      viel geschrieben, koba - dabei h?en doch 2 keyargumente, die du richtigerweise genannt hast, - gereicht: gnadenlos. und besser aufschlag.

      ferrero ist aktuell ein lebender leichnam (wieder) - und damit mein ich nicht nur das k?rliche, und der aufschlag ist alles, was fuer ihn spricht.ich weiss es. ferrero weiss es. federer weiss es. und jeder andere, der es wissen will ... - der weiss es auch.

      von euphorie kann keine rede sein - aber federer to eat ferrero alive. das ganze emotionslos - von rogers seite her. ferrero ist fuer federer im endeffekt die selbe langweilige herausforderung wie hewitt. agassi zuhause zu schlagen ist das ziel. ferrero ist nichteinmal ein stein auf dem weg - denk dr? nach..

      Value hin , Value her - schl? ferrero federer morgen (immer vorausgesetzt, keine zus?iche verletzung w?end des spiels, etc..) in einem "regul?n" spiel, - m?e ich sehr an meinem tennisverstand zweifeln..
      .
      Der Motor der Konsumgesellschaft
      ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

      Kommentar


        #4
        Jo Joker, allerdings hat bei diesen AO -nicht nur bei mir- der Verstand bzgl. Safin's Verlauf auch bei manchem "ausgesetzt"...

        By the way: sei vorsichtig mit Aussagen bzgl. Deines Tennis-Verstandes bei potenziellem Ferrero-Sieg...bei Safin - Roddick ist so mancher Verstand verloren gegangen

        Gru?
        Koba

        Kommentar


          #5
          Wenn ich nat?ch hier Spr? lese wie "keine Chance" etc...dann frage ich mich schon, wie viel Euer "100%-Bet" Euch denn wert ist...na ja, Diskretion bleibt hier gewahrt....dennoch f?einen Geschmack etwas anmassend. Aber gut, daf?? ihr dann nach dem Match auf mich draufgehen....werde bei Ferrero-Erfolg mich aber auch dezent zur?alten.

          Koba

          Kommentar


            #6
            safin war gegen roddick immer der smart bet, oder? eben... von verstand verlieren kann also keine rede sein - wieso sollte man auch, wenn das erwartete eintritt..
            .
            Der Motor der Konsumgesellschaft
            ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

            Kommentar


              #7
              IMO - und Ihr habt hier keinen Experten-Tip - hat niemand gg. Federer eine Chance ausser Agassi. Sogar bei dem bin ich mir nicht sicher.

              Bezeichnend daf?er 1. Satz heute: Nalbandian kaum mit Fehlern, Federer haut einen nach dem anderen daneben und gewinnt den Satz. Schlimmer (!!) kann's f?ederer vom Spiel her nicht werden. Er war schlecht und hat locker gewonnen.

              Nur Agassi kann ihn schlagen.... und NUR an einem super Tag.

              My opinion ...

              Kommentar


                #8
                Zitat von FCT-Fan-Ost
                IMO - und Ihr habt hier keinen Experten-Tip - hat niemand gg. Federer eine Chance ausser Agassi. Sogar bei dem bin ich mir nicht sicher.

                Bezeichnend daf?er 1. Satz heute: Nalbandian kaum mit Fehlern, Federer haut einen nach dem anderen daneben und gewinnt den Satz. Schlimmer (!!) kann's f?ederer vom Spiel her nicht werden. Er war schlecht und hat locker gewonnen.

                Nur Agassi kann ihn schlagen.... und NUR an einem super Tag.

                My opinion ...
                FALSCH!
                IMO hat er heute den First-Service seines Lebens gehabt und gleichzeitig eine der h?ten Fehler-Raten aller Zeiten.
                Eben DARUM (aufgrund dieser kuriosen Diskrepanzen) sollte man m?cherweise vorsichtig sein....

                Vom Kuriosit?-Grad her hat das heutige Match irgendwie an Martin - Safin erinnert....ja, ich weiss, nat?ch eine v?g andere Thematik der Kuriosit?..

                Kommentar


                  #9
                  Ferrero hat KEINE Chance.

                  Wenn der Arazi ned ganz so bl??, w?er gar ned mehr dabei....

                  3-0 oder h?tens 3-1 Federer.....

                  MfG B.
                  Meiner ist NOCH größer [[aetsch]]

                  Kommentar


                    #10
                    Nun denn, dann kann man sich ja zumindest in diesem Thread hier den Web-Space sparen und die ganze Sache dichtmachen...Flo und Duke wird's freuen

                    FERRERO @3,81 Expekt

                    ist dann zumindest mal mein letztes Wort....wenn's dann das -von allen- erwartete 6:3 6:1 6:3 f?ederer wird, dann gibt's von mir Respekt und Anerkennung f?ie kollektiven Gewinne...

                    Speziell f?ie ?i's hier im Forum der Hinweis auf eine k?he Redensart:

                    "Man muss auch j? k?...."

                    in diesem Sinne...

                    Gru?
                    Koba

                    Kommentar


                      #11
                      ich bin nat?ch auf deiner seite, koba
                      ...auch wenn ich kein k?h mag prost
                      22-62-0 -64,63
                      ...the show must go on!

                      Kommentar


                        #12
                        Koba: Sag nicht falsch, sag Du siehst es "anders". Toni Polster Fussballgott, und Federer wird alle vernichten. Obwohl ich ihn nicht mag. Jetzt geh ich besser schlafen....

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von FCT-Fan-Ost
                          Koba: Sag nicht falsch, sag Du siehst es "anders". Toni Polster Fussballgott, und Federer wird alle vernichten. Obwohl ich ihn nicht mag. Jetzt geh ich besser schlafen....
                          Du magst ihn nicht?!



                          Bin aber voll deiner Meinung hier. Zumindest Ferrero wird nicht den Hauch einer Chance haben. Gegen Agassi k?s schon viel, viel enger werden. Relativ offen da dann. Aber eben, am Finaleinzug wird Ferrero den Roger sicher nicht hindern k?n.
                          Freundliche Grüsse aus der Schweiz

                          Kommentar


                            #14
                            @Superdings:

                            Ne ich mag ihn nicht, der ist mir zu wenig "provozierend". Der sagt nix, tut nix, spielt nur Tennis. Fad. Keine Emotionen, nix. Da Tennis nicht gerade meine Sport ist, ist so einer nix f?ich

                            Aber er ist gut, keine Frage.... weit entfernt von einem Thomas Muster, aber gut.....

                            Kommentar


                              #15
                              Zitat von FCT-Fan-Ost
                              @Superdings:

                              Ne ich mag ihn nicht, der ist mir zu wenig "provozierend". Der sagt nix, tut nix, spielt nur Tennis. Fad. Keine Emotionen, nix. Da Tennis nicht gerade meine Sport ist, ist so einer nix f?ich

                              Aber er ist gut, keine Frage.... weit entfernt von einem Thomas Muster, aber gut.....
                              ich mag ihn auch nicht. kein charisma wie agassi, kein kampfgeist wie muster, kein perfektes tennis wie sampras (gut, das k?e noch werden) aber vor allem kein Tennishero wie JIMBO CONNORS Allzeitgott !

                              PS: Gut, so unsympathisch wie Lendl,Becker und Ivanisevic is er ned

                              Kommentar

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Sportwetten Newsletter

                              Einklappen
                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              Ausblenden
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              bwin600x400
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.