Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Eisschnellaufen am 07. - 08.02.2004 in Hamar (Norwegen)...

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eisschnellaufen am 07. - 08.02.2004 in Hamar (Norwegen)...

    Program

    Saturday, February 7th 12.00

    500m ladies (12 pairs)
    500m men (12 pairs)
    3000m ladies (12 pairs)
    5000m men (12 pairs)

    approx 17.00 End

    Sunday, February 8th: 12.00

    1500m ladies (12 pairs)
    1500m men (12 pairs)
    5000m ladies (6 pairs)
    10000m men (6 pairs)

    approx. 17.00 End
    Habt Mitleid...

    Spezistand (27.06.2008):
    Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

    #2
    an dem we wird in hamar die mehrkampf-wm ausgetragen. sieger is derjenige, der am ende die wenigsten punkte zu verzeichnen hat.
    die punkteverteilung richtet sich nach den 500 m, d. h.: die höheren distanzen werden geteilt, um die punkte zu ermitteln. bei 1500 m wird also durch 3 geteilt, bei 3000 m durch 6, bei 5000 m durch 10 und bei 10000 m durch 20. um zu gewinnen, musz man an alle vier disziplinen teilnehmen.
    insgesamt sind jeweils 24 athleten am start. nach drei disziplinen dürfen in den langstrecken nur noch die ersten 12 dran teilnehmen am sonntag.
    bei den frauen werden wohl 4 läuferinnen es unter sich ausmachen: anni friesinger, claudia pechstein, renate groenewold und jennifer rodriguez. bei den männern is auch hier wieder ein triumph der holländer zu erwarten um tuitert und verheijen. aber auch die amerikaner sind nich zu unterschätzen.
    auch hier bin ich auf die quoten der Buchmacher gespannt.
    Habt Mitleid...

    Spezistand (27.06.2008):
    Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

    Kommentar


      #3
      centrebet...

      jetz kommen auch langsam die eisschnelllauf-wetten raus. bei centrebet (sind nur einzelwetten spielbar) hab ich ersmal zwei gesamtwetten gespielt:

      1.
      einzel:


      saetre - röjler tip 2 (1,90) (mehrkampf-wm gesamt männer)

      2.
      einzel:


      rodriguez - tabata tip 1 (1,65) (mehrkampf-wm gesamt frauen)


      zu 1.:

      wenn man die besten zeiten diese saison betrachtet, dann hat röjler gegen saetre klare vorteile zu verzeichnen. in den kürzeren strecken is röjler im vorteil, in den längeren, nun ja, da kann röjler durchaus mithalten, die 10000 m is röjler dieses jahr sogar noch besser gelaufen als saetre. leider hatte ich diese wette schon gespielt und jetz is Unibet wieder online und bietet 1,95 auf röjler.

      zu 2.:

      auch rodriguez diese saison auf den kürzeren strecken klar im vorteil, selbst bei der 3000 m is rodriguez diese saison wesentlich schneller gelaufen als tabata. rodriguez eine der favoritinnen auf die medaillen.

      weitere wetten folgen...

      viel glück...
      Habt Mitleid...

      Spezistand (27.06.2008):
      Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

      Kommentar


        #4
        auswertung...

        centrebet:

        1.
        einzel:


        saetre - röjler tip 2 (1,90) (mehrkampf-wm gesamt männer)

        2.
        einzel:


        rodriguez - tabata tip 1 (1,65) (mehrkampf-wm gesamt frauen)


        hat ganz gut geklappt.
        Habt Mitleid...

        Spezistand (27.06.2008):
        Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

        Kommentar


          #5
          ein nachwort noch...

          die wm is ja heute zu ende gegangen und hatte sehr dramatische züge an sich, denn anni friesinger war schon zu beginn der wm angeschlagen von einer grippe. sie hatte gestern schon mit mühe die 3000 m abgelaufen. bei der heutigen 1500 m is sie bis an ihre grenzen gegangen, trotzdem sprang nur die viertbeste zeit raus und danach war sie so fertig, dasz sie medizinisch behandelt werden muszte, teilweise atemnot und sie konnte zu den abschlieszenden 5000 m nich mehr antreten. jetz wäre die chance für claudia pechstein grosz gewesen, sich die goldmedaille zu sichern, aber auch ihr ereilte ein dramatisches schicksal, sie kam im laufduell der 5000 m gegen renate groenewold 500 m vor schlusz in´s straucheln und verlor deutlich gegen die holländerin, die damit zum ersten mal einen mehrkampf-titel holen konnte. pechstein blieb nur die silbermedaille. trotzdem gönn ich es der renate, is mir sehr sympathisch die frau.
          auch bei den männern ereignete sich heute was und zwar wurde jochem uytdehaage disqualifiziert, weil er seinem teamkollegen carl verheijen auf seiner 5000 m strecke einen vorteil verschafft hatte, weil er diesem bei seinem lauf durch tempomachen auf der aufwärmrunde (läuft parallel zur rennstrecke) einen windschatten gab, der verheijen zur bestzeit verhalf. trotzdem konnte auch dies den amerikanischen doppelerfolg nich verhindern, für mich überraschend, dasz die amis hier den ton angaben und nich die holländer.


          für die nächsten weltcups werd ich keine Analysen mehr so zur jeder wette bringen, sondern die tips hier vorstellen und die besonderen durch einen gesamttext hervorheben. is mir im einzelnen zu viel schreibarbeit, zu jedem tip was zu sagen. im eisschnellaufen hab ich mich mittlerweile gefestigt, mein hauptgebiet momentan. zum eisschnellaufen hab ich auch einen ganzen ordner zusammengefaszt, der alle wichtigen infos, die ich brauche, enthält. also keine bange, die tips von mir sind gut durchdacht und keine jux und dollerei. der gesamttext selber wird eher die tips hervorheben, die sich lohnen auch von der quote her. bei den andren schreib ich die conf. zu. das gleiche wird auch dem langlauf betreffen. auch dazu hab ich einen ordner hier parat, der alle wichtigen infos enthält.

          wenn der wintersport vorbei is, musz ich mal überlegen ob ich nich zu dem thema eisschnellaufen und langlauf eine hp bastel. dies würde einige zeit in anspruch nehmen und ich wäre zur neuen saison 2004/2005 (ab november) voraussichtlich fertig. mal schauen. so, das war´s schon.
          Habt Mitleid...

          Spezistand (27.06.2008):
          Wintersport: 2428,50 eh, Deutschland: 1113,36 eh , WM,EM: 1299 eh

          Kommentar

          Ähnliche Themen

          Einklappen

          Sportwetten Newsletter

          Einklappen
          Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
          Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
          Ausblenden
          18 Plus Icon
          Wettforum.info
          Lädt...
          X
          Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.