Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Fußballwetten Deutschland Rest 27.9.-3.10.2021

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fußballwetten Deutschland Rest 27.9.-3.10.2021

    Wett-Tipps Analysen 2. Bundesliga, 3. Liga, Regionalliga Deutschland

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 300x100_9168_ACQ.jpg
Ansichten: 1006
Größe: 8,5 KB
ID: 5203490

    bwin Sportwetten Erfahrungen

    #2
    3. Liga Deutschland (Heute 19 Uhr)
    Viktoria Berlin - TSV Havelse
    • unter 2,5 Tore @2,3 bet365 1/10
    • Havelse unter 0,5 TT @2,25 Betano 1/10
    Am Montagabend steht in der 3. Liga das Duell zweier Aufsteiger an, deren bisheriger Saisonverlauf kaum unterschiedlicher sein könnte. Während Viktoria Berlin mit einem Sieg heute die Tabellenspitze erobern könnte, ist Havelse nach einem Fehlstartrekord Tabellenletzter. Prunkstück der Berliner ist die Offensive mit 18 Toren aus 9 Spielen (zu Hause 10:3 Tore), die Defensive stand die ersten Spiele auch sehr gut, in den letzten 3 Partien kassierten sie allerdings satte 8 Gegentore.
    Was könnte dann also trotzdem für das under sprechen? Mit Havelse ist die schlechteste Offensive der Liga zu Gast, erst 3 Tore konnten sie in 9 Spielen erzielen (auswärts 1:6 Tore). Gleichzeitig hat sich Havelse nach katastrophalem Start aber etwas gefangen und konnte zuletzt gegen die zwei Tabellennachbarn Würzburg (0:0) und Köln (1:0 per Elfmeter) die ersten vier Punkte der Saison holen. Verantwortlich ist dafür vor allem die gefestigte Defensive mit nur zwei Gegentoren aus den letzten vier Partien. Dementsprechend wird auch heute bei Havelse die Devise sein: Beton anrühren und vorne auf Glück hoffen.

    Kann mir gut vorstellen, dass die Begegnung trotz der klaren Tabellenkonstellation enger und torärmer laufen wird, als die Bookies nahelegen (immerhin 4 der letzten 6 Spiele von Viktoria und Havelse endeten jeweils under 2,5). Zu der Quote finde ich es allemal spielbar.
    Sollte der Favorit dennoch die Gäste (zB durch frühe Tore) überrollen, sehe ich im Normalfall kein eigenes Tor für Havelse, weshalb ich die doch recht hohe Quote dafür gerne probiere.

    Beides small mit 1/10 wegen Wundertüte 3. Liga und so.

    Kommentar


      #3
      Zitat von oinkos Beitrag anzeigen
      3. Liga Deutschland (Heute 19 Uhr)
      Viktoria Berlin - TSV Havelse
      • unter 2,5 Tore @2,3 bet365 1/10
      • Havelse unter 0,5 TT @2,25 Betano 1/10
      Am Montagabend steht in der 3. Liga das Duell zweier Aufsteiger an, deren bisheriger Saisonverlauf kaum unterschiedlicher sein könnte. Während Viktoria Berlin mit einem Sieg heute die Tabellenspitze erobern könnte, ist Havelse nach einem Fehlstartrekord Tabellenletzter. Prunkstück der Berliner ist die Offensive mit 18 Toren aus 9 Spielen (zu Hause 10:3 Tore), die Defensive stand die ersten Spiele auch sehr gut, in den letzten 3 Partien kassierten sie allerdings satte 8 Gegentore.
      Was könnte dann also trotzdem für das under sprechen? Mit Havelse ist die schlechteste Offensive der Liga zu Gast, erst 3 Tore konnten sie in 9 Spielen erzielen (auswärts 1:6 Tore). Gleichzeitig hat sich Havelse nach katastrophalem Start aber etwas gefangen und konnte zuletzt gegen die zwei Tabellennachbarn Würzburg (0:0) und Köln (1:0 per Elfmeter) die ersten vier Punkte der Saison holen. Verantwortlich ist dafür vor allem die gefestigte Defensive mit nur zwei Gegentoren aus den letzten vier Partien. Dementsprechend wird auch heute bei Havelse die Devise sein: Beton anrühren und vorne auf Glück hoffen.

      Kann mir gut vorstellen, dass die Begegnung trotz der klaren Tabellenkonstellation enger und torärmer laufen wird, als die Bookies nahelegen (immerhin 4 der letzten 6 Spiele von Viktoria und Havelse endeten jeweils under 2,5). Zu der Quote finde ich es allemal spielbar.
      Sollte der Favorit dennoch die Gäste (zB durch frühe Tore) überrollen, sehe ich im Normalfall kein eigenes Tor für Havelse, weshalb ich die doch recht hohe Quote dafür gerne probiere.

      Beides small mit 1/10 wegen Wundertüte 3. Liga und so.
      Zu sehr von den Quoten locken lassen und tief ins Klo gegriffen: Nach 34min steht's 2:1 für Viktoria Berlin. -2 EH

      Kommentar


        #4

        FC Bayern Alzenau – SG Barockstadt Fulda-Lehnerz Hessenliga 18:00 Uhr
        SG Barockstadt Fulda-Lehnerz -1,5 Handicap 2.05 Quote mit 4/10


        Heute kommt es zum vermeintlichen Topspiel der beiden Aufstiegskandidaten. Beide haben vor der Saison ihr Ziel ausgegeben ganz oben stehen zu wollen. Während Alzenau als Absteiger aus der Regionalliga dies automatisch vorgibt, war die Barockstadt sehr enttäuscht nicht aufgestiegen zu sein, aufgrund der Corona-Situation. Also Ambitionen haben beide Teams!
        Aktuell werden aber beide Teams den Ansprüche ungleichmäßig gerecht.
        Alzenau steht nach 7 Spielen mit 9 Punkten da und rangiert „nur“ auf dem 8ten Tabellenplatz mit einem Torverhältnis von 11:16 Toren.
        Man verlor zwar nur eins der letzten 4 Spiele, aber wirklich gut spielte man da nicht. Gegen Erlensee gab man bei 2:0 ab der 70 Minute aus der Hand, in Steinbach kam ein Sieg zustande, um danach die nächsten beiden Spiele wieder unentschieden zu spielen. Gegen Neuhof war eigentlich ein Dreier zu erwarten aber man schoss nichtmal ein Tor und es reichte nur zum 0:0. Letzte Woche gab es dann ein 1:1 gegen Stadtallendorf.
        Barockstadt hingegen ganz anders, hatte zu Ihnen bereits schon was geschrieben vor 2-3 Wochen hier. 8 Spiele 8 Siege und 24:4 Tore. Souverän erster und ich denke sie sind da oben auch nicht zu verdrängen. Barockstadt hat 5 der 8 Spiele im Handicap gewonnen.
        Das letzte Spiel der beiden Teams ist gerade mal 27 Tage her!
        Dort gab es 7:1 !! für die Barockstadt aus Fulda, das war das erste Ausrufezeichen der Saison und sie schossen von der 30-45 Minute 4 Tore.
        Eigentlich würde ich sagen das jetzt gerade nach diesem Spiel eine Reaktion kommt und Alzenau versucht das Ergebnis wieder gut zu machen, versuchen Sie bestimmt, aber ich denke nicht das dies gelingen wird. Denn es gab nach dem Spiel auch unverständliche Aussagen vom Trainerteam von Alzenau in Richtung der Barockstadt, das gefiel den Verantwortlichen und den Spielern aus Fulda gar nicht und ich denke Sie sind heute heiß das Ergebnis zu bestätigen.
        Vom spielerischen her sollte Alzenau endlich mal ein Gegner sein, der Fulda mehr liegen sollte anstatt die Teams die sich nur hinten rein stellen und die defensive fokussieren. Fulda spielte die letzten 2-3 Spiele nicht mit der 100tigen Konsequenz und es war nicht überzeugend, ich denke heute wird es wieder anders aussehen.
        Gespielt wird auf dem Kunstrasen in Alzenau, da im Stadion noch kein Flutlicht steht. Der Platz kommt eher Fulda entgegen.
        Personell sieht es bei Alzenau echt nicht gut aus muss man sagen, der wichtigste Spieler mit Kapitän Marcel Wilke fällt aus, sowie Luca Bergmann. Beide Spieler sind gesperrt und bilden die komplette Innenverteidigung in Alzenau. Zudem ist der prominente Neuzugang Jose Holebas gesperrt, da er ebenfalls sich gelb rot abgeholt hat im letzten Spiel. Verletzt ist weiterhin Okan Cetin.
        Diese Ausfälle wiegen bei Alzenau sehr sehr schwer!
        Bei der Barockstadt fehlen mit Leon Pomnitz und Johannes Hoffmann auch 2 Spieler, gerade Pomnitz tut weh, aber sie haben eine ungemeine Qualität im Kader, die dies wieder auffängt.

        So, aufgrund der aktuellen personellen Lage, aufgrund der Vorgeschichte und aufgrund der spielerischen Qualität, gehe ich hier auf einen Handicap Sieg von Barockstadt Fulda.
        Sie haben auch einfach mit Dominik Rummel (11Tore) 0 und Tolga Duran (5 Tore) zwei Super Spieler vorne drin die es jeder Abwehr schwer macht, sieht man ja auch an ihren Leistungen.
        Ich denke Fulda wird hier seinen Tabellenstatus untermauern und Alzenau darf am Wochenende gerne wieder punkten!




        Kommentar


        #5
        Zitat von Reeder18 Beitrag anzeigen
        FC Bayern Alzenau – SG Barockstadt Fulda-Lehnerz Hessenliga 18:00 Uhr
        SG Barockstadt Fulda-Lehnerz -1,5 Handicap 2.05 Quote mit 4/10


        Heute kommt es zum vermeintlichen Topspiel der beiden Aufstiegskandidaten. Beide haben vor der Saison ihr Ziel ausgegeben ganz oben stehen zu wollen. Während Alzenau als Absteiger aus der Regionalliga dies automatisch vorgibt, war die Barockstadt sehr enttäuscht nicht aufgestiegen zu sein, aufgrund der Corona-Situation. Also Ambitionen haben beide Teams!
        Aktuell werden aber beide Teams den Ansprüche ungleichmäßig gerecht.
        Alzenau steht nach 7 Spielen mit 9 Punkten da und rangiert „nur“ auf dem 8ten Tabellenplatz mit einem Torverhältnis von 11:16 Toren.
        Man verlor zwar nur eins der letzten 4 Spiele, aber wirklich gut spielte man da nicht. Gegen Erlensee gab man bei 2:0 ab der 70 Minute aus der Hand, in Steinbach kam ein Sieg zustande, um danach die nächsten beiden Spiele wieder unentschieden zu spielen. Gegen Neuhof war eigentlich ein Dreier zu erwarten aber man schoss nichtmal ein Tor und es reichte nur zum 0:0. Letzte Woche gab es dann ein 1:1 gegen Stadtallendorf.
        Barockstadt hingegen ganz anders, hatte zu Ihnen bereits schon was geschrieben vor 2-3 Wochen hier. 8 Spiele 8 Siege und 24:4 Tore. Souverän erster und ich denke sie sind da oben auch nicht zu verdrängen. Barockstadt hat 5 der 8 Spiele im Handicap gewonnen.
        Das letzte Spiel der beiden Teams ist gerade mal 27 Tage her!
        Dort gab es 7:1 !! für die Barockstadt aus Fulda, das war das erste Ausrufezeichen der Saison und sie schossen von der 30-45 Minute 4 Tore.
        Eigentlich würde ich sagen das jetzt gerade nach diesem Spiel eine Reaktion kommt und Alzenau versucht das Ergebnis wieder gut zu machen, versuchen Sie bestimmt, aber ich denke nicht das dies gelingen wird. Denn es gab nach dem Spiel auch unverständliche Aussagen vom Trainerteam von Alzenau in Richtung der Barockstadt, das gefiel den Verantwortlichen und den Spielern aus Fulda gar nicht und ich denke Sie sind heute heiß das Ergebnis zu bestätigen.
        Vom spielerischen her sollte Alzenau endlich mal ein Gegner sein, der Fulda mehr liegen sollte anstatt die Teams die sich nur hinten rein stellen und die defensive fokussieren. Fulda spielte die letzten 2-3 Spiele nicht mit der 100tigen Konsequenz und es war nicht überzeugend, ich denke heute wird es wieder anders aussehen.
        Gespielt wird auf dem Kunstrasen in Alzenau, da im Stadion noch kein Flutlicht steht. Der Platz kommt eher Fulda entgegen.
        Personell sieht es bei Alzenau echt nicht gut aus muss man sagen, der wichtigste Spieler mit Kapitän Marcel Wilke fällt aus, sowie Luca Bergmann. Beide Spieler sind gesperrt und bilden die komplette Innenverteidigung in Alzenau. Zudem ist der prominente Neuzugang Jose Holebas gesperrt, da er ebenfalls sich gelb rot abgeholt hat im letzten Spiel. Verletzt ist weiterhin Okan Cetin.
        Diese Ausfälle wiegen bei Alzenau sehr sehr schwer!
        Bei der Barockstadt fehlen mit Leon Pomnitz und Johannes Hoffmann auch 2 Spieler, gerade Pomnitz tut weh, aber sie haben eine ungemeine Qualität im Kader, die dies wieder auffängt.

        So, aufgrund der aktuellen personellen Lage, aufgrund der Vorgeschichte und aufgrund der spielerischen Qualität, gehe ich hier auf einen Handicap Sieg von Barockstadt Fulda.
        Sie haben auch einfach mit Dominik Rummel (11Tore) 0 und Tolga Duran (5 Tore) zwei Super Spieler vorne drin die es jeder Abwehr schwer macht, sieht man ja auch an ihren Leistungen.
        Ich denke Fulda wird hier seinen Tabellenstatus untermauern und Alzenau darf am Wochenende gerne wieder punkten!



        Schade Schade! -4
        Leider nur 0:1 ausgegangen, erste Hälfte tat sich Fulda sehr schwer und zweite Halbzeit dann dominanter. In der Schlussviertelstunde in Überzahl 3-4 100% tige Chancen vergeben und ein Abseitstor erzielt. Tipp ist nicht gekommen, sorry!

        Kommentar


          #6
          Regionalliga West: RW Ahlen : Uerdingen Heute 14:00 Uhr

          Tipp: Sieg Uerdingen Quote 6,0 Bet3000 2 EH
          Tipp: DC Uerdingen Quote 2,4 Bet3000 3 EH

          Info: Quote sowas von überzogen auf Uerdingen, da sind die Einsätze vollkommen gerechtfertigt auch wenn die Partie dann falsch sein sollte. Uerdingen in den letzten Partien in der Abwehr sich stark verbessert. Nach dem 2:8 Debakel in Köln 2, davor 0:6 in RWO, gab es in den folgenden 4 Partien nur mehr 3 Gegentore. In Gladbach 2 0:0 und Wegberg 1:1, das war Pech da die in der 90 min erst zum Ausgleich kamen. Zu Hause Uerdingen mit starker Partie gegen Rödi auch hier viel in der 94 min. der Siegtreffer für die Gäste.

          Ahlen hat die bessere Mannschaft, sollte nicht unerwähnt bleiben aber 1,4 für den Heimsieg hat Minus 20% Value für mein Fußballverständnis in der Regio West. Die stehen bei einer 1 5 3 Bilanz. Heim alle Spiele Remi aber das gegen Topp Gegner auch das muss man anmerken. Wuppertal/DD2/Preußen Münster und zuletzt Lippstadt, das hätten sie gewinnen müssen um im nicht in den Abstiegskampf verwickelt zu werden. Tore schießen ist auch ihr größtes Problem. 11 Treffer in 9 Partien nicht gerade Angsteinflößend.

          Bei Ahlen fehlen nur 2 Stammkräfte, bei Uerdingen 4 auf die Auflistung der Spieler verzichte ich. Ich hab sehr viele Spiele von beiden Mannschaften gesehen. Heute könnte die Sensation kommen und der KFC Uerdingen seinen ersten Sieg in der Liga feiern. Mann könnte auch noch das Minus 1.5 auf den KFC spielen. Aber eine 1,64 Quote treffe ich nie, dann fällt sicher in der 95 min das 3:1. Bitte nur spielen wenn man davon überzeugt ist.

          Kommentar


            #7
            Zitat von wernilein Beitrag anzeigen
            Regionalliga West: RW Ahlen : Uerdingen Heute 14:00 Uhr

            Tipp: Sieg Uerdingen Quote 6,0 Bet3000 2 EH
            Tipp: DC Uerdingen Quote 2,4 Bet3000 3 EH

            Info: Quote sowas von überzogen auf Uerdingen, da sind die Einsätze vollkommen gerechtfertigt auch wenn die Partie dann falsch sein sollte. Uerdingen in den letzten Partien in der Abwehr sich stark verbessert. Nach dem 2:8 Debakel in Köln 2, davor 0:6 in RWO, gab es in den folgenden 4 Partien nur mehr 3 Gegentore. In Gladbach 2 0:0 und Wegberg 1:1, das war Pech da die in der 90 min erst zum Ausgleich kamen. Zu Hause Uerdingen mit starker Partie gegen Rödi auch hier viel in der 94 min. der Siegtreffer für die Gäste.

            Ahlen hat die bessere Mannschaft, sollte nicht unerwähnt bleiben aber 1,4 für den Heimsieg hat Minus 20% Value für mein Fußballverständnis in der Regio West. Die stehen bei einer 1 5 3 Bilanz. Heim alle Spiele Remi aber das gegen Topp Gegner auch das muss man anmerken. Wuppertal/DD2/Preußen Münster und zuletzt Lippstadt, das hätten sie gewinnen müssen um im nicht in den Abstiegskampf verwickelt zu werden. Tore schießen ist auch ihr größtes Problem. 11 Treffer in 9 Partien nicht gerade Angsteinflößend.

            Bei Ahlen fehlen nur 2 Stammkräfte, bei Uerdingen 4 auf die Auflistung der Spieler verzichte ich. Ich hab sehr viele Spiele von beiden Mannschaften gesehen. Heute könnte die Sensation kommen und der KFC Uerdingen seinen ersten Sieg in der Liga feiern. Mann könnte auch noch das Minus 1.5 auf den KFC spielen. Aber eine 1,64 Quote treffe ich nie, dann fällt sicher in der 95 min das 3:1. Bitte nur spielen wenn man davon überzeugt ist.
            Auswertung: Es gab nur eine Chance auf den Auswärtssieg der Uerdinger. Wenn der Pfostenschuss, 62 min beim Stande von 0:0 reingeht, hätte!! es klappen können. Zuvor wäre aber eine 1:0 Führung der Ahlener nicht unverdient gewesen. Rot in der 68 min. Elfmeter zudem, dann war es um die Uerdinger geschehen. Es blieb dabei und der KFC holte sich in der 89 min nochmal eine gelb Rote Karte ab. Minus 5 EH

            Kommentar

            Sportwetten Newsletter

            Einklappen
            Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
            Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
            Ausblenden
            18 Plus Icon
            Wettforum.info
            Lädt...
            X
            Happybet600x400
            Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.