Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Eishockeywetten September 2022 Seite 5 von 6

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #61
    Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
    HPK Hämeenlinna 3-Way @2,13 4/10 (Pin)

    Endstand: HPK Hämeenlinna vs. Jyp Jyväskylä 3:2 n.P. (0:2/1:0/1:0/0:0/2:1)


    So schlecht der Start von Jyp gestern gewesen ist, so effizient starteten sie heute. Der erste Torschuss nach 59 Sekunden war bereits im Netz. Im Anschluss ein recht ausgeglichenes Spiel, Jyp konnte quasi mit Drittelpause zum 0:2 erhöhen. Die ersten 10 Minuten im zweiten Abschnitt gehörten ganz allein Hämeenlinna, allerdings konnten sie ihre Überlegenheit nicht in Tore ummünzen. Die zweiten 10 Minuten bekam Jyp das Spiel besser in Griff, HPK kam dann aber doch noch 16 Sekunden vor Drittelpause zum Anschluss. Im Schlussabschnitt spielte dann nur Hämeenlinna, brachte die Scheibe aber nicht an Leiponen vorbei, der zwischenzeitlich auf eine 97% Save Percentage kam. Ausgerechnet am Schluss kam Hämeenlinna nicht in die Aufstellung, es dauerte bis 70 Sekunden vor Schluss, bis der Goalie gezogen werden konnte. Als man sich dann 40 Sekunden vor Ende endlich in die Aufstellung brachte, ging die Scheibe zu Topscorer Joly und der zeigte sogleich, warum. Erst drehte er ruhig 18 Sekunden seine engen Runden, zog dann nach innen und schloss flach durch die Beine von Leiponen zum Ausgleich 20 Sekunden vor Ende ab. Es ist keine Überraschung, dass er dann den Zusatzpunkt mit zwei verwandelten Penaltys ebenfalls sicherte. Für die Bet leider zu spät.



    -4EH

    Kommentar


      #62
      Zitat von Shadox Beitrag anzeigen
      Skelleftea AIK 3-Way @2,55 4/10 (div. Euros)

      Endstand: Leksands IF vs. Skelleftea AIK 1:0 (0:0/0:0/1:0)


      Ein Spiel, welches von zwei sehr guten Goalies geprägt wurde. Es gab auf beiden Seiten genug Chancen. Leksands hatte ein paar mehr, Skelleftea die hochprozentigeren. Im Schlussabschnitt drückte Leksands sechs Minuten inklusive Powerplay, in den letzten vier Minuten Skelleftea mit drei richtig guten Möglichkeiten. Bei einer von diesen schlug man aus aussichtsreicher Situation über die Scheibe, kassierte einen drei auf zwei Konter, den Camper 87 Sekunden vor Schluss grandios in den Winkel abschloss.


      -4EH

      Kommentar


        #63
        Zitat von Agent11 Beitrag anzeigen
        KHL Minsk vs ZSKA 22.9.22 18:10 Uhr

        Nun also die harten Jungs aus Minsk gegen ZSKA Moskau.
        Das letzte Duell gab es in der Vorbereitung und endete 6:1 für Minsk!

        Die vielen Strafen die Minsk in jedem Spiel kassiert sind schon außergewöhnlich.
        43 sind es mittlerweile. Das ist Ligaspitze.(zusammen mit Ekaterinburg). Da man jedoch nur 8 Gegentore in Unterzahl kassiert hat, steht man noch recht gut in der Tabelle auf Rang 6 in der WC.
        Sollten die Strafen gegen ZSKA nicht weniger werden(womit zu rechnen ist), steht man der starken Powerplay Reihe der Moskauer gegenüber. Die erzielen bei jedem vierten Powerplay ein Tor. Grigorenko und Abramov hier vorne.

        Auf der anderen Seite fing sich ZSKA nur 3 Gegentore in Unterzahl, heißt also das die PPK Reihe ebenfalls Qualität aufzuweisen hat. Gestern verlor man bei Kunlun. Smith mit einem Glanztag 44 / 45 gehalten! STARK
        In der Vergangenheit gab es immer reichlich Tore in diesem Duell, aber grade mit den vielen Penaltys auf Seiten von Minsk, sehe ich heute mindestens 2 PPG auf uns zu kommen.

        Empfehlung

        Minsk vs ZSKA über 1,5 Powerplay Tore 2 EH Q 2,30 22bet
        Grigorenko trifft und ZSKA verliert nicht / Ja 1 EH Q 3,10 22bet


        Auf ein schönes Spiel

        kleines Schmankerl noch bei Sibir vs Ekaterinburg (Tor in Unterzahl / Ja 0,5 EH Q 7,00 22bet)
        Sibir schon mit 3 SHG in dieser Saison!!!
        Etwas verkehrtes Spiel heute. ZSKA mit mehr Strafen als Minsk 3:6 2Min P und sogar einen schönen Fight gabs zu sehen. Hier also nur 1 PPG. Bringt uns aber nichts. Etwas bitter war das erste Tor, viel exakt 2 Sekunden nach Ende des Powerplays! Am Ende Minsk verdient 3:1 gewonnen! -3 EH

        Kommentar


          #64
          KHL 23.9.22 18:00 Uhr

          Morgen gibt es 3 Spiele in der KHL:
          Novgorod vs Omsk
          Nizhnekamsk vs Chelyabinsk
          Sochi vs Spartak Moskau


          Die Spiele schauen allesamt recht interessant aus.

          Novgorod ja zuletzt mit dem schönen 4:3 Sieg gegen den Traktor. Überhaupt Novgo zu hause schon eine kleine Macht. 5 Spiele 4 Siege 1 Niederlage bei 23:13 Toren.
          Omsk kommt nun aus dem mittlerweile schon 9ten Auswärtsspiel.(noch kein Heimspiel in dieser Saison) Zuletzt konnte man sich mit 3 Siegen in Folge etwas stabilisieren, nachdem man die ersten 6 Spiele alle verlor. Sehe hier ein offenes Spiel.

          Nizhnekamsk immer noch sieglos unterwegs in dieser Spielzeit. Wie schon in vorherigen Analysen beschrieben, finde ich, das die Mannschaft eigentlich einen guten Job macht...es hapert einfach immer wieder an der Chancenauswertung. Nun hatte man wieder 3 Tage Zeit daran zu arbeiten und ich denke der Traktor kommt da heute grade recht.
          Chelaybinsk von den letzten sechs Games 4 verloren. 1 Sieg gegen den heutigen Gegner war dabei, wobei NK dort schon hätte gewinnen können. (22:36 SOG; 4:0 Endstand)
          NK muss heute einfach mal die Chancen nutzen, speziell da man zu hause auftritt. Die Zeit ist reif für den ersten Saisonsieg! Ob das allerdings so einfach ist??! Potentiell ein Sieg für NK mit Tendenzen für eine Overtime.

          Sochi bleibt für mich das schlechteste Team der Liga. Offensiv mit 1,625 erzielten Toren / Spiel ist man sogar noch schlechter als Nizhnekamsk. Allerdings gewann man bereits 1 Spiel.
          Alle Spiele mit Sochi Beteiligung endeten nach regulärer Spielzeit, heißt also noch kein X.
          Spartak ja bekanntlich mit der super Defensive. Jedoch fing man sich zuletzt gegen Kasan und Ekaterinburg jeweils 4 Gegentreffer. Da man mit 15 erzielten Toren offensiv auch keine Bäume ausreißt, steht man trotzdem mit einem negativen Torverhältnis da.
          Es sollte also ein Spiel mit wenig Höhepunkten zu bestaunen geben. Gefühl sagt hier: "knappes Game" Tendenz Moskau!

          Die 3 Konstellationen heute sprechen insgesamt für enge Spiele. Und was passiert in engen Spielen...zumeist eine Verlängerung!

          Empfehlung:

          Anzahl der Unentschieden über 0,5 3 EH Q 1,70 22bet
          Anzahl der Unentschieden über 1,5 1 EH Q 5,50 22bet


          Nun könnte man auch jedes Spiel einzeln tippen. Quoten von 4 bis 4,24 !
          Bei nur einem Unentschieden gäbe es schon ein Plus. (muss jeder selber entscheiden)

          Als Zusatz riskiere ich noch 2 EH auf den Sieg von Nizhnekamsk.

          Nizhnekamsk vs Chelyabinsk Sieg NK 2er Weg 2 EH Q 2,34 22bet

          Auf gute Games !!!

          Kommentar


            #65
            Zitat von Gutschi2 Beitrag anzeigen
            HC Olomouc - HC Sparta Prag
            Tipsport Extraliga 18.00 Uhr
            Winter Stadion Olomouc ( Olmütz)

            HC Olomouc ahc +0,5 1,83 ( Pinnacle 88QBO) 2EH
            HC Olomouc - HC Sparta Prag 4:0

            Einfacher kannst du es Olomouc nicht machen. Eine Desolate Vorstellung von Prag. Das 1 :0 für Olomouc sagt alles über die Prager aus, da wartet eine Menge Arbeit auf Sie.
            Mehr will ich zum Spiel auch gar nicht sagen. In den Kommentaren verlinke ich gleich noch die Tore zum Spiel, dann könnt ihr euch selbst ein Bild machen.

            +1,66 EH

            Kommentar


            #66
            HC Verva Litvinov - HC Bili Tygri Liberec
            Tipsport Extraliga
            Ivana Hlinky Stadion Litvinov 17.30 Uhr


            Bili zu Gast bei noch Punktlosen Chemikern. In meinen vorherigen Beiträgen habe Ich schon einiges zu beiden Team gesagt.
            Für Bili steht das erste Derby auf dem Programm. Beide Städte trennen circa 125km deshalb sollten sich die Reisestrapazen in grenzen halten. Beide Team können mit voller Kapelle auflaufen. Lediglich Ivan und Stibinger gibt es zwei langzeitverletzte auf Seiten von Liberec.
            Trainer Auguste (BTL) bemängelte den Zug zum Tor in der Partie gegen Kladno, dies soll sich ändern und betonte abermals das Sie noch mehr Tore erzielen wollen. Auch Litvinov Trainer Ruzicka betonte nach dem Spiel in Budweis das man unbedingt in die Playoff möchte, und deshalb schnelles Angriffseishockey spielen will und die Zuschauer Unterhalten möchte.
            Dennoch steht Litvinov ohne Punkte da und grade zu Hause soll und muss gepunktet werden. Letzte Saison kassierte man zu Hause 92 Gegentreffer das ist der schlechteste Wert der Liga gewesen.
            Die letzten Aufeinandertreffen zwischen Litvinov und Bili endeten BTL: Lit 3:4 und 2:3 Lit : BTL 2:5 und 2:0

            Die Quoten sind hier auf dem 3 und 2 Wege-Markt fair gesetzt finde ich. Aber beim over 5,5 ist mir die Quote ein stück weit zu hoch. Den auf eine Interessante Sache bin ich gestoßen. Vor der Saison wurde im Ivana Hlinky die Eisfläche umgebaut und wurde um 3 m gekürzt das macht im Eishockey denke ich schon was aus. Somit gehe ich von einem Rassigen Spiel aus mit vielen Toren.

            over 5,5 @ 2,18 2/10 (Pin 88QBO)

            Kommentar


              #67
              Zitat von Agent11 Beitrag anzeigen
              KHL 23.9.22 18:00 Uhr

              Morgen gibt es 3 Spiele in der KHL:
              Novgorod vs Omsk
              Nizhnekamsk vs Chelyabinsk
              Sochi vs Spartak Moskau


              Die Spiele schauen allesamt recht interessant aus.

              Novgorod ja zuletzt mit dem schönen 4:3 Sieg gegen den Traktor. Überhaupt Novgo zu hause schon eine kleine Macht. 5 Spiele 4 Siege 1 Niederlage bei 23:13 Toren.
              Omsk kommt nun aus dem mittlerweile schon 9ten Auswärtsspiel.(noch kein Heimspiel in dieser Saison) Zuletzt konnte man sich mit 3 Siegen in Folge etwas stabilisieren, nachdem man die ersten 6 Spiele alle verlor. Sehe hier ein offenes Spiel.

              Nizhnekamsk immer noch sieglos unterwegs in dieser Spielzeit. Wie schon in vorherigen Analysen beschrieben, finde ich, das die Mannschaft eigentlich einen guten Job macht...es hapert einfach immer wieder an der Chancenauswertung. Nun hatte man wieder 3 Tage Zeit daran zu arbeiten und ich denke der Traktor kommt da heute grade recht.
              Chelaybinsk von den letzten sechs Games 4 verloren. 1 Sieg gegen den heutigen Gegner war dabei, wobei NK dort schon hätte gewinnen können. (22:36 SOG; 4:0 Endstand)
              NK muss heute einfach mal die Chancen nutzen, speziell da man zu hause auftritt. Die Zeit ist reif für den ersten Saisonsieg! Ob das allerdings so einfach ist??! Potentiell ein Sieg für NK mit Tendenzen für eine Overtime.

              Sochi bleibt für mich das schlechteste Team der Liga. Offensiv mit 1,625 erzielten Toren / Spiel ist man sogar noch schlechter als Nizhnekamsk. Allerdings gewann man bereits 1 Spiel.
              Alle Spiele mit Sochi Beteiligung endeten nach regulärer Spielzeit, heißt also noch kein X.
              Spartak ja bekanntlich mit der super Defensive. Jedoch fing man sich zuletzt gegen Kasan und Ekaterinburg jeweils 4 Gegentreffer. Da man mit 15 erzielten Toren offensiv auch keine Bäume ausreißt, steht man trotzdem mit einem negativen Torverhältnis da.
              Es sollte also ein Spiel mit wenig Höhepunkten zu bestaunen geben. Gefühl sagt hier: "knappes Game" Tendenz Moskau!

              Die 3 Konstellationen heute sprechen insgesamt für enge Spiele. Und was passiert in engen Spielen...zumeist eine Verlängerung!

              Empfehlung:

              Anzahl der Unentschieden über 0,5 3 EH Q 1,70 22bet
              Anzahl der Unentschieden über 1,5 1 EH Q 5,50 22bet


              Nun könnte man auch jedes Spiel einzeln tippen. Quoten von 4 bis 4,24 !
              Bei nur einem Unentschieden gäbe es schon ein Plus. (muss jeder selber entscheiden)

              Als Zusatz riskiere ich noch 2 EH auf den Sieg von Nizhnekamsk.

              [B]Nizhnekamsk vs Chelyabinsk Sieg NK 2er Weg 2 EH Q 2,34 22bet[/B]

              Auf gute Games !!!
              Kein schöner Tag heute für mich. Nizhnekamsk wieder unfassbare 46 SOG in nur 3 Tore verwandelt, Chelya aus 24 SOG 5 Buden gemacht! Sochi gegen Moskau war das erwartet Höhepunktarme Spiel und Omsk verliert 1:3 bei Novgorod! Aber leider keine Unentschieden heute! - 6 EH SRY

              Kommentar


                #68
                Zitat von Gutschi2 Beitrag anzeigen
                HC Verva Litvinov - HC Bili Tygri Liberec
                Tipsport Extraliga
                Ivana Hlinky Stadion Litvinov 17.30 Uhr

                over 5,5 @ 2,18 2/10 (Pin 88QBO)
                HC Verva Litvinov - HC Bili Tygri Liberec 2:3 n.P
                Spiel begann Super Kudrna fand mit viel Zug zum Tor und einer feinen Bewegung den Abschluss und Netzte zum 1:0 ein. In der 10minute leistete sich Verva einen Aufbau Fehler Flynn fuhr frei auf das Gehäuse von Zajicek und vollstreckte eiskalt. Mit dem 1:1 ging es ins 2 Drittel, aus dem nix schloss Stibinger ab und brachte Liberec in Führung 1:2. Da waren grade einmal 60sekunden im 2 Drittel absolviert. Noch vor der (Halbzeit) konnte Litvinov ausgleichen. Es gab noch Zahlreiche Gelegenheiten Tore zu erzielen. Selbst bei Doppelter Überzahl 10 min vor Ende sollte keine Treffer fallen. Den zusatzpunkt hat sich Liberec durchaus verdient durch einen wunderschönen Penalty. Sieht man das ganze Spiel aber muss man gestehen Litvinov hätte sich den Sieg durchaus verdient. Hier hätten durchaus noch mehr Treffer fallen müssen! Torschüsse 37:33 :(

                Was mich aber ein bisschen mehr Ärgert ist nicht die verloren Wette , das gehört wohl oder übel dazu es ist mehr die schlechte Recherche von mir. Stibinger spielte und machte sogar ein Tor.

                -2 EH

                Kommentar


                  #69

                  Oberliga Nord 25.09. 18.30 Uhr
                  Duisburg - Krefeld

                  Austeiger Duisburg versucht es heuer wieder in der Oberliga Nord. Die Vorbereitung war völlig verkorkst. Bis vor wenigen Tagen gab es kein Eis in Duisburg. Man tingelte durch andere Eishallen, meist nach Dinslaken. Coach Jacobs: "Die Vorbereitung ist kaputt. Statt bei 100% sind wir bei 30-40%". Ganz so schlimm ist es nicht. Die Testspiele und der erste Auftritt in Essen waren nicht so schlecht. Im Kern besteht der Kader aus dem letztjährigen Regionalligateam. Im Tor wird heuer meistens der junge Lunemann als Förderlizenzspieler der Kölner Haie stehen. Sicher einer der besten Junggoalies, die wir aktuell in Deutschland haben. Aber die Konstanz dürfte wie bei allen Juniorenspielern noch fehlen. Im Sturm holte man das schwedische Zwillingspaar Werneson-Libäck und den finnischen Center Uski. Diese neue erste Reihe ließ am Donnerstag beim 1:2 n.V. seine läuferische Klasse bereits aufblitzen. Nur die Effizienz im Abschluss fehlte. Außerdem kamen der alternde Heatley und Verteidiger Grosse aus Halle. Die sind aber beide verletzt.

                  Die Gäste aus Krefeld sind eigentlich kein klassisches Oberliga Team. Es handelt sich um die U 23 des Stammvereins Krefelder EV. Natürlich mit ein paar gestandenen Spielern "garniert". Hohe tabellarische Ziele steckt man sich nicht. Man will einfach nur Talente weiterentwickeln. Wobei: Der Abstieg, der heuer nicht mehr ausgesetzt ist, sollte natürlich vermieden werden. Im letzten Jahr konnte man mit Hamm und Diez-Limburg zwei Teams hinter sich lassen. Klar, bei einigen Spielen bezog man ordentlich Prügel, aber es waren auch Überraschungserfolge dabei. Ich erinnere mich an einen Sieg in Tillburg. Bei der Kaderplanung "same procedure as every year". Viele alte Junge gehen und neue jüngere Junge kommen. Aber bei den Etablierten ist Qualität da. Goalie Klein und der knapp 40- Jährige Stürmer Grygiel können es immer noch. Beide mit viel DEL Erfahrung. Zu ihnen gesellt sich Königstransfer Schymainski, der letztes Jahr noch bei den großen Pinguinen und am Ende in Iserlohn stürmte. Er hätte andere Angebote gehabt, wolle aber ins Berufsleben einsteigen und in Krefeld passte hierfür das Gesamtpaket. Am Freitag nach guter Leistung nur knapp gegen den haushohen Favoriten Hannover Scorpions 2:3 verloren.

                  Beide trafen heuer bereits in einem Testspiel aufeinander, das Duisburg gewann.

                  Fazit:

                  Für Duisburg spricht: Euphorie eines Aufsteigers, die großartige Stimmung in der Halle bei Heimspielen ( das kennen viele der jungen Krefelder noch nicht), die starke 1. Reihe mit dem Finnen in der Mitte und den Schweden-Twins auf den Flügeln.

                  Für Krefeld spricht: Oberliga-Erfahrung, Goalie Position mit dem erfahrenen Klein besser besetzt, Reihen ausgeglichener besetzt (bei Duisburg starke 1. Reihe, dann aber Qualitätsabfall)

                  Mag sein, dass Duisburg unter dem Strich leicher Favorit ist. Aber Bookies quotieren m.E. zu einseitig. Deshalb erscheint mir ein kleiner Tipp auf Krefeld sinnvoll. Quoten im Vergleich zu gestern leider schon etwas gefallen

                  doppelte Chance X/2 2,45 Betano 1,5 EH
                  Sieg Krefeld (2-Weg) 3,70 Betano 0,5 EH


                  (aus Deutschland Betano wohl der einzige Anbieter von OL-Spielen, vielleicht haben Österreicher mehr Auswahl)
                  Zuletzt geändert von Gamblinho; 25.09.2022, 09:47.

                  Kommentar


                  • Clark
                    Clark kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    5,00 + 5,10 = 10,1
                    5/10,1 = 0,495
                    5,1/10 = 0,505
                    Angenommen, du willst 100 insgesamt setzen.
                    Dann setzt du 100 * 0,495 = 49,50 auf die höhere Quote 5,10
                    und 100 * 0,505 = 50,50 auf die niedrigere Quote.
                    Auszahlung in beiden Fällen ca. 252,50, @2,52.
                    Zuletzt geändert von Clark; 25.09.2022, 12:07.

                  • Clark
                    Clark kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Bei Hamm - Essen gab es vor der Senkung z.B. 5,30 auf X und 5,30 auf 1, also @2,65 auf 1X.
                    Gesamtquote errechnet sich so:
                    Odd 1 * Odd 2 / (Odd 1 + Odd 2).

                    e: Ah, hast ja schon erkannt.

                  • Flo
                    Flo kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    https://www.wettforum.info/systemwettenrechner Hier kannst du im Bereich "Einsatzverteilung" den Einsatz und die Quoten eingeben.

                  #70
                  Noch ein paar Kurzeinschätzungen meiner weiteren Spezi-Tipps

                  Oberliga Nord 25.09. 18:30 Uhr
                  Hamm - Essen
                  Doppelte Chance 1/X 2,45 Betano 1,0 EH
                  Sieg Hamm (2-Weg) 3,70 Betano 0,5 EH

                  Ähnliche Vorzeichen wie beim Krefeld-Spiel (siehe oben). Hamm letztes Jahr oft Prügelknabe gewesen. Am Ende der Hauptrunde Letzter; aber der Abstieg war ausgesetzt. Dabei verfügte Hamm ligaweit mit Schutz und Brothers über zwei der besten Scorer. Die sind auch heuer wieder in Hamm am Start. In der Breite hat sich Hamm aber gut verstärkt, so dass nun auch die 2. Reihe durchschlagskräftig ist. Ich sehe Hamm heuer deutlich stärker als letztes Jahr. Ob es gegen Essen heute reicht, weiß ich nicht. Aber Essen auch keine Übermannschaft. Die Moskitos taten sich schwer am Donnerstag gegen Aufsteiger Duisburg (2:1 n.V.).

                  DEL 2 25.09. 17:00 Uhr
                  Freiburg - Kaufbeuren
                  unter 6,5 Tore (inkl. Verlängerung / Penalty) 1,90 Betano 1,5 EH

                  Wer hätte gedacht, dass diese Paarung heute das Spitzenspiel ist. Kaufbeuren mit nur 6 Toren 9 Punkte geholt. Drei mal klar im under-Bereich. Warum sollten sie gerade bei den starken Freiburgern ihre kompakte Grundausrichtung aufgeben? Auch Freiburg in drei Spielen 2 x under.

                  DEL 2 25.09. 25.09. 17:00 Uhr
                  Bayreuth - Selb
                  unter 6,5 Tore (inkl. Verlängerung / Penalty) 1,95 Betano 1,5 EH
                  Doppelte Chance X/2 3,10 bwin 1,0 EH

                  Selb ist das Überraschungsteam der ersten Spieltage. Eigentlich als Abstiegskandidat Nr. 1 gehandelt, spielt man groß auf, u.a. Sieg in Kassel eingefahren. In Selb ist die Mannschaft der Star. Man kämpft und ackert, hat einen hervorragenden Teamgeist entwickelt. Gerade auf das Derby in Bayreuth ist man heiß und wird noch etwas aggressiver zu Werke gehen. Bayreuth mit einem nominell deutlich stärkeren Kader aber eben nicht mit einer homogenen Mannschaft. Ok, sie haben am Freitag in Nauheim gewonnen. Aber was ist das Wert? Nauheim ist ja auch völlig orientierungslos in die Saison getaumelt (u.a, 8:1 Klatsche in Crimmitschau). Ich glaube, Selb wird den Bayreuther "Schönspielern" heute auf den Socken stehen und sie nicht zur Geltung kommen lassen. Neu-Coach Waßmiller ist dafür bekannt, dass seine Teams fit sind (so etwas wie der Felix Magath des Eishockeys). Er lässt einfaches aber hartes Hockey spielen. Das wird schwer heute für Bayreuth. Das Momentum klar bei Selb. Selb steht hinten sicher, verfügt mit Bitzer über einen hervorragenden Goalie, der aber seine Pausen braucht. Im Derby wird er aber hoffentlich spielen. Wer auf Nr. sicher gehen will, kann das line-up ca. 1 Stunde vor Beginn abwarten. Selb bisher 3 x klares under.

                  DEL 25.09. 16:30 Uhr
                  Augsburg - Düsseldorf
                  Sieg Düsseldorf (2-Weg) 2,00 888sport 1,5 EH

                  Augsburg generell gutes Heimteam heuer mit meinem "Lieblingscoach" Russell. Er war für mich der beste DEL 2-Coach der letzten Jahre gewesen. Deshalb der Tipp etwas riskant. Aber ich glaube, Düsseldorf wird heuer eine gute Rolle spielen. Der Kader noch stärker, insbesondere mit dem wahrscheinlich ligaweit besten Goalie Haukeland. Ich habe heute Nachmittag leider keine Zeit. Zur Sicherheit vielleicht das line-up abwarten, ob er auch spielt. Alles in allem ist Düsseldorf stärker als Augsburg einzuschätzen.

                  DEL 25.09. 14:00 Uhr
                  Berlin - Frankfurt
                  Doppelte Chance X/2 2,95 bet365 1,0 EH

                  Meisterschafts-Mitfavorit Berlin schlecht aus den Startlöchern gekommen. Frankfurt hingegen in 2,5 der 3 bisherigen Spiele hervorragend gespielt. Das Momentum ist bei den Frankfurtern. Vielleicht hält es noch etwas an. Bei der Quote muss man es probieren. Bei den Berlinern fehlte Pföderl zuletzt. Ich denke, das wird auch heute so sein.

                  Kommentar


                  • Gamblinho
                    Gamblinho kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Bei Hamm ist es auch günstiger auf 1 und X zu je 5,30 zu setzen als auf dc für 2,45

                  • Tardif18
                    Tardif18 kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Wenn du das Line Up bei Düsseldorf checkst wirst du wohl negativ überrascht sein. Der Ausfall eines Cumiseky ist zb schon seit Wochenbeginn klar und dürfte durchaus erwähnt werden.

                  • Gamblinho
                    Gamblinho kommentierte
                    Kommentar bearbeiten
                    Nein, sorry. Flo hatte mal gebeten, ein paar Sätze zu den Spezitipps im Analyseordner zu schreiben. Das sind nur Kurzeinschätzungen. Ich kann keine 6 Vollanalysen am Sonntag Vormittag schreiben.

                  #71
                  KHL 25.9.22 Ab 13:00 Uhr

                  Heute 4 Spiele in der KHL.

                  Bin grade die Games von heute einmal durchgegangen und mir ist aufgefallen das 22bet eine 2,158 Quote ausgibt, für BTTS!
                  Jetzt nicht wundern...gilt für alle 4 Spiele.
                  Ehrlich gesagt geben die Paarungen das heute locker her. Sehe hier kein Team, das nicht trifft.
                  Würde auch gerne etwas mehr schreiben dazu, aber leider unterwegs und etwas stressig heute (Sonntag halt)
                  Wie gesagt die Konstellationen heute passen sehr gut für diese Wette. Quote in meinen Augen auch etwas zu hoch!!!

                  Vityaz vs Sibir
                  Kazan vs Chelyabinsk
                  Nizhnekamsk vs Omsk
                  Sochi vs Khabarovsk

                  Alle Teams erzielen mind. 1 Tor / Ja 2,5 EH Q 2,158 22bet


                  Auf gute Games !!!

                  Kommentar


                    #72
                    Zitat von Agent11 Beitrag anzeigen
                    KHL 25.9.22 Ab 13:00 Uhr

                    Heute 4 Spiele in der KHL.

                    Bin grade die Games von heute einmal durchgegangen und mir ist aufgefallen das 22bet eine 2,158 Quote ausgibt, für BTTS!
                    Jetzt nicht wundern...gilt für alle 4 Spiele.
                    Ehrlich gesagt geben die Paarungen das heute locker her. Sehe hier kein Team, das nicht trifft.
                    Würde auch gerne etwas mehr schreiben dazu, aber leider unterwegs und etwas stressig heute (Sonntag halt)
                    Wie gesagt die Konstellationen heute passen sehr gut für diese Wette. Quote in meinen Augen auch etwas zu hoch!!!

                    Vityaz vs Sibir 4:5
                    Kazan vs Chelyabinsk 3:2
                    Nizhnekamsk vs Omsk 2:3
                    Sochi vs Khabarovsk 1:2

                    Alle Teams erzielen mind. 1 Tor / Ja 2,5 EH Q 2,158 22bet


                    Auf gute Games !!!
                    Easy Money heute...relativ schwitzfrei zu +2,895 EH (

                    Kommentar


                      #73
                      Zitat von Gamblinho Beitrag anzeigen
                      Oberliga Nord 25.09. 18.30 Uhr
                      Duisburg - Krefeld

                      doppelte Chance X/2 2,45 Betano 1,5 EH
                      Sieg Krefeld (2-Weg) 3,70 Betano 0,5 EH

                      2:10

                      Krefeld von Beginn an dominant. Die Füchse völlig von der Rolle. Einer der schwedischen Zwillinge fiel kurzfristig aus, womit die starke 1. Reihe gesprengt war. Beide jungen Duisburger Goalies unglücklich. Man hat sich früh dem Schicksal ergeben.

                      +2,18 / +1,35

                      Kommentar


                        #74
                        Zitat von Gamblinho Beitrag anzeigen
                        Noch ein paar Kurzeinschätzungen meiner weiteren Spezi-Tipps

                        Oberliga Nord 25.09. 18:30 Uhr
                        Hamm - Essen 6:7 n.V.
                        Doppelte Chance 1/X 2,45 Betano 1,0 EH +1,45 EH
                        Sieg Hamm (2-Weg) 3,70 Betano 0,5 EH -0,5 EH


                        DEL 2 25.09. 17:00 Uhr
                        Freiburg - Kaufbeuren 0:1
                        unter 6,5 Tore (inkl. Verlängerung / Penalty) 1,90 Betano 1,5 EH +1,35 EH


                        DEL 2 25.09. 25.09. 17:00 Uhr
                        Bayreuth - Selb 2:5
                        unter 6,5 Tore (inkl. Verlängerung / Penalty) 1,95 Betano 1,5 EH -1,5 EH
                        Doppelte Chance X/2 3,10 bwin 1,0 EH +2,10 EH


                        DEL 25.09. 16:30 Uhr
                        Augsburg - Düsseldorf 2:1
                        Sieg Düsseldorf (2-Weg) 2,00 888sport 1,5 EH -1,5 EH


                        DEL 25.09. 14:00 Uhr
                        Berlin - Frankfurt 5:4 n.V.
                        Doppelte Chance X/2 2,95 bet365 1,0 EH +1,95 EH
                        Spieltag insgesamt erfreulich gelaufen. Unterm Strich zusammen mit der Krefeld-Analyse +6,88 EH.
                        Zuletzt geändert von Gamblinho; 25.09.2022, 21:31.

                        Kommentar


                          #75
                          KHL 26.9.22 16:00 Uhr

                          Ekaterinburg vs Kunlun
                          Magnitogorsk vs Minsk


                          Ekaterinburg trifft heute in der heimischen Uralets Arena auf die halb Chinesen aus Kunlun.

                          Zu hause Ekaterinburg bärenstark. Mit 6 Siegen(3er Weg) in 6 Spielen das Optimum rausgeholt und zurecht Tabellenführer in der Heim Tabelle der Eastern Conference.
                          Ein Schnitt von 4,16 erzielten Toren pro Spiel zeigt die große Stärke der Mannschaft, nämlich die Offensive! Macek, Shirokov, Da Costa und Valk unter den Top 6 in der Scorerrangliste. Das sieht man auch nicht aller Tage.

                          Kunlun nun das ganze Gegenteil! 4 Spiele auswärts allesamt verloren(3er Weg).
                          Torverhältnis von 2:13 spricht eigentlich schon für sich. Und das obwohl man auf etwa gleichstarke Gegner traf. (Magni mal ausgenommen) Gegen exakt diese verlor man vor 2 Tagen 0:4.
                          Sehe hier keine Chancen für Kunlun auf einen Sieg, wenn alles normal läuft. Die h2h Stats sprechen da auch eine deutliche Sprache. Von den letzten 10 Spielen gewann Kunlun lediglich eins.

                          Magnitogorsk ist nun so langsam ins Rollen gekommen. 6 Siege in Folge können sich sehn lassen. Man kassierte nur 4 Gegentore in diesen Games.(3 Shutouts auch dabei gewesen)
                          Sollte also recht schwer werden für die Strafzeiten-produzierenden Minsker!
                          In den letzten Spielen etwas disziplinierter geworden in dieser Hinsicht, aber gegen Magnitogorsk sollte es wieder härter zur Sache gehen und demzufolge wieder mehr Strafen hageln für die Weißrussen!

                          Man muss schon davon ausgehen das Magni hier zu hause das Spiel in die Hand nehmen wird. Minsk wird des Öfteren nur reagieren können und wohl das eine oder andere mal spät dran sein, sprich sich nur mit Fouls zu helfen wissen!

                          Ein kleines Gefühl in der Magengrube sagt mir auch das gefightet werden wird und somit 5 Min Strafen drohen! Leider nicht im Angebot bei 22bet.

                          Empfehlung

                          Ekaterinburg vs Kunlun HC -1,5 Ekaterinburg Q 1,616
                          Magnitogorsk vs Minsk Strafen 3er Weg Minsk Q 1,62
                          2er Kombination 3 EH Q 2,618 22bet


                          Auf gute Games !!!

                          Kommentar

                          Sportwetten Newsletter

                          Einklappen
                          Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
                          Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
                          Ausblenden
                          18 Plus Icon
                          Wettforum.info
                          Lädt...
                          X
                          Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.