widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

US Open 2017

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    US Open 2017





    Dann mach ich mal den Anfang. Ich spiele für heute eine kleine Kombi.


    Watson vs Cornet

    h2h spricht klar für Cornet. Es gab 2 Matches zwischen den Beiden, Watson konnte nicht einen Satz gewinnen.

    Watson spielte eine gute erste Saisonhäfte in 2017. Nach Wimbledon konnte Watson allerdings nicht mehr überzeugen.
    Niederlagen gegen Sabalenka & Tig, welche Watson jeweils schlagen muss. Dazu noch recht knappe Siege gegen schwache Spielerinnen Sema & Aoyama.
    Der US-Hardcourt scheint Ihr allgemein null zu liegen. Dieses Jahr ist es Ihre 8. Teilnahme, Sie gewann hier noch nie ein Spiel.
    Was natürlich für eine top 80 Spielerin etwas krass ist, aber so ist es nun mal.

    Was gibt es zu Cornet zu sagen. Sie spielt bisher ein grauenhaftes Jahr!
    Bilanz in 2017 - sagenhafte 14/18! Das ist für Ihre Verhältnisse natürlich eine Katastrophe.
    Interessiert mich allerdings nicht wirklich, da Cornet eine Spielerin ist, die schnell Ihr Level erreichen kann.
    Die Umstellung nach Wimbledon von Rasen auf Hardcourt misslang Ihr komplett. Ging gegen Bellis & Pavlychenkova unter.
    Danach gab es allerdings eine Steigerung. Konnte in Cinci Bellis bezwingen und schoss in New Haven die Tage Putinseva komplett von der Anlage.
    Sie verlor zwar jeweils Ihr 2. Matches. Allerdings hieß die Gegnerin beide Male Cibulkova, welche top 10 steht.

    Für mich ist Cornet im Aufwind, desweiteren die bessere Spielerin. Sehe hier nicht viel, was für Watson spricht.


    Querrey vs Simon

    h2h steht es 4:2 für Simon. 3 Matches davon waren schon vor Ewigkeiten. Das letzte Match in 2015 gewann Querrey.

    Sam Querrey steht auf 21 im Ranking, was fast an sein highest rank von 17 kommt. Spielt ein starkes Jahr 2017.
    Gewann vor kurzem erst einen Titel in Los Cabos. Dazu noch der Titel in Acapulco, beide Turniere fanden auf Hartcourt statt.
    Ist hier zusammen mit Isner der local Player schlecht hin. Hat ein ganz guten Draw erwischt in den ersten Runden.
    Klassischer US-Boy, brutaler Aufschlag & starke Vorhand.

    Auf der anderen Seite Gilles Simon. Kommt hier an mit einer mega Bilanz von 13/22 in 2017 und 3/6 auf Hardcourt - beides unterirdisch.
    Auffallend bei Simon ist vor allem, dass er anscheinend überhaupt keine Konstanz in seinem Spiel hat.
    Hab Ihn zuletzt 2 mal gesehen, 5 min spielt er Tennis, dann 10 min Leerlauf, danach wieder paar Minuten Tennis.

    Da Simon keinen guten Service hat und dadurch schon öfters Probleme bekommt. Weiß ich persönlich nicht genau was er gegen Querrey @home best of 5 anbieten will.


    Cornet + Querrey @2,15 6/10 bet365







    Zitat von Fusco
    Der Durchschnittsmann ist wie ein gutes Zugpferd - wenn du ihm nicht die Peitsche gibst, pflügt er den ganzen Tag.

    #2
    US Open

    Viktoria Kuzmanova vs. Venus Williams

    Die erfahrene Amerikanerin welche die US Open bereits mehrfach gewann, bekommt es heute in der 1. Runde mit einer Young Gun zu tun.

    Die junge Slowakin ist hier eindrucksvoll ohne Satzverlust durch die Qualifikation marschiert. Zudem stand sie letztes Jahr bereits im Finale der Juniorinnen bei den US Open. Also die Anlage, Atmosphäre und der Belag liegt ihr. Dies zeigt auch ihre Hardcourt Bilanz.

    Venus spielt ein tolles Jahr und ist in guter Verfassung. Denke nicht das ich groß auf sie eingehen muss. Jeder der sich mit Tennissport beschäftigt kennt sie und somit auch ihre Stärken sowie Schwächen.

    Venus wird hier sicherlich gewinnen. Jedoch denke ich, dass Kuzmanova hier einfach gar nichts zu verlieren hat. Sie froh ist dabei zu sein und einfach befreit aufspielen kann. Sie ist in guter Form und wird sicherlich einige Spielgewinne verzeichnen.
    Erste Runde immer schwer für die Favos bei GS Turnieren. Ziel ist es einfach nur durchzukommen und ich kann mir hier sehr gut zumindest einen engen Satz vorstellen, welcher normalerweise schon reicht um diese niedrig gesetzte Line zu schlagen.

    Alle Faktoren zusammengenommen veranlassen mich die folgende Wette zu spielen:

    Viktoria Kuzmanova vs. Venus Williams
    Tipp: over 17,5 Games
    Quote: 1,67 Pinnacle (1/10)

    Good Luck

    Kommentar


    • mixmen17
      mixmen17 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Bet365 mit einer 2,1 bei Over 17,5 Games?

    • EdGeOnYoU
      EdGeOnYoU kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Hallo, Bet365 hat eine 2,1 auf under 17,5 Games und eine 1,66 auf over 17,5 Gruß

    #3
    Zitat von EdGeOnYoU Beitrag anzeigen
    US Open

    Viktoria Kuzmanova vs. Venus Williams

    Die erfahrene Amerikanerin welche die US Open bereits mehrfach gewann, bekommt es heute in der 1. Runde mit einer Young Gun zu tun.

    Die junge Slowakin ist hier eindrucksvoll ohne Satzverlust durch die Qualifikation marschiert. Zudem stand sie letztes Jahr bereits im Finale der Juniorinnen bei den US Open. Also die Anlage, Atmosphäre und der Belag liegt ihr. Dies zeigt auch ihre Hardcourt Bilanz.

    Venus spielt ein tolles Jahr und ist in guter Verfassung. Denke nicht das ich groß auf sie eingehen muss. Jeder der sich mit Tennissport beschäftigt kennt sie und somit auch ihre Stärken sowie Schwächen.

    Venus wird hier sicherlich gewinnen. Jedoch denke ich, dass Kuzmanova hier einfach gar nichts zu verlieren hat. Sie froh ist dabei zu sein und einfach befreit aufspielen kann. Sie ist in guter Form und wird sicherlich einige Spielgewinne verzeichnen.
    Erste Runde immer schwer für die Favos bei GS Turnieren. Ziel ist es einfach nur durchzukommen und ich kann mir hier sehr gut zumindest einen engen Satz vorstellen, welcher normalerweise schon reicht um diese niedrig gesetzte Line zu schlagen.

    Alle Faktoren zusammengenommen veranlassen mich die folgende Wette zu spielen:

    Viktoria Kuzmanova vs. Venus Williams
    Tipp: over 17,5 Games
    Quote: 1,67 Pinnacle (1/10)

    Good Luck


    Williams gewinnt in 3 Sätzen. Kuzmova nervös gestartet. Jedoch im Laufe des Matches sich immer mehr gesteigert und sogar den zweiten Satz für sich entschieden.

    Macht am Ende dann 27 Games und somit +0,67 Einheiten

    Kommentar


      #4
      US Open

      Karlovic vs. B. Fratangelo

      Hier spielt die 38 gegen die 135 der Welt. Der Local Fratangelo ist alles andere als gut in die späte Hardcourt Saison gestartet oder besser gesagt einfach seinen Verhältnissen entsprechend. Er hat 4 der letzten 5 Spiele verloren (einige enge Matches dabei). Dies fördert nicht unbedingt das Selbstvertrauen und zeigt einfach seine Unbeständigkeit auf. Gerade gegen ein Aufschlagmonster wie Karlo wird es für sein Spiel immens schwer. In Normalform wird er kaum Breakchancen bekommen und Karlo wird versuchen immer wieder bei Aufschlag Fratangelo Nadelstiche zu setzen und den Amerikaner bei Service in Bedrängnis bringen. Auch wenn es zu Tiebreaks kommt, sehe ich Karlovic klar im Vorteil. Absoluter Spezi und enorm Nervenstark im Gegensatz zu seinem Gegenüber.

      Karlovic - der letztjährige Achtelfinalist - ist ganz gut drauf. Hat in Cincinnati (enorm schneller Belag) bspw. Tsonga in zwei Sätzen geschlagen und ist nur knapp am späteren Finalisten Kyrgios gescheitert.

      Kann mir hier unter normalen umständen nur maximal einen Satzverlust des Kroaten vorstellen und tippe daher folgendes:

      Karlovic vs. B. Fratangelo
      Tipp: Set HC-1,5 Karlovic
      Quote: 1,65 Tipico (1,5/10)

      Good Luck

      Kommentar


        #5
        Zitat von k1ng Beitrag anzeigen




        Dann mach ich mal den Anfang. Ich spiele für heute eine kleine Kombi.


        Watson vs Cornet

        h2h spricht klar für Cornet. Es gab 2 Matches zwischen den Beiden, Watson konnte nicht einen Satz gewinnen.

        Watson spielte eine gute erste Saisonhäfte in 2017. Nach Wimbledon konnte Watson allerdings nicht mehr überzeugen.
        Niederlagen gegen Sabalenka & Tig, welche Watson jeweils schlagen muss. Dazu noch recht knappe Siege gegen schwache Spielerinnen Sema & Aoyama.
        Der US-Hardcourt scheint Ihr allgemein null zu liegen. Dieses Jahr ist es Ihre 8. Teilnahme, Sie gewann hier noch nie ein Spiel.
        Was natürlich für eine top 80 Spielerin etwas krass ist, aber so ist es nun mal.

        Was gibt es zu Cornet zu sagen. Sie spielt bisher ein grauenhaftes Jahr!
        Bilanz in 2017 - sagenhafte 14/18! Das ist für Ihre Verhältnisse natürlich eine Katastrophe.
        Interessiert mich allerdings nicht wirklich, da Cornet eine Spielerin ist, die schnell Ihr Level erreichen kann.
        Die Umstellung nach Wimbledon von Rasen auf Hardcourt misslang Ihr komplett. Ging gegen Bellis & Pavlychenkova unter.
        Danach gab es allerdings eine Steigerung. Konnte in Cinci Bellis bezwingen und schoss in New Haven die Tage Putinseva komplett von der Anlage.
        Sie verlor zwar jeweils Ihr 2. Matches. Allerdings hieß die Gegnerin beide Male Cibulkova, welche top 10 steht.

        Für mich ist Cornet im Aufwind, desweiteren die bessere Spielerin. Sehe hier nicht viel, was für Watson spricht.


        Querrey vs Simon

        h2h steht es 4:2 für Simon. 3 Matches davon waren schon vor Ewigkeiten. Das letzte Match in 2015 gewann Querrey.

        Sam Querrey steht auf 21 im Ranking, was fast an sein highest rank von 17 kommt. Spielt ein starkes Jahr 2017.
        Gewann vor kurzem erst einen Titel in Los Cabos. Dazu noch der Titel in Acapulco, beide Turniere fanden auf Hartcourt statt.
        Ist hier zusammen mit Isner der local Player schlecht hin. Hat ein ganz guten Draw erwischt in den ersten Runden.
        Klassischer US-Boy, brutaler Aufschlag & starke Vorhand.

        Auf der anderen Seite Gilles Simon. Kommt hier an mit einer mega Bilanz von 13/22 in 2017 und 3/6 auf Hardcourt - beides unterirdisch.
        Auffallend bei Simon ist vor allem, dass er anscheinend überhaupt keine Konstanz in seinem Spiel hat.
        Hab Ihn zuletzt 2 mal gesehen, 5 min spielt er Tennis, dann 10 min Leerlauf, danach wieder paar Minuten Tennis.

        Da Simon keinen guten Service hat und dadurch schon öfters Probleme bekommt. Weiß ich persönlich nicht genau was er gegen Querrey @home best of 5 anbieten will.


        Cornet + Querrey @2,15 6/10 bet365
        Beide gewinnen locker - Cornet 6:4 & 6:4 - Querrey 6:4 / 6:3 / 6:4!

        Zitat von Fusco
        Der Durchschnittsmann ist wie ein gutes Zugpferd - wenn du ihm nicht die Peitsche gibst, pflügt er den ganzen Tag.

        Kommentar


          #6
          Zitat von EdGeOnYoU Beitrag anzeigen
          US Open

          Karlovic vs. B. Fratangelo

          Hier spielt die 38 gegen die 135 der Welt. Der Local Fratangelo ist alles andere als gut in die späte Hardcourt Saison gestartet oder besser gesagt einfach seinen Verhältnissen entsprechend. Er hat 4 der letzten 5 Spiele verloren (einige enge Matches dabei). Dies fördert nicht unbedingt das Selbstvertrauen und zeigt einfach seine Unbeständigkeit auf. Gerade gegen ein Aufschlagmonster wie Karlo wird es für sein Spiel immens schwer. In Normalform wird er kaum Breakchancen bekommen und Karlo wird versuchen immer wieder bei Aufschlag Fratangelo Nadelstiche zu setzen und den Amerikaner bei Service in Bedrängnis bringen. Auch wenn es zu Tiebreaks kommt, sehe ich Karlovic klar im Vorteil. Absoluter Spezi und enorm Nervenstark im Gegensatz zu seinem Gegenüber.

          Karlovic - der letztjährige Achtelfinalist - ist ganz gut drauf. Hat in Cincinnati (enorm schneller Belag) bspw. Tsonga in zwei Sätzen geschlagen und ist nur knapp am späteren Finalisten Kyrgios gescheitert.

          Kann mir hier unter normalen umständen nur maximal einen Satzverlust des Kroaten vorstellen und tippe daher folgendes:

          Karlovic vs. B. Fratangelo
          Tipp: Set HC-1,5 Karlovic
          Quote: 1,65 Tipico (1,5/10)

          Good Luck

          Ganz komisches Spiel. Karlovic kann sich trotz 16 Assen im ersten, ausgerechnet im Tie Break nicht auf sein Service verlassen. Im zweiten dann gestern break vor. Lässt sich heute nach Unterbrechung jedoch bei schwacher Leistung zweimal breaken und verliert somit auch den zweiten Satz.

          Wette also leider lost -1,5 Einheiten

          Kommentar


            #7
            Görges ist in einer starken Verfassung. Sie gewann 13 ihrer letzten 19 Spiele seit Wimbeldon.
            Bei den US Open hat sie 2 mega starke Runden gespielt. Gegen Beck und Zheng gab sie kein Satz ab und verlor nur 4 Spiele dabei.
            Krunic bevorzugt den Sandbelag. Seit Wimbeldon hat sie eine Bilanz von 8:4.
            Sie überraschte in der ersten Runde mit einem Sieg über Konta.
            Ich sehe, vor allem auch auf dem Belag, Görges vorne. Sowohl im Aufschlag wie auch in den Returns fand ich sie jetzt besser in dem Turnier.
            Zudem trafen sie letztes Jahr schon mal aufeinander und Görges gewann innerhalb 16 Spiele.
            Ich erwarte heute ein ähnliches Match.

            Deswegen spiele ich folgenden Bet.

            Under 21.5 Games @1,80 4/10

            Kommentar


              #8
              Zitat von Bettalker Beitrag anzeigen
              Görges ist in einer starken Verfassung. Sie gewann 13 ihrer letzten 19 Spiele seit Wimbeldon.
              Bei den US Open hat sie 2 mega starke Runden gespielt. Gegen Beck und Zheng gab sie kein Satz ab und verlor nur 4 Spiele dabei.
              Krunic bevorzugt den Sandbelag. Seit Wimbeldon hat sie eine Bilanz von 8:4.
              Sie überraschte in der ersten Runde mit einem Sieg über Konta.
              Ich sehe, vor allem auch auf dem Belag, Görges vorne. Sowohl im Aufschlag wie auch in den Returns fand ich sie jetzt besser in dem Turnier.
              Zudem trafen sie letztes Jahr schon mal aufeinander und Görges gewann innerhalb 16 Spiele.
              Ich erwarte heute ein ähnliches Match.

              Deswegen spiele ich folgenden Bet.

              Under 21.5 Games @1,80 4/10
              Görges gewinnt mit 6:3; 6:3

              +3,2/10

              Kommentar


                #9
                US Open
                Damir Dzumhur vs Andrey Rublev

                Schönes Los für den Russen um in die nächste Runde einzuziehen, hab schon stilistisch schöner anzusehende Tennis Spieler beim sv Reichersbeuern in der Senioren Abteilung gesehen als den Bosnier. Ergebnisse lesen sich natürlich nicht schlecht auf der anderen Seite ist es in den letzten 13 Tagen nun sein 9 Spiel..
                Gefällt Dzumhur als Spieler einfach nicht sieht Klobig aus, hat Plan A der ist den Ballwechsel zu bestimmen aus der Defensive mag die einhändige Rückhand mal mies kommen aber das ist dann eben auch ein do or die shot, ansonsten ist er ganz klar darauf angewiesen wenig druck zu bekommen nah an den Linien zu bleiben, und sich auch nicht unnötig viel in Bewegung zu befinden. Rublev dagegen ist ein hoch veranlagter Spieler der leider viel Temperament hat das gerne mal mit ihm durchgeht, einfach n Hitzkopf, aber der hat trotz seiner schmächtigen Erscheinung Damp im Arm, das sollte er heute auch auf den Court bringen. Für mich ein Schlüssel zum Sieg er muss Rallys lenken, winkel anbieten was er kann und hat auch die Qualität aufs Tempo zu drücken. Für mich bestimmt der Russe heute wer als Sieger vom Platz geht, klar schwanken seine Leistung, klar wäre es nicht das erste mal das gerade ein junger Spieler nach nem "großen win" in der nächsten Runde nicht mehr diese Leistung zeigen kann, und trotzdem denke ich das dass Spiel des Russen für Damir nicht gut ist.
                Sieg Rublev @ 1.86 Pinni 4/10


                Bautista Agut vs Del Potro

                Glaube keiner spielt gerne gegen Agut, der einfach viel, sehr viel Bälle zurückbringt und ein sehr anstrengendes Spiel hat. Hat gar nicht so diesen einen Schlag sondern ist einfach wahnsinnig stabil und konstant, macht vieles gut, und trotzdem ist er hier in meinen Augen nicht Favorit. Delpo so ein kleiner Geheimfavorit der gar nicht so geheim ist. Fedex bisher schwach wie Flasche leer, Raffa auch nix überzeugendes und so muss man den Argentinier hier schon auf dem Zettel haben. Aufschlag ne Waffe, Vorhand ne Waffe und er verliert nie den Kopf auf dem Court. Hier treffen zwei völlig unterschiedliche Spieler aufeinander die eine völlig unterschiedliche Art haben Tennis zu spielen, am ende muss es in Del Potros Sinne sein die Ballwechsel nicht durchgehend lang werden zu lassen, kann er, hat er die Schläge für gerade beim eigenen Aufschlag. Agut hingegen will genau das, lange Rallys viel Bewegung bei Delpo, viele Returns ins Feld bringen, kriegt er das hin ist es das Match auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für den Spanier, ich traue Delpotro aber zu sein Spiel hier durch zu drücken und auch ne Leistungssteigerung im Vergleich zu den ersten beiden Runden.
                Sieg Del Potro @2,12 Pinni 3/10


                Roger Federer vs Feli Lopez

                Will es nicht unnötig lange machen, denke jeder der hier in den Ordner klickt hat auch was von den US Open gesehen, wenn Fedex nicht was auch immer ihn in den ersten beiden Runden behindert hat gestern in den Griff gekriegt hat, kanns heute sehr Hart werden. Bewegt sich schrecklich, für seine Verhältnisse massig UE, auch so ist es einfach nicht im Ansatz die Form die er dieses Jahr schon hatte. Er selbst sagt das körperlich gar nichts fehlt, das macht mich fasst noch sicherer das egal was es ist nicht in einem Tag zu beheben sein wird, denn das er was hat sieht ja jeder.

                Feli Lopez +2,5 Sätze @ 1.84 Pinni 6/10

                Sieg Feli Lopez @5,25 Pinni 1/10

                Kommentar


                  #10
                  Zitat von Nemo271 Beitrag anzeigen
                  US Open
                  Damir Dzumhur vs Andrey Rublev

                  Schönes Los für den Russen um in die nächste Runde einzuziehen, hab schon stilistisch schöner anzusehende Tennis Spieler beim sv Reichersbeuern in der Senioren Abteilung gesehen als den Bosnier. Ergebnisse lesen sich natürlich nicht schlecht auf der anderen Seite ist es in den letzten 13 Tagen nun sein 9 Spiel..
                  Gefällt Dzumhur als Spieler einfach nicht sieht Klobig aus, hat Plan A der ist den Ballwechsel zu bestimmen aus der Defensive mag die einhändige Rückhand mal mies kommen aber das ist dann eben auch ein do or die shot, ansonsten ist er ganz klar darauf angewiesen wenig druck zu bekommen nah an den Linien zu bleiben, und sich auch nicht unnötig viel in Bewegung zu befinden. Rublev dagegen ist ein hoch veranlagter Spieler der leider viel Temperament hat das gerne mal mit ihm durchgeht, einfach n Hitzkopf, aber der hat trotz seiner schmächtigen Erscheinung Damp im Arm, das sollte er heute auch auf den Court bringen. Für mich ein Schlüssel zum Sieg er muss Rallys lenken, winkel anbieten was er kann und hat auch die Qualität aufs Tempo zu drücken. Für mich bestimmt der Russe heute wer als Sieger vom Platz geht, klar schwanken seine Leistung, klar wäre es nicht das erste mal das gerade ein junger Spieler nach nem "großen win" in der nächsten Runde nicht mehr diese Leistung zeigen kann, und trotzdem denke ich das dass Spiel des Russen für Damir nicht gut ist.
                  Sieg Rublev @ 1.86 Pinni 4/10


                  Bautista Agut vs Del Potro

                  Glaube keiner spielt gerne gegen Agut, der einfach viel, sehr viel Bälle zurückbringt und ein sehr anstrengendes Spiel hat. Hat gar nicht so diesen einen Schlag sondern ist einfach wahnsinnig stabil und konstant, macht vieles gut, und trotzdem ist er hier in meinen Augen nicht Favorit. Delpo so ein kleiner Geheimfavorit der gar nicht so geheim ist. Fedex bisher schwach wie Flasche leer, Raffa auch nix überzeugendes und so muss man den Argentinier hier schon auf dem Zettel haben. Aufschlag ne Waffe, Vorhand ne Waffe und er verliert nie den Kopf auf dem Court. Hier treffen zwei völlig unterschiedliche Spieler aufeinander die eine völlig unterschiedliche Art haben Tennis zu spielen, am ende muss es in Del Potros Sinne sein die Ballwechsel nicht durchgehend lang werden zu lassen, kann er, hat er die Schläge für gerade beim eigenen Aufschlag. Agut hingegen will genau das, lange Rallys viel Bewegung bei Delpo, viele Returns ins Feld bringen, kriegt er das hin ist es das Match auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für den Spanier, ich traue Delpotro aber zu sein Spiel hier durch zu drücken und auch ne Leistungssteigerung im Vergleich zu den ersten beiden Runden.
                  Sieg Del Potro @2,12 Pinni 3/10


                  Roger Federer vs Feli Lopez

                  Will es nicht unnötig lange machen, denke jeder der hier in den Ordner klickt hat auch was von den US Open gesehen, wenn Fedex nicht was auch immer ihn in den ersten beiden Runden behindert hat gestern in den Griff gekriegt hat, kanns heute sehr Hart werden. Bewegt sich schrecklich, für seine Verhältnisse massig UE, auch so ist es einfach nicht im Ansatz die Form die er dieses Jahr schon hatte. Er selbst sagt das körperlich gar nichts fehlt, das macht mich fasst noch sicherer das egal was es ist nicht in einem Tag zu beheben sein wird, denn das er was hat sieht ja jeder.

                  Feli Lopez +2,5 Sätze @ 1.84 Pinni 6/10

                  Sieg Feli Lopez @5,25 Pinni 1/10
                  Rublev und Delpo ziemlich entspannt, Fedex war einfach sehr stark und ohne jegliche Beschwerden, gabs nix zu holen für Feli

                  Kommentar


                    #11
                    US Open Männer

                    Goffin vs Rublev

                    Goffin kann man sicher in nem Achtelfinale eines Grand Slams erwarten zumindest keine Überraschung, Rublev hingegen schon.
                    Der Belgier spielt nun schon seit geraumer Zeit ziemlich Konstant, hatte hier auch schon körperliche beschwerden, das Match gestern kam ihm sicher gelegen.
                    Rublev spielt ein starkes Tunier gestern ja schon kurz was zu ihm geschrieben. Einfach n guter Tennis Spieler der viele möglichkeiten auf dem Platz hat egal ob er der agierende oder der reagierende Mann in der Rally ist.
                    Für mich ist das unter der Vorraussetzung das Goffin hier das ein oder andere beschwerden hat ein ziemlich offenes Match, vorraussetzung dafür ist natürlich das Rublev an sein oberes Limit kommt.

                    Sieg Rublev @ 2,8 Betfair 3/10


                    US Open Frauen

                    Kvitova vs Muguruza

                    Die Spanierin hat sich hier wirklich gut präsentiert, Form passt ist eine der Favoriten auf den Sieg, aber ich seh Kvitova hier bei weiten nicht ohne Chance.
                    Zunächst mal spielt Kvitova für mich hoch Risiko Tennis, wenn die ihre Bälle trifft kann sie jede Spielerin auf der Tour rausnehmen. Eine der kompromisslosesten Spielerinnen und auch hier wird sie voll auf Angriff gehen und auch müssen. Ja sie braucht mit Sicherheit eines ihrer besten Spiele gegen die Form starke Spanierin, aber was ich bisher hier gesehen habe gefällt mir richtig gut.
                    Beide wollen immer die Rally bestimmen und mmn hat Kvitova die konsequenteren und schnelleren Schläge, wenn auch fehleranfälliger. Traue ihr zu sich in vielen Rallys als dominanter zu zeigen, wird nicht leicht aber sie hat das Spiel

                    Sieg Kvitova @3,19 Pinni 4/10

                    Kommentar


                      #12
                      Hatte ne seitenlange Analyse geschrieben, wurde jetzt ausgeloggt und alles ist weg. Daher in Stichpunkten sage ich mal.

                      Sharapova - Sevastova

                      Masha überzeugt mich bisher einfach nicht (das ganze Comeback schon nicht ehrlich gesagt), wird hoffnungslos overhyped. Hätte auch hier schon sehr gut raus sein können.

                      Halep: Traumlos eigentlich vom Matchup her, Nightsession (Masha vorher 17:0, auch wenn ich davon nicht viel halte), Simona unter Druck nach der Klatsche gegen Garbi und der 4. vergebenen Chance auf #1. Halep war eigentlich aber dran, nur ihre total komische Platzierung des 2. Aufachlags oft direkt in die Vorhand hat sie den 1. Satz gekostet.

                      Babos: Sollte für Masha eigentlich kein Problem sein, trotzdem hatte Timea bei 3:3 im 2. zwei Chancen Satz und Break vorzugehen. Danach mental einigermaßen gebrochen und nur noch 2 Games gemacht.

                      Kenin: Selbst gegen eine bessere Collegespielerin sage ich mal nicht eindeutig gewonnen (auch wenn der 2. Satz so aussieht), Sofia hätte im 1. zumindest den Tiebreak erzwingen müssen. Nach dem 7:5 war dann auch sie mental gebrochen.

                      Sevastova dagegen solide Top 20 Spielerin, für WTA-Verhältnisse sehr konstant und bisher, wenn auch unbeachtet, sehr solide durchs Turnier. Sehe keinen Grund, warum Masha sie plötzlich abschießen sollte (außer es kommt eine Steigerung wie von Federer, bezweifle ich aber).

                      Daher Sieg Sevastova @3.25 (3/10)
                      Und wer es finden kann Sevastova +1.5 Sets, habe es jetzt nicht gefunden, da Masha 2:0 bei 1.8-9 liegt müsste die dann so bei 1.75 liegen, was ich nehmen würde.

                      Kommentar


                        #13

                        US Open Frauen

                        Kvitova vs Muguruza

                        Die Spanierin hat sich hier wirklich gut präsentiert, Form passt ist eine der Favoriten auf den Sieg, aber ich seh Kvitova hier bei weiten nicht ohne Chance.
                        Zunächst mal spielt Kvitova für mich hoch Risiko Tennis, wenn die ihre Bälle trifft kann sie jede Spielerin auf der Tour rausnehmen. Eine der kompromisslosesten Spielerinnen und auch hier wird sie voll auf Angriff gehen und auch müssen. Ja sie braucht mit Sicherheit eines ihrer besten Spiele gegen die Form starke Spanierin, aber was ich bisher hier gesehen habe gefällt mir richtig gut.
                        Beide wollen immer die Rally bestimmen und mmn hat Kvitova die konsequenteren und schnelleren Schläge, wenn auch fehleranfälliger. Traue ihr zu sich in vielen Rallys als dominanter zu zeigen, wird nicht leicht aber sie hat das Spiel

                        Sieg Kvitova @3,19 Pinni 4/10 [/QUOTE]

                        2-0 genau das Spiel das ich mir erhofft habe, zu beginn noch einige Fehler bei Kvitova doch als sie das Visier scharf gestellt hat war sie die dominantere Spielerin und das ist genau das Spiel mit der du eine Muguruza entschärfst

                        Kommentar


                          #14
                          US Open VF Frauen

                          Kvitova vs V.Williams

                          Klangvoll, muss man sagen, für mich ist Kvitova hier spätestens seit heute Nacht die Favoritin auf den Sieg hier bei den Damen. Vor Turnierbeginn wusste man nicht genau was man von ihr zu erwarten hat, seit dem Attentat auf sie war das schon durchwachsen, aber auch davor hatte sie Tuniere bei denen sie in fahrt kam und welche wo halt wenig ging. Sie spielt eben sehr aggressiv und ändert ihr Spiel auch nicht wenn mal 5-6 Dinger nacheinander ins aus segeln. Dazu der miese Linkshänder Serv nach ausen auf der Vorteil Seite der ihr auch gestern bei bb gegen Sie sehr geholfen hat.
                          Was mir wirklich gut gefallen hat war erstens das sie doch hin und wieder auch mal ans Netz ging und vor allem die Stabilität und Länge ihrer Rückhand. Das die Vorhand brutal ist weiß man aber die Rückhand war keine Schwachstelle sie ist einfach in einer sehr guten Form hier bei diesen Tunier, und ich sehe sie auch deutlichere vorne im Duell gegen Williams. Natürlich Heimvorteil und ja auch Williams hat neben ihren Aufschlag Power im Arm, und doch ist Kvitova was das angeht für mich die gefährlichere und fittere Spielerin, denke der Sieg gestern tut ihr richtig gut nach den vielen ups and downs der letzten Monate. sollte hier für mich bei @ 1,5 stehen nicht höher.

                          Sieg Kvitova @ 1.81 Pinni 3/10

                          Kommentar


                            #15
                            [QUOTE=Nemo271;n4706318]US Open Männer

                            Goffin vs Rublev

                            Goffin kann man sicher in nem Achtelfinale eines Grand Slams erwarten zumindest keine Überraschung, Rublev hingegen schon.
                            Der Belgier spielt nun schon seit geraumer Zeit ziemlich Konstant, hatte hier auch schon körperliche beschwerden, das Match gestern kam ihm sicher gelegen.
                            Rublev spielt ein starkes Tunier gestern ja schon kurz was zu ihm geschrieben. Einfach n guter Tennis Spieler der viele möglichkeiten auf dem Platz hat egal ob er der agierende oder der reagierende Mann in der Rally ist.
                            Für mich ist das unter der Vorraussetzung das Goffin hier das ein oder andere beschwerden hat ein ziemlich offenes Match, vorraussetzung dafür ist natürlich das Rublev an sein oberes Limit kommt.

                            Sieg Rublev @ 2,8 Betfair 3/10

                            3-0

                            Kommentar

                            Ähnliche Themen

                            Einklappen

                            Sportwetten Newsletter

                            Einklappen
                            Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                            Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                            Ausblenden

                            Meiste Beiträge

                            Einklappen

                            der letzten 30 Tage
                            1
                            642
                            2
                            563
                            3
                            381
                            4
                            361
                            5
                            273

                            Meiste Beiträge in Analyseforen

                            Einklappen

                            Zwischen 01.01.2021 und 31.12.2021

                            Meiste erhaltene Danke

                            Einklappen

                            der letzten 30 Tage
                            18 Plus Icon
                            Wettforum.info
                            Lädt...
                            X
                            Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.