widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

WTA Einzel Brisbane Damen Hartplatz 1/16 Finale

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    WTA Einzel Brisbane Damen Hartplatz 1/16 Finale

    Jana Konta : Barbora Strycova Heute etwa gegen 5:00 Uhr

    Zur Jana folgendes: Hatte 2019 schon zum Start in die Saison große Probleme mit dem Knie und das hielt auch über die ganze Saison an. Bei den AO 2019 war schon in der 2.Runde Schluß. Sie spielte aber trotz der großen Schmerzen eine hervorragende Saison. Bilanz 40:19. Bei den FO sogar das HF erreicht. Schlimmer wurde die Knieschmerzen während der Rasensaison. Sie verlor auch gegen ihre heutige Gegnerin in Wimbledon im VF in 2 Sätzen mit 6:7 und 1:6. Bei den USO dann das aus auch im Viertelfinale gegen Elina Switolina, wo sie nicht aufgab und mit 4:6 4:6 unterlag. Die Schmerzen waren aber so groß das sie nach der Partie, das war Anfang Sept.,die Saison beendete.

    Sie gab jetzt bei einem Gespräch in Roehampton bekannt das sie mehr auf ihren Körper hört und eben jetzt diese beiden Turnier spielt in Brisbane und Adelaide um sich für die AO einzuspielen. Jana ist sehr ehrgeizig, ungeduldig und brennt darauf endlich wieder spielen zu können. Sie ist bereits am 30.Dez. losgeflogen, hat zu Hause schon hart trainiert und jetzt diese 6 Tage in Brisbane auch gut genutzt um hier ein gutes Turnier zu spielen. Sie sollte zu 100% fit sein, ansonsten wäre sie gar nicht losgeflogen. Wie das Knie dann, nach mehren Spielen schnell hintereinander reagiert, bleibt abzuwarten.

    Zu Barbora folgendes: Hab die Frau schon mehrfach Live gesehen ist WTA Nr.33 und 33 Jahre alt. Sie hatte nach dem Sieg gegen Jana noch die Partie im HF : Serena und ging da mit 1:6 und 2:6 unter. Wäre Jana im Vollbesitz ihrer Kräfte gewesen hätte sie nie gegen Barbora verloren. Die hatte danach keinen Auftrag mehr verlor von den nächsten 10 Partien 8 teilweise sang.- und klanglos. Sie beendete die Saison am 8.Okt.

    Meine Empfehlung lautet: Sieg Jana Konta 2:0 Quote 2,25 Bet 3000 1 EH. Einsätze bitte gering halten max mal 3% von Kapital.

    #2
    Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
    Jana Konta : Barbora Strycova Heute etwa gegen 5:00 Uhr

    Zur Jana folgendes: Hatte 2019 schon zum Start in die Saison große Probleme mit dem Knie und das hielt auch über die ganze Saison an. Bei den AO 2019 war schon in der 2.Runde Schluß. Sie spielte aber trotz der großen Schmerzen eine hervorragende Saison. Bilanz 40:19. Bei den FO sogar das HF erreicht. Schlimmer wurde die Knieschmerzen während der Rasensaison. Sie verlor auch gegen ihre heutige Gegnerin in Wimbledon im VF in 2 Sätzen mit 6:7 und 1:6. Bei den USO dann das aus auch im Viertelfinale gegen Elina Switolina, wo sie nicht aufgab und mit 4:6 4:6 unterlag. Die Schmerzen waren aber so groß das sie nach der Partie, das war Anfang Sept.,die Saison beendete.

    Sie gab jetzt bei einem Gespräch in Roehampton bekannt das sie mehr auf ihren Körper hört und eben jetzt diese beiden Turnier spielt in Brisbane und Adelaide um sich für die AO einzuspielen. Jana ist sehr ehrgeizig, ungeduldig und brennt darauf endlich wieder spielen zu können. Sie ist bereits am 30.Dez. losgeflogen, hat zu Hause schon hart trainiert und jetzt diese 6 Tage in Brisbane auch gut genutzt um hier ein gutes Turnier zu spielen. Sie sollte zu 100% fit sein, ansonsten wäre sie gar nicht losgeflogen. Wie das Knie dann, nach mehren Spielen schnell hintereinander reagiert, bleibt abzuwarten.

    Zu Barbora folgendes: Hab die Frau schon mehrfach Live gesehen ist WTA Nr.33 und 33 Jahre alt. Sie hatte nach dem Sieg gegen Jana noch die Partie im HF : Serena und ging da mit 1:6 und 2:6 unter. Wäre Jana im Vollbesitz ihrer Kräfte gewesen hätte sie nie gegen Barbora verloren. Die hatte danach keinen Auftrag mehr verlor von den nächsten 10 Partien 8 teilweise sang.- und klanglos. Sie beendete die Saison am 8.Okt.

    Meine Empfehlung lautet: Sieg Jana Konta 2:0 Quote 2,25 Bet 3000 1 EH. Einsätze bitte gering halten max mal 3% von Kapital.
    Auswertung: Jana Konta noch nicht bereit nach der langen Pause. Keine gute Wette gewesen, das 2:0 schon mal überhaupt nicht. Endstand 2:6 6:3 und 3:6. Hier 1 EH Minus

    Kommentar

    Meiste Beiträge

    Einklappen

    der letzten 30 Tage
    1
    404
    4
    210
    5
    194

    Meiste Beiträge in Analyseforen

    Einklappen

    Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

    Meiste erhaltene Danke

    Einklappen

    der letzten 30 Tage
    Lädt...
    X