widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

US Open 19

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    US Open 19

    Molleker gg Torpegaard Sieg Molleker @ 2,67 Pinnacle 3/10

    Die US Open starten heute mit der Qualifikation. Sind paar interessante Matches dabei, ich schlag hier mal dieses Matchup vor. Der junge Deutsche versucht sein 3. Hauptfeld bei den Majors zu erreichen in diesem Jahr. AO Clezar, Ramananthan und Otte geschlagen. 2mal als Außenseiter den 3. Satz geholt eng und insgesamt 3 von 3 Tiebreaks gewonnen gg gute Spieler. In der 1. Runde immerhin Schwartzmann einen Satz abgenommen, am Ende ging die Puste aus. Bei den French Open Robredo, Bachinger und Giraldo geschlagen, 2 mal nach Satzrückstand zurück gekommen. Gegen Bublik dann in 4 raus, extrem unangenehm gg den Kazachen zu spielen, da hat er Lehrgeld bezahlt, obwohl der natürlich auch Qualität besitzt. Wimbledeon vergessen zu melden, sonst hätte er vielleicht den Hattrick geschafft. Konnte schon paar gute Spieler schlagen, spielt ja auch erst seit 2 Jahren so richtig auf der Tour mit. Hat eigentlich alles was man braucht um erfolgreich zu sein. Torpegaar ging in den USA aufs College. Da durchaus auch erfolgreich. In Europa bisher eher wenig unterwegs, sondern eher auf der US/Kanada Challenger Tour. Spielerisches Niveau da eher bescheiden in meinen Augen, Torpegaard dementsprechend auch so typischer Amispielertyp, obwohl schon mit bischen mehr Technik gesegnet. Er konnte sich bislang nicht für ein Major qualifizieren, 2mal in der 2. Runde raus. Auf der Challengerebene erfolgreiches Jahr, bin mir aber sicher das hätte auch ein Molleker in den USA geschafft. Ranking ziemlich ausgegleichen, ich glaube aber Moelleker wird sich hier durchsetzen. Hat schon die GS Erfahrung machen können und ist spielerisch besser. Torpegaard kennt den US Hardcourt, spielt in der Regel aber gg schlechtere Spieler mit Rückhänden die es teilweise gar nicht gibt. Wenn Molleker es schafft mit dem Platz klar zu kommen, dann sollte er hier sich durchsetzen. Ist ein Kämpfer und schenkt auch nichts ab, versucht sich in das Spiel hereinzubeissen. Klappt das gewinnt er

    #2
    Zitat von Buma Beitrag anzeigen
    Molleker gg Torpegaard Sieg Molleker @ 2,67 Pinnacle 3/10
    Satz 2 war enger, aber gefühlt chancenlos -3

    Kommentar


      #3
      Ich spiel am letzten Tag der Qualifikation eine kleine Favokombi.

      Rybakina mit einem fantastischen Jahr und sogar Turniersieg in Bukarest. Ist hier eigentlich viel zu gut für die Quali, muss sie aber trotzdem spielen...1. Qualirunde 6-1 6-1, 2. Qualirunde 6-2 6-1 ... muss hier heute ebenfalls locker gewinnen. Chung nach längerer Verletzungspause zurück auf der Tour. Von der Qualität her eher Top 20-30 Spieler, aber sehr verletzungsanfällig. Sollte sich hier mMn trotzdem relativ locker durchsetzen, da Ymer nicht die Waffen besitzt, um Chung's Spiel gefährlich zu werden. Als letztes noch Sinner. 18 jähriges Talent aus Italien, hat dieses Jahr bereits 3 Challenger gewonnen u.a. in Lexington auf Hardcourt anfang diesen Monats. Gestern hart umkämpftes Match gg Galovic iwie noch gewonnen. Sein heutiger Gegner Vilella Martinez eigentlich reiner Sandplatzspieler, hat hier iwie Daniel und Santillan in 3 niedergerungen. Sollte sich Sinner mMn aber am Ende durchsetzen.

      Rybakina + Chung + Sinner @2.45 4/10 (Diverse)

      Rybakina 2-0 @1.74 2/10 (Unibet)

      Zitat von k1ng
      Ich kann auch nicht jede Wette gewinnen. Man muss zur Show auch mal welche verlieren, bevor es zu auffällig wird ;)

      Kommentar


      • FerryMan
        FerryMan kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Sinner definitv ein starkes Jahr gespielt und ich hatte ihn auch hier auf der Liste. Habe ihn gestern auch gespielt & mir das Spiel angeguckt. Spiel war alles andere als überzeugend und eigentlich muss er hier in zwei rausgehen. Aufpassen

      • FerryMan
        FerryMan kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Bei den anderen beiden Zustimmung. Für die 3er Kombi würde ich Lacko empfehlen

      • FreddydieFliege
        FreddydieFliege kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Vielleicht hatte er nen schlechten Tag gestern,mal gucken was heute passiert...was da teilweise bei den Qualispielen veranstaltet wird, kann man sowieso keinem anbieten!Vickery gestern im tb des 3. z.b. komplett episch
        Lacko ist auf meiner Blacklist

      #4
      Zitat von FreddydieFliege Beitrag anzeigen
      Ich spiel am letzten Tag der Qualifikation eine kleine Favokombi.

      Rybakina mit einem fantastischen Jahr und sogar Turniersieg in Bukarest. Ist hier eigentlich viel zu gut für die Quali, muss sie aber trotzdem spielen...1. Qualirunde 6-1 6-1, 2. Qualirunde 6-2 6-1 ... muss hier heute ebenfalls locker gewinnen. Chung nach längerer Verletzungspause zurück auf der Tour. Von der Qualität her eher Top 20-30 Spieler, aber sehr verletzungsanfällig. Sollte sich hier mMn trotzdem relativ locker durchsetzen, da Ymer nicht die Waffen besitzt, um Chung's Spiel gefährlich zu werden. Als letztes noch Sinner. 18 jähriges Talent aus Italien, hat dieses Jahr bereits 3 Challenger gewonnen u.a. in Lexington auf Hardcourt anfang diesen Monats. Gestern hart umkämpftes Match gg Galovic iwie noch gewonnen. Sein heutiger Gegner Vilella Martinez eigentlich reiner Sandplatzspieler, hat hier iwie Daniel und Santillan in 3 niedergerungen. Sollte sich Sinner mMn aber am Ende durchsetzen.

      Rybakina + Chung + Sinner @2.45 4/10 (Diverse)

      Rybakina 2-0 @1.74 2/10 (Unibet)
      7-6 6-3
      6-1 6-3
      7-6 6-0


      +7,28 EH
      Zitat von k1ng
      Ich kann auch nicht jede Wette gewinnen. Man muss zur Show auch mal welche verlieren, bevor es zu auffällig wird ;)

      Kommentar


        #5
        Promotion

        US Open Rangliste

        Wette bei SkyBet auf die US Open und erhalte für jede Wette Punkte für die Rangliste. Es geht um insgesamt 3.000 Euro in Gratiswetten! Derjenige der während der US Open bis 8. September die meisten Punkte sammelt bekommt 1.000 Euro, insgesamt gibt es 50 Gewinner. Für jeden Euro Nettogewinn gibt es einen Punkt, genauso wie für jeden verlorenen Euro.

        Eine Anmeldung für diese Aktion ist erforderlich und das geht so:
        • In dein SkyBet Konto einloggen - Noch kein Konto? Bitte hier registrieren
        • Im Menü auf "Aktionen" klicken
        • US Open Rangliste auswählen
        • Für die US Open Rangliste anmelden
        Viel Spaß!

        Jetzt bei SkyBet auf die US Open wetten - Hier klicken

        Kommentar


          #6
          Djokovic vs. Kudla
          31.08.2019 um 2:30 Uhr

          Novak Djokovic hatte gegen Londero starke Probleme mit der Schulter und musste mehrmals behandelt werden. Darunter haben im weiteren Verlauf auch die Aufschläge gelitten, die mit niedrigerer Geschwindigkeit über das Netz flogen als üblich. Es erscheint unwahrscheinlich, dass er zwei Tage später plötzlich wieder komplett schmerzfrei ist und das Match ohne Probleme durchziehen kann.

          https://www.tennisnet.com/news/us-op...d-der-schulter

          Sein Gegner Dennis Kudla hat in den vorherigen Runden durchaus überraschend gegen Tipsarevic und Lajovic gewonnen. In Wimbledon 2019 traf er bereits auf Djokovic und kassierte eine klare Packung. Solider Ami, der sich rund um die Top 100 bewegt. Größter Erfolg bei Grand Slams war bisher die 4. Runde in Wimbledon 2015.

          Unter normalen Bedingungen wird Kudla gegen Djokovic kein Land sehen. Ich schätze die Verletzung aber schwerer ein als die Bookies. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ein falscher Schlag oder eine falsche Bewegung hier im schlimmsten Fall auch das Aus bedeuten kann.

          Ich spiele deswegen Sieg Kudla @10,5 bei Unibet mit 0,5/10 an. Wenn der "Djoker" hier nach dem ersten Satz aufgeben sollte, wird die Wette z.G. von Kudla gewertet. Unter diesen Gesichtspunkten hat die Quote für mich genug Value, um sie klein anzuspielen. In Frage kommen grundsätzlich alle Bookies, die gleiche oder ähnlich lautende Wettbedingungen bei Tenniswetten haben. Ein Beispiel dafür ist bwin mit aktuell @9 auf Sieg Kudla.
          WF Picks 2015/16: Win-Void-Lose 10-1-5 + 23,79 EH

          Kommentar


            #7
            Zitat von bountyhunter Beitrag anzeigen
            Djokovic vs. Kudla
            31.08.2019 um 2:30 Uhr

            Novak Djokovic hatte gegen Londero starke Probleme mit der Schulter und musste mehrmals behandelt werden. Darunter haben im weiteren Verlauf auch die Aufschläge gelitten, die mit niedrigerer Geschwindigkeit über das Netz flogen als üblich. Es erscheint unwahrscheinlich, dass er zwei Tage später plötzlich wieder komplett schmerzfrei ist und das Match ohne Probleme durchziehen kann.

            https://www.tennisnet.com/news/us-op...d-der-schulter

            Sein Gegner Dennis Kudla hat in den vorherigen Runden durchaus überraschend gegen Tipsarevic und Lajovic gewonnen. In Wimbledon 2019 traf er bereits auf Djokovic und kassierte eine klare Packung. Solider Ami, der sich rund um die Top 100 bewegt. Größter Erfolg bei Grand Slams war bisher die 4. Runde in Wimbledon 2015.

            Unter normalen Bedingungen wird Kudla gegen Djokovic kein Land sehen. Ich schätze die Verletzung aber schwerer ein als die Bookies. Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ein falscher Schlag oder eine falsche Bewegung hier im schlimmsten Fall auch das Aus bedeuten kann.

            Ich spiele deswegen Sieg Kudla @10,5 bei Unibet mit 0,5/10 an. Wenn der "Djoker" hier nach dem ersten Satz aufgeben sollte, wird die Wette z.G. von Kudla gewertet. Unter diesen Gesichtspunkten hat die Quote für mich genug Value, um sie klein anzuspielen. In Frage kommen grundsätzlich alle Bookies, die gleiche oder ähnlich lautende Wettbedingungen bei Tenniswetten haben. Ein Beispiel dafür ist bwin mit aktuell @9 auf Sieg Kudla.
            “I managed to play almost pain free,” Djokovic said. “That’s a big improvement from last match. I didn’t know how the body [would] react.”

            So hatte ich mir das nicht vorgestellt. Djokovic geht klar in drei Sätzen durch -> -0,5 EH
            WF Picks 2015/16: Win-Void-Lose 10-1-5 + 23,79 EH

            Kommentar


            • Rodriguez90
              Rodriguez90 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Echt bitter, weil gut von dir analysiert... Aufgrund deiner Infos, hab ich es gegen Wawrinka mal probiert. Und da ist passiert, was du schon eine Runde vorher prognostiziert hattest.

            • Rodriguez90
              Rodriguez90 kommentierte
              Kommentar bearbeiten
              Leider hat ich meine Wette bei Betway, die haben sie natürlich nur stoniert :( Nervt das Joker nicht sein Gesicht verlieren wollte und 3:0 gegen Stan unterzugehen, dann lieber kurz vorher aufgeben.

            #8
            Zum Abschluss des Turniers komme ich an einem Tipp auf Serena Williams nicht vorbei!
            Im Laufe des Turniers hat die vom Wettforum liebevoll 'Büffel' genannte Dame all ihre Gegnerinnen komplett vom Platz geschossen. Selbst eine Svitolina, die bis zum Halbfinale ein wirklich sehr gutes Turnier spielte, sah keinen Stich. Frau Williams scheint ihren 24. Grand-Slam-Sieg fest im Blick zu haben und würde damit gleichzeitig den Rekord an GS-Siegen von Margaret Smith Court einstellen. Dass es Williams großes und wohl gleichzeitig letztes Ziel ihrer Karriere ist, mit 25 GS-Titeln einen neuen Rekord aufzustellen, ist kein Geheimnis.
            Körperlich ist sie allen anderen Damen in puncto Kraft und Schlaghärte meilenweit voraus, auch das ist nichts neues. Nach ihrer Babypause scheint sie nun auch wieder an altbekannte Fitness heranzukommen, wobei man ihr schon auch das steigende Alter anmerkt. Nichtsdestotrotz kann ihr auch mit 38 Jahren keine andere Frau der Tenniswelt das Wasser reichen, wenn sie ihre Schläge trifft. Teilweise finde bzw. fand ich das zu ihren besten Jahren fast schon unfair, dass sie in der Damenkonkurrenz antreten darf
            Ihr gegenüber steht heute Abend mit Andreescu eine 19-jährige Kanadierin, die ihr erstes GS-Finale bestreiten wird. Vorher ist sie bei keinem Grand-Slam über die zweite Runde hinaus gekommen. Auch sie hat ein überragendes Turnier gespielt, keine Frage.
            Es gibt für eine so junge Spielerin aber wohl kaum ein härteres GS-Finale als gegen Serena Williams in den USA. Im Arthur Ashe Stadion, dem größten Tennisstadion der Welt, vor über 22.000 Zuschauern, die ihre Heldin voranpeitschen werden, ist schon eine nervliche Meisterleistung nötig.
            Ich gehe fest davon aus, dass Serena Williams ihre Gegnerin zum einen spielerisch überlegen sein wird und zum anderen die junge Kanadierin irgendwann nervlich einbrechen wird, vor allem wenn sie früh mit Break hinten liegt o.Ä.
            Demnach mein Tipp:


            Serena Williams 2:0
            @1,97 unibet 5/10

            Kommentar


              #9
              Zitat von Lu600 Beitrag anzeigen
              Zum Abschluss des Turniers komme ich an einem Tipp auf Serena Williams nicht vorbei!
              Im Laufe des Turniers hat die vom Wettforum liebevoll 'Büffel' genannte Dame all ihre Gegnerinnen komplett vom Platz geschossen. Selbst eine Svitolina, die bis zum Halbfinale ein wirklich sehr gutes Turnier spielte, sah keinen Stich. Frau Williams scheint ihren 24. Grand-Slam-Sieg fest im Blick zu haben und würde damit gleichzeitig den Rekord an GS-Siegen von Margaret Smith Court einstellen. Dass es Williams großes und wohl gleichzeitig letztes Ziel ihrer Karriere ist, mit 25 GS-Titeln einen neuen Rekord aufzustellen, ist kein Geheimnis.
              Körperlich ist sie allen anderen Damen in puncto Kraft und Schlaghärte meilenweit voraus, auch das ist nichts neues. Nach ihrer Babypause scheint sie nun auch wieder an altbekannte Fitness heranzukommen, wobei man ihr schon auch das steigende Alter anmerkt. Nichtsdestotrotz kann ihr auch mit 38 Jahren keine andere Frau der Tenniswelt das Wasser reichen, wenn sie ihre Schläge trifft. Teilweise finde bzw. fand ich das zu ihren besten Jahren fast schon unfair, dass sie in der Damenkonkurrenz antreten darf
              Ihr gegenüber steht heute Abend mit Andreescu eine 19-jährige Kanadierin, die ihr erstes GS-Finale bestreiten wird. Vorher ist sie bei keinem Grand-Slam über die zweite Runde hinaus gekommen. Auch sie hat ein überragendes Turnier gespielt, keine Frage.
              Es gibt für eine so junge Spielerin aber wohl kaum ein härteres GS-Finale als gegen Serena Williams in den USA. Im Arthur Ashe Stadion, dem größten Tennisstadion der Welt, vor über 22.000 Zuschauern, die ihre Heldin voranpeitschen werden, ist schon eine nervliche Meisterleistung nötig.
              Ich gehe fest davon aus, dass Serena Williams ihre Gegnerin zum einen spielerisch überlegen sein wird und zum anderen die junge Kanadierin irgendwann nervlich einbrechen wird, vor allem wenn sie früh mit Break hinten liegt o.Ä.
              Demnach mein Tipp:


              Serena Williams 2:0
              @1,97 unibet 5/10
              Ich ziehe sämtliche Hüte, die ich nicht habe, vor Andreescu. -5

              Kommentar

              Ähnliche Themen

              Einklappen

              Neue Artikel im Sportwetten Magazin

              Einklappen

              • Darts Wetten Regeln Wettarten Wettstrategien
                von Miro
                Darts - Der Dartsport ist mittlerweile sehr populär, bei Sportwetten breit angeboten zu finden und wenn man es mit anderen Sportarten vergleicht, ein für die breite Masse einfach nachzuvollziehendes Ereignis geworden. Durch die relativ einfachen Regeln kann man die professionell ausgetragenen Spiele sehr gut verfolgen und sich selbst am Pfeile werfen versuchen. Darts - Erklärung der Regeln Die Grundregeln sind einfach erklärt. Das Dartboard, bei dem die Mitte, das so genannte ...
                25.03.2020, 11:12
              • Corona Absagen im Sport: Was ist abgesagt, was wurde verschoben?
                von wettforum.info
                Aktualisiert am 25.3.2020 Corona Absagen – Wie geht es weiter? Die COVID-19-Pandemie macht als Jahrhundertereignis vor keinen Lebensbereichen halt, hat 2020 das öffentliche Leben lahm gelegt und hat natürlich auch in der gesamten Sportwelt binnen kürzester Zeit zu dramatischen Veränderungen geführt. Die Corona-Virus-Krise hat das weltweite Sportgeschehen dermaßen beeinträchtigt, dass man mit Sicherheit jetzt schon sagen kann, dass es zu teilweise historischen Absagen, Verschiebungen und T...
                15.03.2020, 10:17
              • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 15.3.2020 - Fußball
                von SebastienMax
                Bundesliga Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Spielen der Fußball Bundesliga am 15.3.2020. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Für die Sonntagsspiele des 26. Spi...
                13.03.2020, 09:05
              • Bundesliga Prognose Wetten & Tipps 26. Spieltag 2019/2020 - Fußball
                von SebastienMax
                Bundesliga Vorschau von den Experten Sebastien und Max zu den Fußball Bundesliga Spielen. Beide Experten konzentrieren sich in der Saison 2019/2020 auf jeweils neun Vereine und geben in ihren Prognosen auch den einen oder anderen Wett Tipp ab. Diese Tipps können bei manchen Spielen unterschiedlich sein wenn sich die Experten nicht ganz einig sind. Die Wahrscheinlichkeit für einen richtigen Tipp ist höher wenn die Experten einer Meinung sind. Die Prognosen für diese neun Bundesliga Klubs komme...
                12.03.2020, 07:42
              • Bundesliga Wetttipp Prognose Hoffenheim - Hertha 14.3.2020
                von DirkPaulsen
                Die TSG Hoffenheim hat letzte Woche kein besonders gutes Spiel gemacht, und dennoch beim 1-1 auf Schalke einen Punkt „entführt“. Tabellarisch sind sie sieben Punkte und acht Tore besser als die Hertha. Das ist zwar nicht besonders wenig, aber auch nicht überragend viel. Sprich: die Hertha könnte einen solchen Vorsprung sogar noch aufholen, angefangen beispielsweise mit einem Sieg hier?! Laut unseren Aufzeichnungen und statistischen Auswertungen ist die Hertha sogar „eigentlich“ nur 1.78...
                11.03.2020, 18:47

              Meiste Beiträge

              Einklappen

              der letzten 30 Tage
              1
              519
              2
              362
              3
              300
              4
              294
              5
              232

              Meiste Beiträge in Analyseforen

              Einklappen

              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

              Meiste erhaltene Danke

              Einklappen

              der letzten 30 Tage
              18 Plus Icon
              Wettforum.info
              Lädt...
              X