Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

17.02 alles was so wetten ist...

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    17.02 alles was so wetten ist...

    Nachdem der liebste Joker diese Aufgabe noch nicht übernommen hat, und die ersten Matches bald sind, dachte ich mir, ich beginne heute mal..

    #2
    Ich bin zwar kein Experte wie ihr es alle seid, allerdings traue ich mich auch kurz meine Tipps hier einzutragen...

    HENMEN-Robredo 1,45. h2h 2:0, Henmen auf Hard klar besser
    DENT-Gambill 1,72 h2h 2:0, letztes Jahr 76 76, Dent hat viel zu verteidigen
    SRICHAPHAN-Davydenko 1,22 h2h 1:0, Srichaphan ausgerastet...
    SLUITER-Corretja Sluiter Heimvorteil, Corretja letztes Jahr out in Runde 1, Sluiter im Finale

    das waren meine ersten vorsichtigen Überlegungen...

    Kommentar


      #3
      extrem tricky heute denk ich und wohl ein tag zum pulver trockenhalten.
      .
      Der Motor der Konsumgesellschaft
      ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

      Kommentar


        #4
        ich tip einmal darauf, dass die quote auf sanchez noch etwas steigen wird im laufe des tages obwohl eine aufgabe im doppel am vortag wegen leistenproblemen natürlich keine garantie für irgendetwas ist. Aber wenn man sich die verletzungshistory von sanchez anschaut... wenigstens hat er nichts zu verteidigen hier.

        ansonst reizt mich ned viel.

        schwarz +1,5 set 1,60 iw. 3 siege in der quali in 2 sätzen - gegen fallobst. Widjaja hat ned viel gezeigt zuletzt. small

        Gambill tät mich interessieren - aber zu 2,40 noch nicht. dent is in a slump ( heia blumenmann ), und 67 57 gegen Agassi war keine schande. aber 2-0 und Titelverteidiger müsste höhere quoten rechtfertigen.

        Cakl kennt keiner.

        Fraglich, wie Verkerk seine Niederlage in Milan wegsteckt. Sein spiel im doubles gestern war jedenfalls unterirdisch.

        Ebenfalls fraglich, was Gonzo für eine woche in Europa sucht.

        Sargsian tät ich spielen, aber die vorwöchige Niederlage gegen Kucera gibts schon zu denken -so abschlachten lassen muss ned sein.

        Corretja hat eigentlich nicht soo schlechte ergebnisse - aber sluiter hat heimvorteil und ist vorjahresfinalist. Aber die ausgeglichene quotierung kommt nicht von ungefähr.

        Ferrero hat sich gewünscht, erst mittwoch spielen zu müssen. Diesem Wunsch wurde entsprochen. Die frage ist warum.
        .
        Der Motor der Konsumgesellschaft
        ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

        Kommentar


          #5
          .

          Sehe Sluiter doch klarer vorn, da Herr Corretja kaum Hardplatzspiele gewann zuletzt und Sluiter im Vorjahr....siehe oben. Er ist auch nicht soo schlecht in Form zurzeit.

          Zabaleta und Saretta einfach mit Heimvorteil und 1 Klasse besser zu spielen. Auch Sricha sollte mal wieder geigen, auf jeden Fall klar über Davydenko auf hard zu stellen, Quoten leider etwas schwach aber in Summe gehts.

          Kommentar


            #6
            Kennt den jemand ? J. Monaco ( Gegner von N.Lapentti)

            Lapentti is ja auch kein schlechter und die Quoten kommen mir etwas hoch vor gegen einen Unbekannten. Oder ist dieser Herr Monaco schon mal irgendwo positiv in Erscheinung getreten ?
            Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
            Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
            Retour: 1791,93 (871,68)
            Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
            ROI: +105,59 (+105,28)

            Kommentar


              #7
              Ich sehe heute speziell

              NIEMINEN - Verkerk @2,15

              als spielbar an. Wie Joker schon sagte --> unterirdisch, der Holländer....lass mal die FS-Rate Richtung 50% marschieren und schon ist's aus mit der Herrlichkeit....

              Koba

              Kommentar


                #8
                sodala, nachdem ma erfolgreich den kiss of death auf schwarz (führte 5-1 im ersten ) und Corretja angewandt haben, schau ma mal, obs nochmal funktioniert...

                mit minimalst einsätzen auf verkerk 1,85 , behrend 3,90, melzer 1,70, kiefer 1,60. das müsste reichen, dass keiner von den genannten gewinnt.
                .
                Der Motor der Konsumgesellschaft
                ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

                Kommentar


                  #9
                  Roddick - Todd Martin

                  Was haltet Ihr denn von der Quote 5,4 auf Todd Martin?

                  Zumal Roddick gerade ein toughes Turnier gewonnen hat und evtl. etwas platt ist. und Todd Martin bringt seit Jahren sehr konstant seine leistungen, auch gegen gute spieler.

                  finde die quote extrem gut..

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von Kobayashi
                    Ich sehe heute speziell

                    NIEMINEN - Verkerk @2,15

                    als spielbar an. Wie Joker schon sagte --> unterirdisch, der Holländer....lass mal die FS-Rate Richtung 50% marschieren und schon ist's aus mit der Herrlichkeit....

                    Koba
                    Genau und nach den French Open 2004 wird sich dieser völlig überschätzte, einfallslose Bumm-bumm Spieler wieder dort finden, wo er hingehört, nämlich rund um Platz 50. Mir tun jedenfalls alle leid, die diesen Typen teilweise zu 1,45 wetten.........
                    Ich bin auch auf Nieminen.........

                    MfG B.
                    Meiner ist NOCH größer [[aetsch]]

                    Kommentar


                      #11
                      Galo Blanco - Calleri

                      Noch n aussenseiter tipp... galo blanco - augustin calleri. ich tippe 1 mit ner quote von 4.... galo blanco ist ein ganz guter spanier, der mich (leider) immer wieder mit siegen gegen gute leute überrascht..

                      was haltet ihr davon??

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von joker
                        sodala, nachdem ma erfolgreich den kiss of death auf schwarz (führte 5-1 im ersten ) und Corretja angewandt haben, schau ma mal, obs nochmal funktioniert...

                        mit minimalst einsätzen auf verkerk 1,85 , behrend 3,90, melzer 1,70, kiefer 1,60. das müsste reichen, dass keiner von den genannten gewinnt.
                        Danke, mir wärs recht

                        MfG B.
                        Meiner ist NOCH größer [[aetsch]]

                        Kommentar


                          #13
                          Herr Nicolas Kiefer (einstmals als hoffnungsvoller Nachfolger eines gewissen Boris Becker gehandelt ) hat seit dem 9. Oktober 2003 kein offizielles Profimatch gewinnen können, oder anders ausgedrückt, 7 Erstrundenniederlagen auf der ATP-Tour in Folge hinnehmen müssen. Jetzt trifft er auf den Qualifikanten Taino, der hauptsächlich auf der US-Hardcourt-Serie zu Hause ist, und dem Spiel von Kiefer ( der Angreifer braucht, um sein Konterspiel aufziehen zu können) nicht wirklich entgegenkommt. Die @3 von CB sind leider weg, daher nehme ich mal gleich die Satzwette 2-0 zu @5,50 und sehe darin immer noch gute Chancen. Schätze mal, wenn Kiefer so weiter macht wie in den letzten Jahren, wird er wohl den Tennisschläger bald für immer in die Ecke donnern und die erspielten Millionen aus den Jugendjahren verjubeln.

                          MfG-Braveheart

                          Kommentar

                          Sportwetten Newsletter

                          Einklappen
                          Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                          Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                          Ausblenden
                          18 Plus Icon
                          Wettforum.info
                          Lädt...
                          X
                          Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.