X
Einklappen

WM 2022 Langzeitwetten – Weltmeister Torschützenkönig Teamvergleich Seite 2 von 2

 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Zitat von GiksbyIl Beitrag anzeigen
    Lionel Messi (ARG): Über 2.5 Turnier-Tore 1,85 tipico 10/10


    Für mich eine sehr gute Quote mit Value. Ich rechne mit einem Spaziergang der Argentinier in der Vorrunde, Mexiko und Polen können den Argentiniern aktuell nicht das Wasser reichen. Saudi-Arabien sollte ebenfalls besiegt werden können. Sie spielen dann gegen den Zweitplatzierten der Gruppe D. Wenn es dann aller Voraussicht nach Dänemark wird, könnte es ein richtig gutes Spiel werden, gegen Frankreich wäre es ein vorgezogenes Finale. Jedenfalls glaube ich, dass die ARG richtig gut ins Viertelfinale kommen, wo dann evtl. die Niederlande oder England warten. Ich will darauf hinaus, dass schon in der Vorrunde Messi gut und gerne zweimal treffen kann, warum auch nicht? Und kann kommen do-or-die-Spiele gegen attraktive Gegner - also die Quote ist ja mal viel zu hoch in meinen Augen. Glaube fest an die Argentinier dieses Jahr, wurde sonst nur von starken Deutschen gestoppt, aber dieses mal nicht. Messis letzte WM(?), im arabischen Raum lieben sie ihn. Er wird die kompletteste und ehrgeizigste Mannschaft der WM zum Titel führen.
    +8.5
    Messi mit drei Toren in vier Spielen, diese Quote war sehr einladend
    @bets_bundesliga

    Kommentar


      #17
      Zitat von oinkos Beitrag anzeigen
      Für mich noch was bei den Langzeitwetten:
      [...]

      Elfmeterschießen
      Anzahl der Spiele, die ins Elfmeterschießen gehen 3 oder mehr @2 22bet 2/10

      Ist hier vor allem eine statistische Herleitung. Seitdem im Modus der Finalrunde ab Achtelfinale gespielt wird (1986), haben wird folgende Anzahl an Elfmeterschießen: 3, 4, 3, 3, 2, 4, 2, 4.
      Nur in 25 % der Fälle waren es keine 3+, durchschnittlich sind es 3,125. Das liegt auch im historischen Schnitt, denn 20,3% aller WM-Partien, bei denen ein Elfmeterschießen möglich war, wurden durch ein solches entschieden (hier bei 16 K.O.-Spielen = 3,2).

      Gutes Gelingen!
      Und auch die andere Langzeitwette geht entspannt durch, bereits nach der Hälfte des Viertelfinales sind es 4 Elfmeterschießen . +2 EH

      Kommentar


        #18
        Zitat von GiksbyIl Beitrag anzeigen
        Gesamtanzahl Tore: Unter 165,5 1.85 tipico 10/10

        Diese Line verstehe ich überhaupt nicht, nur ganze dreimal wurde sie bei WMs überboten, 1998 in Frankreich und bei den letzten beiden in Russland und BRA.

        Es würde den Rahmen sprengen jetzt auf einzelne Teams genau einzugehen und die Übersicht über alle habe ich ganz sicher nicht! Aber: Wenn ich mir so anschaue, dass in fast jedem Team die Defensiven mitunter deutlich stärker sind und gefühlt ein Viertel oder ein Drittel (?) aller Mannschaften nicht nur offensiv eingestellt ist, z.B. Iran, Costa Rica, Irland, Ecuador, Wales, Saudi-Arabien, Kanada, Uruguay, in Einschränkungen auchSerbien, Kroatien und Marokko. Das sind doch alles eher kompakte Teams, die im Angriff zwar mitunter gewaltige Waffen haben aber halt weit von einer Offensivklasse entfernt sind, die ich meine.

        Dann haben wir eine Reihe von Topteams, die einfach eine Weltklasse Abwehr besitzen allen voran Frankreich, Argentinien, auch Brasilien und Belgien zähle ich dazu, in Abstrichen Spanien und Portugal. Auch England und der Senegal haben ordentliche Abwehrreihen.

        Wie viel Teams bleiben noch, von denen man wirklich sagen kann, vorne hui hinten pfui. Die Niederlande sind sicher für eher torreiche Spiele beliebt, evtl. auch die Dänen mit ihrer forschen Art. Die US-Boys sind sicher ebenfalls nicht ernst zu nehmen in der Defensive und könnten ihr Heil offensiv suchen, in ähnliche Spektren verorte ich Südkorea, Japan, Mexiko, die Schweiz oder Kamerun.

        Bleiben die Fragezeichen Ghana, Katar, Tunesien, Polen, die ich irgendwie gar nicht einschätzen kann.

        Summa summarum steht diese kommende WM für mich nicht im Zeichen des ausgelassenen Spektakels. Ich glaube die Spieler werden natürlich trotzdem immer 100% geben aber wer weiß, viele Europäer wirken überspielt, mahnten im Vorfeld den Terminstress an, da weißt nicht wie viel unbewusst irgendwo dann halt doch nicht alles raushauen.

        Spielt aber eher ne untergeordnete Rolle, sehe einfach bei den aktuellen Gegebenheiten nicht, dass wir ein dutzend Offensivmannschaften haben, die alles in Grund und Boden spielen, sondern, dass die Kleinen näher gerückt sind und ich bei vielen Teams nicht sehe, wer da groß für Furore sorgen will. Vielleicht ist mein Blick da aber auch durch die kritische deutsche Brille getrübt.

        Macht ihr eine Riesenbegeisterung aus in anderen Ländern? Ich weiß nicht, ich glaube jedenfalls, dass wir keine 160 Tore zu sehen bekommen. Und die line somit deutlich unterboten wird. Man muss sich vor Augen führen, das wären 2.58 Tore pro Partie, also in 64 Spielen. Das sehe ich einfach nicht. Zum Vergleich, in der torwütigen Bundesliga waren es vergangene Saison 3.12 Tore pro Spiel im Schnitt. Aber das ist sauviel. In der Ligue 1, was ich realistischer als Vergleich herziehe, waren es vor zwei Jahren zum Beispiel 2.5 Tore.

        Die möglichen Entscheidungsspiel-Ausgangssituationen, wenn sie im Kopf mal durchgeht, lassen keine absoluten Leckerbissen erwarten, die Topteams und der etwas größere Kreis der Geheimfavoriten bestehen in meinen Augen zu 90% aus Topabwehrreihen, wo du erst mal ein Tor erzielen musst.
        Kann ich als lost auswerten, leider schon 163 Tore, es kommt noch das Spiel um Platz 3 und das Finale, wo zusammen drei Tore fallen dürften :( DANKE Costa Rica! -10
        @bets_bundesliga

        Kommentar


          #19
          Vorweg, die Quote ist so hoch, selbst auf exchanges, das da irgendwie irgendwas faul sein muss, ich muss es trotzdem probieren, und zwar big, go big or go home

          Und zwar Dominik Livakovic @6 rum für den Golden Glove, also besten Torhüter der WM 2022.

          https://fbref.com/en/comps/1/2018/ke...orld-Cup-Stats
          https://fbref.com/en/comps/1/keepersadv/World-Cup-Stats

          Allein die Stats, (auch verglichen mit 2018 Belgien), sprechen hier eine sehr deutliche Sprache. Post shot expected goals + - goals allowed hier der beste Wert und da hat Livakovic n massigen Vorsprung, vor Bono, Martinez und Lloris, er ist quasi so gut wie alle drei zusammen.

          Wichtigkeit der Leistungen isser auch weit vorne objektiv betrachtet.

          Das Martinez oder Lloris morgen zum prime Oli Kahn werden und 3 unhaltbare rausholen auch recht unwahrscheinlich.

          Alles in allem ist eine @6 auf Livakovic Golden Glove hilarious in meinen Augen und gehe deswegen big rauf.

          Dominik Livakovic @6 diverse 7/10

          Kommentar


          #20
          Zitat von bobbymcfly Beitrag anzeigen
          Vorweg, die Quote ist so hoch, selbst auf exchanges, das da irgendwie irgendwas faul sein muss, ich muss es trotzdem probieren, und zwar big, go big or go home

          Und zwar Dominik Livakovic @6 rum für den Golden Glove, also besten Torhüter der WM 2022.

          https://fbref.com/en/comps/1/2018/ke...orld-Cup-Stats
          https://fbref.com/en/comps/1/keepersadv/World-Cup-Stats

          Allein die Stats, (auch verglichen mit 2018 Belgien), sprechen hier eine sehr deutliche Sprache. Post shot expected goals + - goals allowed hier der beste Wert und da hat Livakovic n massigen Vorsprung, vor Bono, Martinez und Lloris, er ist quasi so gut wie alle drei zusammen.

          Wichtigkeit der Leistungen isser auch weit vorne objektiv betrachtet.

          Das Martinez oder Lloris morgen zum prime Oli Kahn werden und 3 unhaltbare rausholen auch recht unwahrscheinlich.

          Alles in allem ist eine @6 auf Livakovic Golden Glove hilarious in meinen Augen und gehe deswegen big rauf.

          Dominik Livakovic @6 diverse 7/10
          Grösster Volldreck ever. Wegen der Parade in Minute 123 und gehaltenem Elfer macht es am Ende doch noch Martinez. Unfassbar.

          lost -7

          Kommentar


            #21
            Zitat von GiksbyIl Beitrag anzeigen
            ARG Weltmeister 6.50 tipico 6/10

            Für mich eine sehr gute Quote mit Value. Ich rechne mit einem Spaziergang der Argentinier in der Vorrunde, Mexiko und Polen können den Argentiniern aktuell nicht das Wasser reichen. Saudi-Arabien sollte ebenfalls besiegt werden können. Sie spielen dann gegen den Zweitplatzierten der Gruppe D. Wenn es dann aller Voraussicht nach Dänemark wird, könnte es ein richtig gutes Spiel werden, gegen Frankreich wäre es ein vorgezogenes Finale. Jedenfalls glaube ich, dass die ARG richtig gut ins Viertelfinale kommen, wo dann evtl. die Niederlande oder England warten. Ich will darauf hinaus, dass schon in der Vorrunde Messi gut und gerne zweimal treffen kann, warum auch nicht? Und kann kommen do-or-die-Spiele gegen attraktive Gegner - also die Quote ist ja mal viel zu hoch in meinen Augen. Glaube fest an die Argentinier dieses Jahr, wurde sonst nur von starken Deutschen gestoppt, aber dieses mal nicht. Messis letzte WM(?), im arabischen Raum lieben sie ihn. Er wird die kompletteste und ehrgeizigste Mannschaft der WM zum Titel führen.
            +33 EH
            Danke Messi und Co.
            @bets_bundesliga

            Kommentar

            Sportwetten Newsletter

            Einklappen
            Anmeldung für den kostenlosen Newsletter
            Im Newsletter informieren wir über aktuelle Bonusaktionen und Gewinnspiele.
            Ausblenden
            18 Plus Icon
            Wettforum.info
            Lädt...
            X
            Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.