widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

ATP Challenger 2018

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ATP Challenger 2018

    Wetttipps zu den ATP Challenger Turnieren 2018

    #2
    ATP Finale morgen in Koblenz

    kenny de Schepper vs Mats Moraing

    ​​​​deSchepper als Nr.6 gesetzt sollte gar nicht mehr im Turnier sein. Bisher alle Spiele über 3 Sätze. Gg Vatutin gestern muss er eigentlich ausscheiden. 2:5 im 2ten Satz hinten, ist er vatutin in allen Bereichen unterlegen und krallt sich den Satz dann doch noch mit 9:7 im TB weil der junge plötzlich zuviele Fehler macht. DeSchepper gerademal der 1srv gut, der selten kommt bzw. kam, im Grundlinienspiel immer unter Druck gewesen, spielt die Bälle nur zurück und riskiert selten nen Winner.

    wie er heute ivashka schlagen konnte, ist mir ein Rätsel.

    Moraing der Deutsche hier beim Heimturnier echt gut unterwegs. Bisher nur in Runde 1 über 3 Sätze gg Brkic, danach glatte Siege u.a. gg nr.2 u. 3 des Turniers (chechinato u. Stakhovsky). Zb heute gg stakhovsky nur 2 breakmöglichkeiten gg sich gehabt die er abgewehrt hat. Das Publikum auch hinter seinem Rücken, wird er sich den Turniersieg nicht mehr nehmen lassen.

    ich habe gehofft dass die quote auf ihn etwas höher ist, leider ausgeglichen quotiert, dennoch kann es nach dem bisher gesehenen nur einen Sieger geben.

    Sieg Moraing @1,83 mit 6/10 EH

    Kommentar


      #3
      Zitat von phreakyyy Beitrag anzeigen
      ATP Finale morgen in Koblenz

      kenny de Schepper vs Mats Moraing

      ​​​​deSchepper als Nr.6 gesetzt sollte gar nicht mehr im Turnier sein. Bisher alle Spiele über 3 Sätze. Gg Vatutin gestern muss er eigentlich ausscheiden. 2:5 im 2ten Satz hinten, ist er vatutin in allen Bereichen unterlegen und krallt sich den Satz dann doch noch mit 9:7 im TB weil der junge plötzlich zuviele Fehler macht. DeSchepper gerademal der 1srv gut, der selten kommt bzw. kam, im Grundlinienspiel immer unter Druck gewesen, spielt die Bälle nur zurück und riskiert selten nen Winner.

      wie er heute ivashka schlagen konnte, ist mir ein Rätsel.

      Moraing der Deutsche hier beim Heimturnier echt gut unterwegs. Bisher nur in Runde 1 über 3 Sätze gg Brkic, danach glatte Siege u.a. gg nr.2 u. 3 des Turniers (chechinato u. Stakhovsky). Zb heute gg stakhovsky nur 2 breakmöglichkeiten gg sich gehabt die er abgewehrt hat. Das Publikum auch hinter seinem Rücken, wird er sich den Turniersieg nicht mehr nehmen lassen.

      ich habe gehofft dass die quote auf ihn etwas höher ist, leider ausgeglichen quotiert, dennoch kann es nach dem bisher gesehenen nur einen Sieger geben.

      Sieg Moraing @1,83 mit 6/10 EH
      Klarer 2 Satz Sieg für Moraing

      +4,98 EH

      Kommentar


        #4
        ATP Challenger Dallas 22 Uhr MEZ

        Cervantes - Fritz

        Ich mach es kurz, da die Quote jeden Moment angepasst werden kann. Tipico schläft noch.
        Cervantes ist ein ehemaliger Top-100-Spieler, der die letzten 2 Jahre mit Verletzungen zu kämpfen hatte. Eher auf Sand zuhause,
        aber mit einem soliden Aufschlag ausgestattet, der ihm auf dem schnellen Indoorbelag in Dallas helfen wird, gerade da Fritz nicht die
        beste Defense hat. Kurzum, ein Satz im Tiebreak ist schnell einmal gewonnen, dazu kommt, dass Fritz hier aus Newport anreist,
        wo er vor 2 Tagen den Challenger gewonnen, kleine Umstellung wird nötig sein, die ihm evtl. einen Satz kostet.

        ML @ 6 0,5 EH (Tipico)
        +1,5 sets @ 3 1,5 EH (Tipico)

        Kommentar


          #5
          Zitat von el pibe Beitrag anzeigen
          ATP Challenger Dallas 22 Uhr MEZ

          Cervantes - Fritz

          Ich mach es kurz, da die Quote jeden Moment angepasst werden kann. Tipico schläft noch.
          Cervantes ist ein ehemaliger Top-100-Spieler, der die letzten 2 Jahre mit Verletzungen zu kämpfen hatte. Eher auf Sand zuhause,
          aber mit einem soliden Aufschlag ausgestattet, der ihm auf dem schnellen Indoorbelag in Dallas helfen wird, gerade da Fritz nicht die
          beste Defense hat. Kurzum, ein Satz im Tiebreak ist schnell einmal gewonnen, dazu kommt, dass Fritz hier aus Newport anreist,
          wo er vor 2 Tagen den Challenger gewonnen, kleine Umstellung wird nötig sein, die ihm evtl. einen Satz kostet.

          ML @ 6 0,5 EH (Tipico)
          +1,5 sets @ 3 1,5 EH (Tipico)
          2:6 7:5 1:6

          + 2,8 EH (ursprüngliche Quote auf das Set HC war 3.2, hatte mich vertippt)

          Kommentar


            #6
            ATP Challenger Dallas 22 Uhr MEZ

            Smyczek - McDonald

            McDonald's Quote schon mit einem ordentlichen Drop, da der Markt vermutlich auf das H2H (2:0, beides Outdoor HC), McDonald's starken Run in Melbourne und den Sieg gegen Tiafoe anspringt.
            Denke aber, dass Smyczek Indoor deutlich gefährlicher ist (klar sein bester Belag, 5 seiner 7 Challenger-Titel holte er hier) und die Sache ausgeglichen gestalten kann. McDonald war gegen Tiafoe
            mit 14 von 18 abgewehrten Breakbällen schon sehr lucky, das ist auf keinen Fall haltbar. Daneben ist zu erwähnen, dass Smyczek in den letzten 52 Wochen als Dog zwischen 2.00-3.00 12 von 15
            Spielen für sich entscheiden konnte. Faire Quote meiner Meinung nach bei 2.1

            ML @ 2.31 2 EH (Pinnacle)

            Kommentar


              #7
              Zitat von el pibe Beitrag anzeigen
              ATP Challenger Dallas 22 Uhr MEZ

              Smyczek - McDonald

              McDonald's Quote schon mit einem ordentlichen Drop, da der Markt vermutlich auf das H2H (2:0, beides Outdoor HC), McDonald's starken Run in Melbourne und den Sieg gegen Tiafoe anspringt.
              Denke aber, dass Smyczek Indoor deutlich gefährlicher ist (klar sein bester Belag, 5 seiner 7 Challenger-Titel holte er hier) und die Sache ausgeglichen gestalten kann. McDonald war gegen Tiafoe
              mit 14 von 18 abgewehrten Breakbällen schon sehr lucky, das ist auf keinen Fall haltbar. Daneben ist zu erwähnen, dass Smyczek in den letzten 52 Wochen als Dog zwischen 2.00-3.00 12 von 15
              Spielen für sich entscheiden konnte. Faire Quote meiner Meinung nach bei 2.1

              ML @ 2.31 2 EH (Pinnacle)
              4:6 2:6

              -2 EH (CL geschlagen, aber McDonald zu dominant von der Grundlinie)

              Kommentar


                #8
                Heute Halbfinale in Quito

                Monteiro vs Ramos-Vinolas

                Der Brasilianer ein guter Sandplatzspieler (mit Abstand sein bester bzw. Lieblingsbelag). Hier bereits mit Zeballos, Giannessi u. gestern Monfils 3 gute Leute rausgenommen.
                Ich beziehe mich auf das gestrige Spiel gg Monfils.Hatte eine 4rer Quote.
                Bei eigenem Aufschlag gut unterwegs gewesen, und auch wenns brenzlig wurde über Einstand die Nerven behalten. Satz 1 6:4 dann in Satz 2 hat Monfils angezogen u. Monteiro den einen oder anderen Ball verschlagen. In Satz 3 war er wieder voll da und hat nach einem Break am Ende vom Satz dann souverän ausserviert
                Über das ganze Spiel gesehen, hat fast nur Monteiro aktiv offensiv gespielt. Dabei sehr druckvolles Spiel u. schöne Winner mit guten Längen in den Schlägen und Monfils gut beschäftigt. Baut auch ab u. an gute Stoppbälle ein. Sicher auch ein wenig von Monfils rumgekasper profitiert aber absolut nicht aus der Ruhe bringen lassen.

                Ramos-Vinolas
                Letztes Jahr sowohl Sand als auch HC starkes Jahr gehabt. Dieses Jahr konnte er noch nicht an die Leistungen anknüpfen. In Runde 1 Freilos, dann ein 3 Satzsieg über Quiroz und dann G.Melzer geschlagen. Sind jetzt Gegner die er schlagen muss.

                h2h 1:0 für Ramos 3 Satzsieg letztes Jahr in Bastad auf Sand.

                so klar wie es die Bookies sehen ist dieses Spiel nicht. Monteiro kann hier durchaus mithalten und ich traue ihm sogar den Finaleinzug zu und dann wäre sogar der Turniersieg möglich, da mit Martin oder Carballes Baena durchaus schlagbare Gegner warten.
                Faire Quoten hier heute wären 2,20-2,40 auf Sieg Monteiro. Die Quote liegt deutlich drüber deshalb für mich.

                Sieg Monteiro @3,40 mit 3/10 EH

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von phreakyyy Beitrag anzeigen
                  Heute Halbfinale in Quito

                  Monteiro vs Ramos-Vinolas

                  Der Brasilianer ein guter Sandplatzspieler (mit Abstand sein bester bzw. Lieblingsbelag). Hier bereits mit Zeballos, Giannessi u. gestern Monfils 3 gute Leute rausgenommen.
                  Ich beziehe mich auf das gestrige Spiel gg Monfils.Hatte eine 4rer Quote.
                  Bei eigenem Aufschlag gut unterwegs gewesen, und auch wenns brenzlig wurde über Einstand die Nerven behalten. Satz 1 6:4 dann in Satz 2 hat Monfils angezogen u. Monteiro den einen oder anderen Ball verschlagen. In Satz 3 war er wieder voll da und hat nach einem Break am Ende vom Satz dann souverän ausserviert
                  Über das ganze Spiel gesehen, hat fast nur Monteiro aktiv offensiv gespielt. Dabei sehr druckvolles Spiel u. schöne Winner mit guten Längen in den Schlägen und Monfils gut beschäftigt. Baut auch ab u. an gute Stoppbälle ein. Sicher auch ein wenig von Monfils rumgekasper profitiert aber absolut nicht aus der Ruhe bringen lassen.

                  Ramos-Vinolas
                  Letztes Jahr sowohl Sand als auch HC starkes Jahr gehabt. Dieses Jahr konnte er noch nicht an die Leistungen anknüpfen. In Runde 1 Freilos, dann ein 3 Satzsieg über Quiroz und dann G.Melzer geschlagen. Sind jetzt Gegner die er schlagen muss.

                  h2h 1:0 für Ramos 3 Satzsieg letztes Jahr in Bastad auf Sand.

                  so klar wie es die Bookies sehen ist dieses Spiel nicht. Monteiro kann hier durchaus mithalten und ich traue ihm sogar den Finaleinzug zu und dann wäre sogar der Turniersieg möglich, da mit Martin oder Carballes Baena durchaus schlagbare Gegner warten.
                  Faire Quoten hier heute wären 2,20-2,40 auf Sieg Monteiro. Die Quote liegt deutlich drüber deshalb für mich.

                  Sieg Monteiro @3,40 mit 3/10 EH
                  So kann man halt nicht gewinnen wenn man jeden Return ca. 1 Meter ins Out haut, jeden längeren Ballwechsel mit einem UE abschliesst und ca. 60 UEs macht in einem 3 Satzmatch... alle Achtung!!!

                  4:6 7:6 4:6 aus der Sicht von Monteiro

                  -3 EH

                  Kommentar


                    #10
                    ATP Challenger Morelos (MEX), Hardcourt

                    Mo. 17:30 Christopher Eubanks (USA) - Nikala Scholtz (RSA)


                    Heute Erstrundenpartie in Mexiko. Solider "schneller" Hardcourt, was ja heut zu Tage keine Selbstverständlichkeit mehr ist. "Aufschläger" sind hier die sepziell letztes Jahr mit Jarry/Struvuay weit gekommen. Wenn der erste kommt ist es irrsinnig schwer gegen einen guten Aufschläger sich ein Break zu schnappen. Vorrausetzungen sind gut denn Eubanks(2,01m) und Scholtz(1,98m) sind solche Leute. Können servieren aber aus dem Spiel sehr sehr limitiert. Beide spielen sehr viele Tiebreaks und 1 erwarte ich mir hier mindestens auch.

                    H2H 0:0

                    http://www.tennisexplorer.com/match-detail/?id=1651312

                    Line schon etwas gefallen aber normalerweise müsste hier eine 22,5 Linie sein wenn nicht 23,5/24,5. Das Gute wsl weil beide sich noch nicht in das große Rampenlicht spielen konnten. Ähnliches sieht man immer bei einem Tobias Simon/Albano Olivetti und Co. auf der ITF-Tour wo auch teilweise 20,5 Lines angeboten werden. Heutzutage ein kleines Geschenk.

                    Over 21,5 @1,9 (bet365)- checkt auch andere bookies. Pinnacle als Asiate hat 1,77 derzeit. Einsatz Flatstake

                    Kommentar


                      #11
                      Challenger Morelos
                      Diez - Popko

                      F
                      ür mich hier Popko klarer Favourit. Hat letztes Jahr durchaus mit einigen guten Ergebnissen auf der Challenger Tour auf sich aufmerksam machen können, u.a. zwei mal Halbfinale und auch einen Sieg auf der ITF Tour, alles auf Hartplatz. Dieses Jahr in der zweiten Runde der AO an Ruud gescheitert (welcher aber ebenfalls ein sehr talentierter Spieler ist). Dazu zwei Siege im Daviscup gegen Laaksonen und Bodmer. Wie oben schon geschrieben ist der Court ein sehr schneller Platz was Popko als sehr guten Aufschläger entgegenkommen sollte.
                      Diez nur nen durchschnittsspieler, dazu hat er im Aufschlag auch durch die Größe deutliche Nachteile gegen Popko. Ist auch eher auf Sand zuhause.

                      Für mich sollte das hier eine klare Angelegenheit werden-

                      Challenger Bergamo Doppel
                      Gille/Vliegen - Ignatik/Uzhlovsky

                      Auch ein eine absolut klare Angelenheit. Gille/Vliegen eines der Top Doppel auf Challengerebene. Dieses Jahr schon Sieg in Rennes und finale in Quimper, hier gegen die Skupsi Brüder verloren. Ignatik und Uzhlovsky noch nie zusammengespielt und Ignatik auch eher im Einzel zuhause. Hier darf nichts anbrennen


                      Popko+Gille/Vliegen @ 2,4 6/10 bwin
                      Popko 2:0 @ 2,37 3/10 bet365

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von eldoni Beitrag anzeigen
                        Challenger Morelos
                        Diez - Popko

                        F
                        ür mich hier Popko klarer Favourit. Hat letztes Jahr durchaus mit einigen guten Ergebnissen auf der Challenger Tour auf sich aufmerksam machen können, u.a. zwei mal Halbfinale und auch einen Sieg auf der ITF Tour, alles auf Hartplatz. Dieses Jahr in der zweiten Runde der AO an Ruud gescheitert (welcher aber ebenfalls ein sehr talentierter Spieler ist). Dazu zwei Siege im Daviscup gegen Laaksonen und Bodmer. Wie oben schon geschrieben ist der Court ein sehr schneller Platz was Popko als sehr guten Aufschläger entgegenkommen sollte.
                        Diez nur nen durchschnittsspieler, dazu hat er im Aufschlag auch durch die Größe deutliche Nachteile gegen Popko. Ist auch eher auf Sand zuhause.

                        Für mich sollte das hier eine klare Angelegenheit werden-

                        Challenger Bergamo Doppel
                        Gille/Vliegen - Ignatik/Uzhlovsky

                        Auch ein eine absolut klare Angelenheit. Gille/Vliegen eines der Top Doppel auf Challengerebene. Dieses Jahr schon Sieg in Rennes und finale in Quimper, hier gegen die Skupsi Brüder verloren. Ignatik und Uzhlovsky noch nie zusammengespielt und Ignatik auch eher im Einzel zuhause. Hier darf nichts anbrennen


                        Popko+Gille/Vliegen @ 2,4 6/10 bwin
                        Popko 2:0 @ 2,37 3/10 bet365
                        Solide Analyse jedoch ist Popko kein sehr guter Aufschläger. Muss seine Punkte fast immer ausspielen egal auf welchem Untergrund. Bekommt auch dementsprechend viele Breaks. Diez vom Serve nochmal um ein eck schlechter, muss seine Matches immer über die Rally gewinnen. H2H 1:0 auf Sand is belanglos. Sehe die Quoten gut gesetzt. Popko auf der challengertour nicht wirklich was gerissen, die meisten Punkte über ITF geholt. Diez war mal 162 in der WRL , eher Sandler und ja .Popko natürlich favorit , jedoch sehe ich hier keinen sehr klar vorne und ein 2:0 sehr sehr spekulativ. Würde dir ans Herz legen in dem Fall bei einem Asiaten zu spielen --> SBO-Bet hat z.b 2,66 für 2:0 und das ist zu 2,37 schon ne Menge Holz. Siehe Link. Bzw halt in Zukunft mehr zu vergleichen. Macht auf Dauer schon sehr viel aus.

                        http://www.tennisexplorer.com/match-detail/?id=1651318

                        Zum Doppel. totally agree. Wahrscheinlich sogar 2:0 da die bessere Entscheidung als beim Einzel aber auch beim Doppel ist ein Satz schnell weg. Normaler Sieg dürfte nichts anbrennen, jedoch ist der Boden in Bergamo sehr schnell und Ignatik der hier die Schwachstelle ist serviert auf solchen Böden immer gut und könnte dadurch eng werden. We will see, good luck anyway.

                        Kommentar


                          #13
                          Zitat von ErnestsGulbis89 Beitrag anzeigen
                          ATP Challenger Morelos (MEX), Hardcourt

                          Mo. 17:30 Christopher Eubanks (USA) - Nikala Scholtz (RSA)


                          Heute Erstrundenpartie in Mexiko. Solider "schneller" Hardcourt, was ja heut zu Tage keine Selbstverständlichkeit mehr ist. "Aufschläger" sind hier die sepziell letztes Jahr mit Jarry/Struvuay weit gekommen. Wenn der erste kommt ist es irrsinnig schwer gegen einen guten Aufschläger sich ein Break zu schnappen. Vorrausetzungen sind gut denn Eubanks(2,01m) und Scholtz(1,98m) sind solche Leute. Können servieren aber aus dem Spiel sehr sehr limitiert. Beide spielen sehr viele Tiebreaks und 1 erwarte ich mir hier mindestens auch.

                          H2H 0:0

                          http://www.tennisexplorer.com/match-detail/?id=1651312

                          Line schon etwas gefallen aber normalerweise müsste hier eine 22,5 Linie sein wenn nicht 23,5/24,5. Das Gute wsl weil beide sich noch nicht in das große Rampenlicht spielen konnten. Ähnliches sieht man immer bei einem Tobias Simon/Albano Olivetti und Co. auf der ITF-Tour wo auch teilweise 20,5 Lines angeboten werden. Heutzutage ein kleines Geschenk.

                          Over 21,5 @1,9 (bet365)- checkt auch andere bookies. Pinnacle als Asiate hat 1,77 derzeit. Einsatz Flatstake
                          Was soll man sagen , Scholtz schläft 2x am Beginn der Sätze und verliert 3:6 4:6 . Scholtz mit 89% der Punkte über den Ersten und 15 Assen jedoch nur mit 20% über den 2ten.Eubanks nahezu unanstastbar, nur 1 BB zugelassen, den abgewehrt. Worst case but shit happens. LOST

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von eldoni Beitrag anzeigen
                            Challenger Morelos
                            Diez - Popko

                            F
                            ür mich hier Popko klarer Favourit. Hat letztes Jahr durchaus mit einigen guten Ergebnissen auf der Challenger Tour auf sich aufmerksam machen können, u.a. zwei mal Halbfinale und auch einen Sieg auf der ITF Tour, alles auf Hartplatz. Dieses Jahr in der zweiten Runde der AO an Ruud gescheitert (welcher aber ebenfalls ein sehr talentierter Spieler ist). Dazu zwei Siege im Daviscup gegen Laaksonen und Bodmer. Wie oben schon geschrieben ist der Court ein sehr schneller Platz was Popko als sehr guten Aufschläger entgegenkommen sollte.
                            Diez nur nen durchschnittsspieler, dazu hat er im Aufschlag auch durch die Größe deutliche Nachteile gegen Popko. Ist auch eher auf Sand zuhause.

                            Für mich sollte das hier eine klare Angelegenheit werden-

                            Challenger Bergamo Doppel
                            Gille/Vliegen - Ignatik/Uzhlovsky

                            Auch ein eine absolut klare Angelenheit. Gille/Vliegen eines der Top Doppel auf Challengerebene. Dieses Jahr schon Sieg in Rennes und finale in Quimper, hier gegen die Skupsi Brüder verloren. Ignatik und Uzhlovsky noch nie zusammengespielt und Ignatik auch eher im Einzel zuhause. Hier darf nichts anbrennen


                            Popko+Gille/Vliegen @ 2,4 6/10 bwin
                            Popko 2:0 @ 2,37 3/10 bet365
                            Popko gewinnt nach schwachem ersten souverän in drei (hätte auch in zwei durchgehen können)
                            Gille/Vliegen tun sich schwerer als gedacht gewinnen dann aber im Matchtiebreak

                            Somit +5,4 EH

                            Kommentar


                              #15
                              Ich habe den Tipp eben auch schon im Spezi gepostet, hier nochmal mit Analyse:

                              Fritz vs. Sela 2:0 @ 1,85 (tipico) mit 7/10

                              Ich sehe Sela hier keinen Satz holen. Fritz kommt zu Hause langsam wieder richtig ins Rollen. Hat daheim in Newport gewonnen. In Delray Beach u.a. Querrey besiegt, anschl. gegen Shapovalov raus. Passt soweit. Hat hier in Indian Wells noch nicht einmal sein Aufschlag abgegeben und Rubin und Gombos schlicht "überfahren". Zudem wirkt er sehr motiviert und pusht sich mit jedem Punkt- die Körpersprache passt. Sela hat in 2018 alles andere als überzeugt. Letzte Runde ziemliches schwaches Spiel gegen Ojeda Lara, dreimal den Serve abgegeben und lediglich 55% mit dem Ersten. Was hier noch zentral einfließt- das H2H: Fritz führt 3:0 bei 6:0 Sätzen. Im Aggregat kann Fritz hier nur 2:0 gewinnen.

                              Kommentar

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Neue Artikel im Sportwetten Magazin

                              Einklappen

                              • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 30. Spieltag 7.6.2020 - Fußball
                                von SebastienMax
                                Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Sonntagsspielen am 30. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese Bundesliga ...
                                Gestern, 10:40
                              • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 30. Spieltag 6.6.2020 - Fußball
                                von SebastienMax
                                Die Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen am 30. Spieltag. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga ...
                                04.06.2020, 19:02
                              • Wett Tipp Düsseldorf - Hoffenheim 6.6.2020 Fußball Bundesliga
                                von DirkPaulsen
                                Diese Bundesliga Saison war schon vor der Unterbrechung nicht unbedingt eine erfolgreiche für Heimteams. Ohne Zuschauer wird der Heimvorteil noch kleiner und Auswärtsteams gewinnen Spiele noch leichter. Auch im Spiel des 16. aus Düsseldorf gegen den 7. TSG Hoffenheim zeichnet sich unserer Meinung nach kein Heimsieg ab. Aktuelle Form von Fortuna Düsseldorf Kurioserweise hat die Fortuna seit der eigentlich als besonders traurig und sinnlos zu erachtenden Freistellung von Friedhelm Funkel nur G...
                                04.06.2020, 16:04
                              • Bundesliga Prognose Freiburg - Mönchengladbach 5.6.2020 - Fußball
                                von SebastienMax
                                Beim Auftakt zum 30. Spieltag der Bundesliga empfängt der Tabellenachte Freiburg den Vierten aus Mönchengladbach. Während Freiburg sich nach enttäuschenden Wochen mit einem Mittelfeldplatz wird abfinden müssen, braucht Gladbach jeden Punkt um im spannenden Kampf um die Champions League Startplätze bestehen zu können.

                                Prognosen Wetttipps Bundesliga 30. Spieltag 6.6.2020

                                SC Freiburg - Borussia Mönchengladbach Prognose


                                Freiburg
                                Form Die Taktik gegen Lever...
                                04.06.2020, 09:32
                              • Bundesliga Prognose & Tipp Köln - Leipzig 1.6.2020 - Fußball
                                von SebastienMax
                                Nachdem die Top 4 Bayern, Dortmund, Gladbach und Leverkusen ihre Spiele des 29. Spieltags gewinnen konnten steht Leipzig als Fünfter im Montagsspiel etwas unter Zugzwang. In Köln wird es nicht einfach, der FC zählt zu den heimstärkeren Teams der Bundesliga. Mit einem Auswärtssieg würde sich Leipzig auf Rang 3 verbessern.

                                1. FC Köln - RB Leipzig


                                Köln
                                Form Köln verpasste die Chance an Hoffenheim vorbeizuziehen und unterlag bei den bis dahin siebenmal in Folge siegl...
                                01.06.2020, 12:39

                              Meiste Beiträge

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              1
                              391
                              2
                              355
                              3
                              300
                              4
                              192

                              Meiste Beiträge in Analyseforen

                              Einklappen

                              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                              Meiste erhaltene Danke

                              Einklappen

                              der letzten 30 Tage
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X