Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

FRENCH OPEN HERREN 3. Runde 290504

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    FRENCH OPEN HERREN 3. Runde 290504

    Auf in den Samstag...finde nicht viel, ABER einen Pick dafür umso konzentrierter:

    ANDREEV - Benneteau @2,05 UB
    Bin mir sicher, dass die Quoten sinken werden. Bärenstark gegen Ferrero; ich behaupte mal, dass ANDREEV gewonnen hat, weil er saustark war und nicht weil Ferrero angeschlagen/schlecht war; zumindest war davon nichts konkretes zu erkennen. Der Junge (im wahrsten Sinne des Wortes) ist heiss...und könnte noch heisser werden

    #2
    aber Benneteau hat den starken Ferrer in 4 Sätzen geschlagen !

    Kommentar


      #3
      Zitat von herby
      aber Benneteau hat den starken Ferrer in 4 Sätzen geschlagen !
      @herby
      Zugegeben, das hab' ich auch im Hinterkopf; dazu dann noch Heimvorteil etc...dennoch, hab' ein verdammt gutes Gefühl mit Andreev...das kommt wohl vom vielen Staunen während des Ferrero-Matches und den daraus resultierenden bleibenden Eindrücken ...die Bookie-Szene ist bei dem Match auch recht gespalten; mal der eine vorne, mal der andere...bin sicher, dass sich das bis morgen Mittag in EINE Richtung entwickelt hat.

      Kommentar


        #4
        koubek

        koubek , quote 6,0. ich habe koubek mal in wien gegen stepanek verlieren gesehen. bei ihm ist es ne kopfsache. nothing else. die quote reizt mich und ihn?

        ben

        ----------
        bilanz roland garros 04, drei tips: ein w.o., zwei niederlagen. also vorsicht

        Kommentar


          #5
          .

          Koubek 6.25 small ist auch mein erster Tip für morgen @5dimes,betfair.

          einziger aber grosser Nachteil: er wurde als einziges Spiel ausgerechnet am schnelleren Court 7 angesetzt, was natürlich dem Nalby gewaltigen Zusatzvorteil bringt . Ansonsten wäre die Quote Mördervalue ! Trotzdem... [[sabber]]

          Kommentar


            #6
            auf gehts. nicht viel zeit heute zum schreiben, also bitte nicht jedes wort auf die goldwaage legen..

            erste wette: guga holt einen satz. high confidence, high Value, high stake. bf guga+2,5 aka lay federer 3-0 um ca. 2,2. guga wird alles geben. wie man federer besiegt, hat er ja im herbst 03 noch gezeigt und bewiesen, was im alten guga noch drinnensteckt. und sind wir uns ehrlich - den satz hätte sogar schon der antisandler kiefer holen müssen. guga sieg 5,0 und smalle satzwetten zum drübersteuen.

            gaudio sollte keine probleme mit enqvist haben, der bis jetzt nur zwei freilose mit dem altem schweden und danach mit seinem landsmann hatte. die quote reizt mich nicht.

            bandy-koubek: keine aussenseiterphantasien. die quote auf koubek mag hoch aussehen, aber koubek.. koubek? nervenschwach, seuchenjahr. bandy is 3 steps above him. nein danke.

            lopez-lee: ?

            andreev-benneteau: andreev, aber man muss sich bewusst sein, dass das alles auf seiner herausragenden leistung gegen ferrero beruht. hui, da war zug drinnen. aber bekantlich wächst man mit dem gegner. sicher, man macht nicht das match seines lebens gegen den titelverteidiger und geht dann gegen einen benneteau in der nächsten runde.. .. nun das hatten wir gestern schon. um die 50-50 grob gesagt. mit dem besseren ende für andreev? hoff mas.

            hewitt-verkerk: verkerk ist Value. auf 50-50 bis 55-45 fehlt da nicht viel imho. verkerk spielt hier für etwas - hewitt nicht. um 3,0 kann man nicht viel falsch machen. verkerk wird irgendwann im laufe des spiels vorn sein. imho.

            costa-xman. costa schaut sehr fokusiert aus. bei malisse weiss man auch nie so recht, wie man dran ist. no pushover, aber albert setzt sich durch.

            safin? hab vorgestern schon frische hoserln mit safin in verbindung mit pipiquote gebraucht, das reicht mir vorerst.
            .
            Der Motor der Konsumgesellschaft
            ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

            Kommentar


              #7
              So, nur ANDREEV (mach's Junge!!) ist dann doch etwas wenig, wir haben ja schliesslich nur noch 'ne Woche bei diesem -in diesen Jahr- sehr interessantem Turnier, von daher:

              LEE - Lopez @3,50
              Das ist genau der Kurs, auf den ich noch ein wenig gewartet/spekuliert habe; jetzt's ist mir SMALL einen Versuch wert. Lopez ja alles andere als ein Sandplatzwühler; aber vielleicht wäre das ja gut...siehe LEE's Sieg gegen eben so einen in der Runde zuvor....egal, in den letzten Tagen klappen genug Dog's, da bekommt man richtig Selbstvertrauen

              Kommentar


                #8
                Bin ein eifriger Leser eures Forums, und vorerst einmal Respekt für eure täglichen Analysen.
                Hab mich jetzt durchgerungen mich endlich anzumelden.

                ad Herby

                Wollte nur mal nachfregen, warum der "Court 7" schneller sein soll als die Anderen Plätze auf der Anlage.
                War schon selbst 3x bei den French Open vor Ort (hab auch schon auf dieser Anlage Tennis gespielt) und hab bis jetzt noch nicht mitbekommen, warum dieser Platz schneller sein soll??

                Kommentar


                  #9
                  hewitt-verkerk OVER37,5 games 1,80 fonbet. 4/10

                  basically eine wette auf mehr als 3 sätze, was bei hewitts kampf - und verkerks aufschlsagstärke - am schnellen court - schon drinnen sein sollte. 76 76 76 tuts natürlich auch.

                  warum der court schneller ist muss quicki oder bravehart beantworten, die menge des sandes?

                  From Coria's interview yesterday..

                  "it was difficult to stand on the court because you see a lot of the cement which you don't see in many of the other courts. Perhaps last year the court was the slowest. This year, it's the quickest."

                  .
                  Der Motor der Konsumgesellschaft
                  ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

                  Kommentar


                    #10
                    Zitat von joker

                    erste wette: guga holt einen satz. high confidence, high Value, high stake. bf guga+2,5 aka lay federer 3-0 um ca. 2,2. guga wird alles geben. wie man federer besiegt, hat er ja im herbst 03 noch gezeigt und bewiesen, was im alten guga noch drinnensteckt. und sind wir uns ehrlich - den satz hätte sogar schon der antisandler kiefer holen müssen. guga sieg 5,0 und smalle satzwetten zum drübersteuen.
                    high confidence, high Value, high stake.

                    [[flipa]]
                    .
                    Der Motor der Konsumgesellschaft
                    ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

                    Kommentar


                      #11
                      Nicht nur auf Grund dieses Spielstandes hab ich (wieder mal) gerade Nalbandian Turniersieg zu 20,0 genommen. Wenn er den Koubek schlägt, kann er alle schlagen

                      Kommentar


                        #12
                        gegen safin ist für bandy schluss.
                        .
                        Der Motor der Konsumgesellschaft
                        ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

                        Kommentar


                          #13
                          .

                          der muass amoi den STAR ACE schlagen

                          @FO: WENN. wird er aber ned

                          Kommentar


                            #14
                            @Joker: Scherzerl.... war aber net schlecht

                            @Herberl: Patriotismus schön und gut, aber....

                            Kommentar


                              #15
                              2x halten no guga und wir sehen fed um 4,0 für dieses match. ned für turniersieg. LOL
                              .
                              Der Motor der Konsumgesellschaft
                              ist nicht die Freude am Leben, sondern die Angst vor dem Tod.

                              Kommentar

                              Ähnliche Themen

                              Einklappen

                              Sportwetten Newsletter

                              Einklappen
                              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                              Ausblenden
                              18 Plus Icon
                              Wettforum.info
                              Lädt...
                              X
                              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.