Das Widget New-Post-Slider (widgetinstanceid: 1261) wurde übersprungen, weil das Produkt delinewpostslider deaktiviert wurde.
X
Einklappen

Bundestagswahl Deutschland

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bundestagswahl Deutschland

    Afd 10,01 - 15% 1,8 4/10 BH
    Eine der größten Wahlen und kaum ein Angebot. Afd bei der letzten Wahl 12,6% und in den letzten Umfragen liegen sie meist bei 11% bzw.10%. Diese Wähler sind keine Wechselwähler
    daher erwarte ich keine große Verschiebung. Über die 15% werden sie sicher nicht kommen, knapp unter 10% ist möglich. Aber ich glaube trotzdem das sie über die 10% kommen. Umfagen sind halt nur Umfragen und die Wahl ist die Wahl, da zählt es.
    ChampionChampionSieger WM Contest 2006 ChampionChampion

    #2
    Deutschland-Koalition @14 smarkets, SBK

    Lindner könnte FDP-geführtes Finanzministerium zur Voraussetzung für eine Regierungsbeteiligung machen, was mit den Grünen nicht zu machen wäre, weil Habeck die Finanzen selbst beansprucht. Demnach würden Ampel und Jamaika ausscheiden. R2G wird immer eine Option bleiben, aber so heftig wie Grüne und SPD gerade gegen Linke poltern wegen NATO-Haltung und Afghanistan, sinken Chancen auch eher. Andererseits könnte das Gepolter auch ein Wahlkampfmanöver sein, um der Rote Socken Kampagne der Union den Wind aus den Segeln zu nehmen. GroKo wurde von Scholz ausgeschlossen. Kenia schließe ich aus, weil Union und SPD, beides Verfechter der Schwarzen Null, Habeck als Finanzminister nicht akzeptieren würden.

    Bliebe nur die Deutschland-Koalition, wie sie bald in Sachsen-Anhalt regiert. Die Scholz-SPD jedenfalls würde sich flexibel gegenüber Lindner oder Merz als Finanzminister zeigen, auch wenn es ein Gemetzel mit der Basis geben würde.

    Bisher nirgendwo sonst Koalitionswetten gefunden. Jemand Ideen?

    Kommentar


    • JW0815
      JW0815 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Aus Österreich Bet at home und Orbit über Agenten

    #3
    Nächster Kanzler Deutschland Laschet 3,85 3/10 BH
    Es schaut ja hoffnungslos aus, ist es aber nicht. CDU/CSU haben heute in den Umfragen erstmals zugelegt. Berichterstattung hat sich auch etwas geändert. Man hat zwei Chancen, eine wenn sie die Wahl gewinnen und eine wenn sie die Jamaika Koalition machen. Im Falle des Falls wird der Lindner den Roten die letzten Nerven kosten, denn er ist ein Taktiker vor dem Herrn. RotGrünRot geht sich meiner Meinung nicht aus. Die CSU Wähler dösen noch dahin, die Merz Freunde auch, aber am Wahltag werden alle munter sein denn dann gilts. Ich kann nicht glauben das man innerhalb kurzer Zeit massiv von Schwarz auf Rot schwenkt, bei uns praktisch undenkbar.
    ChampionChampionSieger WM Contest 2006 ChampionChampion

    Kommentar


    • Robär
      Robär kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Es deutet vieles drauf hin das Lindner das Zünglein an der Waage werden könnte.

    • chiefwiggum
      chiefwiggum kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Ich habe es vor einigen Tagen für 4,5 odd genommen. Erwarte einen last- swing in Richtung CDU. Lg

    • Hotspur57
      Hotspur57 kommentierte
      Kommentar bearbeiten
      Stimme Robär zu, ist womöglich die letzte Chance für die Generation Lindner, einen Kabinettsplatz zu ergattern....

    #4
    Wahl Deutschland

    Stimmen Bündnis90dieGrünen 15,01 bis 20% 1,82 3/10 BH
    Also über die 20 kommen sie sicher nicht, der Zug ist abgefahren. Wenns blöd läuft kommens knapp unter die 15 aber ich glaube das geht sich aus. Mit dem Klima Thema punkten sie bei vielen Jungen. Umfragen liegen im Bereich von 16 momentan. Das heisst, jetzt sinds dort wo sie in etwa auch hingehören.

    Wer bekommt mehr Stimmen, CDU/CSU oder Bündnis90dieGrünen 1 1,23 5/10 BH
    Das ist eine Bank wenn man sich die momentanen Verläufe anschaut. Die Schwarzen gehen leicht nach oben und die Grünen nach unten bzw.stagnieren. Bringen tuts bei der Quote nicht viel, aber das lassen wir mitlaufen.

    Nächste Regierung CDU/CSU+Bündnis90dieGrünen+FDP 4,5 3/10 BH
    und CDU/CSU-SPD 9,0 1/10 BH
    Das ist natürlich etwas happiger,denn da gibts viele Möglichkeiten. Wie oben schon geschrieben glaube ich nicht an RotGrünRot, das geht sich wahrscheinlich gar nicht aus. RotGrünGelb wird der Lindner nicht zulassen, der wird eher zu den Schwarzen tendieren, gibt auch mehr Überschneidungen. Nicht unterschätzen sollte man die große Koalition die sich wieder ausgehen könnte. Die nehme ich rein zur Absicherung mit, denn ein Zweierbündnis ist halt einfacher als eine Dreierkoalition.

    Wer bekommt mehr Stimmen, FDP oder AFD 2 2,45 2/10 BH
    Hier gehe ich small auf den Aussenseiter. Die AFD ist in den Umfragen konstant auf 11, die FDP schwankt etwas, einmal 13, dann 11. So wie die Lage ist und CDU/CSU vorsichtig stärker wird und sich zusehends die Medien auf Scholz einschießen wird dieser Anstieg auch zu Lasten der FDP gehen. Ich denke das sie unter 10% landen werden.
    ChampionChampionSieger WM Contest 2006 ChampionChampion

    Kommentar


      #5
      Wahl Deutschland

      Stimmen CDU/CSU 25,01 - 30% 5,0 2/10 BH
      Die Umfragen bewegen sich momentan im Bereich von 22% für die Schwarzen. Die Roten liegen bei 25%.
      Während der Teich der Roten leergefischt scheint, registriert man bei den Unentschlossenen eine CDU-Reserve.Das heisst unter ihnen befinden sich viele Ex-Unions-Wähler. Der Söder hat den Bayern mitgeteilt das RRG jeder einzelne im Geldbörsl spüren wird. So etwas wollen viele nicht wenn man ihnen Geld wegnimmt, dann lieber doch die Union wählen. In den Umfragen hat in den letzten Tagen die Union etwas zugelegt und die SPD etwas verloren. Nur der Wahltag ist der Zahltag, wer glaubt das die Schwarzen schon tot sind könnte sich schwer irren.
      ChampionChampionSieger WM Contest 2006 ChampionChampion

      Kommentar


      • Haines
        Haines kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Viel Glück,aber auch nicht die hohe Briefwahlquote aus Gründen vergessen. Z.B. liegt die Quote in Berlin dafür bei über 39% aller Wahlberechtigten. Nichtwähler lassen das noch ansteigen. Diese Stimmen sind also zum größten Teil schon vergeben worden.

      • remax1991
        remax1991 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Briefwahl macht allerdings auch hier in Deutschland eher ein CDU/Grünen/FDP Klientel. Dazu Leute die sich eh kaum umstimmen lassen.

      • remax1991
        remax1991 kommentierte
        Kommentar bearbeiten
        Das der Trend langsam dreht sehe ich aber auch. 25+ bei CDU würde mich aber wundern. Sehe am Ende eher sonstige & AFD 2-3% höher als erwartet.

    Sportwetten Newsletter

    Einklappen
    Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
    Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
    Ausblenden
    18 Plus Icon
    Wettforum.info
    Lädt...
    X
    bwin600x400
    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.