Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Tennis rom+berlin 1. runde..

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Tennis rom+berlin 1. runde..

    alles small, erst mal sehen, wer lust hat.

    KOSTANIC-pisnik: kostanic mit guter quali, pisnik verliert nur - 2-8, die siege kamen gegen kremer ( ) und raymond - (fedcup, ebenfalls auf clay. 1,70 nordic - warum nicht?

    CORRETJA-costa: alles über 2,0 spielbar imho, costas ergebnisse zuletzt lassen nur den schluss zu, dass da irgendwas nicht stimmt. mit dem rücken vielleicht.

    ANCIC-saretta: ancic ist besser als sein ruf auf clay, saretta in a slump. schneller ist es so oder so, wenn man sich die qualiergebnisse anschaut. 1,65 nordic ist nicht die welt.

    SRICHAPHAN-di mauro: the man who cant win on clay. seine spärlichen siege auf clay kamen gegen clowns. die mauro ist so einer. 1,83 stanjames
    .
    Der Motor der Konsumgesellschaft
    ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

    #2
    KOSTANIC - Pisnik 1,66 BAW
    Kostanic sicher die bessere Form (HF Charleston, Quali Berlin), allerdings Pisnik h2h 1-0 vorn (letztes Jahr Sand 7-6 6-0) 4/10

    CHLADKOVA - Parra 1,80 BAW
    Aufgrund des klaren h2h 6-1 6-1 und 6-1 7-5 beides auf Sand, und der Unform Parras (NL gegen McCain ? 1-6 im dritten, Sucha 0-6, alles auf Parras Paradebelag) small auf Chladkova 2/10

    Kommentar


      #3
      Für mich gibts heute 3 auf der Liste.

      1. Pavel - N. Lapennti 1,50 CP
      h2h 1:0 Houston`04, Pavel heuer schon mit guten Ergebnissen. Lapentti im Jahr 04 sehr zurückhaltend, was gute Resultate angeht.

      2. Sanchez - Andreev 1,75 UB
      Sanchez sollte sich auf Sand wohlfühlen. Seit dem Halbfinale in Vina del Mar nichts brauschendes zusammengebracht. Meistens in Runde 2 Tschüss gesagt.
      Andreev hat wohl mehr Reisekosten bezahlt, als Preisgelder gewonnen. In Chennai immerhin Runde 3, Scottsdale Runde 2 und ansonsten jeweils in Runde 1 raus.

      3. Haas - Karlovic 1,25 diverse Kombifüller
      Haas beeindruckte mich trotz Niederlage gegen Schüttler. Ein wenig fehlt ihm noch die Ruhe in den Schlägen. Comeback auf alle Fälle gelungen mit Turniersieg in Houston. Karlovic auch einer, der gerne viel reist, aber wenig gewinnt.
      Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
      Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
      Retour: 1791,93 (871,68)
      Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
      ROI: +105,59 (+105,28)

      Kommentar


        #4
        pavel

        1.50 für pavel lesen sich gut, aber als einzelwette bekommt man nach den tollen neuen bonus-regeln nur 1.35 bei cp.

        Kommentar


          #5
          oder man setzt nur einen 20er. lol. dasselbe trifft dort morgen für grosjean zu - 1,70 klingt fett (baw 1,36).

          haas um 1.2 find ich nicht so prickelnd. ziehen in rom ja den schnellsten clay auf, was man so hört. karlovic zwei 2satz siege in der quali.

          sichipan auf 2,0 gestiegen - liegt wohl daran, dass bis auf seine kette alles verbrannt ist. aber einen schläger und ein kurzes hoserl wird er sich schon kaufen können in rom
          .
          Der Motor der Konsumgesellschaft
          ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

          Kommentar


            #6
            Re: pavel

            Zitat von buchholz
            1.50 für pavel lesen sich gut, aber als einzelwette bekommt man nach den tollen neuen bonus-regeln nur 1.35 bei cp.
            Geht halt nur bis 20€. Wären also 10€ Nettogewinn. Man muss halt bedenken, dass die Zeiten nicht mehr so rosig sind.

            Bei betfair immerhin noch 1,42.
            Wenn man es aber bei CP mit Haas kombiniert kommen sogar 17,60 € als Nettogewinn heraus.
            Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
            Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
            Retour: 1791,93 (871,68)
            Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
            ROI: +105,59 (+105,28)

            Kommentar


              #7
              Freunde, ich muss es loswerden, aber Schüttler ist ein echtes Tier. 2:6, 6:2, dann liegt er 1:5 hinten. Viele andere hätten nun abgeschenkt, ...oder?

              Aber wie auch schon veehrter Joker letzte Woche geschrieben hat, der Typ gibt wohl nie auf. Joker - der fast immer gegen ihn wettet.

              Leider hat er im Endeffekt nun verloren, warum diese Lobhudelei. Durch den Ausgleich zum 5:5 und weiterer Effekte, ich habe das Spiel leider nicht gesehen (im TV), stiegen die Kurse auf Spadea kurzfristig an. Im richtigen Moment konnte ich noch schnell meine Kombination mit Madame Kostanic retten, wäre es 1:6 oder 2:6 ausgegangen, dann auf Wiedersehen die Kohlen.

              Daher, thanks Shaker für den Kampf bis zum Ende, und, demnächst wird wieder voll durchgestartet. Eins ist wohl sicher, langweilig werden die Spiel nicht ;-) (Wer ist schon Haas .....)

              dC

              Kommentar


                #8
                Zitat von joker
                ... ziehen in rom ja den schnellsten clay auf, was man so hört ...
                Ja habe ich auch gelesen. In Rom traditionell schneller Sandplatz, vor allem der Center Court dürfte nicht nur was für klassische Sandplatzspezialisten sein.
                LG FG

                Kommentar


                  #9
                  der, der immer gegen uns rainer wettet, hat dies natürlich auch heute getan - so wie immer eigentlich.. aber eigentlich wollt ich schreiben..

                  spadea=clown: führt 5-1 und muss zittern, usw...

                  aber richtig - schuettler ist ein kämpfer. durch und durch. 1,50-3,0 war trotzdem komisch.

                  gegen schuettler war bis jetzt gutes geld zu machen, weil die Buchmacher (sprich, die masse der lemmings) den namen schuettler hört und reflexartig in die knie geht (vergleiche der sog. henman-wimbledon effekt), aber ich denke, diese strategie wird nicht mehr ewig laufen.

                  schuettler hat voriges jahr eine ausnahmesaison gespielt, die er nie wieder wird wiederholen können - aber ich denk in nächster zeit muss man langsam aufpassen.
                  .
                  Der Motor der Konsumgesellschaft
                  ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

                  Kommentar


                    #10
                    @joker

                    Schüttler kann auf jeden Fall wieder so ne Saison spielen, aber nur wenn er mal im Stande ist, die Leistung konstant abzurufen, weil gutes Tennis spielen kann er ja.
                    Forums-Analysen seit 1. Juli 2010 (seit Jahresbeginn)
                    Einsatz/Staked: 1697,00 (828,00)
                    Retour: 1791,93 (871,68)
                    Gewinn/Verlust: +94,93 (+43,68)
                    ROI: +105,59 (+105,28)

                    Kommentar


                      #11
                      das mit dem "spielen" lass ma lieber, daniel. schuettler ist alles mögliche, fit und blabla, aber tennis spielen kann er nicht. die vorige saison wird er nicht wiederholen können - ausser, sie setzen ihm wieder halbgelähmte vor. seinen platz beim masters cup wird henman einnehmen.

                      haas? 1,20? clown. keine überraschung auf deutscher seite. kiefer morgen fehlt noch.
                      .
                      Der Motor der Konsumgesellschaft
                      ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

                      Kommentar


                        #12
                        gestern wieder nur umsatz, aber nachdem ancic ins tb musste, war wohl jedem klar, was passiert

                        federer-björkman: fedexpress ist ausgeruht. serious title contender with coria and chicken pox out. nobet

                        horna-YOUZHNY: horna mit leistenzerrung, youzhny clown. kanns schlimmeres zum wetten geben? denke, dass youzhny - so wie gestern sricha - "due to a win" ist - aber was heisst das schon. horna hat viel gespielt. 2,10 small

                        verkerk-martin: bleibts trocken, gewinnt verkerk imho. im tiebreak. nobet

                        novak-blake: jiri wird alt, von blake hat man nichts gesehen. nobet

                        grosjean-lopez: grosjean gewinnt, aber nicht zu der quote. nobet.

                        davydenko-SARGSIAN: sargsian. wen würde es wundern. lol. 3,15 Unibet

                        volandri-kiefer: stay away. volandri war im feuer, kiefer clown.

                        gaudio-LABADZE: labadze ist Value. siehe sargsian. um die 3,0

                        safin-pescosolido: nobet

                        mantilla-ginepri: felix=clown. ginepri schadets nicht, wenns schnell ist. auch wenn ginepri seit 20 jahren nicht auf clay gespielt hat.. was die bigserver hier anrichten können, hat karlovic gestern eindrucksvoll gezeigt. lieber nicht.

                        LJUBICIC-clement: ljubi und clay? warum nicht, wenn er schnell ist. clement kommt von challfinale in frankreich. und ist müde. 1,90+, aber aufpassen, ljubi war im feuer.

                        robredo-pussy: robredo muss ausgepowert sein, von pussy sieht man ausser seinen verletzungen nichts. stay away.

                        hewitt-seppi. wer ist seppi?

                        roddick-canas: schneller feuerheld gegen claycourter. nein danke.

                        mirnyi-koubek: flasche koubek noch ins draw gerutscht. mehr glück als verstand. wäre nicht verwunderlich, wenn er sich auch gegen bigmax durchwurschtelt. h2h 0-1

                        arazi-HIDALGO: 50-50. @ 2,45-2,50

                        massu-dellacqua:
                        .
                        Der Motor der Konsumgesellschaft
                        ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

                        Kommentar


                          #13
                          4.5.2004

                          Leider heute wieder mal sehr wenig Zeit - folgende Partien werde ich heute spielen.

                          Horna L. - YOUZHNY M.: 2 medium
                          Achtung Bookie nehmen, die auch bei w.o. zahlen!

                          VOLANDRI F. - Kiefer N.: 1 medium
                          Hab nichts davon gelesen, dass der durch den Brandvorfall in irgendeiner Weise beeinträchtigt sein soll.

                          Verkerk M. - MARTIN T.: 2 small
                          Verkerk sicher müde und wie man am Sonntag gesehen hat nur begrenzte Möglichkeiten zu variieren.

                          MIRNYI M. - Koubek St.: 1 big
                          Koubek zur Zeit in einer katastrphalen Verfassung. Sicher kann ihm wieder der Knopf aufgehen aber Mirnyi wird eine Masters-Partie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Quoten um die 1,55 für mich OK.

                          Ansonsten abwarten heute, wie bereits erwähnt der Belag schwierig einzuschätzen.

                          Viel Glück für alle heute!

                          LG FG

                          Übrigens Vorschlag von mir: Vieleicht sollten wir doch pro Tag einen eigenen Thread aufmachen, ich finde das relativ unübersichtlich.

                          Kommentar


                            #14
                            sargsian

                            bei sargsian bin ich ja mal gespannt heute. normalerweise müßten seine chancen der form nach zu urteilen auf diesem belag bei 20 prozent liegen. hat gegen davydenko bereits verloren und der russe spielt momentan voller selbstvertrauen. der russe? russe? russe! war da nicht was? alle, die an gefixte matches glauben, müssen heute sargsian spielen. quoten über 3 gegen davydenko gibt es selten. dem russen kann man nach dem turniersieg einen "hänger" verzeihen und sargsian müßte heiss sein, zu beweisen, dass das letzte woche alles nur böse gerüchte waren.

                            Kommentar


                              #15
                              ich glaub nicht an gefixte matches. lol. nur manchmal... one isnt that hard trying.

                              hauptpatienten im hinblick auf nächste woche: gaudio, robredo, davydenko. alle werden nicht in der ersten runde rausgehen - aber einer reicht schon für break even.

                              strycova muss nicht so hoch sein. dasselbe trifft sinngemäss auf shaugnessy und pastikova zu. schau ma mal.
                              .
                              Der Motor der Konsumgesellschaft
                              ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

                              Kommentar

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Sportwetten Newsletter

                              Einklappen
                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              Ausblenden
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.