Flat stakes - Bedeutung und Definition bei Wetten - wettforum.info

Flat stakes - Sportwetten Wiki

alle Wett-Begriffe anzeigen Bezeichnet eine kurz- und /oder mittelfristig gleichbleibende Einsatzhöhe bei allen Wetten. Diese Variante ist für Anfänger geeignet, weil einfacher. Allerdings ist sie nicht optimal, würde eine 1,5 und eine 3,0 bei gleicher Eintrittswahrscheinlichkeit (!) mit selbem Einsatz gespielt werden, obwohl der value bei der Quote 3 deutlich höher wäre.

Wetten mit flat stakes heißt demnach, dass man bei jeder Wette nur einen geringeren Prozentsatz seines zur Verfügung stehenden Wettbudgets auf einen Tipp setzt. Dieser Prozentsatz variiert nicht.

Im Wettstrategie-Forum finden sich diverse Diskussionen zu diesem Thema.

Wettanbieter Erfahrungen

Wir haben für euch die wichtigsten Sportwetten-Anbieter getestet und liefern euch Diskussionen zu Quoten, Einzahlung, Auszahlung, Bonusangeboten und aktuelle Erfahrungen von Wettforum-Nutzern in unseren speziellen Bookie-Wettforen:

Hier findest du alle weiteren Erfahrungen mit Wettanbietern: alle Sportwetten-Anbieter

Sportwetten Links

Aktuelle Bonusangebote:
  • Sky Bet: 10 € Gratiswette + 100% Bonus bis zu 500 €
  • Cashpoint: 100% bis 200 Euro Willkommensbonus
  • Nightrush: 100 Euro Bonus für Neukunden
  • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €200
  • 22BET: 122% Willkommensbonus
  • bwin: 100 Euro Startbonus & 50 Euro Freebet
  • Bet3000: 20% Cashback & 100% Bonus bis zu 150 Euro
  • Bethard: 100% Bonus bis zu 100 Euro
(Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
Lädt...
X