Schieberwette - Bedeutung und Definition bei Wetten - wettforum.info

Schieberwette - Sportwetten Wiki

alle Wett-Begriffe anzeigen bezeichnet Systemwetten und Wettkombis, bei denen der Gewinn des ersten Tipps als Einsatz auf den Zweiten geht (und so weiter).

Eine Schieberwette ist also eine Wette bei der der Wettanbietern die erste gewonne Wette (der Gewinn) direkt auf die nächste Wette "schiebt". Bei dieser Wettart ist also nur ein einziger Einsatz notwendig und trotzdem kann man gegebenenfalls mehrere Spiele tippen. Um eine komplette Schieberwette zu gewinnen, muss der ganze Wettschein als richtig gewertet werden, also alle Spiele müssen gewonnen werden. Sobald ein Spiel verloren ist, wird kein Gewinn mehr "weitergeschoben" und der Schieberwettenschein ist verloren.

Wettanbieter Erfahrungen

Wir haben für euch die wichtigsten Sportwetten-Anbieter getestet und liefern euch Diskussionen zu Quoten, Einzahlung, Auszahlung, Bonusangeboten und aktuelle Erfahrungen von Wettforum-Nutzern in unseren speziellen Bookie-Wettforen:

Hier findest du alle weiteren Erfahrungen mit Wettanbietern: alle Sportwetten-Anbieter

Sportwetten Links

Aktuelle Bonusangebote:
  • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
  • Cashpoint: 100% bis 100 Euro Willkommensbonus
  • bwin: 100 Euro Joker-Wette
  • wirwetten: 100 Euro Bonus mit Code WETTFRM
  • Betano: 100% Startbonus bis zu 100 Euro
  • Bet3000: 20% Cashback & 100% Bonus bis zu 150 Euro
  • 888sport: 200% Bonus bis zu 100 Euro
(Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
Lädt...
X