Under - Sportwetten Wiki

alle Wett-Begriffe anzeigen Bezeichnet eine Wette, bei der darauf gewettet wird, dass weniger als eine bestimmte Toranzahl erreicht wird und kann sich sowohl auf Spiele, als auch auf Teams, Spieltage oder Turniere beziehen.

Under: Das Gegenteil von Over-Wette.

Bei dieser Wettart wird gewettet, dass under (weniger) Tore fallen. Bei Fußballspielen wird in Regel der Faktor 2.5 verwendet, das heißt UNTER 2.5 Tore = 0, 1 oder 2 Tore dürfen fallen.

Die häufigste Art der Under Wette ist wohl im Fußball. Aber auch Sportarten wie Eishockey, Tennis oder Handball ermöglichen schöne Under-Spiele.

Bei so einer Wette ist der Vorteil, dass man kein genaues Ergebnis oder eine richtige Tendenz erraten muss. Wenn man eine under 2,5 Wette platziert gibt es verschiedene Möglichkeiten wie das Spiel ausgehen kann um die Wette zu gewinnen. Es dürfen nur nicht drei oder mehr Tore fallen.

Halbe Tore gibt es natürlich nicht, diese Darstellungsweise hat sich international durchgesetzt und wird sowohl vom Wettanbieter als auch Kunden verwendet.

Beispiel 1: "Italien - Deutschland unter 2,5 Tore" bedeutet, dass die Wette bei 0 bis 2 Toren gewonnen wäre und bei 3 Toren oder mehr verloren ginge.

Beispiel 2: "San Marino - Deutschland unter 5,5 Tore" bedeutet, dass die Wette bei 0 bis 5 Toren gewonnen wäre und bei 6 Toren oder mehr verloren ginge.

Wettanbieter

Aktuelle Bonusangebote:
  • bwin: 100 Euro Bonus
  • Bet3000: 100% Bonus bis zu 150 Euro
  • Betfair: Bis zu 100 Euro Gratiswetten
  • Bethard: 100% Bonus bis zu 50 Euro
  • Tipico: 100% Erst­ein­zahlungs­bo­nus bis maxi­mal €100
  • NetBet: 100% Bonus + 10€ Mobil Gratiswette
  • XTiP: 100% Will­komm­ens­bo­nus bis max­imal €100
  • Cashpoint: 100 Euro Willkommensbonus
(Die Bonusbedingungen findet ihr auf den Seiten der Wettbüros.)
Lädt...
X