widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Australian Open 2020

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Australian Open 2020

    So dann fangen wir mal an... Erster GrandSlam steht an.

    Bei einem Game übertreiben die Bookies maßlos. Hibino ist eine recht solide Spielerin, mehr auch nicht. War heute auch nicht wirklich überragend vs Liang. Beim 2nd Services nur knapp über 30% der Punkte gewonnen. Jetzt gg Yuan, die im 2 & 3 Satz heute eine ordentliche Performance abgegeben hat. Das Match kann schnell deutlich enger werden als es die Quoten aussagen. Liang und Yuan ist ein Level. Ist jetzt rein nach value getippt... Hibino ist Favo, allerdings sollte Yuan bei @3 stehen und nicht @5 aufwärts.
    Hibino vs Yuan 2 @6,75 unibet 5/10


    Zitat von Fusco
    Der Durchschnittsmann ist wie ein gutes Zugpferd - wenn du ihm nicht die Peitsche gibst, pflügt er den ganzen Tag.

    #2
    Zitat von k1ng Beitrag anzeigen
    So dann fangen wir mal an... Erster GrandSlam steht an.

    Bei einem Game übertreiben die Bookies maßlos. Hibino ist eine recht solide Spielerin, mehr auch nicht. War heute auch nicht wirklich überragend vs Liang. Beim 2nd Services nur knapp über 30% der Punkte gewonnen. Jetzt gg Yuan, die im 2 & 3 Satz heute eine ordentliche Performance abgegeben hat. Das Match kann schnell deutlich enger werden als es die Quoten aussagen. Liang und Yuan ist ein Level. Ist jetzt rein nach value getippt... Hibino ist Favo, allerdings sollte Yuan bei @3 stehen und nicht @5 aufwärts.
    Hibino vs Yuan 2 @6,75 unibet 5/10

    Schade, 3:6 / 6:1 / 6:1. Yuan gg Ende leider nix mehr entgegenzusetzen gehabt.
    -5
    Zitat von Fusco
    Der Durchschnittsmann ist wie ein gutes Zugpferd - wenn du ihm nicht die Peitsche gibst, pflügt er den ganzen Tag.

    Kommentar


      #3
      Lajovic + Opelka + Moutet gewinnen je 1 Satz @1.96 5/10 bet365

      Lajovic gute Vorbereitung auf die Aus Open 2020 gehabt. Zusammen mit Djokovic beim neuen ATP Cup verantwortlich für den Gesamtsieg. Gegen Edmund, der so langsam wieder in Tritt gekommen ist, sollte sicherlich ein Satz drinn sein.

      Opelka gegen Fognini. Aufschlagriese gegen unberechenbaren Italiener. Head to Head 1:1. Beide mit sehr durchwachsenen Auftakt in diesem Jahr. Hier spekuliere ich bei einem Best of Five Match auf einen Aussetzer des Italieners.

      Moutet mit einem sensationellen Start in die neue Saison. Aus dem Stand heraus von der Qualifikation in Doha ins Finale und dort einem sehr gut aufspielenden Rublev unterlegen.
      Cilic mit einem durchwachsenen letzten Jahr. Auf Platz 39 abgerutscht. Anscheinend die Prioritäten neu geordnet. Moutet mit dem Schwung aus Doha mind für einen Satz gut.

      Kommentar


      • wernilein
        wernilein kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Hallo Jeff, Denkst du das einer deiner 3 Außenseiter 3:0 gewinnen kann? Ansonsten wäre das über 3,5 Sätze bei allen 3 Partien auch eine gute Wahl und bei Tipico gibt es eine 3,17 Quote.

      • Jeff
        Jeff kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Kann es mir nicht wirklich vorstellen. 3.5 Sätze ist eine gute Möglichkeit. Allerdings bin ich vor Jahren selbst mit solch einer Strategie baden gegangen, da mein damaliger Bookie keine Satzwetten (1 Satz) im Angebot hatte.

      • wernilein
        wernilein kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Klar Jeff, kann alles passieren. War nur eine nett gemeinte Anmerkung und Frage von mir. Quoten teilweise bei 1,53 pro Partie Über 3,5 Sätze. Unibet mit gesamt 3,57 jetzt der Beste. Ich vertraue dir und spiel das auch. Viel Glück heute Nacht Jeff.

      #4
      Cecchinato gewinnt 1 Satz @2.25 5/10 bet365

      Diese Wette wird gespielt, da es sich hier um den italienischen Tennis Superstar Marco Cecchinato handelt, welcher einer der erfolgreichsten und begnadesten Spieler auf der ATP-Tour ist. Nicht.

      Sicherlich ist Cecchinato kein schlechter. Nur ist er nicht wirklich der Grund weshalb nun diese Wette gespielt wird.

      Kurz und knapp der Grund dafür ist ein anderer. Nämlich auf der anderen Seite des Netztes steht Alexander Zverev, auch genannt Sascha Zverev. Dieser befindet sich im tiefsten Tal seiner noch jungen Karriere. Selbst das größte männliche Tennisidol BumBum Becker lehnte es jüngst ab diesen wirklich talentierten Tennisprofi, möglicherweise talentiertesten Spieler nach Boris Becker überhaupt, zu trainieren. Im Zuge des ATP Cups wurde viel mehr ersichtlich, dass Zverev seit längerem große psychische Probleme haben muss. Becker hat dies ebenfalls erkannt und zu folgender Aussage hinreißen lassen: "Er ist irgendwo in einem dunklen Zimmer gefangen und sucht den Lichtschalter".

      2019 war ein, für seinen Anspruch, absolutes Katastrophenjahr. In Cincinnati in einem Spiel 20 Doppelfehler geschlagen. Selbst Ivan Lendl musste seine Sachen freiwillig packen, auch er konnte Zverev nicht helfen. Bis heute ist Sein Aufschlag ​seine Achillesferse, wie auch im ATP Cup mehr als deutlich untermauert.

      Irgendwann im Match wird Zverev wiedermal den Faden und sein zur Zeit kaum vorhandenes Selbstbewusstsein verlieren und dann schlägt die Stunde des Italieners.

      Zusätzlich kommen folgende Wetten hinzu:

      Cecchinato gewinnt 2 Sätze @4.50 1/10
      Cecchinato @8.0 0.5/10

      Kommentar


        #5
        Zitat von Jeff Beitrag anzeigen
        Lajovic + Opelka + Moutet gewinnen je 1 Satz @1.96 5/10 bet365

        Lajovic gute Vorbereitung auf die Aus Open 2020 gehabt. Zusammen mit Djokovic beim neuen ATP Cup verantwortlich für den Gesamtsieg. Gegen Edmund, der so langsam wieder in Tritt gekommen ist, sollte sicherlich ein Satz drinn sein.

        Opelka gegen Fognini. Aufschlagriese gegen unberechenbaren Italiener. Head to Head 1:1. Beide mit sehr durchwachsenen Auftakt in diesem Jahr. Hier spekuliere ich bei einem Best of Five Match auf einen Aussetzer des Italieners.

        Moutet mit einem sensationellen Start in die neue Saison. Aus dem Stand heraus von der Qualifikation in Doha ins Finale und dort einem sehr gut aufspielenden Rublev unterlegen.
        Cilic mit einem durchwachsenen letzten Jahr. Auf Platz 39 abgerutscht. Anscheinend die Prioritäten neu geordnet. Moutet mit dem Schwung aus Doha mind für einen Satz gut.
        Lajovic + Opelka easy. Moutet komplette Fehleinschätzung. Null Chance gegen Cilic

        -5, das war teuer

        Kommentar


          #6
          Ich würd hier nicht sagen Fehleinschätzung,es waren ziemlich viele der gleichen Meinung.Vielleicht lags an der Tagesform oder 1000 anderen Faktoren mehr,weil in der Deutlichkeit kkonnt das keiner gegen den Hudler Cilic erwarten.Bin gespannt wie das Match gegen Paire ausgeht.An den Quotenschwankungen sieht man eh etwas den phyischen Eindruck von den Spielern,zum Beispielt Hurcaz.

          Kommentar


          • wernilein
            wernilein kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Wenn ich sehe wie viele Frauen sich blamiert haben, dann ist das schon Betrug am zahlenden Zuschauer und auch an uns Wettern. Mir ist schon klar wir müssen nicht auf Tennis wetten, dennoch sollten sie Fair Play lernen, sie verdienen sehr viel Geld.

          • bm14ibe
            bm14ibe kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            wernilein Du solltest lieber Respekt vor professionellen Tennisspieler haben. Keine oder keiner verliert da freiwillig. Alle die dort teilnehmen können Tennis spielen und dementsprechend kann es und gibt es auch immer wieder Überraschungen. 1/2

          • bm14ibe
            bm14ibe kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            wernilein Es ist eine bodenlose Frechheit was einige Sportwetter nach einer verlorenen Wette eines Tennisspieler machen, indem sie die Spieler persönlich über soziale Netzwerke beleidigen und ihnen dort drohen. 2/2

          #7
          Zitat von Jeff Beitrag anzeigen
          Cecchinato gewinnt 1 Satz @2.25 5/10 bet365

          Diese Wette wird gespielt, da es sich hier um den italienischen Tennis Superstar Marco Cecchinato handelt, welcher einer der erfolgreichsten und begnadesten Spieler auf der ATP-Tour ist. Nicht.

          Sicherlich ist Cecchinato kein schlechter. Nur ist er nicht wirklich der Grund weshalb nun diese Wette gespielt wird.

          Kurz und knapp der Grund dafür ist ein anderer. Nämlich auf der anderen Seite des Netztes steht Alexander Zverev, auch genannt Sascha Zverev. Dieser befindet sich im tiefsten Tal seiner noch jungen Karriere. Selbst das größte männliche Tennisidol BumBum Becker lehnte es jüngst ab diesen wirklich talentierten Tennisprofi, möglicherweise talentiertesten Spieler nach Boris Becker überhaupt, zu trainieren. Im Zuge des ATP Cups wurde viel mehr ersichtlich, dass Zverev seit längerem große psychische Probleme haben muss. Becker hat dies ebenfalls erkannt und zu folgender Aussage hinreißen lassen: "Er ist irgendwo in einem dunklen Zimmer gefangen und sucht den Lichtschalter".

          2019 war ein, für seinen Anspruch, absolutes Katastrophenjahr. In Cincinnati in einem Spiel 20 Doppelfehler geschlagen. Selbst Ivan Lendl musste seine Sachen freiwillig packen, auch er konnte Zverev nicht helfen. Bis heute ist Sein Aufschlag ​seine Achillesferse, wie auch im ATP Cup mehr als deutlich untermauert.

          Irgendwann im Match wird Zverev wiedermal den Faden und sein zur Zeit kaum vorhandenes Selbstbewusstsein verlieren und dann schlägt die Stunde des Italieners.

          Zusätzlich kommen folgende Wetten hinzu:

          Cecchinato gewinnt 2 Sätze @4.50 1/10
          Cecchinato @8.0 0.5/10
          -6.5

          in jedem Satz Break vor, Chancen genug vorhanden gewesen, trotzdem keinen Satz gewonnen

          Kommentar


          • k1ng
            k1ng kommentierte
            Kommentar bearbeiten
            Komplett lächerlich, da kannst dann einfach nix machen.

          #8
          Gauff - Kenin 26.01 04:30

          Gauff natürlich die Newcommerin schlechthin derzeit im Tennis, gerade mal 15 Jahre und ein Megatalent, spielerisch schon sehr stark hat allerdings bereits auch doppelt so viel Muskeln als die meisten anderen Profispielerinnen. Den Durchbruch hatte sie letzten Sommer in Wimbledon, wo sie relativ weit gekommen ist, allerdings hatte sie auch etwas Glück bei der Auslosung, auf die richtig starken Spielerinnen ist sie nicht getroffen. Danach hat sie noch das Turnier in Linz gewonnen, was schon eine ziemlich große Leistung war. Jetzt bei den Australien Open war die Leistung bis jetzt noch nicht überragend, knappes Spiel gegen die 39-jährige V.Williams, danach ein knappes Spiel gegen eine Mittelklasse-Gegnerin, allerdings dann tatsächlich im letzten Spiel noch eine der Topfavoriten rausgehen (Osaka), das lag aber eher an dem sehr schwachen Spiel von Osaka (gibt's eben auch mal) von Gauff war das solide, mehr aber auch nicht. Klar ist das Mädchen ein Talent, aber heute Nacht geht es wieder gegen eine Topspielerin (Kenin, Rang 15) und vor allem hier auf Hardcourt, so ne schlechte Leistung wie Osaka wird die sicher nicht abliefern. Denke nicht, dass Gauff hier gewinnen kann, glaube eher das wird relativ klar an Kenin gehen, daher:

          Kenin -2,5 Games @1,92 3/10 Pin und Kenin in 2 Sätzen @2,59 1,5/10 Pin

          Kommentar


            #9
            Zitat von Abcasher Beitrag anzeigen
            Gauff - Kenin 26.01 04:30

            Gauff natürlich die Newcommerin schlechthin derzeit im Tennis, gerade mal 15 Jahre und ein Megatalent, spielerisch schon sehr stark hat allerdings bereits auch doppelt so viel Muskeln als die meisten anderen Profispielerinnen. Den Durchbruch hatte sie letzten Sommer in Wimbledon, wo sie relativ weit gekommen ist, allerdings hatte sie auch etwas Glück bei der Auslosung, auf die richtig starken Spielerinnen ist sie nicht getroffen. Danach hat sie noch das Turnier in Linz gewonnen, was schon eine ziemlich große Leistung war. Jetzt bei den Australien Open war die Leistung bis jetzt noch nicht überragend, knappes Spiel gegen die 39-jährige V.Williams, danach ein knappes Spiel gegen eine Mittelklasse-Gegnerin, allerdings dann tatsächlich im letzten Spiel noch eine der Topfavoriten rausgehen (Osaka), das lag aber eher an dem sehr schwachen Spiel von Osaka (gibt's eben auch mal) von Gauff war das solide, mehr aber auch nicht. Klar ist das Mädchen ein Talent, aber heute Nacht geht es wieder gegen eine Topspielerin (Kenin, Rang 15) und vor allem hier auf Hardcourt, so ne schlechte Leistung wie Osaka wird die sicher nicht abliefern. Denke nicht, dass Gauff hier gewinnen kann, glaube eher das wird relativ klar an Kenin gehen, daher:

            Kenin -2,5 Games @1,92 3/10 Pin und Kenin in 2 Sätzen @2,59 1,5/10 Pin
            Ersten Satz holt sich Gauff leider knapp im Tie-Break, wird danach aber zerstört:
            7(7)-6(5), 3-6,0-6. Mainbet zumindest durch und kleiner Gewinn, +1,26 EH.

            Kommentar


              #10
              leider nicht so viel Zeit:
              Vorsicht aber mit den Stakes! Sandgren hat sich im letzten Spiel 2 mal an der Hüfte behandeln lassen. Hab mal Twitter gecheckt, nichts gefunden. Gehe daher davon aus, dass er fit sein wird.

              Sandgren gewinnt einen Satz @2,25 3/10
              Sandgren gewinnt zwei Sätze @5 0,5/10
              * gewinnt das Match @8 0,25/10

              Roger gefällt mir nicht wirklich gut. Bin selbst Fan, aber finde die Wetten hier zu lukrativ. Seine letzten beiden Spiele waren etwas glücklich. Millman hat es nicht hinbekommen, gegen die "Legende" Roger zu gewinnen, obwohl er im Tiebreak 8:5 bei eigenem Aufschlag vorne lag und vor allem eigentlich der bessere Spieler war. Gegen Fucsovics hat er meiner Meinung nach insbesondere auch aufgrund der schwachen Leistung von Fucsovics gewonnen, welcher nach dem starken ersten Satz völlig den Faden verlor und nicht mehr ins Match zurückgefunden hat. Mittagssonne kommt Federer natürlich etwas zugute. Dennoch Quoten hier zu hoch.

              Auch die PK von Roger nach dem Millmanspiel hat ein wenig das Gefühl vermittelt, dass er selbst die Erwartungen etwas dämpfen wollte. mal sehen. Good luck

              Kommentar


                #11
                28/01/2020 | 02:00 | Tennis | AO - DOPPEL: Melbourne (Australien) | Ram/Salisbury - Kontinen/Struff | Über 22.5 Games | 1.730 | 3.00 Units | Open

                Quote von Bet365!

                Gibt hier gar relativ wenig zu sagen. Absolut zurecht ausgeglichen quotiert. Beide servieren auf dem doch recht schnellen Belag bisher super stark.
                Kontinen/Struff bisher nur ein einziges Break kassiert, insgesamt nur 6 Breakbälle zugelassen. Auf der anderen Seite haben Ram/Salisbury noch gar keins kassiert und unglaublicherweise erst 2 Breakbälle zugelassen. Denke hier ist heute mindestens ein Tiebreak vorprogrammiert, das wäre schon die halbe Miete. Auch drei Sätze halte ich für nicht unwahrscheinlich. Line ist mir hier deutlich zu niedrig. Value pur in meinen Augen.

                Good Luck.

                Kommentar


                  #12
                  Zitat von Schwengel Beitrag anzeigen
                  leider nicht so viel Zeit:
                  Vorsicht aber mit den Stakes! Sandgren hat sich im letzten Spiel 2 mal an der Hüfte behandeln lassen. Hab mal Twitter gecheckt, nichts gefunden. Gehe daher davon aus, dass er fit sein wird.

                  Sandgren gewinnt einen Satz @2,25 3/10
                  Sandgren gewinnt zwei Sätze @5 0,5/10
                  * gewinnt das Match @8 0,25/10

                  Roger gefällt mir nicht wirklich gut. Bin selbst Fan, aber finde die Wetten hier zu lukrativ. Seine letzten beiden Spiele waren etwas glücklich. Millman hat es nicht hinbekommen, gegen die "Legende" Roger zu gewinnen, obwohl er im Tiebreak 8:5 bei eigenem Aufschlag vorne lag und vor allem eigentlich der bessere Spieler war. Gegen Fucsovics hat er meiner Meinung nach insbesondere auch aufgrund der schwachen Leistung von Fucsovics gewonnen, welcher nach dem starken ersten Satz völlig den Faden verlor und nicht mehr ins Match zurückgefunden hat. Mittagssonne kommt Federer natürlich etwas zugute. Dennoch Quoten hier zu hoch.

                  Auch die PK von Roger nach dem Millmanspiel hat ein wenig das Gefühl vermittelt, dass er selbst die Erwartungen etwas dämpfen wollte. mal sehen. Good luck
                  +3,75
                  +2
                  -0,25 (Roger sogar mit Matchbällen gegen sich)

                  Kommentar


                    #13
                    Zitat von LukasO Beitrag anzeigen
                    28/01/2020 | 02:00 | Tennis | AO - DOPPEL: Melbourne (Australien) | Ram/Salisbury - Kontinen/Struff | Über 22.5 Games | 1.730 | 3.00 Units | Open

                    Quote von Bet365!

                    Gibt hier gar relativ wenig zu sagen. Absolut zurecht ausgeglichen quotiert. Beide servieren auf dem doch recht schnellen Belag bisher super stark.
                    Kontinen/Struff bisher nur ein einziges Break kassiert, insgesamt nur 6 Breakbälle zugelassen. Auf der anderen Seite haben Ram/Salisbury noch gar keins kassiert und unglaublicherweise erst 2 Breakbälle zugelassen. Denke hier ist heute mindestens ein Tiebreak vorprogrammiert, das wäre schon die halbe Miete. Auch drei Sätze halte ich für nicht unwahrscheinlich. Line ist mir hier deutlich zu niedrig. Value pur in meinen Augen.

                    Good Luck.
                    4:6 4:6

                    -3.0 Units!
                    :(

                    Kommentar


                      #14
                      Promotion

                      novibet hat für alle Kunden je eine 10€ Gratiswette für das Damen Finale und das Herren Finale der Australien Open 2020. 20€ wetten, 10€ Gratiswette erhalten, egal ob die Wette gewinnt oder verliert:

                      Zur Damen Finale Gratiswette

                      Zur Herren Finale Gratiswette

                      Teilnahmebedingungen beachten.

                      Kommentar

                      Ähnliche Themen

                      Einklappen

                      Meiste Beiträge

                      Einklappen

                      der letzten 30 Tage
                      1
                      861
                      2
                      341
                      4
                      270
                      5
                      225

                      Meiste Beiträge in Analyseforen

                      Einklappen

                      Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

                      Meiste erhaltene Danke

                      Einklappen

                      der letzten 30 Tage
                      18 Plus Icon
                      Wettforum.info
                      Lädt...
                      X