X
Einklappen

ATP Rom 2019

  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ATP Rom 2019

    Dominic Thiem - Verdasco

    wahnsinn was der Österreicher momentan für ein Tennis spielt. Er hat sich auf den hervorragenden vierten Weltranglistenplatz gespielt.
    Im letzten Turnier, dem Madrid Masters, konnte er erst im Halbfinale von Djokovic gestoppt werden. Zuvor gewann er gegen Federer in einer Schlacht.

    Num kommt mit Verdasco jedoch ein Spieler, gegen den Thiem noch nicht gewinnen konnte.Es scheint, als ob Thiem etwas Probleme hat mit der linken Hand von Verdasco.
    Ich schätze Thiem jetzt aber durchaus stärker ein gegen Verdasco als bei den letzten Spielen. Ein Ausscheiden in Runde 1 (2) sollte heute wohl nicht sein. Verdasco hatte bereits ein Spiel, gewann 2:1 gegen Edmund ist gut angekommen. Thiem mit Freilos also jetzt gegen Verdasco.

    Letzten H2H dieser Spieler:
    08/2018: 4-6/0-6
    44/2017: 4-6/4-6
    27/2015: über 5 Sätze

    Verdasco ist ein Kämpfer, ich kann mir gut vorstellen, dass sich Thiem heute nicht mit 2:0 durchsetzt. Auch beim letzten Spiel 2018 hatte Thiem eine Quote nahe 1,20 gegen Verdasco, verlor aber mit 0:2. Heute für mich schon der Thiem Sieg, aber kein klarer 2:0 Sieg. Thiem wahnsinns Run, Verdasco ein guter Spieler mit Kämpferherz. Könnte knapp werden. Zu dieser Quote ein muss Versuch für mich.

    Correct Score 2:1 @4,40 bwin 1/10

    #2
    Zitat von Gladiator Beitrag anzeigen
    Dominic Thiem - Verdasco

    wahnsinn was der Österreicher momentan für ein Tennis spielt. Er hat sich auf den hervorragenden vierten Weltranglistenplatz gespielt.
    Im letzten Turnier, dem Madrid Masters, konnte er erst im Halbfinale von Djokovic gestoppt werden. Zuvor gewann er gegen Federer in einer Schlacht.

    Num kommt mit Verdasco jedoch ein Spieler, gegen den Thiem noch nicht gewinnen konnte.Es scheint, als ob Thiem etwas Probleme hat mit der linken Hand von Verdasco.
    Ich schätze Thiem jetzt aber durchaus stärker ein gegen Verdasco als bei den letzten Spielen. Ein Ausscheiden in Runde 1 (2) sollte heute wohl nicht sein. Verdasco hatte bereits ein Spiel, gewann 2:1 gegen Edmund ist gut angekommen. Thiem mit Freilos also jetzt gegen Verdasco.

    Letzten H2H dieser Spieler:
    08/2018: 4-6/0-6
    44/2017: 4-6/4-6
    27/2015: über 5 Sätze

    Verdasco ist ein Kämpfer, ich kann mir gut vorstellen, dass sich Thiem heute nicht mit 2:0 durchsetzt. Auch beim letzten Spiel 2018 hatte Thiem eine Quote nahe 1,20 gegen Verdasco, verlor aber mit 0:2. Heute für mich schon der Thiem Sieg, aber kein klarer 2:0 Sieg. Thiem wahnsinns Run, Verdasco ein guter Spieler mit Kämpferherz. Könnte knapp werden. Zu dieser Quote ein muss Versuch für mich.

    Correct Score 2:1 @4,40 bwin 1/10
    schade, Thiem verliert sogar.. 1:2
    -1EH

    Kommentar


      #3
      ATP Geneva
      Ich werde jetzt nicht für jedes Event ein Thread eröffnen, rentiert sich wohl nicht.

      Tipsarevic - Dellien
      Serbien gegen Bolivien länderbezogen. Tipsarevic mit seinen 34 Jahren aber doch einiges älter als Hugo Dellien mit seinen 25 Jahren. Tipsarevic verliert auch immer mehr Ranglistenpunkte und das kann heute Dellien wohl nutzen. Denn er ist für mich schon der fittere Spieler. Dellien auch gerade gegen den starken Italiener Seppi mit 2-1 an Sätzen gewonnen. Seppi ist schon ein guter seines Faches. Dellien für mich also hier leicht favorisiert, aber Tipsarevic ist Tipsarevic. Er hat sich vor kurzem gegen Querrey eine 7-6 7-6 Schlacht geboten und so kann er es heute dem jungen Bolivier schon schwer machen. Das kann durchaus ein Spiel über einige Sätze werden. Ein interessantes Achtelfinale. Aufgrund der mir doch zu guten Quote auf Dellien gehe ich hier heute mit den Sätzen. Kann mir gut vorstellen das Tipsarevic einen Satz holt oder zumindest Sätze auf 7 erarbeitet.

      kleine Pyramide:
      +20,5 Sets @1,68 marathon 3/10
      +21,5 Sets @1,91 marathon 2/10
      +22,5 Sets @2,17 marathon 1/10

      Kommentar


        #4
        Zitat von Gladiator Beitrag anzeigen
        ATP Geneva
        Ich werde jetzt nicht für jedes Event ein Thread eröffnen, rentiert sich wohl nicht.

        Tipsarevic - Dellien
        Serbien gegen Bolivien länderbezogen. Tipsarevic mit seinen 34 Jahren aber doch einiges älter als Hugo Dellien mit seinen 25 Jahren. Tipsarevic verliert auch immer mehr Ranglistenpunkte und das kann heute Dellien wohl nutzen. Denn er ist für mich schon der fittere Spieler. Dellien auch gerade gegen den starken Italiener Seppi mit 2-1 an Sätzen gewonnen. Seppi ist schon ein guter seines Faches. Dellien für mich also hier leicht favorisiert, aber Tipsarevic ist Tipsarevic. Er hat sich vor kurzem gegen Querrey eine 7-6 7-6 Schlacht geboten und so kann er es heute dem jungen Bolivier schon schwer machen. Das kann durchaus ein Spiel über einige Sätze werden. Ein interessantes Achtelfinale. Aufgrund der mir doch zu guten Quote auf Dellien gehe ich hier heute mit den Sätzen. Kann mir gut vorstellen das Tipsarevic einen Satz holt oder zumindest Sätze auf 7 erarbeitet.

        kleine Pyramide:
        +20,5 Sets @1,68 marathon 3/10
        +21,5 Sets @1,91 marathon 2/10

        +22,5 Sets @2,17 marathon 1/10
        6-7 und 3-6 = 22 Sets

        Kommentar

        Meiste Beiträge

        Einklappen

        der letzten 30 Tage
        1
        598
        2
        341
        4
        203

        Meiste Beiträge in Analyseforen

        Einklappen

        Zwischen 01.01.2019 und 31.12.2019
        Lädt...
        X