Drei für Drei - Sportwetten Wiki

alle Wett-Begriffe anzeigen 3 Punkte für 3 Punkte, bedeutet, dass ein Team den Gegner gewinnen lässt, welcher sich im Rückspiel entsprechend revanchiert und das Team wiederum gewinnen lässt. Somit hat jeder unterm Strich drei Punkte, statt beispielsweise nur zwei bei zwei Remis.

Dies sollte zwar nicht der Fall sein, kann aber passieren. Gerade im Abstiegskampf oder in einem Turnierligasystem kann dies noch vorfallen. Hier würde zum Beispiel FC Ingolstadt gegen Stuttgart im Hinspiel 1:0 gewinnen, ""dafür"" im Rückspiel 0:1 verlieren. Somit erhalten beide Teams drei Punkte die bei einem Abstiegskampfspiel überlebensnotwendig sein könnten. Besonders bei befreundeten Teams kann das der Fall sein.

Diskussion zu geschobenen Spielen
Lädt...
X