Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

18.2

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    18.2

    nicht viel überraschendes in rotterdam..

    Johansson kann ich immer noch nicht einschätzen.

    Cakl kennt keiner, und wnn was spielbar ist in diesem match, dann wohl ein 2-satzsieg. fraglich nur noch, für welche seite.

    Federer fällt wegen erstrunde und h2h zu diesem kurs weg.

    Was Gonzo in Europa will, wiss ma immer noch nicht.

    Wenn man Koubek trauen darf ( ), ist Sargsian fit wie ein turnschuh. Stimmt das, ist die quote vielleicht etwas zu hoch.

    VScheppingen um 5,+ ist aus prinzip sicherlich einen einsatz wert.

    Interessanter ev. die 2.runden . Schalken führt 4-0 gegen Sluiter (3x jugend). Sluiter glaubt nicht wirklich daran, dass er gewinnen kann.

    Stepanek schaut wie Value aus. Die letzten 3 (!) Begegnungen gegen Schüttler konnte der Tscheche für sich entscheiden - h2h 3-1 für Stepanek, und Schuettler weiss ganz genau, dass der Sieg gegen koubek nix wert war. Schuettler weiss nicht, wo er aktuell steht.
    .
    Der Motor der Konsumgesellschaft
    ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

    #2
    Jo, mit vollster Zuversicht spiele ich

    STEPANEK - Schüttler @2,92

    durchaus im Rahmen des möglichen, dass Schüttlers Erfolg über Koubek in die Kathegorie BLENDERSIEG einzustufen ist....

    Koba

    Kommentar


      #3
      Koubek hat kaum die hand heben können in seinem spiel gegen schuettler ("..schuettler 2-0 sticht nur nicht, wenn sich der deutsche verletzt..")

      dass schuettler dieses jahr seinen überwältigenden erfolgt vom vorjahr nicht wiederholen wird können, ist ja unbestritten. aber vorsicht.

      am court hat schuettler gestern im doppel das starke double mirnyi-bhupati ausschalten können. gerade max hat hier im double einen sehr guten record gehabt.

      offcourt hat schuettler seine berufliche weichenstellung nach der tenniskarriere fixiert. zumindest eine konkrete möglichkeit vereinbart - wie auf sport1.de nachzulesen ist. auch das ist nicht ganz unwichtig.
      .
      Der Motor der Konsumgesellschaft
      ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

      Kommentar


        #4
        Kobayashi, next time mehr Zuversicht!

        Kommentar


          #5
          Zitat von Seiko
          Kobayashi, next time mehr Zuversicht!
          Wie soll ich diesen Schrottkommentar verstehen?

          Kommentar


            #6
            Wette nur, wovon du vollkommen überzeugt bist.

            Kommentar

            Sportwetten Newsletter

            Einklappen
            Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
            Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
            Ausblenden
            18 Plus Icon
            Wettforum.info
            Lädt...
            X
            Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.