Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
widgetinstance 1264 skipped.

Bayer Leverkusen Bundesliga 20/21 Wetten Transfers News

Einklappen
X
Einklappen

Bayer Leverkusen Bundesliga 20/21 Wetten Transfers News

  •  

  • Bayer Leverkusen Bundesliga 20/21 Wetten Transfers News

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: leverkusen.png Ansichten: 0 Größe: 15,7 KB ID: 5092214News zu Bayer Leverkusen in der Bundesliga mit Transfers, Prognosen zu Spielern, Kader und Wetten zur Saison 2020/2021

    Transfers Leverkusen 2020


    Die Transferperiode bei Bayer Leverkusen wird bis zum Bundesliga Deadline-Day höchst interessant bleiben. Die Abgänge von den beiden Top Scorern der vergangenen zwei Spielzeiten mit insgesamt 81 kombinierten Scorerpunkten - Kevin Volland (28) und Kai Havertz (21) hinterlassen eine riesige Lücke in der Farbenstadt, denn beide Spieler galten abseits vom immensen sportlichen Mehrwert auch als Identifikationsfiguren.
    Volland zieht es für eine verhältnismäßig geringe Ablösesumme von (weit) unter 15 Millionen Euro ins Fürstentum Monaco, dort hatte Niko Kovac den unermüdlichen Anläufer als seinen Wunschspieler auserkoren. Kai Havertz ist mit einer Ablösesumme von 80 Millionen Euro + Bonuszahlungen, die die Summe auf 100 Millionen wachsen lassen könnten, der teuerste deutsche Spieler. Der Unterschiedsspieler wechselt zum FC Chelsea.

    Das Karriere-Ende vom langjährigen Ersatztorwart Ramazan Özcan (36) hatte die Verpflichtung vom vielversprechenden Torwarttalent Lennart Grill (21) zur Folge. Für die zukünftige Nummer 2 überwies man 2 Millionen Euro an den 1.FC Kaiserslautern.
    Die Shoppingtour mit dem prall gefüllten Konto lässt noch auf sich warten. Einzig Patrik Schick, der letzte Saison als zuverlässiger Torjäger in Leipzig auf sich aufmerksam machen konnte, wurde als Nachfolger von Kevin Volland verpflichtet - über 26 Millionen Euro kosten die Dienste des Tschechen.

    Die Gerüchte, die Bayer ein Interesse an Spielern wie Julian Draxler, Florian Thauvin, Jeremie Boga oder Hector Bellerin nachsagen, lassen zumindest vermuten, das sich Bayer Leverkusen adäquat verstärken möchte. Die Vorgabe ist klar: Den Verlust, den die beiden Top Scorer darstellen, muss auf mehrere Schultern verlagert werden. Ob dieses Vorhaben wirklich erfolgreich ist, darf zumindest bezweifelt werden, denn als letzte Saison mit Julian Brandt der Schlüsselspieler der Rückrunde nach Dortmund wechselte, konnte man die entstandene Lücke lange Zeit nicht schließen.

    Einen gleichwertigen Ersatz für Kai Havertz wird man nicht bekommen.

    Leverkusen Vorbereitung 2020


    Die Saison steht bereits in den Startlöchern, die Vorbereitung ist nahezu abgeschlossen und Trainer Peter Bosz hat kaum Zeit, etwaige Neuzugänge zu integrieren. Alles andere als ideale Voraussetzungen für einen gelungenen Bundesliga Saison-Start. Bayer Leverkusen absolvierte nur ein einziges Testspiel gegen den RSC Anderlecht, Endstand 1:1. Auch auf ein Trainingslager verzichteten die Verantwortlichen.
    Die spärliche Vorbereitung auf die neue Saison war dem engen Zeitfenster geschuldet, denn Leverkusens letztes Pflichtspiel der abgelaufenen Saison fand am 10.08 gegen Inter Mailand in der Europa League statt. Danach gab es für die Spieler zwei Wochen Urlaub. Viel Zeit, um neue taktische Vorgaben einzustudieren, war dementsprechend nicht vorhanden.

    Einschätzung Bundesliga Saison 2020/2021


    Hektische Wochen bei der Werkself. Wenig Vorbereitung, namhafte Abgänge, späte Neuzugänge. Zudem stellte Lars Bender sein Amt als Kapitän zur Verfügung, da er nicht über die Rolle als Ergänzungsspieler hinaus kommt und seiner Meinung nach ein Kapitän immer auf dem Platz stehen sollte. Charles Aranguiz trägt in der kommenden Saison die Binde. Insgesamt betrachtet ist der Verkauf der beiden Leistungsträger auch eine Chance.

    Volland war nicht unumstritten, Havertz schlicht und ergreifend zu stark, um langfristig bei Leverkusen zu bleiben. Peter Bosz darf nun auf Shopping Tour gehen und sich Spieler ins Team holen, die seiner Philosophie entsprechen. Nur: Die Integration von Neuzugängen zählte bisher nicht zu den größten Stärken des Niederländers.
    Allerdings bleibt ihm wohl angesichts der Personalsituation keine andere Wahl als die Neuzugänge früh ins kalte Wasser zu werfen. Die Bundesliga Mannschaft wird sicher noch mit 2-3 neuen Spielern verstärkt werden, ich rechne zusätzlich zu Patrik Schick noch mit einem weiteren 30 Millionen Euro Transfer. Eine seriöse Einschätzung, wie die Mannschaft funktionieren wird, kann man zum jetzigen Stand nicht treffen, aber es würde mich wundern, wenn man sich tabellarisch zum Vorjahr verbessern würde.

    Angesichts der Tatsache, das die Mannschaft insbesondere in der Offensive nicht eingespielt ist und sich erst mal finden muss, könnte Leverkusen in einer Art Übergangssaison feststecken.

    Saisonplatzierung und Wetten


    Die Saisonplatzierung von Bayer Leverkusen wird sich im Bereich Platz 4-7 bewegen. Insbesondere die Hinrunde wird entscheidend sein. Sollte man zu früh den Anschluss an die CL-Plätze verlieren, könnte es unruhig werden.
    Meine Bundesliga-Wette dreht sich allerdings nicht um die Endplatzierung, sondern um den Neuzugang im Mittelsturm: Patrik Schick. 888sport sieht seine Tor-Line bei Über/Unter 10.5 Saison-Tore.
    Schick erzielte für Leipzig in 22 Spielen 10 Tore, es gab kaum ein Spiel, bei dem er 90 Minuten auf dem Platz stand. Er wurde dabei 7x ein- und 11x ausgewechselt. Um 10 Tore zu erzielen benötigte er 1300 Einsatzminuten. Zum Vergleich: Bayers bisheriger Mittelstürmer Kevin Volland erzielte in 27 Einsätzen ebenfalls 10 Tore, hatte dabei aber 2050 Einsatzminuten. Schick wird der gesetzte Mittelstürmer sein. Ersatzstürmer Alario möchte den Verein verlassen und könnte sogar noch wechseln.

    Die Bundesliga Wette: Patrik Schick - Anzahl der vom Spieler im Wettbewerb erzielten Tore - Über 10.5 - für eine Quote von 1.85 bei 888sport
    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht  Name: 888_wetten.png Ansichten: 0 Größe: 675 Bytes ID: 5092216
      Das Verfassen von Kommentare wurde deaktiviert.

    Neueste Artikel

    Einklappen

    • Köln - Union Berlin Wett-Tipp 22.11.2020 Fußball Bundesliga
      von DirkPaulsen
      Die Ausgangslage für unsere Wette: tatsächlich darf man fast schon davon reden, dass sich Union in der Bundesliga etabliert hat. Irgendwie mag doch jeder die Köpenicker so ein klein wenig? Anders beim eigentlich und traditionell viel größeren FC Köln. Dort scheint sich eine andere Art von Tradition – abgeschaut vom „Club“ aus Nürnberg? – anzubahnen: die Tradition nennt sich: Fahrstuhlmannschaft. Eine weitere Tradition: Trainerentlassungen. In Köln sind die Leute noch immer schwe...
      19.11.2020, 15:13
    • Hertha - Dortmund Wett-Tipp 21.11.2020 Fußball Bundesliga
      von DirkPaulsen
      Endlich, nach zwei Wochen Auszeit geht die Bundesliga in die nächste Runde. Die Ausgangslage bei dieser Partie und für unsere Wette: Der „Big-City-Club“ würde so gerne diese Worthülse mit mehr und mehr Inhalt füllen. Ist Hertha dank eines 3-0 in Augsburg bereits in die Spur geraten? Die Dortmunder mit durchgehend starken Leistungen, und dennoch sollen sie sich ein weiteres Mal – nach dem 2-3 gegen Bayern auch tabellarisch deutlich sichtbar – klar hinter den Bayern „anstellen“ und...
      19.11.2020, 11:41
    • Augsburg - Hertha Wett-Tipp 7.11.2020 Fußball Bundesliga
      von DirkPaulsen
      Welche Seite könnte uns nun bei dieser Bundesliga Partie zwischen FC Augsburg und Hertha BSC hier interessieren? Schauen wir zunächst mal auf die Leistung und die Entwicklung des FC Augsburg. FC Augsburg Bundesliga Spiele & Form Im ersten Spiel haben sie bei Union Berlin mit 3-1 gewonnen. Union hatte ausgeglichen und ist auf den Siegtreffer gegangen – und in der Schlussphase wurden sie ausgekontert. Dann ein Sieg, der für viel Furore gesorgt hatte: ein 2-0 gegen Dortmund. Allein der Ballb...
      05.11.2020, 12:55
    • Dortmund - Bayern Wett-Tipp 7.11.2020 Fußball Bundesliga
      von DirkPaulsen
      Wenn man sich an dieses Bundesliga Topspiel heranwagt, dann muss man schon mit allen bekannten Fakten und mit recht klugen Überlegungen aufwarten, um da irgendwas herauszukitzeln. Selbstverständlich sind im Grunde aber zwei Reflexe zu erwarten, die beinahe bei jedem Marktteilnehmer ausgelöst werden könnten. Der erste wäre der: „Oh, Bayern spielt. Sicheres Geld. Die gewinnen immer! Rauf mit der Kohle!“. Ein alternativer wäre dieser, unterstellen wir ihn dem fortgeschrittenen Wetter: „Nix...
      05.11.2020, 08:13
    • Paderborn - Regensburg Wett-Tipp 31.10.2020 Fußball 2. Bundesliga
      von DirkPaulsen
      Über den SC Paderborn: er ist Bundesliga Absteiger. Gut. Das bedeutet meist: der Markt hat einen übergebührenden Respekt vor ihnen. Wir können uns spaßeshalber an die Absteiger aus dem letzten Jahr erinnern: Hannover 96 und 1.FC Nürnberg. Und zusätzlich erinnern wir uns, wie sie so abgeschnitten haben? Beide lange Zeit ganz unten drin. Hannover hat sich am Ende souverän gerettet und sogar die obere Tabellenhälfte erreicht – in der Rückrunde --, während Nürnberg in die Relegation musste....
      29.10.2020, 11:32
    • HSV - St. Pauli Wett-Tipp 30.10.2020 Fußball 2. Bundesliga
      von DirkPaulsen
      Derbytime in der 2. Bundesliga in Hamburg. Der HSV makellos. So sind jedenfalls die Ergebnisse. Sieg auf Sieg. Fünf Stück. Ob sie es diese Saison durchhalten? Nun ja. Tatsächlich hatte der Autor ihnen vor dieser Saison sogar die besseren Chancen eingeräumt, den Aufstieg zu bewältigen. Der Hauptgrund: man hat eingesehen, dass es im Hau-Ruck-Verfahren einfach nicht klappt. Sprich: man hat die Erwartungen runtergeschraubt. Das tun die Fans schon automatisch. Zwei Jahre Hoffen und Bangen und Schimpfen...
      29.10.2020, 10:03
    18 Plus Icon
    Wettforum.info
    Lädt...
    X
    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.