widgetinstance 1261 skipped.
X
Einklappen

Bob Saison 2003/2004

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bob Saison 2003/2004

    der terminkalender:

    herren

    weltcup

    17. - 22.11.2003 calgary (kanada)
    25. - 30.11.2003 lake placid (usa)
    09. - 14.12.2003 winterberg (deutschland)
    16. - 21.12.2003 altenberg (deutschland)
    20. - 25.01.2004 st. moritz (schweiz)
    27.01. - 01.02.2004 cortina d´ampezzo (italien)
    10. - 15.02.2004 igls (österreich)

    europameisterschaft

    12. - 17.01.2004 la plagne (frankreich)

    weltmeisterschaften

    21. - 22.02.2004 zweierbob königssee (deutschland)
    28. - 29.02.2004 viererbob königssee (deutschland)


    damen

    weltcup

    26. - 30.11.2003 calgary (kanada)
    03. - 07.12.2003 lake placid (usa)
    21. - 25.01.2004 lillehammer (norwegen)
    10. - 15.02.2004 winterberg (deutschland)

    europameisterschaft

    03. - 07.02.2004 sigulda (lettland)

    weltmeisterschaft

    20. - 21.02.2004 zweierbob königssee (deutschland)
    Habt Mitleid...

    Spezistand (27.06.2008):
    Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

    #2
    Langen fährt im Vierer zweimal Bestzeit

    München - Bei der ersten Weltcup-Ausscheidung der deutschen Bob-Fahrer am Königsee feierte Zweierbob-Olympiasieger Christoph Langen nach längerer Verletzungspause ein gelungenes Comeback.

    Der 41-Jährige fuhr im Viererbob mit Christoph Heyder, Mark Zimmermann und Alexander Metzger zweimal Bestzeit und gewann in 1:38,61 Minuten. Vierer-Olympiasieger Andre Lange wurde mit Hoppe, Kuske und Pöge Zweiter (1:39,13). Eine Hundertstel Sekunde dahinter lag der Bob von Ruben Feistauer.

    Bei den Frauen gewann nach vier Läufen Susi Erdmann/Kristina Bader (3:27,09) vor Sandra Prokoff/Anja Schneiderheinze (3:27,22).

    quelle: sport1.de
    Habt Mitleid...

    Spezistand (27.06.2008):
    Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

    Kommentar


      #3
      Super-Comeback von Bob-Oldie Langen

      Zweierbob-Olympiasieger Christoph Langen hat bei der ersten Weltcup-Ausscheidung der deutschen Bob-Elite als überlegener Sieger mit dem Vierer ein gelungenes Comeback gefeiert.

      Auf der WM-Bahn des kommenden Winters fuhr der 41-Jährige nach langer Verletzungspause mit Christoph Heyder, Mark Zimmermann und Alexander Metzger in beiden Läufen Bestzeit und gewann in 1:38,61 Minuten. Zweiter wurde der für den Weltcup-Auftakt gesetzte Vierer-Olympiasieger und Weltmeister André Lange (Oberhof) mit Rene Hoppe, Kevin Kuske und Thomas Pöge mit einer Gesamtfahrzeit von 1:39,13.

      Nur 1/100 mehr benötigte der Altenberger Ruben Feistauer, der seinen Riesaer Vereinskollegen Matthias Höpfner (1:39,17) auf Rang vier verwies. Erst auf dem fünften Platz landete die Crew des höher eingeschätzten Winterbergers René Spieß (1:39,60). Am 4. November (Zwier) und 9. November (Vierer) werden in Altenberg die letzten Selektionsrennen vor dem Weltcup-Auftakt vom 17. bis 25. November in Calgary gefahren.

      "Das war heute ein gutes Rennen mit ansprechenden, sehr stabilen Leistungen. Was die Spitzenteams gezeigt haben, war in Ordnung, auch wenn speziell André Lange noch einiges getestet hat", lobte Bundestrainer Reimund Bethge.

      Bei den Frauen hatten sich nach vier Läufen Susi Erdmann/Kristina Bader (Königssee/3:27,09) vor Sandra Prokoff/Anja Schneiderheinze (Winterberg/3:27,22), Cathleen Martini/Yvonne Cernota (Oberbärenburg/3:27,67) und Claudia Schramm/Nicole Herschmann (Oberhof/3:28,31) durchgesetzt.

      quelle: sportal.de
      Habt Mitleid...

      Spezistand (27.06.2008):
      Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

      Kommentar


        #4
        Lange wird Dritter

        München - Zweierbob-Olympiasieger Christoph Langen aus Unterhaching war dem Winterberger Rene Spies in der zweiten deutschen Weltcup-Ausscheidung unterlegen.

        Das Team Rene Spies/Franz Sagmeister fuhr sich einen Vorsprung von 79 Hundertstel heraus. Den dritten Platz belegten Doppel-Weltmeister Andre Lange/Martin Putze (Oberhof).

        Die drei Erstplatzierten sind für die Weltcups bis Weihnachten im Zweier gesetzt. Im Vierer werden am kommenden Sonntag zwei Weltcup-Tickets vergeben.

        quelle: sport1.de
        Habt Mitleid...

        Spezistand (27.06.2008):
        Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

        Kommentar


          #5
          Kotter tritt zum Saisonende zurück

          München - Der Präsident des Deutschen Bob- und Schlittenverbandes (BSD) Klaus Kotter hat seinen schon länger angedeuteten Rückzug zum Saisonende angekündigt.

          Seit 1984 ist Kotter Verbandschef. Bei der Hauptversammlung im Mai 2004 wird er nicht mehr kandidieren. Er möchte sich nun verstärkt seiner Frau und seinen Enkeln widmen.

          Als Nachfolger von Kotter wird der thüringische Innenminister und jetzige BSD-Vizepräsident Andreas Trautvetter gehandelt.

          quelle: sport1.de
          Habt Mitleid...

          Spezistand (27.06.2008):
          Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

          Kommentar


            #6
            Sandra Prokoff gewinnt Bob-Quali

            Vizeweltmeisterin Sandra Prokoff hat die zweitägige Weltcup-Qualifikation der deutschen Bob-Frauen gewonnen.

            Nach vier Läufen verwies die Winterbergerin mit ihrer Anschieberin Anja Schneiderheinze in 3:52,07 Minuten Lokalmatadorin Cathleen Martini mit Yvonne Cernota (3:52,21) sowie das Oberhofer Duo Claudia Schramm/Nicole Herschmann (3:53,29) auf die Plätze.

            Die beiden erstplatzierten Mannschaften sowie Weltmeisterin Susi Erdmann mit Kristina Bader (Königssee), die in Altenberg auf Grund von Verbands-Verpflichtungen nur zwei Läufe absolvierte, vertreten den Bob- und Sportverband für Deutschland (BSD) bei den ersten vier Weltcups der Saison in Calgary und Lake Placid.

            quelle: sportal.de
            Habt Mitleid...

            Spezistand (27.06.2008):
            Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

            Kommentar


              #7
              Langen gewinnt letzte Ausscheidung


              München - Christoph Langen hat sich mit seinem Sieg im letzten Ausscheidungs-Rennen im Viererbob auf der Bahn im Altenberger Kohlgrund den dritten deutschen Startplatz im Vierer-Bob-Weltcup gesichert.

              Neben dem Zweier-Bob-Olympiasieger setzten sich noch Vierer-Olympiasieger Andre Lange sowie der deutsche Meister Matthias Höpfner durch. Pech hatte dagegen Ruben Feisthauer.

              Der zweimalige Junioren-Weltmeister verpasste mit seinem fünften Platz im letzten Ausscheidungs-Rennen den Weltcup.

              quelle: sport1.de
              Habt Mitleid...

              Spezistand (27.06.2008):
              Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

              Kommentar

              Neue Artikel im Sportwetten Magazin

              Einklappen

              • Leverkusen - Augsburg Wett-Tipp 26.10.2020 Fußball Bundesliga
                von DirkPaulsen
                Die Doppelbelastung trifft natürlich derzeit recht viele Bundesliga Mannschaften. Nicht nur die vielen angesetzten Länderspiele (was dann die besseren Mannschaften härter trifft, aufgrund der höheren Anzahl der Nationalspieler), als auch das angesetzte Mammutprogramm für alle in Europa vertretenen Vereinsmannschaften – zu welchen Leverkusen gehört, während Augsburg vom einen Phänomen gar nicht, vom anderen deutlich weniger betroffen ist. Dies wollen wir also unter allen Umständen im Auge beh...
                22.10.2020, 15:34
              • Hannover - Düsseldorf Wett-Tipp 24.10.2020 Fußball 2. Bundesliga
                von DirkPaulsen
                Grundsätzlich sind wir gegen Bundesliga Absteiger. Die Begründung relativ schlicht: die Absteiger aus der Bundesliga werden vom Markt meist überschätzt. Zwei der Ursachen dafür wären, dass man sie noch immer als „Klassenhöhere“ empfindet, ein weiterer, dass sie nach Marktwert noch immer über den anderen Mannschaften liegen. Letzteres einfach, weil diese Marktwerte nicht angepasst werden und sie in einer höheren Liga eben durchaus höher gehandelt werden. Motto in etwa so: „Wow, der...
                21.10.2020, 17:52
              • Schalke - Union Berlin Wett-Tipp 18.10.2020 Fußball Bundesliga
                von DirkPaulsen
                Zum Abschluss des vierten Bundesliga Spieltags empfängt Schalke am Sonntag 18. Oktober um 18:00 Uhr Union Berlin. Wir schauen mal auf die bisherigen Bundesliga Ergebnisse: Schalke mit 0-8 beim FC Bayern und einem 1-3 gegen Werder. Ok. Das war unter dem alten Trainer Wagner. Der neue Besen Baum kehrte solide weiter: ein 0-4 bei RB Leipzig. Insgesamt 16 Tore in 3 Spielen. Schnitt: 5.33 pro Bundesliga Spiel. Wie viele Tore fallen? Union Berlin legte diese Bundesliga Saison los mit einem 1-3 gegen A...
                15.10.2020, 12:23
              • betway Bonus - Bis zu 250 Euro Sportwetten Bonus
                von Juan
                Das lukrative Bonusangebot für Sportwetten von derzeit bis zu 250 Euro vom Buchmacher betway fällt im Vergleich mit anderen Bonus-Angeboten äußerst fair sowie großzügig aus. Bei betway erhalten alle Neukunden nicht nur für die erste Einzahlung einen Wettbonus, sondern auch für die zweite Einzahlung. Das ist ein großer Vorteil gegenüber anderen Wettanbietern.
                In diesem Artikel erfährst Du alles Wissenswerte zum betway Bonus, wie Du ihn erhältst und welche Bedingungen wichtig sind.

                ...
                15.10.2020, 11:21
              • Hertha - Stuttgart Wett-Tipp 17.10.2020 Fußball Bundesliga
                von DirkPaulsen
                Am Bundesliga Samstag 17. Oktober 2020 um 15:30 Uhr empfängt Hertha BSC am 4. Spieltag den Bundesliga Aufsteiger VfB Stuttgart. Stuttgart hat bisher sehr gute Leistungen geboten. Selbst beim 2-3 gegen Freiburg waren sie (statistisch, in allen Werten) klar vorne. In Mainz nutzten sie ihre Vorteile und gewannen mit 4-1, gegen ein starkes Leverkusen hielten sie ein 1-1. Die Form von Hertha BSC Hertha hat das einzige Bundesliga Heimspiel diese Saison bisher glatt verloren (mit 1-3 gegen Frankfurt)....
                14.10.2020, 17:00

              Meiste Beiträge

              Einklappen

              der letzten 30 Tage
              1
              339
              2
              236
              3
              213
              4
              212
              5
              205

              Meiste Beiträge in Analyseforen

              Einklappen

              Zwischen 01.01.2020 und 31.12.2020

              Meiste erhaltene Danke

              Einklappen

              der letzten 30 Tage
              2
              182
              3
              167
              4
              138
              5
              130
              18 Plus Icon
              Wettforum.info
              Lädt...
              X
              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.