X
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Finals

    Ihr habt recht, wir sollten diesen Ordner mehr nutzen

    Vielleicht ergibt sich ja so irgendwas.
    Also, Estoril:
    Calleri-Davydenko
    Calleri ist dieses Jahr der momentan "hottest Player" auf Clay. Ohne Satzverlust ins Finale marschiert und insgesamt aus 14 Matches gegen überdurchschnittlich starke Gegner nur 2 verloren.
    Bei Davydenko war aus den bisherigen Ergebnissen nicht zu erkennen, ob er einen besonders starken Belag hat. Dieses Jahr hat er eine gute Bilanz auf Hartplatz und steht jetzt hier auf Sand bei der ersten Teilnahme im Finale. Er scheint auf dem Weg, ein guter Allrounder zu werden.
    Ich hab einen fairen Kurs von 1,42 auf Calleri, kann mir aber vorstellen, dass ich Davydenko noch immer zu niedrig eingestuft habe, für mich also erstmal no Bet.

    Casablanca
    EL Aynaoui-Boutter
    Boutter war ja ne Goldgrube, jedes Match im Turnier mit Quoten über 2 gewonnen . Eigentlich müßte man ihn jetzt wieder unterstützen. (gibt aber als bestes nur 3,30 bei Pinnacles und das wäre sehr knapp). Ich weiß nicht, wie es sich bei El Ayna auswirkt, dass er wirklich in jedem Match kämpen mußte und insgesamt schon 12 Sätze gespielt hat. Ich würde einfach von einer Wette auf El Ayna abraten.

    Viel Glück!

Wettanbieter

Aktuelle Bonusangebote:
  • Bethard: 100% Bonus bis zu 50 Euro
  • Cashpoint: 100 Euro Willkommensbonus
  • Betfair: 100% Bonus bis zu 100 Euro
  • bwin: 100 Euro Bonus
  • Bet3000: 100% Bonus bis zu 150 Euro
  • mybet: 100% Startbonus bis zu 200 Euro
  • Tipico: 100% Erst­ein­zahlungs­bo­nus bis maxi­mal €100
  • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
(Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
Lädt...
X