Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

NHL Wetten 2021/2022 Seite 2 von 2

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Nordamerika - NHL
    New York Rangers vs. Pittsburgh Penguins

    12.05.2022 01:00 Uhr

    Rangers hier schon etwas überraschend mit dem Rücken zur Wand nach vier Spielen. Erstes Spiel daheim ein 2:0 und 3:2 verspielt und nach OT verloren, zuletzt zweimal sieben Dinger in Pittsburgh kassiert, als eigentlich gutes Defensivteam. Nur in Spiel 2 (5:2) behielten sie die Oberhand.

    Ich kann es kurz machen. Pittsburgh ist die erfahrene Truppe, spielen hier aber immer noch mit ihrem dritten Goalie.
    Domingue allenfalls NHL-Durchschnitt – wenn überhaupt. Rangers auch in der regular season hier zuhause alles gewonnen gegen die Pens, im Madison Square Garden sind sie für mich kommende Nacht klarer Favorit. Raus in fünf Spielen mit 2/3 Niederlagen daheim wäre schon verdammt heftig. Wenn sie es holen, dann denke ich ebenso, dass es deutlicher werden könnte. Erwarte hier eine sehr starke Reaktion, nach zuletzt 14 Gegentoren in 120 Minuten. Die Serie sollte zurück nach Pennsylvania gehen.



    New York Rangers AHC-1 @2,52 4/10 (Pin)

    Kommentar


      #17
      Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
      New York Rangers AHC-1 @2,52 4/10 (Pin)

      Endstand: New York Rangers vs. Pittsburgh Penguins 5:3 (0:1/3:2/2:0)

      Die Reaktion lies lange auf sich warten, aber sie kam. Bereits nach 24 Sekunden standen zwei volle Minuten 3 gegen 5 Unterzahl auf der Uhr. Die Rangers überstanden diese schadlos, kassierten im ersten Abschnitt aber dennoch das 0:1. New York danach offensiver, doch alles was bei herum kam war ein Konter zum 0:2. Fox brach den Bann nach etwas über 35 Minuten, die Rangers dann wie entfesselt mit drei Toren in unter drei Minuten. Der Garden bebte und Shesterkin mit der nächsten Unachtsamkeit - 3:3 nur 13 Sekunden später. 44.Minute dann ein untypisches Überzahltor zum 4:3 nach Puck bouncing, 16 Sekunden vor Ende der Empty-Netter. Teilweise wildes Spiel, weiterhin nicht wirklich sicher wirkende Rangers - vor allem defensiv. Die Serie geht dennoch wie angedacht ein weiteres Mal nach Pensylvania.


      +6,08 EH

      Kommentar


        #18
        Nordamerika - NHL
        Tampa Bay Lightning vs. Toronto Maple Leafs

        13.05.2022 01:30 Uhr


        Elimination Game für die Bolts. Die Maple Leafs führen 3:2 und sind damit nur noch einen Sieg davon entfernt, dass erste Mal seit 2004 wieder eine Playoff-Serie zu gewinnen. Eigentlich Wahnsinn, wenn man sich dieses Team anschaut. Liegen tut das mit an der stärksten Division in der NHL, neben den Bolts schafften es noch die Panthers aus Florida mit ihrer Top-Season und ebenso die Boston Bruins in die Playoffs.

        Zurück aber zum Spiel, denn gehen werden wir hier mit Tampa Bay. Letzten beiden Jahre jeweils den Stanley-Cup gewonnen, immer noch einen brutal guten Core und diese Serie hat einfach sieben Spiele und eigentlich noch mehr verdient. Bisher sind die Bolts nach einer Niederlage immer eindrucksvoll zurückgekommen, letztes Spiel eher unglücklich mit 3:4 in Toronto verloren, hätte auch nach dem ersten Drittel 4:0 Bolts stehen können. Keine wichtigen Ausfälle auf beiden Seiten. Tampa Bay 16-0 following postseason loss since 2020. Jede Serie reißt einmal – muss aber nicht heute Nacht sein.


        Tampa Bay Lightning 3-Way @2,14 4/10 (Pin)

        Kommentar


          #19
          Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
          Tampa Bay Lightning 3-Way @2,14 4/10 (Pin)

          Endstand: Tampa Bay Lightning vs. Toronto Maple Leafs 4:3 n.V. (1.0/1:3/1:0/1:0)

          Die Serie bleibt am Leben - zum 17ten Mal gewinnen die Bolts eine Playoff-Partie, nachdem sie im Spiel zuvor als Verlierer das Eis verlassen hatten. Für die Bet reicht es dennoch nicht, weil Tampa Bay eine 2:0 Führung in Windes eile verspielt. Nach dem 2:0 in Unterzahl kassierten sie recht schnell den Anschluss und dann in der letzten Minute des zweiten Abschnitts zwei Tavares-Tore in nur 26 Sekunden. Kucherov (50.) glich die Partie noch aus - Palat schoss gut zwei Minuten vor Ende der ersten Overtime das Game-winning Goal und brachte das Matchup damit in ein entscheidendes siebtes Spiel in Toronto.


          -4EH

          Kommentar


            #20
            Nordamerika - NHL
            Carolina Hurricanes vs. Boston Bruins

            14.05.2022 22:30 Uhr


            Do-or-die Game für beide. Spiel 7 in dieser Serie, weil sich sechsmal das Heimteam durchsetzte.

            Carolina dominiert zuhause bisher mit 15:4 Toren in drei Spielen. 5:1, 5:2 und nochmals 5:1 in Spiel 5. Allerdings auswärts auch 2:4, 2:5 und 2:5 verloren. Hier waren sie aber weit näher dran an einem Steal als die Bruins. Vor allem in Spiel 4, dort führten sie zweimal und verloren ein Spiel, welches sie über weite Strecken absolut in Griff hatten, im zweiten Drittel auf der Strafbank. Man zog sieben Strafen, einfach zu viele auf dem Niveau.

            Die Canes sind das spritzigere Team mit mehr Geschwindigkeit, die Bruins sind die erfahrenere Truppe. Andersen fehlt weiterhin, mit Raanta aber einen guten Vertreter. Ich sehe die Canes auch in ihrem vierten Heimspiel ein gutes Stück vorne. Sie haben den Bruins bislang keinerlei Chancen in der PNC Arena eingeräumt – der Heimvorteil bringt sie in das Conference Halbfinale.



            Carolina Hurricanes 3-Way @2,19 5/10 (Pin)

            Kommentar


              #21
              Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
              Carolina Hurricanes 3-Way @2,19 5/10 (Pin)

              Endstand: Carolina Hurricanes vs. Boston Bruins 3:2 (1:0/2:1/0:1)

              Boston hatte zu Beginn die besseren Chancen, doch Raanta reagierte zweimal glänzend. Durch ein schönes Play erzielten die Canes 84 Sekunden vor der Drittelpause das 1:0. Im zweiten Abschnitt spielten dann lange Zeit nur die Canes. Fast schon zwangsläufig erhöhte in dieser langen Druckphase Max Domi auf 2:0 (24.). Boston daraufhin selbst mit Druck und so fiel recht schnell der Anschlusstreffer durch DeBrusk (26.). Die Canes übernahmen daraufhin wieder das Kommando und es war erneut Domi (31.), der seinen zweiten Treffer markierte. So viele Tore hat er vorher in 25 Hauptrundenspielen für Carolina erzielt. Im letzten Abschnitt verteidigten es die Canes clever runter, Boston kam kaum zu gefährlichen Chancen - die beste verpasste Coyle nach einem 2 auf 1, als er die Scheibe nicht vorm weit offenem Tor kontrollieren konnte. 20 Sekunden vor Ende fiel noch der erneute Anschlusstreffer bei 6 gegen 5. Erst brach bei einem Carolina Spieler der Schläger, als er den Pass abfangen wollte, dann wurde die Scheibe unglücklich direkt auf die Kelle von Pastrnak abgefälscht, der nur noch einschieben brauchte. Es wurde nochmals kurz hitzig - doch auch in Spiel 7 triumphiert das Heimteam.


              +5,95EH

              Kommentar

              Sportwetten Newsletter

              Einklappen
              Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
              Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
              Ausblenden
              18 Plus Icon
              Wettforum.info
              Lädt...
              X
              bwin600x400
              Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.