Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Tennis 08.04

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tennis 08.04

    Casablanca:

    CERVANOVA-Birnerova:

    Birnerova ist 35-18 auf clay, 2 chall titel, aber hauptsächlich gegen fallobst (4-5 auf der tour). Cervanova to nick this, aber hinrichtung wirds keine und der preis ist nicht sonderlich prickelnd - 1,50 ca. double it up with

    GRANDE-Mouhtassine:

    jaja, diese mouhtassine. hat mit ihrer 4-14 lately viele dazu verleitet (mich nicht), auf srebotnik zu setzen - und doch glatt gewonnen. typische motivierte wildcard in einem land, wo stolz noch was wert ist. heute gegen den titelverteidiger zu verlieren ist keine schande. Mouhtassine spielt übrigens samstags finale in Rabat ($10.000). ca 1,40. 3/10

    Kurhajcova -Pennetta: could go either way. nobet.

    Leon Garcia - DOMACHOWSKA: experience gegen youth. die junge polin mit tadelloser quali, danach vakulenko 75 60 abserviert. Garcia hat ihren höhepunkt bereits überschritten imho. warum nicht einmal youth? ca 2,30-2,40 small.
    .
    Der Motor der Konsumgesellschaft
    ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

    #2
    Ich tripple sie up und zwar:

    Grande+Cervanova+Petrova @~2,75 5/10

    Diese junge Polin hab ich mal mitgenommen und vertrau auf Joker´s Instinkt...

    MFG B.
    Meiner ist NOCH größer [[aetsch]]

    Kommentar


      #3
      Amelia Island:

      beide risky? nur auf den ersten blick imho.

      SUAREZ-Sugiyama: 1,90 fonbet

      schaut, wenn man nach der aktuell form geht, wie ein (schwerer?) fehler aus. Suarez ist mit 15-4 dieses jahr in sehr guter form und der deutlich bessere claycourter. Sugi ist kein claycourter und ihr nicht vorhandener record hier muss zumindest berücksichtigt werden. (2x angetreten, 1 x zweite, 1 x erste runde raus). Gestern mit eher fraglicher serveleistung. woher also diese auf den ersten blick unverständliche quotierung?

      Suarez gestern ebenfalls nicht überragend serviert, immer mal 0-30 hinten serving, auch gebreakt worden (wobei ihr gestriger gegner asagoe durchaus als clayclown zu bezeichnen ist), ich vermute aber eher, der grund ist hier zu suchen:

      Sugiyama-Suarez Telecom Italia Masters Rom 16.05.2003 first clay 62 63
      Sugyama-Suarez Coupe Rogers AT&T Montreal 12.08.2002 second hard 36 64 64

      2-0 also, aber:

      hard gilt gegen sugi nicht (so recht), und Suarez`record in Italien ist absymal, sie spielt dort nicht oft - und wohl auch nicht gerne.

      1,90 für den besseren claycourter, der zudem in besser form ist. Kein ganzes pound it aufgrund gestriger leistung und h2h, aber 6-8/10 dürfens schon sein.


      SCHNYDER-Zvonareva 2,20 cb 3-4/10

      Divenduell. Natürlich hat Mikaelian wie erwartet im schweizer duell abgeschenkt. Aufgrund weniger spiele zuletzt kann wenig über schnyders form gesagt werden. Aber Zvonareva strauchelt ein bisserl in letzter zeit. Serve traurig hier gegen Pisnik. Einmal traf man sich in in einem unbedeutenden turnier voriges jahr mit dem besseren ende für Zvonareva. Es ist unmöglich, bei dieses beiden den spielverlauf auch nur annähernd vorherzusagen, aber imho beendet Schnyder diese partie als winner. Die Möglichkeiten dazu hätte sie (aufgrund ihrer spielweise) auf jeden fall. Rahmenbedingungen passen auch denk ich.

      sidebet:

      ARMANDO-Spadea 4,0 baw bzw. besser: +4,5 games fonbet

      Spadea trotz guter leistung nicht im daviscupteam berücksichtigt. wie erwartet. Muss sich jetzt stattdessen zur strafe in houston mit fallobst herumschlagen. ob das motiviert? time to take a break, vince. montecarlo wartet, dort gibts immerhin ein halbfinale zu verteidigen. small.
      .
      Der Motor der Konsumgesellschaft
      ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

      Kommentar


        #4
        heute wieder mal der bär los im tennisthread, man kommt kaum mit dem lesen nach.

        double cervanova+grande easy won [[flipa]]

        Davenport-MOLIK +5,5 games 1,70 fonbet small

        schon sun konnte 7 games gegen davenport holen, die im 2 etwas gestrauchelt ist (7-5) und im double verletzt aufgeben musste (right hip strain). Molik ist kein lutscher. clay ist ihr schwächster belag, da dort ihr big serve nicht so zur geltung kommt, aber bis jetzt mit 2 klaren 2satz siegen, kein break zugelassen. einen shot wert. baw 4,56 straight mutig für einen one-ball-served.
        .
        Der Motor der Konsumgesellschaft
        ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

        Kommentar


          #5
          ... und Domachowska ist durch w.o. bei 61 weiter - hattest Du's wenigstens beim One Ball Served? Die Davenport-Wette gefällt mir auch sehr gut. Ich meine gelesen zu haben, dass Lindsays knapper Sieg gegen Sun auch zum Teil mit der Verletzung erklärt wurde, daher ist OBS hier Pflicht. Der Rest ist schon gesagt.

          Übrigens Regen in Amelia Island, scheint nun aber loszugehen.

          Kommentar


            #6
            jo, hatte globet da zum zeitpunkt der abgabe höchst mit 2,25.
            .
            Der Motor der Konsumgesellschaft
            ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

            Kommentar


              #7
              zusammenfassung:

              Cervanova+Grande 1,89 WON
              Domachowska 2,25 WON
              Suarez 1,90 WON [[sabber]]
              Armando 4,0 WON
              Armando +4,5 1,95 WON
              (offen: Molik +5,5)

              nur schnyder wird daran erinnert, dass gewinnen nicht so leicht ist, wenn sich der gegner auch wehrt...
              .
              Der Motor der Konsumgesellschaft
              ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

              Kommentar


                #8
                Bravissimo!

                Besonders Armando und Suarez sehr schön herausgearbeitet.

                Kommentar


                  #9
                  jo, war easy money.

                  bericht zu armando:

                  http://www.chron.com/cs/CDA/ssistory.mpl/sports/ten/2495279

                  am besten gefällt mir der teil "..He wasn't upset by the defeat, calling it "just a practice match." ..

                  davenport is leading molik 64 55 currently, wenns wer sucht.
                  .
                  Der Motor der Konsumgesellschaft
                  ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

                  Kommentar


                    #10
                    Klasse Bilanz!

                    Kommentar

                    Ähnliche Themen

                    Einklappen

                    Sportwetten Newsletter

                    Einklappen
                    Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                    Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                    Ausblenden
                    18 Plus Icon
                    Wettforum.info
                    Lädt...
                    X
                    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.