Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

ATP Gstaad, Umag, Los Cabos

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    ATP Gstaad, Umag, Los Cabos

    ATP Gstaad 20.07 ≈ 17:30
    Rinderknech – Stricker


    Zum dritten Mal steht der junge Schweizer jetzt im Hauptfeld eines ATP-Turniers. Den Anfang hat er vor zwei Monaten in Genf gemacht und kam dort nach Siegen über Cilic und Fucsovics bis ins Viertelfinale. Das Match gegen Cilic habe ich gesehen, da hat der Schweizer gerade beim Return einen richtig starken Auftritt hingelegt, war da in allen Stats gegen den aufschlagstarken Kroaten überlegen. Und selbst kann er über den Serve auch reichlich Druck erzeugen. Der gleiche Cilic hat dann zwei Wochen später in Roland Garros seinen morgigen Gegner vom Platz gefegt. Rinderknech hat ein ähnliches Spielerprofil wie Cilic, nur halt zwei Klassen schlechter. Und abgesehen davon ist Stricker auch vom Talent her deutlich über Rinderknech anzusiedeln, der erst mit Mitte 20 einen nennenswerten Sprung machen konnte.

    Aufschlagstarke Leute scheinen Stricker sowieso zu liegen, in Stuttgart auf Rasen konnte er beim zweiten Auftritt auf ATP Ebene Fedex Albtraum Hurkacz nach zwei Tiebreaks bezwingen. Mit Rinderknech scheint er da morgen eine sehr gute Auslosung erwischt zu haben, genau wie in Genf geht es auch hier auf Sand. Wenn er seine bisherigen Auftritte auf diesem Niveau halbwegs halten kann, sollte er das gewinnen.

    Zuschauer sind hier zugelassen, mit Unterstützung der Crowd kann er also rechnen. Gstaad liegt im Kanton Bern, aus welchem auch Stricker kommt. Lebt und trainiert noch heute dort, ist sicherlich auch kein Nachteil.


    Stricker @2,16 Unibet 3/10
    Zuletzt geändert von HankMoody; 19.07.2021, 16:41.

    #2
    Zitat von HankMoody Beitrag anzeigen
    ATP Gstaad 20.07 ≈ 17:30
    Rinderknech – Stricker

    Stricker @2,16 Unibet 3/10
    4:6, 4:6

    Stricker heute sowohl beim Service als auch beim Return harmlos, -3


    Kommentar


      #3
      Rinderknech vs Bautista-Agut

      Rinderknech für mich eines der Aufsteiger in diesem Jahr schon sehr gute Ergebnisse auch gg gute Leute eingefahren. Zb Sieg gg TopTalent Sinner auf Sand.
      Verfügt über einen sehr guten 1 Srv der ihm einige freie Punkte ermöglicht und auch sonst spielt er druckvolles variantenreiches Tennis.
      Zuletzt in Bastad bis ins Viertelfinale gekommen nach Wimbledon wo er knapp gg otte in 5 Sätzen unterlag. Und eben zuvor eine gute Vorbereitung auf die FO auf Sand gespielt.
      Gestern gg das Schweizer Talent Stricker mit einer sehr guten Leistung ein 2 Satzsieg. 11 Asse, 91% gewonnene Punkte mit 1.Srv, 60% mit 2nd Srv, 2 von 2 Breakbälle gegen sich abgewehrt.

      Bautista-Agut zwar immer noch ein guter Spieler für mich aber nicht mehr so dominant wie früher. Wimbledon Achtelfinale davor auf Sand nicht wirklich berauschend, hat als kleinen Quervergleich zb gg Sinner verloren.
      was ihn stark macht ist dass er unglaublich viel zurückbringt und man die Punkte gefühlt 3 x machen muss. Umstellung von Rasen auf Sand nicht allzu leicht. Und wie gesagt seit Wimbledon kein Spiel/Turnier mehr bestritten.

      Wenn Rinderknech die Leistung beibehalten kann sehe ich gute Chancen auf einen Sieg, könnte auch ein 2 Satzsieg werden.

      Sieg Rinderknech @2,75 3/10

      2:0 Sieg @4,33 1/10

      Kommentar


        #4
        Zitat von phreakyyy Beitrag anzeigen
        Rinderknech vs Bautista-Agut

        Rinderknech für mich eines der Aufsteiger in diesem Jahr schon sehr gute Ergebnisse auch gg gute Leute eingefahren. Zb Sieg gg TopTalent Sinner auf Sand.
        Verfügt über einen sehr guten 1 Srv der ihm einige freie Punkte ermöglicht und auch sonst spielt er druckvolles variantenreiches Tennis.
        Zuletzt in Bastad bis ins Viertelfinale gekommen nach Wimbledon wo er knapp gg otte in 5 Sätzen unterlag. Und eben zuvor eine gute Vorbereitung auf die FO auf Sand gespielt.
        Gestern gg das Schweizer Talent Stricker mit einer sehr guten Leistung ein 2 Satzsieg. 11 Asse, 91% gewonnene Punkte mit 1.Srv, 60% mit 2nd Srv, 2 von 2 Breakbälle gegen sich abgewehrt.

        Bautista-Agut zwar immer noch ein guter Spieler für mich aber nicht mehr so dominant wie früher. Wimbledon Achtelfinale davor auf Sand nicht wirklich berauschend, hat als kleinen Quervergleich zb gg Sinner verloren.
        was ihn stark macht ist dass er unglaublich viel zurückbringt und man die Punkte gefühlt 3 x machen muss. Umstellung von Rasen auf Sand nicht allzu leicht. Und wie gesagt seit Wimbledon kein Spiel/Turnier mehr bestritten.

        Wenn Rinderknech die Leistung beibehalten kann sehe ich gute Chancen auf einen Sieg, könnte auch ein 2 Satzsieg werden.

        Sieg Rinderknech @2,75 3/10

        2:0 Sieg @4,33 1/10
        6:2 6:4 Jackpot +8,58

        Kommentar


        • SanSeverino
          SanSeverino kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Starke Leistung

        • phreakyyy
          phreakyyy kommentierte
          Kommentar bearbeiten
          Danke dir

        #5
        Mal phreakyyy bissl unterstützen.

        Irgendwann morgen früh in Los Cabos.

        Nakashima - Isner


        Aufschlagmonster Isner gegen den Rookie.

        Isner spielte sich entspannt in Runde 2 hier ein gegen Donskoy. Konnte sich dann heute klar steigern gegen Bolt und gewann locker. Nakashima hier auf dem Papier top gegen Big Sam und Thompson. Querrey seine Ergebnisse sind mehr oder weniger aktuell eh komplett random und Thompson stand letzte Woche noch im HF auf Rasen und hatte schon gegen Ofner Probleme. Obwohl Thompson nicht am Limit war, konnte er sich 10 Breakbälle alleine im 3. Satz erspielen. Er spielte nur überzeugend gegen Querrey, verlor in der 1st Round sogar gegen Comebacker Wolf einen Satz. Trifft Isner wie gewohnt die Kugel, wird der Rookie mMn große Probleme bekommen, da er nicht konstant genug ist.

        Als Pusher nehme ich noch Carreno Busta. ATP zu solchen Odds zwar oft ein Witz, allerdings muss der Spanier dies außerhalb von den Staaten für sich entscheiden. Das Spiel findet ebenfalls morgen früh statt, in dem Fall Olympia. Busta hat in Hamburg sein ersten 500er Titel geholt. Zwar anderer Belag, allerdings schadet das sicher seinem Selbstvertrauen nicht gerade.

        Nakashima - Isner 2 @1,65
        Carreno-Busta - Sandgren 1 @1,30
        Kombi: @2,15 Bethard 6/10

        Nakashima - Isner(-1,5 Sets) 2 @2,63
        Carreno-Busta(-1,5 Sets) - Sandgren 1 @1,83
        Kombi: @4,81 Unibet 2/10




        Zuletzt geändert von k1ng; 23.07.2021, 14:14.
        Zitat von Fusco
        Der Durchschnittsmann ist wie ein gutes Zugpferd - wenn du ihm nicht die Peitsche gibst, pflügt er den ganzen Tag.

        Kommentar


          #6
          Zitat von k1ng Beitrag anzeigen
          Nakashima - Isner 2 @1,65
          Carreno-Busta - Sandgren 1 @1,30
          Kombi: @2,15 Bethard 6/10

          Nakashima - Isner(-1,5 Sets) 2 @2,63
          Carreno-Busta(-1,5 Sets) - Sandgren 1 @1,83
          Kombi: @4,81 Unibet 2/10
          ATP, alles klar. Isner hat einfach keine Chance gegen einen Nakashima auf einmal.
          -8
          Bin wieder bei den Mädels, dass hier macht keinen Sinn.

          Zitat von Fusco
          Der Durchschnittsmann ist wie ein gutes Zugpferd - wenn du ihm nicht die Peitsche gibst, pflügt er den ganzen Tag.

          Kommentar

          Ähnliche Themen

          Einklappen

          Sportwetten Newsletter

          Einklappen
          Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
          Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
          Ausblenden
          18 Plus Icon
          Wettforum.info
          Lädt...
          X
          Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.