Middeln - Bedeutung und Definition bei Wetten - wettforum.info

Middeln - Sportwetten Wiki

alle Wett-Begriffe anzeigen "mitteln" (engl.), bezeichnet eine Wettstrategie, bei der auf unterschiedliche Linien (zB. über / unter) gegenteiliger Ereignisse ähnlich einer Surebet gewettet wird, dass einerseits ein Totalverlust des Einsatzes ausgeschlossen, ein Teilverlust jedoch möglich ist und andererseits innerhalb einer bestimmten Ereignisbreite der Gewinn beider Wetten winkt.

Beispiel: Bei einem NBA-Spiel sind die Punktelinien zwischen den Buchmachern weit auseinander. Es wird nun auf Unter 160,5 und Über 150,5 gewettet. Fallen in dem Spiel weniger als 151 oder mehr als 160 Punkte, so bleibt ein kleiner Verlust (entsprechend der Buchmachermarge). Endet das Spiel jedoch zwischen 151 und 160 Punkten, so gewinnen beide Wetten.

Der Wett Rechner unterstützt beim Berechnen dieser Wetten.

Wettanbieter Erfahrungen

Wir haben für euch die wichtigsten Sportwetten-Anbieter getestet und liefern euch Diskussionen zu Quoten, Einzahlung, Auszahlung, Bonusangeboten und aktuelle Erfahrungen von Wettforum-Nutzern in unseren speziellen Bookie-Wettforen:

Hier findest du alle weiteren Erfahrungen mit Wettanbietern: alle Sportwetten-Anbieter

Sportwetten Links

Aktuelle Bonusangebote:
  • bwin: 100 Euro Joker-Wette
  • Betano: 100% Startbonus bis zu 100 Euro
  • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
  • Sky Bet: 100% Bonus bis zu 100 €
  • Bet3000: 20% Cashback & 100% Bonus bis zu 150 Euro
  • wirwetten: 100 Euro Bonus mit Code WETTFRM
  • Cashpoint: 100% bis 100 Euro Willkommensbonus
(Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
Lädt...
X