Kombiwette - Sportwetten Wiki

alle Wett-Begriffe anzeigen Kombination mehrerer Wetten, wobei zum Gewinn alle Wetten richtig sein müssen. Der Gewinn ergibt sich aus der Multiplikation aller Quoten und dem Einsatz.

Tipp: Eine Kombiwette kann auch durch mehrere Einzelwetten simuliert werden, solange die Spiele nicht gleichzeitig stattfinden. Dazu muss lediglich, ähnlich der Schieberwette, der Gewinn aus dem ersten Tipp komplett im Nächsten eingesetzt werden.

Diese Variante nach Art des Zinseszins kann sich bei Anbietern, wo Kombiverbote vorkommen oder Quotenabschläge auf Kombis vorgenommen werden, auszahlen.

Tipp: Kombiwetten haben den Nachteil, dass sie zwar höhere Gewinne abwerfen als Einzelwetten, dafür jedoch im Mittel später und seltener aufgehen. Der große Vorteil ist aber auch, dass sich ebenso die Werte der Wetten (siehe Value) multiplizieren, sodass unter´m Strich Kombiwetten lohnender sind als Einzelwetten. Das setzt aber zwingend voraus, dass sie auch value sind. Wenn sie es nicht sind, dann multipliziert sich der Verlust, d.h. man verliert mehr als hätte man Einzelwetten gespielt. Systemwetten setzen sich aus mehreren Kombiwetten zusammen.

Wettanbieter

Aktuelle Bonusangebote:
  • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
  • bwin: 100 Euro Bonus
  • Betfair: Bis zu 100 Euro Gratiswetten
  • Cashpoint: 100 Euro Willkommensbonus
  • NetBet: 100% Bonus + 10€ Mobil Gratiswette
  • Tipico: 100% Erst­ein­zahlungs­bo­nus bis maxi­mal €100
  • Bet3000: 100% Bonus bis zu 150 Euro
  • Bethard: 100% Bonus bis zu 50 Euro
(Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
Lädt...
X